Abo
  • Services:
Anzeige
Nach mehr als 35 Jahren bekommt I2C einen Nachfolger.
Nach mehr als 35 Jahren bekommt I2C einen Nachfolger. (Bild: laikolosse, flickr.com/CC-BY 2.0)

I3C: Linux soll Nachfolger für I2C und SPI unterstützen

Nach mehr als 35 Jahren bekommt I2C einen Nachfolger.
Nach mehr als 35 Jahren bekommt I2C einen Nachfolger. (Bild: laikolosse, flickr.com/CC-BY 2.0)

Sensoren und anwendungsspezifische Prozessoren sind häufig per I2C oder SPI angebunden. Der Linux-Kernel soll nun den Nachfolger-Standard I3C unterstützen, was von erfahrenen Embedded-Entwicklern umgesetzt wird.

Viele kleinere Hardware-Bestandteile von Embedded-Geräten wie Sensoren oder auch anwendungsspezifische Prozessoren sind meist über Bussysteme wie I2C oder auch SPI an den Rest der verfügbaren Hardware oder ihr Host-System angebunden. Seit 2014 arbeitet die Mipi-Alliance an einer Kombination der beiden Spezifikationen und einem darauf aufbauenden Nachfolger: I3C. Erster Code hierfür wurde nun als Vorschlag für die langfristige Aufnahme im Linux-Kernel vorgestellt.

Anzeige

In einem Bericht des Fachmagazins EECatalog ist die neue Schnittstelle vor wenigen Wochen als längst überfällig beschrieben worden, die 35 Jahre nach dem Erscheinen von I2C dessen Mängel beheben soll. Das erklärt auch leicht die Namenswahl von I3C, das für "Improved Inter-Integrated Circuits" steht. Die Version 1.0 der I3C-Spezifikation erschien im Dezember 2016, ein erstes Update soll bereits im kommenden Frühjahr veröffentlicht werden und einige Unklarheiten beseitigen.

Der nun vorgestellte Code stammt von Boris Brezillon, der bereits viel Erfahrung mit der Entwicklung von Linux auf Embedded-Geräten hat. Brezillon arbeitet für das auf Embedded-Entwicklung spezialisierte Beratungsunternehmen Free Electrons, von dem auch viele Linux-Kernel-Maintainer oder Betreuer des Yocto-Projektes stammen.

Bisher schlägt Brezillon ein neues Linux-Subsystem für I3C vor, das mehr oder weniger losgelöst vom Vorgänger I2C im Kernel existiert. Darüber hinaus sei der Code noch lange nicht vollständig, heißt es. Die fehlenden Techniken der Spezifikation sollten aber noch implementiert werden. Kommentare zu dem Code sind bisher auch nur wenige verfügbar. Das könnte auch daran liegen, dass die I3C-Spezifikation nicht öffentlich verfügbar sei. Darauf weist der selbstständige Entwickler und I2C-Maintainer Wolfram Sang hin. Sang wünscht sich deshalb vor allem eine ausführlichere Dokumentation zur Funktionsweise des genutzten Protokolls.


eye home zur Startseite
Jakelandiar 02. Aug 2017

Du solltest vielleicht ebenfalls lesen lernen. Die Frage des Erstellers war nicht nur...

JumpLink 01. Aug 2017

In einem anderen Kommentar zu diesem Artikel hat jemand geschrieben, dass I3C...

Xandros 01. Aug 2017

1. Ist es nicht. Sobald etwas in den Kernel-Space geladen und ausgeführt wird, ist es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. über Nash direct GmbH, Ulm
  3. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    azeu | 22:25

  2. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ElTentakel | 22:25

  3. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    Topf | 22:21

  4. Volle Zustimmung

    xxsblack | 22:20

  5. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    cruse | 22:17


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel