Abo

Purism

Der Hardware-Hersteller Purism ist spezialisiert auf Geräte mit vorinstalliertem Linux. Die Besonderheit ist dabei der Fokus auf Sicherheit und den breiten Einsatz freier Software bis hin zur Firmware.

Artikel
  1. Purism: Entwicklerboard des Librem 5 wird verteilt

    Purism: Entwicklerboard des Librem 5 wird verteilt

    Nach einigen Monaten Verzögerung werden die Entwicklerboards des freien Linux-Smartphones Librem 5 verteilt. Um den Zeitplan für das Smartphone noch halten zu können, braucht es wohl die Hilfe der Community.

    19.12.20180 Kommentare
  2. Linux-Smartphone: Purism erstellt Prototypen von Librem-5-Devboards

    Linux-Smartphone: Purism erstellt Prototypen von Librem-5-Devboards

    Nach mehreren Verzögerungen konnte das Team des Herstellers Purism nun erstmals Prototypen der Devboards für das frei Linux-Smartphone Librem 5 fertigen. Auf diese Golden Samples soll eine Kleinserie der Boards folgen und schließlich das fertige Smartphone.

    12.11.201822 KommentareVideo
  3. Librem Key: Purism baut eigenen Hardware-Schlüsselspeicher

    Librem Key: Purism baut eigenen Hardware-Schlüsselspeicher

    In Zusammenarbeit mit dem Hersteller Nitrokey stellt der Linux-Hardware-Hersteller Purism einen eigenen Hardware-Security-Token bereit. Purism will die Nutzung der Hardware zudem stark in seine freie Firmware integrieren.

    21.09.20180 Kommentare
  4. Purism: Librem 5 verzögert sich um mindestens drei Monate

    Purism: Librem 5 verzögert sich um mindestens drei Monate

    Das freie Linux-Smartphone Librem 5 von Purism soll nun drei Monate später als ursprünglich geplant erscheinen. Grund dafür sind offenbar Probleme bei NXP, dem Hersteller des genutzten ARM-SoC.

    05.09.20183 Kommentare
  5. Purism: Linux-Smartphone Librem 5 bekommt eigene Chat-Anwendung

    Purism: Linux-Smartphone Librem 5 bekommt eigene Chat-Anwendung

    Das freie Linux-Smartphone Librem 5 von Purism soll eine eigene Chat-Anwendung bekommen, die SMS sowie verschlüsselte Verbindungen per XMPP unterstützt. Das Programm soll von Beginn an auf dem Smartphone laufen, da der Matrix-Client noch auf sich warten lässt.

    31.08.201832 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main


  1. Reverse Engineering: Anleitung für Vollzugriff auf Intel ME verfügbar

    Reverse Engineering: Anleitung für Vollzugriff auf Intel ME verfügbar

    Im vergangenen Jahr hat das Team von Positive Technologies gleich mehrere Sicherheitslücken in Intels Management Engine (ME) gefunden. Eine davon führte zum Vollzugriff auf die ME per USB. Das Team stellt nun den Code dafür bereit.

    29.08.201813 Kommentare
  2. Akademy: KDE Plasma Mobile hat weiter Hardware-Probleme

    Akademy: KDE Plasma Mobile hat weiter Hardware-Probleme

    Die Mobile-Oberfläche von KDE Plasma kämpft weiter mit dem Problem fehlender Hardware-Unterstützung. Dank verschiedener Initiativen mit Mainline-Treibern für Smartphones kommt das Projekt aber besser voran. Und das Erstellen des Systems werde deutlich vereinfacht, sagt der zuständige Entwickler.

    12.08.20183 Kommentare
  3. Purism: Entwicklerboard des Librem 5 verzögert sich

    Purism: Entwicklerboard des Librem 5 verzögert sich

    Die Entwicklerboards des freien Linux-Smartphones Librem 5 werden erst einige Monate später fertig als ursprünglich geplant. An der Unterstützung des geplanten ARM-SoCs i.MX8 wird ebenfalls noch gearbeitet.

    17.07.20182 Kommentare
  4. FSF-Zertifizierung: Librem 5 nutzt gesonderten CPU-Kern für Firmware

    FSF-Zertifizierung: Librem 5 nutzt gesonderten CPU-Kern für Firmware

    Damit das freie Linux-Smartphone Librem 5 von Purism eine Zertifizierung der Free Software Foundation erhält, lagert das Team bestimmte binäre Firmware auf einen separaten CPU-Kern aus.

    20.06.20189 KommentareVideo
  5. Librem 5: Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig

    Librem 5: Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig

    Das Smartphone Librem 5 von Purism soll weitgehend auf proprietäre Soft- und Firmware verzichten und eine übliche Linux-Distribution verwenden. Um Platz für die Hardware zu schaffen, wird das Gerät wohl größer als geplant.

    11.05.201891 Kommentare
  1. Librem 5: Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    Librem 5: Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

    Das Librem 5 von Purism soll eine alltagstaugliche Verschlüsselung auf Basis von GPG bekommen. Dazu arbeitet das Projekt mit Werner Koch zusammen. Die Verschlüsselung wird per Smartcard implementiert.

    09.03.201818 KommentareVideo
  2. Coreboot: Purism integriert Heads-Firmware für Laptop-TPMs

    Coreboot: Purism integriert Heads-Firmware für Laptop-TPMs

    Die Laptops von Purism legen einen Fokus auf Sicherheit und freie Software. So deaktiviert der Hersteller auf seinen Geräten unter anderem Intels Management Engine und nutzt die freie Firmware Coreboot. Künftig integriert die Firma auch die TPM-Firmware Heads.

    28.02.20180 KommentareVideo
  3. Linuxboot: Google und Facebook ersetzen Server-UEFI mit Linux

    Linuxboot: Google und Facebook ersetzen Server-UEFI mit Linux

    Die Arbeiten einzelner Angestellter, um proprietäre Firmware gegen freie Software zu ersetzen, bündeln Google und Facebook nun in dem Projekt Linuxboot unter dem Dach der Linux Foundation. Die beteiligten Entwickler sind bekannte Firmware-Hacker und arbeiten bereits länger an dem Projekt.

    29.01.201879 KommentareVideo
  1. Joanna Rutkowska: Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

    Joanna Rutkowska: Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

    Die Gründerin von Qubes OS, Joanna Rutkowska, erklärt die grundlegenden Ideen und Konzepte des auf Sicherheit fokussierten Projektes. Außerdem verrät die Entwicklerin im Gespräch mit Golem.de weiter Pläne für Qubes.
    Von Kristian Kißling

    15.12.201721 Kommentare
  2. Firmware-Bug: Codeausführung in deaktivierter Intel-ME möglich

    Firmware-Bug: Codeausführung in deaktivierter Intel-ME möglich

    Sicherheitsforscher demonstrieren einen Angriff auf Intels ME zum Ausführen von beliebigem Code, gegen den weder das sogenannte Kill-Bit noch die von Google geplanten Sicherheitsmaßnahmen für seine Server helfen. Theoretisch lassen sich Geräte so auch aus der Ferne angreifen.
    Von Kristian Kißling und Sebastian Grüner

    07.12.201716 KommentareVideo
  3. Firmware: Dell verkauft Laptops mit deaktivierter Intel ME

    Firmware: Dell verkauft Laptops mit deaktivierter Intel ME

    Nach den Ankündigungen der Linux-Hardware-Hersteller Purism und System 76, Intels Management Engine (ME) zu deaktivieren, verweisen Nutzer darauf, dass auch der große kommerzielle Anbieter Dell entsprechende Rechner im Angebot hat. Einfach zu bekommen sind die Geräte aber nicht.

    04.12.20179 Kommentare
  1. System 76: Linux-Hardware-Hersteller deaktiviert Intel ME

    System 76: Linux-Hardware-Hersteller deaktiviert Intel ME

    Der für seine Geräte mit vorinstalliertem Linux bekannte Hersteller System 76 will Intels Management Engine (ME) per Firmware-Update deaktivieren. Möglich machen das die Arbeiten von Forschern, die auch diverse Sicherheitslücken in ME aufgefunden haben.

    01.12.201738 Kommentare
  2. Reverse Engineering: Hackern gelingt Vollzugriff auf Intel ME per USB

    Reverse Engineering: Hackern gelingt Vollzugriff auf Intel ME per USB

    Sicherheitsforscher, die Intels Management Engine (ME) seit mehr als einem Jahr analysieren, melden nun: "Game over!" für Intel. Die Forscher haben vollen Debug-Zugriff auf die ME über eine spezielle USB-Schnittstelle.

    09.11.201741 KommentareVideo
  3. Die Woche im Video: Hüpfen, Fuchteln, Buddeln

    Die Woche im Video: Hüpfen, Fuchteln, Buddeln

    Golem.de-Wochenrückblick Mario und ein Assassine springen wieder herum. In Windows 10 kommt auch Bewegung. Und die Telekom gräbt um. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    28.10.20170 KommentareVideo
  1. Freie Linux-Firmware: Google will Server ohne Intel ME und UEFI

    Freie Linux-Firmware: Google will Server ohne Intel ME und UEFI

    Nach dem Motto "Habt ihr Angst? Wir schon!" arbeitet ein Team von Googles Coreboot-Entwicklern mit Kollegen daran, Intels ME und das proprietäre UEFI auch in Servern unschädlich zu machen. Und das wohl mit Erfolg.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    27.10.2017153 KommentareVideo
  2. Librem 5: Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

    Librem 5: Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

    Das Librem-5-Smartphone kann Realität werden - das Finanzierungsziel wurde sogar überschritten. Obwohl 600.000 US-Dollar mehr als nötig zusammengekommen sind, reicht das nicht für neue Zusatzfunktionen.

    25.10.201719 KommentareVideo
  3. Purism Librem 13 im Test: Freiheit hat ihren Preis

    Purism Librem 13 im Test: Freiheit hat ihren Preis

    Hochwertige Laptops mit vorinstalliertem Linux, die sich auch für Entwickler eignen, gibt es nur wenige am Markt. Das Purism Librem 13 bietet das und zusätzlich ein zurzeit unerreichtes Höchstmaß an freier Software. Nutzer müssen dafür aber an anderen Stellen einige Abstriche machen.
    Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

    23.10.201772 KommentareVideo
  1. Librem 5: Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone

    Librem 5: Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone

    Das Smartphone Librem 5 soll mit einem Mainline-Linux-Kernel und ausschließlich freien Treibern laufen. Das Team von Hersteller Purism zeigt nun ein funktionierendes Entwicklerboard als Prototyp mit dem Quadcore-ARM-SoC und Full-HD-Display.

    06.10.201719 KommentareVideo
  2. Solarin-Smartphone: Blockchain statt Luxus

    Solarin-Smartphone: Blockchain statt Luxus

    Sie hatten es mit einem 14.000 Euro Smartphone versucht und waren damit gescheitert. Jetzt wollen die Macher des Startups Solarin mit einem Blockchain-Smartphone erfolgreich werden. Finanziert werden soll das - natürlich - über einen Token-Sale auf Ethereum-Basis.

    28.09.201730 KommentareVideo
  3. Librem 5: KDE unterstützt freies Smartphone mit Plasma-Oberfläche

    Librem 5: KDE unterstützt freies Smartphone mit Plasma-Oberfläche

    Das Softwareprojekt KDE will auch ein freies Smartphone und unterstützt daher die Macher des Librem 5. Doch für die Finanzierung sieht es aktuell nicht gut aus.

    15.09.201725 KommentareVideo
  4. Librem 5: Purism stellt freies Linux-Smartphone vor

    Librem 5: Purism stellt freies Linux-Smartphone vor

    Nach möglichst freien Laptops soll es nach dem Willen von Purism bald auch ein Smartphone geben, das fast vollständig auf proprietäre Soft- und Firmware verzichtet. Welche Hardware das Smartphone bekommt, ist noch nicht ganz klar.

    25.08.201773 KommentareVideo
  5. Linux: Qubes-Projekt führt Security-Zertifizierung ein

    Linux: Qubes-Projekt führt Security-Zertifizierung ein

    Dem Qubes-Projekt fehlt es zwar generell noch an passender Hardware, die das sichere Betriebssystem auf eine verlässliche Basis stellt. Aber sollte diese je auftauchen, bringen neu eingeführte Zertifizierungen den Nutzern mehr Klarheit.

    11.07.20173 Kommentare
  6. Security: Qubes kommt jetzt mit Salt

    Security: Qubes kommt jetzt mit Salt

    Das auf Sicherheit getrimmte Betriebssystem Qubes kommt in der neuen Version mit vorkonfigurierten Arbeitsumgebungen. Der Installationsprozess ist einfacher, die Hardware-Unterstützung besser. Auch erste Pläne für Version 4.0 wurden mitgeteilt.

    10.03.20160 Kommentare
  7. Security: Privacy-Laptop Librem kann mit Qubes 3.1 bestellt werden

    Security: Privacy-Laptop Librem kann mit Qubes 3.1 bestellt werden

    Qubes gilt als innovatives, sicherheitsfokussiertes Betriebssystem. Das größte Problem bislang: kompatible Hardware finden. Das Librem-Projekt bietet seine Rechner jetzt auf Wunsch mit Qubes 3.1 an. Ganz billig ist das jedoch nicht.

    14.12.20157 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #