1.067 MacOS Artikel
  1. Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook

    Osquery: Systemüberwachung per SQL von Facebook

    Mit Osquery stellt Facebook ein Open-Source-Framework zur Systemüberwachung bereit, das SQL-basierte Suchanfragen erlaubt. Die Tabellen repräsentieren dabei Systemressourcen und die Technik läuft auf Linux und Mac OS X.

    30.10.20144 Kommentare
  2. Codeausführung: FTP-Client-Lücke in BSDs, Mac OS X und Linux-Distributionen

    Codeausführung: FTP-Client-Lücke in BSDs, Mac OS X und Linux-Distributionen

    Eine Sicherheitslücke in dem FTP-Client von NetBSD erlaubt mit einem angepassten Server das Ausführen von Code auf dem Rechner. Betroffen davon sind wohl verschiedene BSD-Derivate, Mac OS X sowie Linux-Distributionen. Ein Patch steht bereit.

    29.10.201418 Kommentare
  3. Projekt Phoenix: Open-Source-Alternative zu Apples Swift

    Projekt Phoenix: Open-Source-Alternative zu Apples Swift

    Apple solle die Programmiersprache Swift und den Code dazu komplett freilegen, wird in der Ankündigung der freien Alternative Phoenix gefordert. Apple müsse sich auf seine Anfänge und Erfolge auf Open-Source-Basis zurückbesinnen.

    22.10.20143 Kommentare
  4. Mac OS X 10.10: Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche

    Mac OS X 10.10: Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche

    Die Suchfunktion Spotlight stellt ab der aktuellen Version 10.10 von Mac OS X und iOS 8 auch Anfragen im Internet und dem App Store. Das sorgt für Aufregung. Die Konkurrenz macht das aber schon lange.

    22.10.201422 KommentareVideo
  5. Ab November: Nur noch 64-Bit-Chrome für Mac OS X

    Ab November: Nur noch 64-Bit-Chrome für Mac OS X

    Mit Chrome 39 werden Mac-Nutzer nur noch eine 64-Bit-Version des Browsers verwenden können. 32-Bit-Plugins sowie die Macbooks und Macbook Pro der ersten Generation werden damit nicht mehr unterstützt.

    15.09.201415 Kommentare
Stellenmarkt
  1. HALFEN GmbH, Langenfeld
  2. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  3. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  4. Landkreis Stade, Stade


  1. PowerPC-Version: Vielleicht doch kein Aus für Skype auf alten Macs

    PowerPC-Version: Vielleicht doch kein Aus für Skype auf alten Macs

    Mac-Nutzer, die etwas ältere Betriebssysteme wie Mac OS X 10.5 oder noch ältere Versionen einsetzen, können derzeit Skype nicht verwenden, weil es kein Update für die Software gibt. Doch das könnte sich für Leopard-Nutzer doch noch ändern.

    11.08.201412 Kommentare
  2. Kein Update: Aus für Skype auf alten Macs

    Kein Update: Aus für Skype auf alten Macs

    Mac-Nutzer, die noch mit Leopard (Mac OS X 10.5) arbeiten und Skype verwenden, stehen vor einem Problem: Die Software arbeitet seit kurzem nicht mehr mit dem Betriebssystem zusammen. Ein Update des Betriebssystems ist aber nicht immer möglich.

    07.08.201456 Kommentare
  3. Google: 64-Bit-Chrome für OS X im Dev-Channel

    Google: 64-Bit-Chrome für OS X im Dev-Channel

    Die aktuellen Dev-Channel-Builds des Chrome-Browsers für Mac OS X verwenden eine 64-Bit-Version, sofern möglich. Google spart sich eine Ankündigung und lässt die Version von Nutzern testen.

    06.08.20144 Kommentare
  4. Hintergrund-App: Shazam hört am Mac immer mit

    Hintergrund-App: Shazam hört am Mac immer mit

    Zur Identifizierung von Musikstücken hat Shazam eine OS-X-App entwickelt, die ständig im Hintergrund läuft und mithört. Das mag für Musikliebhaber mit Radio und Fernseher interessant sein, birgt aber auch Risiken.

    31.07.201418 Kommentare
  5. Fernwartung: Teamviewer offenbar für 800 Millionen Euro verkauft

    Fernwartung: Teamviewer offenbar für 800 Millionen Euro verkauft

    Der Finanzinvestor Permira ist dabei, das deutsche Startup Teamviewer zu kaufen. Damit wechselt die beliebte Fernwartungssoftware den Besitzer.

    07.07.201479 Kommentare
  1. Snow Leopard: Paragons NTFS-Treiber für Mac OS X 10.6 jetzt kostenlos

    Snow Leopard: Paragons NTFS-Treiber für Mac OS X 10.6 jetzt kostenlos

    Seit kurzem bietet das Unternehmen Paragon seine NTFS-Treiber für Mac OS 10.6 kostenlos an. Damit können Speichermedien gelesen und auch beschrieben werden, was den Austausch mit Windows-Festplatten erleichtert. Der Treiber für OS X 10.9 ist jedoch weiter kostenpflichtig.

    27.06.201445 Kommentare
  2. Apple: Das ist neu an OS X Mavericks 10.9.3

    Apple: Das ist neu an OS X Mavericks 10.9.3

    Apple hat mit 10.9.3 ein Update für OS X Mavericks vorgestellt, das die 4K-Unterstützung des Mac Pro und des Macbook Pro verbessert. Außerdem wurden Safari und iTunes in einer neuen Version veröffentlicht.

    15.05.201451 Kommentare
  3. Syrah: Erhält OS X 10.10 ein Design im Stil von iOS 7?

    Syrah: Erhält OS X 10.10 ein Design im Stil von iOS 7?

    Apple soll die neue Version 10.10 seines Betriebssystems OS X zur weltweiten Entwicklerkonferenz im Juni vorstellen und ein komplettes Redesign der Oberfläche planen - das ebenso tiefgreifend wie im vergangenen Jahr iOS 7 sein soll.

    02.05.201487 Kommentare
  1. Mac OS X: Sicherheitsupdate und Beta-Versionen für alle

    Mac OS X: Sicherheitsupdate und Beta-Versionen für alle

    Apple verändert seine Strategie bei der Verteilung von Vorabversionen von Mac OS X. Die ohnehin nicht funktionierenden Geheimhaltungsklauseln werden jedoch beibehalten. Außerdem hat Apple ein Sicherheitsupdate für Mac OS X 10.7.5 und neuer veröffentlicht.

    23.04.20140 Kommentare
  2. Apple: Update für iTunes 11.1.5 soll Abstürze verhindern

    Apple: Update für iTunes 11.1.5 soll Abstürze verhindern

    Apple will mit einem Update für iTunes dafür sorgen, dass die Mediensoftware seltener abstürzt. Die neue Version iTunes 11.1.5 steht ab sofort zum Download für Windows und OS X bereit.

    27.02.201411 Kommentare
  3. Gotofail: OS X 10.9.2 patcht SSL-Lücke

    Gotofail: OS X 10.9.2 patcht SSL-Lücke

    Das Update für Mavericks auf OS X 10.9.2 steht zum Download bereit. Auch wenn Apple das nicht ausdrücklich betont, schließt der Patch die Lücke bei der Behandlung von SSL-Verbindungen. Jeder Mac-Nutzer sollte das Update also schleunigst installieren.

    25.02.201427 Kommentare
  1. iOS und OS X: BSI warnt vor Apples SSL-Lücke

    iOS und OS X: BSI warnt vor Apples SSL-Lücke

    Über seinen Bürgerservice informiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik über die gravierenden Lücken in Apples Betriebssystemen. Patches für iOS 6 und 7 und das Apple TV gibt es, ein Update für OS X steht aber immer noch aus.

