iPhones und Macs: FTC kritisiert Apple für Reparaturpraxis

Apple-Geräte sind der US-Behörde FTC zufolge für unabhängige Dienstleister unnötig schwer zu reparieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple soll Reparaturen absichtlich erschweren.
Apple soll Reparaturen absichtlich erschweren. (Bild: Charly Triballeau/AFP via Getty Images)

Die US-amerikanische Verbraucherschutzbehörde FTC (Federal Trade Commission) hat in einem jüngsten Bericht Apple für seine Reparaturpraxis kritisiert. Die Behörde bezeichnet die Beschränkungen für Reparaturdienstleistungen unabhängiger Dienstleister als "wettbewerbsfeindlich", wie 9to5Mac berichtet.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordination (dezentral) (w/m/d)
    Phoenix Beschäftigung und Bildung e.G., Einsatzgebiet Raum Baden-Württemberg (Home-Office)
  2. Mitarbeiterin für die Prüfungsordnungsabbildung (d/m/w)
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
Detailsuche

Die Restriktionen behindern der FTC zufolge sowohl Unternehmen als auch die Nutzer. Unabhängigen Reparaturdienstleistern werde die Arbeitsgrundlage entzogen, wenn Hersteller es ihnen zu schwer oder gar unmöglich machten, Geräte zu reparieren. Darunter leiden dann auch die Nutzer der Geräte.

In der Vergangenheit hat es weltweit immer wieder Berichte darüber gegeben, dass es für Reparaturdienste mitunter schwierig ist, Apple-Geräte zu reparieren. Ein norwegischer Unternehmer hatte ein Gerichtsverfahren gegen Apple gewonnen und darf weiter Ersatzteile anderer Hersteller verbauen.

Vorwürfe an Apple gibt es schon lange

Die britische Regierung hatte Apple Ende 2020 unter anderem vorgeworfen, dass die Reparaturkosten für die Geräte zu hoch seien. Dies liegt sicherlich auch daran, dass Nutzer oft genug Geräte direkt bei Apple reparieren lassen müssen und nicht auf einen günstigeren alternativen Reparaturdienst ausweichen können.

Apple verwendet bei zahlreichen seiner Bauteile digitale Schutzmaßnahmen, die bei Einbau eines neuen Bauteils zu Problemen führen können. So funktioniert sogar beim Einbau eines Displays aus einem andern iPhone die True-Tone-Funktion nicht mehr.

Die FTC betont in ihrem Bericht, dass rechtswidrige Reparaturbeschränkungen in Zukunft mit den vorhandenen Gesetzen bekämpft werden sollen. Außerdem will die Behörde mit der Gesetzgebung zusammenarbeiten, um Käufern künftig eine Wahl bei der Reparatur ihrer Geräte zu ermöglichen. Dies dürfte als Anregung für mögliche neue Gesetze zu verstehen sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Project Hazel: Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende
    Project Hazel
    Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

    Die erste Charge von Razers Project Hazel kommt erst in einigen Monaten. Derweil will Razer Verbesserungen an der Maske vornehmen.

  2. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

  3. Smartwatch: Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten
    Smartwatch
    Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten

    Fiebermessen mit der Apple Watch soll ab 2022 möglich werden. Auch eine Extremsport-Version soll kommen.

Trollversteher 10. Mai 2021 / Themenstart

Der Akku ist doch afaik davon gar nicht betroffen. Bei Frontkamera und Touch ID lag es...

042000 09. Mai 2021 / Themenstart

Genau darum geht es, Apple ist nur so im Fokus. Da sie alle Mittel nutzrn (auch illegale...

nehana 09. Mai 2021 / Themenstart

Was einzelne Leute können oder der Allgemeinheit zur Verfügung steht, sind zwei...

Kilpikonna 09. Mai 2021 / Themenstart

Gilt aber nicht für Gasentladungslampen (Xenon), da diese mit höheren Spannungen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • Amazon-Geräte günstiger • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • Elden Ring vorbestellbar ab 59,99€ • Crucial MX500 500GB 48,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ [Werbung]
    •  /