• IT-Karriere:
  • Services:

Development: Microsofts Github bringt den Super Linter

Entwickler können vielfältige Linter in ihren Github-Workflows nutzen, um Fehler zu vermeiden.

Artikel veröffentlicht am , Boris Mayer
Linter - Programme für statische Code-Analyse
Linter - Programme für statische Code-Analyse (Bild: Flickr/CC-BY-SA 2.0)

Linter sind nützliche kleine Tools, die Softwareentwicklern helfen, Fehler und insbesondere dumme Fehler im Quellcode zu vermeiden, indem sie diesen einer statischen Code-Analyse unterziehen und so die Korrektheit des Quellcodes sicherstellen. Besonders wichtig ist diese festgestellte Richtigkeit beim Mergen zweier Branches, denn wo automatisch versucht wird, mehrere Änderungen an einem Stück Code in einem kohärenten Ergebnis zusammenzufügen, passiert schon mal das eine oder andere Zeilenvertauschungsunglück.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Github hat nun ein Super Linter genanntes Paket als Github Action vorgestellt. Dieses fasst gleich mehrere Linter für verschiedene Sprachen in einem einzigen, auf Bash basierendem Paket zusammen und soll so helfen, Konfigurationschaos zu vermeiden. Bisher mussten Entwickler für ihre Projekte, sofern sie mehrere Programmiersprachen oder Dokumententypen wie XML, CSS oder JSON enthielten, für alle diese Sprachen oder Dokumententypen ein eigenes Lint in ihrem Workflow konfigurieren.

Der Super Linter nimmt diese Arbeit ab. Dem Github-Workflow eines Projekts hinzugefügt, überprüft er alle in dem Super-Linter-Paket enthaltenen Sprachen mit einem jeweils eigenen Linter. Man kann aber auch die Linter in dem Paket einzeln über Umgebungsvariablen an- oder ausschalten, wenn man die Überprüfung nur für wenige Sprachen nutzen möchte.

Das Projekt sei eigentlich vom Github Services DevOps Engineering Team aus eigener Not als internes Tool entwickelt worden, um "Konsistenz in unserer Dokumentation und unserem Code aufrechterhalten zu können", schrieb Lucas Gravley im Github-Blog. Nun wurde das Projekt zu Open Source. "Der Super Linter unterstützt derzeit viele Sprachen und in Zukunft werden weitere hinzukommen", verspricht Gravley. Zurzeit unterstützte Sprachen und Informationen zu den verwendeten Linter-Programmen befinden sich in der Readme des Projekts.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,99€ (Release 10. Juni)
  2. 24,99€

bionade24 22. Jun 2020

Ich würde mal sagen unter MS ist bei GH wieder richtig was passiert, vorher war...

jankapunkt 22. Jun 2020

Linter sind eigentlich dazu da, einen einheitlichen Codestyle einzufordern. Bei größeren...

twothe 22. Jun 2020

https://www.golem.de/news/black-lives-matter-code-ohne-rassismus-2006-149032.html


Folgen Sie uns
       


Turrican II (1991) - Golem retro_

Manfred Trenz und Chris Huelsbeck waren 1991 für uns Popstars und Turrican 2 auf C64 und Amiga ihr Greatest-Hits-Album.

Turrican II (1991) - Golem retro_ Video aufrufen
Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Next-Gen-Konsolen: Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S
Next-Gen-Konsolen
Das erste Quartal mit Playstation 5 und Xbox Series X/S

Rückblick und Ausblick: Meine ersten drei Monate mit den neuen Konsolen von Sony und Microsoft - und was sich bei der Firmware getan hat.
Von Peter Steinlechner

  1. Sony Zusatz-SSD macht offenbar die Playstation 5 lauter
  2. Sony Playstation-5-Spieler müssen wohl noch warten
  3. Playstation 5 Analogsticks des Dualsense halten wohl nur 400 Stunden durch

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. SPC Gear Mechanische TKL-Tastatur mit RGB kostet 55 Euro
  2. Launch Neue Details zur Open-Source-Tastatur von System76
  3. Youtube Elektroschock-Tastatur bestraft schlampiges Tippen

    •  /