    25.02.20146 Kommentare
  2. Bildbearbeitung: Pixelmator 3.1 mit Spezialfunktionen auf dem Mac Pro

    Bildbearbeitung: Pixelmator 3.1 mit Spezialfunktionen auf dem Mac Pro

    Das Mac-Grafikprogramm Pixelmator kann ab der neuen Version 3.1 auf dem Mac Pro von Apple Bilder mit 16 Bit Farbtiefe pro Kanal bearbeiten. Dabei werden beide Grafikkarten des Profirechners eingesetzt.

    24.01.20149 Kommentare
  3. Mail Pilot im Kurztest: Ein sehr spezieller, schlechter E-Mail-Client

    Mail Pilot im Kurztest: Ein sehr spezieller, schlechter E-Mail-Client

    Mail Pilot für den Mac macht die Inbox leer. Mit einem anderen Bedienungskonzept macht sich das Programm von Mindsense Funktionen von IMAP zunutze. Wer mit verschiedenen Systemen arbeitet, merkt allerdings schnell, dass dies dem IMAP-Gedanken nicht entspricht. Im Test enttäuscht das Programm vor allem bei komplexen Mailboxen.

    22.01.2014133 KommentareVideo
  1. Alternative ROM: Cyanogenmod-Installer jetzt auch für Mac OS X

    Alternative ROM: Cyanogenmod-Installer jetzt auch für Mac OS X

    Auch Mac-Nutzer können ab sofort mit dem Cyanogenmod-Installer die alternative Android-Distribution einfach über ihren PC auf ihr Smartphone spielen. Der Mac-Installer ist allerdings noch im Betastatus, im Forum berichten einige Nutzer von Abstürzen.

    16.01.20149 Kommentare
  2. Dota 2: Valve schafft die Schlangen ab

    Dota 2: Valve schafft die Schlangen ab

    Wartezeiten und Beschränkungen bei der Anzahl der Spieler sind laut Valve bei Dota 2 nicht mehr nötig. Grund sind Upgrades bei der Server-Infrastuktur.

    17.12.201347 KommentareVideo
  3. Apple: Mac OS X Mavericks 10.9.1 behebt Mailprobleme

    Apple: Mac OS X Mavericks 10.9.1 behebt Mailprobleme

    Apple hat mit dem Update auf Mac OS X 10.9.1 alias Mavericks einige Fehler behoben, die den Mail-Client des Betriebssystems plagten. Besitzer der Retina-Macbooks werden zudem mit Stabilitätsverbesserungen bedacht.

    16.12.201324 Kommentare
  1. Web-Apps für den Desktop: Chrome-Apps nun auch für Mac OS X

    Web-Apps für den Desktop: Chrome-Apps nun auch für Mac OS X

    Google macht seine Chrome-Apps nun auch für Macs verfügbar: Die Apps, die in eigenen Fenstern laufen und für den Nutzer wie normale Desktop-Apps aussehen, laufen damit auf allen Computern, auf denen Chrome installiert ist.

    12.12.20137 Kommentare
  2. Windows-API: Crossover 13 beschleunigt Grafikausgabe

    Windows-API: Crossover 13 beschleunigt Grafikausgabe

    In der kommerziellen Version des Windows-API-Nachbaus Wine sollen Spiele, die D3D verwenden, deutlich schneller laufen als bisher. Die Neuerung wird auch in Wine 1.7.1 umgesetzt.

    04.12.201322 Kommentare
  3. Fernwartung: Teamviewer 9 mit Wake-on-LAN und erhöhter Sicherheit

    Fernwartung: Teamviewer 9 mit Wake-on-LAN und erhöhter Sicherheit

    Die fertige Version der Fernwartungssoftware Teamviewer steht in der Version 9 als Download bereit. Das Update bringt als Verbesserungen unter anderem Wake-on-LAN sowie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung. Mehrere Verbindungen lassen sich in unterschiedlichen Tabs verwalten.

    04.12.201317 Kommentare
  4. Festplattensoftware: Western Digital mit Update wegen Mavericks-Problemen

    Festplattensoftware: Western Digital mit Update wegen Mavericks-Problemen

    Western Digital räumte selbst Probleme mit seiner Software Smartware für Mac OS X ein, die unter Apples neuem Betriebssystem 10.9 alias Mavericks zu Datenverlusten auf externen Festplatten führen konnten. Nun steht ein Update bereit.

    29.11.20132 Kommentare
  5. Office-Suite: Apple bringt wenige alte Funktionen in neues iWork

    Office-Suite: Apple bringt wenige alte Funktionen in neues iWork

    Apple hat Updates für seine Office-Programme Pages, Keynote und Numbers veröffentlicht, die zumindest einen winzigen Teil der Funktionen zurückbringen, die mit der neuen Generation abhandengekommen waren. iWork ist bei Neugeräten allerdings kostenlos dabei.

    22.11.201322 Kommentare
  6. Bluetooth-Schlüssel: iPhone klopft an und schließt Mac auf

    Bluetooth-Schlüssel: iPhone klopft an und schließt Mac auf

    Mit dem iPhone lässt sich über Bluetooth und die App Knock die Sicherheit bei der Benutzung von Macs erhöhen. Das iPhone und dessen Bluetooth-Anbindung arbeiten dabei als Schlüssel. Zur Sicherheit muss aber noch geklopft werden.

    07.11.201343 KommentareVideo
  7. Bluetooth-Schlüssel: Sesame verriegelt den Mac im Vorbeigehen

    Bluetooth-Schlüssel: Sesame verriegelt den Mac im Vorbeigehen

    Wem es zu lästig ist, jedes Mal beim Verlassen des Arbeitsplatzes den Mac zu sperren und bei der Rückkehr zu entsperren, kann mit dem Bluetooth-Modul Sesame den Vorgang automatisieren.

    06.11.201333 KommentareVideo
  8. Teamviewer 9: Fernwartung mit Wake-on-LAN und 2-Faktor-Authentifizierung

    Teamviewer 9: Fernwartung mit Wake-on-LAN und 2-Faktor-Authentifizierung

    Die Fernwartungssoftware Teamviewer bringt in der Version 9 eine Reihe von Verbesserungen für die Fernwartung. So lassen sich mehrere Verbindungen in unterschiedlichen Tabs öffnen, Wake-on-LAN wird geboten und es gibt eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

    05.11.201327 Kommentare
  9. Bildbearbeitung: Pixelmator 3.0 FX unterstützt Mavericks und spart Strom

    Bildbearbeitung: Pixelmator 3.0 FX unterstützt Mavericks und spart Strom

    Die Bildbearbeitung Pixelmator ist in Version 3 für Mac OS X erschienen und bietet unter anderem Ebenenstile sowie die Unterstützung mehrerer Displays und der Apple-Stromspartechnik App Nap.

    25.10.20139 Kommentare
  10. Apple: Neue Software für Mac OS X

    Apple: Neue Software für Mac OS X

    Apple hat im Zuge der Veröffentlichung von OS X 10.9 alias Mavericks eine ganze Reihe anderer Programme in aktualisierten Versionen vorgestellt. Dazu zählen Safari, Xcode und iTunes. Auch Benutzer älterer Betriebssysteme werden berücksichtigt.

    24.10.20135 Kommentare
  11. IMHO: Für Software bezahlt bald niemand mehr

    IMHO: Für Software bezahlt bald niemand mehr

    Apple hatte am Dienstagabend eine Überraschung parat, die den Markt nachhaltig verändern wird und dazu beiträgt, klassischen Softwareanbietern die Geschäftsgrundlage zu entziehen.

    23.10.2013346 Kommentare
  12. Apple: Mac OS X 10.9 kostet nichts

    Apple: Mac OS X 10.9 kostet nichts

    Apples Betriebssystem OS X 10.9 alias "Mavericks" steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Das Update soll auf Macbooks um eine Stunde verlängerte Browsing-Sessions und um eineinhalb Stunden längere Videoabende mit einer Akkuladung ermöglichen.

    22.10.2013112 KommentareVideo
  13. Codename Syrah: Apple-Enwickler arbeiten schon an OS X 10.10 und iOS 8

    Codename Syrah: Apple-Enwickler arbeiten schon an OS X 10.10 und iOS 8

    Nachdem Apple den Golden Master von OS X Mavericks verbreitet hat, wenden sich die Entwickler nun den nächsten großen Projekten zu, die OS X 10.10 und iOS 8 heißen sollen.

    07.10.201335 Kommentare
  14. Mac OS X 10.9: Mavericks ist fertig

    Mac OS X 10.9: Mavericks ist fertig

    Apple hat die Entwicklung seines Betriebssystems Mac OS X 10.9 alias Mavericks abgeschlossen. Entwickler können das Gold-Master der Software bereits herunterladen.

    04.10.2013133 KommentareVideo
  15. Passwortverwaltung: 1Password 4.0 spürt doppelte und schlechte Kennwörter auf

    Passwortverwaltung: 1Password 4.0 spürt doppelte und schlechte Kennwörter auf

    Agilebits hat Version 4.0 der Passwortverwaltung 1Password für Mac OS X veröffentlicht. Die neue Version kann nicht nur mehrere Datenbanken verwalten, sondern besitzt auch eine neue Oberfläche und bietet eine WLAN-Synchronisation mit der iOS-Variante an.

    04.10.201316 Kommentare
  16. Betriebssystem-Update: Apple repariert Mac OS X mit 10.8.5

    Betriebssystem-Update: Apple repariert Mac OS X mit 10.8.5

    Apple hat für Mac OS X Mountain Lion ein Update kurz vor Veröffentlichung der Nachfolgerversion Mavericks vorgestellt. Mit dem Update 10.8.5 werden zahlreiche Fehler behoben, unter anderem in Mail.

    13.09.20137 Kommentare
  17. Maxis: Sim City 5 für Mac mit Fehlern

    Maxis: Sim City 5 für Mac mit Fehlern

    Jetzt ist die Mac-OS-Version von Sim City 5 nach einigen Verzögerungen verfügbar - aber es gibt größere Probleme bei der Installation und im Spiel.

    30.08.201371 KommentareVideo
  18. 4A Games: Metro Last Light erscheint für Mac OS und Linux

    4A Games: Metro Last Light erscheint für Mac OS und Linux

    Das Entwicklerstudio 4A Games setzt sein Metro Last Light selbst für Mac OS und Linux um. Käufer der Windows-Version erhalten die Portierung bei Steam sogar ohne zusätzliche Kosten.

    28.08.201326 KommentareVideo
  19. RAW-Update für OS X: Apple unterstützt die Eos 70D, RX1R und Fujifilms X-M1

    RAW-Update für OS X: Apple unterstützt die Eos 70D, RX1R und Fujifilms X-M1

    Mit dem Digital Camera RAW Compatibility Update 4.08 erweitert Apple die Unterstützung von Rohformaten für diverse teils exotische Kameras. Darunter eine Schwarzweiß-Kamera von Leica, Sonys neue Vollformat-Kompaktkamera und Pentax' etwas ältere Mittelformatkamera P645D.

    27.08.20130 Kommentare
  20. Darling: Mac-OS-X-Anwendungen unter Linux

    Darling: Mac-OS-X-Anwendungen unter Linux

    Mit Darling sollen Anwendungen aus Mac OS X unter Linux laufen. Es handelt sich allerdings noch um einen Prototyp mit ungewissem Ausgang. Einige Terminalprogramme laufen schon.

    08.08.201331 Kommentare
  21. Valve: Dota 2 nun auch für Mac OS und Linux

    Valve: Dota 2 nun auch für Mac OS und Linux

    Seit einigen Tagen ist Dota 2 von Valve offiziell fertig, jetzt gibt es auch eine finale Fassung für Linux und Mac OS - einfach drauflos spielen ist aber auch mit diesen Betriebssystemen nicht möglich.

    19.07.2013115 KommentareVideo
  22. Dxo Labs: Entzerrte Gopro- und iPhone-Aufnahmen

    Dxo Labs: Entzerrte Gopro- und iPhone-Aufnahmen

    Dxo Labs hat mit Optics Pro 8.3 eine neue Version der Fotobearbeitungssoftware für Windows und Mac OS X vorgestellt, die nun erstmals auch Objektivfehler der Actionkameras von Gopro und dem iPhone 4, 4S und 5 sowie vom Samsung Galaxy S3 und S4 korrigiert.

    16.07.20139 Kommentare
  23. Quicktime-Lücken: Sicherheitsupdate für die letzten drei Mac-OS-X-Versionen

    Quicktime-Lücken: Sicherheitsupdate für die letzten drei Mac-OS-X-Versionen

    Apple hat ein Sicherheitsupdate für Snow Leopard, Lion und Mountain Lion veröffentlicht. Über HPs Zero Day Initiative wurden in den Mac-OS-X-Versionen gefährliche Sicherheitslücken in der Quicktime-Komponente entdeckt.

    03.07.201320 Kommentare
  24. Mac OS X 10.9: Apples Mavericks unter der Haube

    Mac OS X 10.9: Apples Mavericks unter der Haube

    Apples kommendes Betriebssystem Mac OS X 10.9 alias Mavericks soll dank neuer Technik wie Compressed Memory, App Nap und Timer Coalescing schneller sein und für längere Akkulaufzeiten sorgen. In Sachen Netzwerk setzt Apple künftig auf Technik von Microsoft, und animierter Flash-Werbung schiebt es einen Riegel vor.

    12.06.2013226 KommentareVideo
  25. Apple: Mac OS X 10.8.4 und Safari 6.0.5 sind da

    Apple: Mac OS X 10.8.4 und Safari 6.0.5 sind da

    Apple hat mit Mac OS X 10.8.4 ein Update für sein aktuelles Betriebssystem Mountain Lion veröffentlicht. Auch ein neuer Safari-Browser und sicherheitsrelevante Updates für ältere Mac-OS-X-Versionen wurden von Apple parallel vorgestellt.

    05.06.20133 Kommentare
  26. Panolapse: Software lässt den Blick in Filmen schweifen

    Panolapse: Software lässt den Blick in Filmen schweifen

    Mit der Software Panolapse für Windows und Mac OS X können Zeitrafferfilme mit einem künstlichen Kameraschwenk auch noch nach der Aufnahme verschönert werden. Das Ganze funktioniert wie ein Panoramabetrachter innerhalb eines Films.

    29.05.201311 Kommentare
  27. Pupil: Retina-Display mit Umschalt-Tool besser ausnutzen

    Pupil: Retina-Display mit Umschalt-Tool besser ausnutzen

    Mit der App Pupil können Besitzer eines Macbooks mit Retina-Auflösung die unterschiedlichen Einstellungen direkt über die Menüleiste oben am Bildschirmrand auswählen. Der Anwender kann auf diese Weise schnell zwischen maximalem Platz und hoher Kantenschärfe wählen.

    23.04.20136 Kommentare
  28. Trotz Kickstarter-Kampagne: Team Pixel scheitert mit Kauf von Homeworld-Rechten

    Trotz Kickstarter-Kampagne: Team Pixel scheitert mit Kauf von Homeworld-Rechten

    Das unabhängige Entwicklerstudio Team Pixel wollte mit Unterstützung der Kickstarter-Community die Rechte an Homeworld ersteigern. Zwar ist genug Geld zusammengekommen, aber ein anderer, noch unbekannter Käufer hat mehr geboten.

    19.04.201350 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #