• IT-Karriere:
  • Services:

Suchmaschine: Google testet Dark Mode in der Desktopsuche

Eine Google-Suche in Weiß auf Schwarz statt Schwarz auf Weiß klingt ungewohnt. Der Dark Mode für Desktopsysteme wird derzeit getestet.

Artikel veröffentlicht am ,
Googles Dark Mode macht die Suche dunkler.
Googles Dark Mode macht die Suche dunkler. (Bild: Google/Montage: Golem.de)

Zurzeit scheint Google einen neuen Dark Mode zu testen, der die gesamte Desktopstartseite der beliebten Suchmaschine verändert. Statt weißem Hintergrund wird so ein dunkles Grau gewählt und der Google-Schriftzug kontrastierend komplett weiß angezeigt. Gleiches gilt für das zentral gehaltene Suchfeld mit weißer Umrandung und die Schaltflächen Google-Suche und Auf gut Glück in etwas hellerem Grau mit weißer Schrift.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Gießen
  2. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München

Das Techmagazin The Verge ist auf den Dark Mode gestoßen, indem User Google auf Desktopbetriebssystemen angemeldet haben, die in den OS-Einstellungen einen Dark Mode aktiviert haben. Windows 10, MacOS und einige Linux-Distributionen bieten einen solchen an. Allerdings scheint nicht ganz klar zu sein, wie weitreichend Google den Dark Mode testet, Golem.de konnte ihn nicht über Google Chrome auf Windows 10 - beide Instanzen im Dark Mode - erhalten.

Dark Mode auch bei Suchergebnissen

Der Dark Mode wird wohl auch auf Suchübersichten angewendet. Webseitenelemente wie Vorschaukästen und der Hintergrund der Seite werden weiterhin in zwei verschiedenen dunklen Grautönen gehalten, während Überschriften der Suchergebnisse blau und deren Anrisstexte weiß dargestellt werden. Die Farbgebung wirkt sich aber nicht auf angeklickte Webseiten aus, da diese logischerweise ihre eigene Implementation eines Dark Modes verwenden.

Da es sich laut Google zunächst um einen Test handelte, ist unklar, wann und ob der Dark Mode überhaupt für Desktopwebseiten umgesetzt wird. Für einige Personen wäre dies sicherlich von Vorteil, um ein homogenes Design der gesamten Arbeitsumgebung zu bekommen. Gerade auf OLED-Panels sind dunklere Farben zudem eine gute Möglichkeit zum Energiesparen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G für 709€)
  2. mit Rabattcode "PKAUFEN"
  3. (u. a. Battlefield- & Star-Wars-Spiele von EA günstiger (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 7...
  4. (u. a. Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (PS4 Download Code) für 19,90€, ARK: Survival...

Truster 12. Feb 2021 / Themenstart

Hat noch jeder* geschimpft über Weiß auf schwarz, weil doch so schädlich und anstrengend...

X-XXX-X 11. Feb 2021 / Themenstart

kanns kaum noch erwarten nativ angebotener Darkmode ist mir zu dem viel lieber als...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_

Mit Mega-Power sagte Sega 1990 der Konkurrenz den Kampf an. Im Golem retro_ holen wir uns die Spielhalle nach Hause.

Sega Mega Drive (1990) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /