Telekommunikation: EU-Verfahren gegen Deutschland wegen Telekom-Regeln

Die Regeln für Anrufe und SMS ins EU-Ausland müssten längst gelten. Die EU-Kommission geht deshalb auch gegen Deutschland vor.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Eigentlich müssten die EU-Regeln zu den Preisobergrenzen längst in deutsches Recht umgesetzt sein.
Eigentlich müssten die EU-Regeln zu den Preisobergrenzen längst in deutsches Recht umgesetzt sein. (Bild: Pixabay)

Weil Deutschland und andere Staaten Vorschriften etwa für Telefonate ins EU-Ausland nicht umgesetzt haben, geht die EU-Kommission rechtlich gegen diese Länder vor. Es sei gegen 24 Staaten ein sogenanntes Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet worden. Die Länder seien schriftlich dazu aufgefordert worden, unverzüglich alle erforderlichen Maßnahmen umzusetzen, teilte die Brüsseler Behörde am Donnerstag mit. Dazu gehört auch Deutschland.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Bayerische Versorgungskammer, München
  2. IT-Systemanalyst/IT Administrator (m/w/d)
    Econocom Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die Länder haben den Angaben zufolge nun zwei Monate Zeit zu reagieren. Räumen sie die Bedenken der EU-Kommission im Laufe des Verfahrens nicht aus, droht eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof. Die EU-Staaten und das Europaparlament hatten sich bereits 2018 auf den Kodex für die elektronische Kommunikation verständigt.

Die neuen Regelungen und Preisobergrenzen traten im Mai 2019 in Kraft. Bislang haben der EU-Kommission zufolge allerdings nur Griechenland, Ungarn und Finnland die Regeln in nationales Recht umgesetzt - obwohl die Frist dazu bereits am 21. Dezember 2020 auslief. Teil der nationalen Umsetzung der Regelungen könnten etwa Sanktionsmöglichkeiten für hiesige Anbieter sein, die gegen die neuen Regeln verstoßen. Noch ist das aber offenbar nicht geschehen.

Der Kodex soll die Regeln für die elektronische Kommunikation in der EU modernisieren. Vorgesehen ist unter anderem, dass Telefonate aus dem eigenen Land in einen anderen EU-Staat pro Minute nur noch höchstens 19 Cent kosten dürfen - egal ob vom Handy oder vom Festnetztelefon aus. SMS sollen höchstens sechs Cent kosten. Ebenso sollen die neuen Regeln nach Angaben der EU-Kommission für klarere Verträge und leichter zugängliche Notrufverbindungen sorgen. Auch für den Ausbau des 5G-Netzes spielt der Kodex eine Rolle.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google
Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
Artikel
  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
    Klimaforscher
    Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

    Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
    Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  3. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /