Abo
699 Linux-Kernel Artikel
  1. Verteilte Dateisysteme: Mark Shuttleworth investiert 1 Million US-Dollar in Ceph

    Verteilte Dateisysteme: Mark Shuttleworth investiert 1 Million US-Dollar in Ceph

    Das Unternehmen Inktank erhält 1 Million US-Dollar von Ubuntu-Gründer und Canonical-Mäzen Mark Shuttleworth. Inktank ist für die Entwicklung des verteilten Dateisystems Ceph mitverantwortlich und bietet Dienste für dessen Einsatz in Unternehmen.

    12.09.20121 Kommentar
  2. Akkulaufzeiten: Powertop 2.1 erweitert ARM-Unterstützung

    Akkulaufzeiten: Powertop 2.1 erweitert ARM-Unterstützung

    Das Diagnosewerkzeug Powertop zur Messung der Leistungsaufnahme auf mobilen Rechnern ist in Version 2.1 erschienen. Die Software wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Außerdem wurde die Unterstützung für ARM-basierte Prozessoren erweitert.

    21.08.201212 Kommentare
  3. Linux: Kernel 3.4 erhält Langzeitpflege

    Linux: Kernel 3.4 erhält Langzeitpflege

    Der Linux-Kernel 3.4 wird mindestens zwei Jahre lang mit Patches versorgt. Das gab Kernel-Maintainer Greg Kroah-Hartman bekannt.

    21.08.20120 Kommentare
  4. Ubuntu 12.10: Quantal Quetzal verzichtet auf Unity 2D

    Ubuntu 12.10: Quantal Quetzal verzichtet auf Unity 2D

    In Ubuntu 12.10 wird es keine Qt-basierte 2D-Version des Unity-Desktops mehr geben. Stattdessen wird Llvmpipe 3D-Effekte auf der CPU berechnen.

    17.08.201276 Kommentare
  5. Linux-Kernel: Treiber-Backports für alte Kernel

    Linux-Kernel: Treiber-Backports für alte Kernel

    Mit einer Zwischenschicht sollen ältere Versionen des Linux-Kernels Treiber für aktuelle Hardware nutzen können. Der Code soll bereits mit Linux 3.7rc1 veröffentlicht werden.

    16.08.20120 Kommentare
Stellenmarkt
  1. interhyp Gruppe, München
  2. Kisters AG, Oldenburg
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart


  1. Linux-Kernel: Merge-Fenster für 3.6 nach 12 Tagen geschlossen

    Linux-Kernel: Merge-Fenster für 3.6 nach 12 Tagen geschlossen

    Linus Torvalds hat bereits nach zwölf Tagen das Merge-Fenster für neue Funktionen im nächsten Linux-Kernel 3.6 geschlossen. Die Änderungen bleiben demnach überschaubar.

    03.08.20124 Kommentare
  2. Kernel: Leistungssteigerungen für Linux 3.0 und 3.2

    Kernel: Leistungssteigerungen für Linux 3.0 und 3.2

    Änderungen am Memory-Management des Linux-Kernel sorgen für Leistungsgewinne bei sehr großen Servern. Um die Patches in stabile Versionen aufzunehmen, musste eine Regel kurzerhand geändert werden.

    02.08.20120 Kommentare
  3. Linux: Libata-Entwickler Andre Hedrick ist tot

    Linux: Libata-Entwickler Andre Hedrick ist tot

    Andre Hedrick sorgte dafür, dass nicht nur die IDE-Treiber unter Linux möglichst offen sind, sondern auch die Kontrolle über Festplatten beim Benutzer bleibt. Er wurde 46 Jahre alt.

    28.07.201234 Kommentare
  4. Canonical: Dritte Alpha von Ubuntu 12.10 veröffentlicht

    Canonical: Dritte Alpha von Ubuntu 12.10 veröffentlicht

    Das Entwicklerteam hat eine dritte und letzte Alpha von Ubuntu 12.10 alias Quantal Quetzal veröffentlicht. Der Unity-Desktop wurde auf Version 6 aktualisiert.

    27.07.201288 Kommentare
  5. Open Source Treiber: Intel veröffentlicht Grafikpaket 12.07

    Open Source Treiber: Intel veröffentlicht Grafikpaket 12.07

    Mit einigen Verbesserungen an RC6 sowie zahlreichen Bugfixes im Mesa-Paket hat Intel die Version 12.07 seines freien Grafiktreibers für Linux veröffentlicht. Neu ist die Unterstützung für SNA und Glamor 2D.

    24.07.20122 Kommentare
  1. Linux: Kernel 3.5 ist fertig

    Linux: Kernel 3.5 ist fertig

    Linus Torvalds hat den Linux-Kernel 3.5 freigegeben. Ein neuer Scheduler soll den Netzwerkverkehr weiter optimieren. Hinzugekommen sind auch neue Grafiktreiber.

    22.07.201236 Kommentare
  2. Schaltsekunde: Zeitgeber des Linux-Kernels verursachen Serverausfälle

    Schaltsekunde: Zeitgeber des Linux-Kernels verursachen Serverausfälle

    Fehlende Kommunikation zwischen der Systemzeit des Linux-Kernels und dem High-Resolution-Timer ist schuld daran, dass die Schaltsekunde zahlreiche Server aus dem Tritt brachte.

    03.07.201214 Kommentare
  3. Zeitsprung: Wie die Schaltsekunde Chaos im Internet verursachte

    Zeitsprung : Wie die Schaltsekunde Chaos im Internet verursachte

    Mit teils massiven Ausfällen hat die Schaltsekunde in der Nacht zum 1. Juli 2012 unter anderem dem Linux-Kernel, MySQL und Java-basierten Anwendungen Probleme bereitet. Betroffen waren unter anderem Qantas, Reddit und Mozilla.

    02.07.201285 Kommentare
  1. Ubuntu: Zweite Alpha von Quantal Quetzal erschienen

    Ubuntu: Zweite Alpha von Quantal Quetzal erschienen

    In die zweite Alpha der für Oktober 2012 geplanten Version 12.10 von Ubuntu haben die Entwickler bei Canonical eine Vorabversion des Linux-Kernels 3.5 integriert. Auf den Installationsmedien wird nur noch Python 3 ausgeliefert.

    29.06.20122 KommentareVideo
  2. Linux-Dateisysteme: Zweiter Btrfs-Entwickler wechselt zu Fusion-IO

    Linux-Dateisysteme: Zweiter Btrfs-Entwickler wechselt zu Fusion-IO

    Der Btrfs-Entwickler Josef Bacik verlässt Red Hat und arbeitet künftig für den Storagespezialisten Fusion-IO. Er folgt damit seinem Kollegen Chris Mason, der vor wenigen Tagen von Oracle zu Fusion-IO wechselte.

    26.06.20120 Kommentare
  3. Linux: Fehler im Kernel zerstört Raid-Arrays

    Linux: Fehler im Kernel zerstört Raid-Arrays

    Ein Fehler im Raid-Stack des Linux-Kernels kann die Metadaten so beschädigen, dass Daten nach einem Neustart nur schwer zugänglich sind. Der Fehler betrifft zahlreiche Kernelversionen, ist aber inzwischen behoben.

    19.06.201212 Kommentare
  1. Magenta: Binärkompatibler iOS-Nachbau

    Magenta: Binärkompatibler iOS-Nachbau

    Das Magenta-Projekt vereint den Linux-Kernel mit Darwin-Bibliotheken. Sie sollen das gleiche Binärformat nutzen wie iOS 5.0. Ziel des Projekts: ein kompletter Nachbau von iOS 1.0 mit Open-Source-Komponenten. IOS-Apps sollen unter Magenta aber nicht laufen.

    11.06.201232 Kommentare
  2. Canonical: Ubuntu 12.10 soll Linux 3.5 oder sogar 3.6 erhalten

    Canonical: Ubuntu 12.10 soll Linux 3.5 oder sogar 3.6 erhalten

    In Ubuntu 12.10 wird entweder der Linux Kernel 3.5 oder sogar die folgende Version 3.6 enthalten sein. Außerdem wird diskutiert, ob die aktuelleren Kernel auch für Ubuntu 12.04 LTS erhältlich sein werden.

    11.06.201227 KommentareVideo
  3. Linux: Release Candidate des Kernels 3.5 veröffentlicht

    Linux: Release Candidate des Kernels 3.5 veröffentlicht

    Linus Torvalds hat den Linux-Kernel 3.5 als ersten Release Candidate freigegeben. Ein neuer Scheduler soll den Netzwerkverkehr weiter optimieren. Hinzugekommen sind auch neue Grafiktreiber.

    04.06.20123 Kommentare
  1. Linux 3.4: Bessere Grafikunterstützung und neues x32-ABI

    Linux 3.4: Bessere Grafikunterstützung und neues x32-ABI

    Linus Torvalds hat den Linux-Kernel 3.4 freigegeben. Die meisten Änderungen betreffen das Dateisystem Btrfs, das allerdings den Status "experimentell" behält. Neue Funktionen und Treiber für Grafikkarten gibt es ebenfalls.

    21.05.20123 Kommentare
  2. Energieverbrauch: Powertop 2.0 liefert präzisere Daten

    Energieverbrauch: Powertop 2.0 liefert präzisere Daten

    In die aktuelle Version 2.0 von Powertop haben die Entwickler eine neue Bibliothek integriert. Sie kann Daten aus der Systemüberwachung des Linux-Kernels genauer verarbeiten.

    11.05.201210 KommentareVideo
  3. Langzeitpflege: Linux 3.2 wird Longterm-Kernel

    Langzeitpflege: Linux 3.2 wird Longterm-Kernel

    Der Linux-Kernel 3.2 wird länger gepflegt. Den Support übernimmt Debian-Entwickler Ben Hutchings. Debian 7 wird den Kernel enthalten. Er soll dort auch als Realtime-Kernel erhältlich sein.

    23.04.20120 Kommentare
  1. Linux: Support für Kernel 2.4 endgültig beendet

    Linux: Support für Kernel 2.4 endgültig beendet

    Die offizielle Unterstützung für den Linux-Kernel 2.4 wird beendet. Der bisherige Maintainer Willy Tarreau pflegt jedoch einen privaten Zweig weiter.

    10.04.20120 Kommentare
  2. Linux Foundation: Microsoft vor Canonical in Kernel-Statistik

    Linux Foundation: Microsoft vor Canonical in Kernel-Statistik

    Microsoft gehört laut der Linux-Foundation zu den aktivsten Entwicklern von Linux. Canonical taucht in der Statistik nicht auf. Besonders aussagekräftig ist sie aber nicht.

    05.04.201212 KommentareVideo
  3. Linux 3.4: Bessere Grafikunterstützung und neues x32-ABI

    Linux 3.4: Bessere Grafikunterstützung und neues x32-ABI

    Linus Torvalds hat eine erste Vorabversion des Linux-Kernels 3.4 veröffentlicht. Neben zahlreichen Verbesserungen in Treibern für Grafikkarten haben Entwickler eine erste Version des x32-ABI eingebaut.

    02.04.20129 Kommentare
  4. Hyper-V: Microsoft-Entwickler lernen von Linux

    Hyper-V: Microsoft-Entwickler lernen von Linux

    Der Start war zwar holperig, in den nächsten Linux-Kernel 3.4 ist aber der letzte Treiber für Microsofts Hyper-V aus dem Staging-Bereich aufgenommen worden. Microsofts Entwickler loben dafür die Community - und sich selbst.

    31.03.2012112 KommentareVideo
  5. Linux: Kernel 3.3 bekämpft aufgeblähte Puffer

    Linux: Kernel 3.3 bekämpft aufgeblähte Puffer

    Linus Torvalds hat Linux 3.3 freigegeben, dessen Optimierungen des Zwischenspeichers diesmal in Bereich Netzwerk zu finden sind. Darunter sind die Byte Queue Limits, die die Netzwerklatenzen verringern sollen. Erste Teile von Android sind in den Staging-Bereich zurückgekehrt.

    19.03.20125 Kommentare
  6. Linux: Weitere Android-Patches für Kernel 3.4

    Linux: Weitere Android-Patches für Kernel 3.4

    Das Linaro-Projekt hat weitere Patches des Android-Kernels für die Integration in den Linux-Kernel 3.4 eingereicht. Langfristig sollen sämtliche Android-Änderungen in den offiziellen Kernel übernommen werden.

    09.03.20125 Kommentare
  7. Linux: Update-Zyklen für Kernel 2.6.32 werden verlängert

    Linux: Update-Zyklen für Kernel 2.6.32 werden verlängert

    Der Langzeit-Kernel Linux 2.6.32 erhält ein Update. Maintainer Greg Kroah-Hartman wird ihn nicht länger pflegen, schreibt er in einer Ankündigung. Das übernimmt Willy Tarreau. Die Zeit zwischen den Updates wird größer.

    05.03.20120 Kommentare
  8. Intel: Open-Source-Treiber 12.02 für Ivy Bridge stabilisiert

    Intel: Open-Source-Treiber 12.02 für Ivy Bridge stabilisiert

    Intel hat seine Open-Source-Grafiktreiber in Version 12.02 veröffentlicht. Vor allem wurde die Unterstützung für Ivy Bridge stabilisiert. Künftig sollen Updates häufiger erscheinen.

    27.02.20120 Kommentare
  9. Test Asus Zenbook mit Linux: Stromsparen nur mit Handarbeit

    Test Asus Zenbook mit Linux: Stromsparen nur mit Handarbeit

    Linux läuft auf Asus' aktuellem Ultrabook Zenbook UX31 mit Intels Sandy Bridge recht ordentlich - allerdings erst, wenn mit Parametern, Skripten und Befehlszeilen nachgeholfen wird.

    23.02.2012103 KommentareVideo
  10. Dateisystem: Btrfs-Dateisystem-Check erstmals veröffentlicht

    Dateisystem: Btrfs-Dateisystem-Check erstmals veröffentlicht

    Erstmals steht ein Überprüfungstool für das Linux-Dateisystem Btrfs öffentlich bereit. Es befindet sich im Entwicklungszweig "Danger, don't ever use" und ist als entsprechend experimentell einzustufen.

    22.02.20123 Kommentare
  11. Sandy Bridge: Ubuntu 12.04 mit aktivierter Energiesparoption

    Sandy Bridge: Ubuntu 12.04 mit aktivierter Energiesparoption

    Canonical will in dem Linux-Kernel in Ubuntu 12.04 die Energiesparoption RC6 für Intels Sandy Bridge standardmäßig aktivieren. Patches, die Intel-Entwickler bereitgestellt haben, werden offiziell erst in Kernel 3.4 übernommen.

    20.02.201219 Kommentare
  12. Sandy Bridge: Stromsparoption RC6 in Linux-Kernel funktionstüchtig

    Sandy Bridge: Stromsparoption RC6 in Linux-Kernel funktionstüchtig

    Intel-Entwickler haben Patches für den Linux-Kernel eingereicht, die die Stromsparoption RC6 stabilisieren. Damit könnte die Option in Kernel 3.4 standardmäßig aktiviert werden.

    15.02.20124 Kommentare
  13. Open Source: Debian-Projekt auf 14 Milliarden Euro geschätzt

    Open Source: Debian-Projekt auf 14 Milliarden Euro geschätzt

    Mit Hilfe eines Sourcecode-Zählers hat ein Debian-Entwickler den Wert von Debian 7.0 alias Wheezy ermittelt. Er kommt auf einen Wert von über 14 Milliarden Euro. Allerdings sind solche Erhebungen sehr vage.

    15.02.201219 Kommentare
  14. Linux: Energieverwaltung ASPM in Kernel 3.2

    Linux: Energieverwaltung ASPM in Kernel 3.2

    Eigentlich ist die Unterstützung für ASPM noch in der Testphase für Kernel 3.3. Die Kernel-Entwickler wollen sie dennoch in den aktuellen Kernel 3.2 einbauen. Viele der Patches stammen von Fedora und Ubuntu.

    07.02.20128 Kommentare
  15. Linux-Kernel: Greg Kroah-Hartman verlässt Suse

    Linux-Kernel: Greg Kroah-Hartman verlässt Suse

    Der Maintainer der stabilen Linux-Kernel, Greg Kroah-Hartman, verlässt Suse und wird künftig für die Linux-Foundation arbeiten. Kroah-Hartman betreut außerdem die Treiberentwicklung von Linux.

    01.02.20120 Kommentare
  16. User-Space-Treiber: Meta-Daten-Cache soll Fuse beschleunigen

    User-Space-Treiber: Meta-Daten-Cache soll Fuse beschleunigen

    Der User-Space-Treiber Fuse soll beschleunigt werden. Dazu wollen die Entwickler einen Zwischenspeicher für Metadaten im Kernel implementieren. Direkte Schreibzugriffe soll die neue Funktion nicht beflügeln, Funktionen wie die Pfadauflösung hingegen schon.

    25.01.20125 Kommentare
  17. Linux-Kernel: Root-Rechte über Speicher-Exploit möglich

    Linux-Kernel: Root-Rechte über Speicher-Exploit möglich

    Der Linux-Kernel enthält einen Fehler, über den Angreifer das Speicherabbild in /proc/pid/mem ausnutzen können, um Root-Rechte auf einem System zu erlangen. Einen Patch hat Linus Torvalds bereits veröffentlicht. Exploits kursieren bereits.

    24.01.20128 Kommentare
  18. Linux: Erste Vorabversion zeigt Neuerungen im Kernel 3.3

    Linux: Erste Vorabversion zeigt Neuerungen im Kernel 3.3

    Linus Torvalds hat den ersten Release Candidate des Linux-Kernels 3.3 veröffentlicht und damit die wesentlichen Änderungen für die nächste Kernel-Version festgelegt. Darunter sind die Byte Queue Limits, die die Netzwerkfähigkeiten deutlich verbessern sollen.

    20.01.20121 Kommentar
  19. Enterprise Virtualization 3.0: Red Hat will mit VMware gleichziehen

    Enterprise Virtualization 3.0: Red Hat will mit VMware gleichziehen

    Red Hat hat seine Virtualisierungsinfrastruktur namens Enterprise Virtualization auf Version 3.0 aktualisiert. Der Hypervisor nutzt den Linux-Kernel aus Red Hat 6.2 samt aktueller KVM. Die Verwaltungssoftware wurde auf Java portiert.

    19.01.20121 Kommentar
  20. Linux-Kernel: Fehler in Netzwerkprotokoll verursacht Abstürze

    Linux-Kernel: Fehler in Netzwerkprotokoll verursacht Abstürze

    Im IPv4-Netzwerkstack des Linux-Kernels ist seit Version 2.6.36 ein Fehler, der unter Umständen zum Absturz des Systems führen kann. Patches wurden bereits in aktuellen Kernel-Versionen eingefügt.

    17.01.20129 Kommentare
  21. Grafiktreiber: VGEM rendert in 3D ohne Hardwarebeschleunigung

    Grafiktreiber: VGEM rendert in 3D ohne Hardwarebeschleunigung

    Ein neuer GEM-Treiber soll ohne Hardwarebeschleunigung in 3D rendern und damit Compositing für Linux-Desktops ermöglichen. VGEM soll die bisherigen Softwarelösungen wie Llvmpipe beschleunigen und auch mit anderen DRI-Treibern verwendet werden können.

    12.01.20128 Kommentare
  22. Linux-Kernel: Neue Langzeit-Kernel von Ubuntu

    Linux-Kernel: Neue Langzeit-Kernel von Ubuntu

    Kernel-Maintainer Greg Kroah-Hartman hat seine Pläne für die noch zu unterstützenden Linux-Kernel erläutert. Ubuntu übernimmt die Pflege einer älteren Kernel-Version und will die Version 3.2 zum Langzeit-Kernel machen.

    10.01.20124 Kommentare
  23. ISDN für Linux: mISDN funktioniert mit Capi 2.0

    ISDN für Linux: mISDN funktioniert mit Capi 2.0

    Der mISDN-Treiber für Linux unterstützt künftig den Capi-Standard 2.0 des Linux-Kernels. Damit lassen sich künftig auch passive ISDN-Karten ohne zusätzliche Herstellertreiber unter Linux nutzen.

    10.01.201223 Kommentare
  24. Linux: Kernel 3.2 optimiert Dateisysteme

    Linux: Kernel 3.2 optimiert Dateisysteme

    Im Linux-Kernel 3.2 haben die Entwickler um Linus Torvalds vor allem die Infrastruktur der Dateisysteme optimiert. Eine neue Funktion verbessert den Datendurchsatz des Netzwerkstacks.

    05.01.20126 Kommentare
  25. Sicherheit: Tresor verschlüsselt Festplatten ohne RAM

    Sicherheit: Tresor verschlüsselt Festplatten ohne RAM

    28C3 Unter dem Namen Tresor haben Entwickler ein Verfahren zur Festplattenverschlüsselung entworfen, das dazu notwendige Schlüssel in der CPU ablegt, nicht wie bisher üblich im Arbeitsspeicher.

    02.01.20128 Kommentare
  26. Harald Welte: HTC verzögert Sourcecode-Freigabe unnötig lange

    Harald Welte: HTC verzögert Sourcecode-Freigabe unnötig lange

    Der Smartphonehersteller HTC verzögert die Veröffentlichung des Android-Sourcecodes für seine Geräte über Monate. Die Zeitabstände zwischen den Veröffentlichungen würden immer länger, kritisiert Entwickler Harald Welte.

    25.12.201141 Kommentare
  27. Linux Foundation: Android-Patches zurück in den Linux-Kernel

    Linux Foundation: Android-Patches zurück in den Linux-Kernel

    Sämtliche Android-Kernel-Patches sollen in den Linux-Kernel eingepflegt werden. Das will das Android Mainlining Project erreichen und erhält unter anderem Unterstützung von Kernel-Maintainer Greg Kroah-Hartman.

    22.12.201119 Kommentare
  28. Linux-Kernel: Kmod soll Systemstart beschleunigen

    Linux-Kernel: Kmod soll Systemstart beschleunigen

    Die Bibliothek Libkmod und das dazugehörige Werkzeug Kmod sollen das Laden von Modulen des Linux-Kernels und damit den Start des Betriebssystems beschleunigen.

    16.12.201122 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #