• IT-Karriere:
  • Services:

MacOS Catalina 10.15.5: MacOS-Update-Hinweise werden penetranter

Die neuen MacOS-Updatehinweise führen dazu, dass künftige Software-Aktualisierungen kaum noch ignoriert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Update-Badge
Update-Badge (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de)

Apple hat mit MacOS Catalina 10.15.5 sowie Sicherheitsupdates für MacOS Mojave und High Sierra eine Änderung eingeführt, die einige Anwender stört. Die Betriebssysteme weisen nun häufiger auf neue Hauptversionen hin, was Nutzer kaum noch ignorieren können. Damit soll die Anwenderschaft dazu bewegt werden, ihre Betriebssystemversionen auf den aktuellen Stand zu bringen.

Stellenmarkt
  1. Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wuppertal

In den Versionshinweisen für MacOS Catalina 10.15.5 wird diese Änderung dokumentiert: Wichtige neue Versionen von MacOS werden nicht mehr versteckt, wenn der Befehl softwareupdate mit dem Flag --ignore verwendet wird. Damit ließ sich bisher das rote Badge abschalten, welches das Betriebssystem bei neuen Updates sonst einblendet. Bisher konnte man diese Elemente beispielsweise mit dem Befehl softwareupdate --ignore "macOS Catalina" ausblenden.

Update-Hinweise auch bei älteren macOS-Versionen

Diese Änderung betrifft auch MacOS Mojave und MacOS High Sierra nach der Installation des Sicherheitsupdates 2020-003, das Apple jüngst veröffentlichte.

Wer sich daran stört, kann mit einem Trick die Update-Hinweise weiter deaktivieren. Dazu muss ein Eintrag in der Property-List-Datei com.apple.dock.plist vorgenommen werden:

<string>com.apple.systempreferences</string>
<key>dock-extra</key>
<true/>

muss auf "false" gesetzt werden. Dann sollte die Benachrichtigung, die als rotes Zeichen auf dem Systemeinstellungszeichen dargestellt wird und auf ein Update hinweist, nicht mehr zu sehen sein.

MacOS Catalina 10.15.5 erhielt zudem einen Modus zur Verlängerung der Akkulebensdauer von Macbooks. Auch ein Finder-Fehler wurde beseitigt, der zu Abstürzen beim Kopieren sehr großer Dateimengen führte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. 29,32€ (PS4), 29,99€ (Xbox One)
  3. 7,99€

AntonZietz 30. Mai 2020 / Themenstart

Eben nicht. Warum verweigern so viele User die Updates? Weil sie fast jedes mal in einem...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
    KI-Startup
    Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

    Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
    2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
    3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

      •  /