167 JSON Artikel
  1. JSON per SMS: Mobiles Internet für Entwicklungsländer

    JSON per SMS: Mobiles Internet für Entwicklungsländer

    In Entwicklungsländern mit ihrer schlechten Infrastruktur ist das Internet besonders nötig, aber auch unerschwinglich. Webexperte Peter-Paul Koch hat auf der Mobilism Amsterdam eine Lösung vorgeschlagen: JSON über SMS.

    12.05.20112 Kommentare
  2. Google Maps: Places API verbessert und offen für alle

    Google Maps: Places API verbessert und offen für alle

    Google hat sein Places API verbessert und für alle Entwickler zugänglich gemacht. Google Places nutzt Standortdaten und Google Maps, um nahe gelegene Geschäfte, Restaurants oder Sehenswürdigkeiten anzuzeigen.

    11.05.20111 Kommentar
  3. Browser: Remote Debugging für Webkit und Chrome

    Browser: Remote Debugging für Webkit und Chrome

    Google hat eine Infrastruktur für Remote Debugging in Webkit umgesetzt. Webentwickler können damit aus einer fremden Applikation auf Debug-Informationen zugreifen, was eine bessere Integration in Entwicklungsumgebungen verspricht.

    10.05.20112 Kommentare
  4. Recht in der EU: Zugriff auf Gesetze und Gerichtsurteile wird einfacher

    Zwei neue Initiativen sollen dafür sorgen, das Recht in der EU transparenter zu machen. Die dänische Firma Buhl & Rasmussen hat ein JSON-API für den Zugang zur EU-Gesetzgebung geschaffen. Vom EU-Ministerrat stammt ein Aufruf zur Einführung von Metadaten für die Rechtsprechung in den Mitgliedstaaten.

    06.05.20111 Kommentar
  5. Douglas Crockford: Internet Explorer am schnellsten, Chrome am langsamsten

    Douglas Crockford: Internet Explorer am schnellsten, Chrome am langsamsten

    Der Javascript-Experte Douglas Crockford hat einen unabhängigen Javascript-Benchmark entwickelt, der laut Crockford realistischere Ergebnisse liefert als die Benchmarks der Browserentwickler. Unter dem Strich liegt Microsofts Internet Explorer vorn.

    26.04.2011180 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg
  3. NOVENTI HealthCare GmbH, München
  4. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin


  1. Java 7: Entwicklungsumgebung Netbeans 7.0 veröffentlicht (Update)

    Java 7: Entwicklungsumgebung Netbeans 7.0 veröffentlicht (Update)

    Die freie Entwicklungsumgebung Netbeans 7.0 ist als finale Version erschienen. Sie soll die erste IDE sein, die Java SE 7 vollständig unterstützt. Java 7 wird erst für Mitte des Jahres 2011 erwartet.

    20.04.201110 Kommentare
  2. Tempo und JSON Report: JSON einfach in Form bringen

    Tempo und JSON Report: JSON einfach in Form bringen

    JSON, die Javascript Object Notation, erfreut sich großer Popularität, denn das Datenformat ist sehr kompakt und kann in Javascript-Anwendungen leicht genutzt werden. Besonders gut lesbar ist JSON allerdings nicht. Bibliotheken wie Tempo und JSON Report versprechen Abhilfe.

    21.03.201119 Kommentare
  3. Java Community Process: Spezifikation für Java EE 7 angenommen

    Java Community Process: Spezifikation für Java EE 7 angenommen

    Die Beteiligten an dem Java Specification Request (JSR) haben die Spezifikationen für Java EE 7 abgesegnet. IBM schlug zudem vor, Java EE 7 als Basis für eine modulare Java Enterprise Edition 8 vorzubereiten.

    16.03.20111 Kommentar
  4. Frenzy: Soziale Plattform läuft in der Dropbox

    Frenzy: Soziale Plattform läuft in der Dropbox

    Aptonic Software hat mit Frenzy eine soziale Plattform für Mac OS X entwickelt, die als Datenspeicher den Cloudspeicher Dropbox nutzt. Nachrichten können auch offline geschrieben und bei einem späteren Online-Synchronisationsvorgang ausgetauscht werden.

    16.03.20117 Kommentare
  5. Mobiler Browser: Beta 5 von Firefox 4 für Android und Maemo

    Mobiler Browser: Beta 5 von Firefox 4 für Android und Maemo

    Mozilla hat die fünfte Betaversion des mobilen Browsers Firefox 4 für Android und Maemo veröffentlicht. Die neue Version soll vor allem stabiler und schneller sein.

    24.02.201121 Kommentare
  1. Python 3.x: Finale Version 3.2 veröffentlicht

    Python 3.x: Finale Version 3.2 veröffentlicht

    Python-Entwickler haben mit Version 3.2 einen weiteren Schritt zur Stabilisierung der 3.x-Serie der Skriptsprache getan. Auf neue Funktionen haben die Entwickler weitgehend verzichtet, stattdessen soll die Akzeptanz der Version 3.x erhöht werden.

    21.02.201115 Kommentare
  2. Jdrop: Ein JSON-Repository in der Cloud

    Jdrop: Ein JSON-Repository in der Cloud

    Steve Sounders hat mit Jdrop ein JSON-Repository in der Cloud gestartet. Damit lassen sich per Javascript Daten auf einem Cloud-Server ablegen, statt sie beispielsweise auf dem kleinen Display eines Smartphones ansehen zu müssen.

    16.02.20119 Kommentare
  3. Python 3.2: Release Candidate bringt stabiles ABI

    Python 3.2: Release Candidate bringt stabiles ABI

    Entwickler haben den ersten Release Candidate der Python-Version 3.2 mit einem stabilen Application Binary Interface veröffentlicht. Sie soll dafür sorgen, dass bei künftigen Versionsupdates nicht mehr alle Erweiterungsmodule neu kompiliert werden müssen.

    18.01.201142 Kommentare
  1. Cloudant Search: Echtzeitsuche in CouchDB

    Cloudant Search: Echtzeitsuche in CouchDB

    Cloudant bietet unter dem Namen Cloudant Search eine Volltextindizierung und Suche für seinen CouchDB-basierten Speicherdienst an, die über eine REST-API angesprochen werden kann. Sie verspricht Suchergebnisse in Echtzeit und liefert diese im JSON-Format zurück.

    13.01.20114 Kommentare
  2. Eclipse: Projekt Orion verlagert IDE in den Browser

    Eclipse: Projekt Orion verlagert IDE in den Browser

    Das Eclipse-Projekt Orion will die Entwicklungsumgebung in den Browser verlagern. Der Client und die dazugehörigen Werkzeuge basieren auf Javascript, der Server ist in Java geschrieben.

    13.01.201124 Kommentare
  3. Gesichtserkennung: Apple soll Polar Rose gekauft haben

    Gesichtserkennung: Apple soll Polar Rose gekauft haben

    Apple soll nach einem Bericht ein schwedisches Softwareunternehmen gekauft haben, das auf Gesichtserkennungstechnik in sozialen Netzwerken spezialisiert ist.

    20.09.201074 Kommentare
  1. Datenbank: PostgreSQL 9.0 freigegeben

    Datenbank: PostgreSQL 9.0 freigegeben

    Die Datenbank PostgreSQL ist in der finalen Version 9.0 veröffentlicht worden. Die aktuelle Version kommt mit Python in Version 3.1 und C++ zurecht und läuft auch auf Windows in der 64-Bit-Variante. Eine verbesserte Replikation, neue Trigger-Funktionen und erweiterte Zugriffsrechte wurden ebenfalls eingepflegt.

    20.09.20106 Kommentare
  2. CouchDB: CouchOne Mobile für den mobilen Markt

    CouchDB: CouchOne Mobile für den mobilen Markt

    Mit seiner NoSQL-Datenbank CouchDB will das Unternehmen CouchOne auch auf mobile Geräte und in die Wolke. CouchOne Mobile ist bereits auf die Android-Plattform portiert und soll später auch unter iOS funktionieren.

    09.09.20103 Kommentare
  3. Datenbank: PostgreSQL 9.0 bringt ersehnte Neuerungen

    Datenbank: PostgreSQL 9.0 bringt ersehnte Neuerungen

    PostgreSQL 9.0 ist als Release Candidate erschienen. Eine verbesserte Replikation, neue Trigger-Funktionen und erweiterte Zugriffsrechte wurden in die neue Version eingepflegt. Bis zur finalen Version 9.0 soll es keine weiteren neuen Funktionen mehr geben.

    01.09.201010 Kommentare
  1. Freie Webanalyse: Piwik 1.0 erschienen

    Freie Webanalyse: Piwik 1.0 erschienen

    Die freie Webanalyse-Lösung Piwik ist in Version 1.0 erschienen. Piwik sieht sich als freie Alternative zu Google Analytics und läuft auf einem eigenen Server. Die Benutzerschnittstelle kann an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

    01.09.201023 Kommentare
  2. Freie Webanalyse: Piwik 1.0 fast fertig

    Freie Webanalyse: Piwik 1.0 fast fertig

    Die Version der freien Webanalyse-Lösung Piwik ist fast fertig. Die Entwickler veröffentlichten jetzt die Version 0.9.9, die, so kein grober Fehler mehr entdeckt wird, in Kürze unverändert als Version 1.0 veröffentlicht werden soll.

    27.08.201032 Kommentare
  3. Skriptsprache: Ruby 1.9.2 mit neuem Socket-API für IPv6

    Skriptsprache: Ruby 1.9.2 mit neuem Socket-API für IPv6

    Die Skriptsprache Ruby ist in der Version 1.9.2 freigegeben worden. Die aktuelle Version bringt zahlreiche neue Methoden mit, darunter auch einige für die Klassen Array, Matrix und Enumerable. Außerdem wurde das Socket-API um IPv6-Unterstützung erweitert und das Jahr-2038-Problem beseitigt.

    19.08.20102 Kommentare
  1. Piwik 0.9: Freie Webanalyse-Software fast fertig

    Piwik 0.9: Freie Webanalyse-Software fast fertig

    Das Projekt Piwik hat sich zum Ziel gesetzt, die führende Open-Source-Software für Webanalysen zu entwickeln, eine Art freie Alternative zu Google Analytics, die auf dem eigenen Server läuft. Das jetzt veröffentlichte Piwik 0.9 soll der letzte Zwischenschritt hin zu Piwik 1.0 sein.

    09.08.201026 Kommentare
  2. Datenbanken: Hibari wird unter die Apache 2.0 Lizenz gestellt

    Datenbanken: Hibari wird unter die Apache 2.0 Lizenz gestellt

    Die nicht-relationale verteilte Datenbank Hibari wird unter die freie Apache Lizenz 2.0 gestellt. Hibari ist aufgrund seiner Geschwindigkeit und Skalierbarkeit für das Speichern großer Datenmengen geeignet, beispielsweise telemetrische Daten oder Logfiles. Hibari wurde in der Programmiersprache Erlang implementiert und bringt zahlreiche APIs mit, darunter solche für Amazons S3.

    29.07.201012 Kommentare
  3. NoSQL: Apache CouchDB 1.0 veröffentlicht

    NoSQL: Apache CouchDB 1.0 veröffentlicht

    Die NoSQL-Datenbank CouchDB ist in der Version 1.0 erschienen. Die in Erlang geschriebene Software zählt zu den populärsten NoSQL-Vertretern.

    14.07.201015 Kommentare
  4. Irontec: Android-Applikationen mit PHP entwickeln

    Irontec: Android-Applikationen mit PHP entwickeln

    Das spanische Open-Source-Unternehmen Irontec will PHP auf Android-Smartphones bringen. Dazu hat es das Projekt PHP for Android gestartet und eine erste Version veröffentlicht.

    14.07.201012 Kommentare
  5. Javascript Knowledge Base: Aufgeblähte Javascript-Bibliotheken schrumpfen

    Javascript Knowledge Base: Aufgeblähte Javascript-Bibliotheken schrumpfen

    Mit seiner Javascript Knowledge Base (JSKB) will das Projekt Browserscope.org helfen, aufgeblähte Javascript-Bibliotheken schlanker zu machen. Der Code soll dabei auf einzelne Browser angepasst werden.

    17.06.20109 Kommentare
  6. OpenID Connect: Entwurf für die nächste OpenID-Generation

    OpenID Connect: Entwurf für die nächste OpenID-Generation

    David Recordon, der schon für frühere OpenID-Spezifikationen verantwortlich war, hat unter dem Namen OpenID Connect einen Entwurf für die nächste OpenID-Generation vorgelegt. Damit wird OpenID auf Basis von OAuth 2.0 umgesetzt, was die Implementierung erleichtern und neue Möglichkeiten schaffen soll.

    16.05.201015 Kommentare
  7. Account Manager - Firefox loggt sich automatisch ein

    Account Manager - Firefox loggt sich automatisch ein

    Mit dem Account Manager hat Mozilla im Rahmen der aktuellen Mozilla-Labs-Konzeptserie einen Ansatz vorgestellt, mit dem Browser ihre Nutzer automatisch auf Webseiten einloggen können. Die Idee geht weiter als das Speichern von Logindaten, das Browser heute beherrschen.

    28.04.201049 KommentareVideo
  8. Facebook - aus dem Social Graph wird der Open Graph

    Facebook - aus dem Social Graph wird der Open Graph

    Mit dem Open-Graph-Protokoll will Facebook eine neue Generation sozialer Netze starten: Das offene Protokoll soll die Verbindungen zwischen Menschen und Dingen über mehrere Webseiten ermöglichen. Zugleich führt Facebook mit Social Plugins einen Like-Button für das gesamte Netz ein, startet mit dem Graph API ein komplett neu entwickeltes API und unterstützt künftig OAuth.

    21.04.201028 Kommentare
  9. Sunspider 0.9.1 - neue Version des Javascript-Benchmarks

    Das Webkit-Team hat seinen Javascript-Benchmark erstmals überarbeitet und stellt ihn in der Version 0.9.1 bereit. Die neue Version soll akkuratere Ergebnisse liefern und vor allem schneller durchlaufen.

    09.04.20108 Kommentare
  10. Prototype 1.7 RC1 mit Sizzle und weiteren Neuerungen

    Mit der Veröffentlichung eines ersten Release Candidate von Prototype 1.7 schickt sich eine neue Version der Javascript-Bibliothek an, die mit grundlegenden Neuerungen aufwartet.

    06.04.20103 Kommentare
  11. Twitters Open-Source-Webseite geht online

    Twitters Open-Source-Webseite geht online

    Auf einer eigens dafür geschaffenen Webseite stellt Twitter die Open-Source-Projekte vor, die der Anbieter für seine Microblogging-Dienste verwendet. Darunter befindet sich Ruby-Gems sowie Java-Anwendungen, die dort auch per Git zum Download freigegeben wurden.

    19.02.201018 Kommentare
  12. Opera Dragonfly ist Open Source

    Opera bietet seine Entwicklerwerzeuge namens Dragonfly unter einer BSD-Lizenz an. Auch das dabei genutzte Scope-Protokoll ist nun Open Source.

    16.02.20104 Kommentare
  13. Bespin rebootet - Mozillas Onlineeditor in neuer Version

    Mozilla hat seinen Onlineeditor Bespin von Grund auf überholt, sozusagen "rebootet". Die neue Version Bespin Embedded 0.6 wartet unter anderem mit einer neuen Plugin-Infrastruktur auf.

    20.01.201010 Kommentare
  14. PhpMyFAQ in der Version 2.6 erschienen

    Die FAQ-Verwaltung PhpMyFAQ ist in der Version 2.6 "Sir Edmund Hillary" freigegeben worden. Sämtliche Sprachdateien wurden in die UTF-8-Codierung übertragen. Als PDF-Klasse löst TCPDF FPDF ab, um den Export aus der neu eingeführten Codierung zu ermöglichen.

    19.01.20101 Kommentar
  15. $(document).ready - jQuery 1.4 veröffentlicht

    $(document).ready - jQuery 1.4 veröffentlicht

    Die populäre Javascript-Bibliothek jQuery ist in der Version 1.4 veröffentlicht worden. Die neue Version soll deutlich schneller sein und wartet zudem mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf.

    15.01.201085 Kommentare
  16. Javascript-Zukunft: ECMA Script 5 verabschiedet

    ECMAScript Fifth Edition alias ES5 wurde Ende letzter Woche offiziell verabschiedet, gegen die Stimmen von IBM und Intel. Der neue Javascript-Standard führt neue APIs ein, soll robustere Programme ermöglichen und Entwicklern von Javascript-Bibliotheken neue Möglichkeiten an die Hand geben.

    06.12.2009116 Kommentare
  17. Persevere 1.0 - Javascript-Application-Server erschienen

    Persevere implementiert fortgeschrittene REST- und JSON-Schnittstellen für verschiedene Datenquellen und bietet ein Framework für serverseitige Javascript-Anwendungen. Es setzt dabei auf Java und Rhino auf, einem Javascript-Interpreter in Java.

    17.11.20096 Kommentare
  18. Apache-Suchmaschine Solr 1.4 erschienen

    Die Java-basierte Suchmaschine des Apache-Projekts Solr ist als Version 1.4 freigegeben worden. Neben einem deutlichen Geschwindigkeitszuwachs bringt Solr nun Unterstützung für Ergebnisclustering durch die Carrot2-Engine und durchsucht auch binäre und komprimierte Dokumentformate.

    11.11.20097 Kommentare
  19. Neue Funktionen für Webkits Web Inspector

    Neue Funktionen für Webkits Web Inspector

    Das Webkit-Team hat seinen Web Inspector um zahlreiche Funktionen erweitert, die Webentwicklern das Leben leichter machen sollen. Viele der Neuerungen stammen von Entwicklern außerhalb des Webkit-Projekts.

    04.11.20090 Kommentare
  20. Microsoft unterstützt Eclipse

    Microsoft will dafür sorgen, dass die freie Entwicklungsumgebung Eclipse besser mit den eigenen Produkten zusammenarbeitet. So soll Eclipse künftig die Möglichkeiten von Windows 7 besser ausschöpfen und Werkzeuge für Windows Azure und Silverlight bereitgestellt werden.

    28.10.200917 Kommentare
  21. EZcontrol XS1 - flexible Heimautomatisierung per Funk

    EZcontrol XS1 - flexible Heimautomatisierung per Funk

    Mit seinem Steuergerät XS1 will EZcontrol eine flexible Heimautomatisierung per Funk ermöglichen. Das Gerät kann Daten von Funksensoren verschiedener Hersteller empfangen und damit beispielsweise Rollläden, Beleuchtung oder Bewässerungsanlagen steuern.

    08.09.20098 Kommentare
  22. PostgreSQL erstmals als Alphaversion

    Die Entwickler des objektrelationalen Datenbankmanagementsystems PostgreSQL haben eine erste Alpha der kommenden Version 8.5 freigegeben. Damit geben sie frühzeitig Einblick in die Entwicklung.

    25.08.20092 Kommentare
  23. Firefox 3.5 - die Neuerungen im Detail

    Firefox 3.5 - die Neuerungen im Detail

    Für Mozilla ist Firefox 3.5 mehr als eine neue Version, von einem "großen Upgrade für das Web selbst" ist die Rede. Tatsächlich bietet Firefox 3.5 zahlreiche Neuerungen, mit denen sich eine neue Generation von Webapplikationen entwickeln lässt. Neben einer schnelleren JavaScript-Engine sorgen dafür vor allem Funktionen aus HTML 5.

    29.06.2009275 Kommentare
  24. Golem.de-API - Schnittstelle für Entwickler

    Unter api.golem.de bieten wir ab sofort eine Programmierschnittstelle zu den Inhalten von Golem.de an, so dass diese sich leicht in andere Applikationen einbinden lassen. Der Zugriff auf Inhalte erfolgt über eine Reihe von Webservices, die direkt via XML und JSON oder über APIs für PHP oder Javascript genutzt werden können.

    23.06.200976 Kommentare
  25. ECMAScript Fifth Edition erschienen

    ECMAScript, besser bekannt als Javascript, erlaubt in der Version 5 eine bessere Steuerung der Objekterweiterungen und -änderungen. Des weiteren wurde eine Vielzahl von komfortablen Methoden implementiert, die bislang über Frameworks nachgerüstet werden mussten.

    22.05.20095 Kommentare
  26. Firefox 3.5 Beta 4 veröffentlicht

    Firefox 3.5 Beta 4 veröffentlicht

    Nach wiederholten Verzögerungen steht ab sofort die Beta 4 von Firefox 3.5 zum Download bereit. Sie folgt der Beta 3 von Firefox 3.1, denn die Versionsnummer wurde aufgrund der zahlreichen Neuerungen geändert.

    28.04.200970 Kommentare
  27. Freies Suchmaschinen-Framework Paxle vorgestellt

    Paxle ist ein freies Suchmaschinen-Framework. Es liegt in einer ersten Version vor. Es basiert auf OSGi und enthält alle Komponenten, um eine Suchmaschine aufzubauen. Da Paxle modular gestaltet ist, lassen sich die einzelnen Teile austauschen.

    16.04.200929 Kommentare
  28. Firefox 3.1 Beta 3 veröffentlicht

    Firefox 3.1 Beta 3 veröffentlicht

    Unter anderem schneller und mit nativer JSON-Unterstützung wartet die dritte Beta von Firefox 3.1 alias Shiretoko auf, der demnächst in Firefox 3.5 umbenannt wird.

    12.03.200970 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #