Geringer Speicherplatz: Upgrade auf Big Sur kann den Mac unbrauchbar machen

Wer auf MacOS Big Sur aktualisiert und wenig Speicherplatz hat, kann erhebliche Probleme bekommen, weil das Betriebssystem schlampig vorgeht.

Artikel veröffentlicht am ,
Wird nach dem Mac-Update noch alles funktionieren?
Wird nach dem Mac-Update noch alles funktionieren? (Bild: Mockdrop.io)

Bei der Aktualisierung auf MacOS Big Sur sollten Nutzer auf ausreichend freien Speicherplatz achten, sonst ist der Rechner anschließend möglicherweise nicht mehr brauchbar. Das berichtet das Blog Mr. Macintosh.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter Laufendhaltung Dokumentenmanagementsystem DMS (m/w/d)
    GDMcom GmbH, Leipzig
  2. Senior Developer R&D Applications (f/md)
    Beiersdorf AG, Hamburg
Detailsuche

Apple zufolge sind bei einem Upgrade von MacOS Sierra oder einer neueren Version des Betriebssystems auf MacOS Big Sur 35,5 GByte freier Speicherplatz erforderlich. Beim Umstieg von noch älteren Systemen braucht Big Sur bis zu 44,5 GByte freien Speicher. Hinzu kommen noch einmal 13 GByte für das Installationsprogramm selbst.

Die Installationsroutine von Big Sur überprüft jedoch nicht, wieviel Speicherplatz auf dem System noch vorhanden ist. Geht der Platz während des Upgrades zu neige, bootet der Rechner laut Mr. Macintosh unter Umständen nicht mehr.

Das Problem tritt demnach bei Big Sur 11.2 und der Beta von Big Sur 11.3 auf. Ob der Fehler auch bei der ersten Version Big Sur 11.1 existiert, konnte Mr. Macintosh bisher nicht ermitteln. Die Schwierigkeiten seien auf Intel-Macs begrenzt, hieß es zudem.

Das Problem scheint schon länger zu existieren, war bisher einer breiten Öffentlichkeit jedoch nicht bekannt. In Apples Supportforen gibt es mittlerweile eine zehnseitige Diskussion zum Thema.

Neues Apple MacBook Air mit Apple M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Silber (Neustes Modell)

Wer ein funktionierendes Backup besitzt, kann den Mac löschen und MacOS neu installieren. Wie das geht, erklärt Apple in einem Support-Dokument. Sollte kein Backup vorhanden sein, wird die Sache komplizierter. Mr. Macintosh beschreibt die Szenarien, mit denen die Daten sogar mit aktivierter Verschlüsselung FileVault 2 gerettet werden können. In manchen Fällen setzt das allerdings voraus, dass ein zweiter Mac mit MacOS High Sierra oder Mojave vorhanden ist.

Nachtrag vom 16. Februar 2021, 11:04 Uhr

Ein überarbeitetes Installationsprogramm von macOS Big Sur 11.2.1 löst das Problem: Nun wird vor der Installation der freie Speicherplatz überprüft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

Cheatchat 16. Feb 2021

Das OS hält nicht mal ausreichend Platz für einen Bootvorgang frei. Wer programmiert so...

gbpa005 16. Feb 2021

Auch Software-Entwickler hier (plattformübergreifend). Nachdem ich seit zwei Wochen den...

jo-1 16. Feb 2021

Allen bauen Mist - genau das ist doch eines der Probleme an Rechnern. Man kann nicht...

derdiedas 10. Feb 2021

ehrlich dem ist auch nicht mehr zu helfen. Ja Updates laufen heute stabiler und führen...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /