Abo
Logo von JSON (Bild: Douglas Crockford; CC-BY 2.0), JSON
Logo von JSON (Bild: Douglas Crockford; CC-BY 2.0)

JSON

Die Abkürzung JSON steht für Java Script Object Notation und bezeichnet ein Dateiformat, das einfach lesbare Textdateien für den Datenaustausch zwischen Anwendungen bereitstellt. Eine JSON-Datei ist meistens ein Javascript, das von allen Java-kompatiblen Interpretern gelesen werden kann. Mit dieser Einschränkung hat JSON den Vorteil, dass Parser in beinahe alle gängigen Programmiersprachen bestehen, was eine Syntaxübertragung einfach macht. Hier finden Sie alle Artikel von Golem.de zu JSON.

Artikel
  1. Mozilla: Firefox 60 bringt Quantum für alle

    Mozilla: Firefox 60 bringt Quantum für alle

    Die aktuelle Version 60 Firefox bringt die Beschleunigung des Projekts Quantum auch auf die Variante mit Langzeitsupport und auf Android. Außerdem gibt es eine bessere Enterprise-Unterstützung, Web-Authentication und wieder Neuerungen in der Tab-Ansicht.

    09.05.201820 Kommentare
  2. MySQL 8: Neue MySQL-Version wird sicherer und leistungsfähiger

    MySQL 8: Neue MySQL-Version wird sicherer und leistungsfähiger

    Neue JSON-Syntax und eine verbesserte Verschlüsselung von vornherein: MySQL bringt eine ganze Reihe von Neuerungen, unter anderem auch schnellere Performance von InnoDB und weitere Abfrage-Statements.

    23.04.201810 Kommentare
  3. LLVM: Apple will einheitlichen IDE-Support für Clang

    LLVM: Apple will einheitlichen IDE-Support für Clang

    Das Team für Compiler- und Entwicklerwerkzeuge bei Apple will künftig Clangd und damit das freie Language Server Protocol unterstützen. Damit könnten IDEs für C und C++ eine einheitliche Sprachunterstützung auf Basis von LLVM bekommen.

    20.04.20182 Kommentare
  4. Google Deepmind: Cloud Text-to-Speech liest Texte mit fast natürlichem Klang

    Google Deepmind: Cloud Text-to-Speech liest Texte mit fast natürlichem Klang

    Mit neuronalen Netzen sind jetzt auch recht natürlich klingende Vorlesestunden möglich. Googles Deepmind-Team hat einen Text-to-Speech-Algorithmus entwickelt, den Entwickler einfach in ihre Projekte einbinden können - inklusive 32 Stimmen in vielen Sprachen wie Englisch, Deutsch und Japanisch.

    28.03.201850 KommentareVideo
  5. Hetzner Cloud: Cloud-Ressourcen für wenig Geld aber mit Zusatzkosten mieten

    Hetzner Cloud: Cloud-Ressourcen für wenig Geld aber mit Zusatzkosten mieten

    Ab 2,96 Euro gibt es bei Hetzner seit Kurzem virtuelle Maschinen in der Cloud, inklusive 20 Terabyte Datenverkehr. Im Vergleich zu Konkurrenten wie Google ist das erst einmal wenig, allerdings kosten Zusatzleistungen weiteres Geld - beispielsweise Backups, Snapshots oder Floating IPs.

    23.01.201839 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Aschaffenburg
  2. CCV Deutschland GmbH, Moers
  3. Johannes KIEHL KG, Odelzhausen
  4. DFN-CERT Services GmbH, Hamburg


  1. Eclipse Foundation: Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

    Eclipse Foundation: Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

    Oracle verabschiedet sich von Java EE, die Eclipse Foundation übernimmt die Projektpflege. Das Eclipse-EE4J-Projekt hat mit der Veröffentlichung von JSON-P einen ersten Meilenstein in der Migration der Java EE als Eclipse-Projekt erreicht.

    17.01.20183 Kommentare
  2. Mozilla: Nächster Firefox ESR bekommt Enterprise-Policy-Engine

    Mozilla: Nächster Firefox ESR bekommt Enterprise-Policy-Engine

    Die nächste Firefox-Version mit verlängertem Support (Extended Support Release, ESR) wird die Version 60 des Browsers, meldet Hersteller Mozilla. Die wohl wichtigste Neuerung ist eine bessere Unterstützung für Unternehmensrichtlinien.

    22.12.201713 Kommentare
  3. AWS Rekognition Video: Deep-Learning-System erkennt Gesichter in Videos

    AWS Rekognition Video: Deep-Learning-System erkennt Gesichter in Videos

    Rekognition Video ist die neue Ergänzung des Deep-Learning-Systems von AWS. In der Cloud können damit Gesichter, Objekte und Aktionen automatisch erkannt werden. Sogar Prominente sollen so zugeordnet werden können. Die Ergebnisse werden in einer Übersicht angezeigt.

    30.11.20170 KommentareVideo
  4. Linux: Kernel-Hacker wollen Yaml zur Hardware-Beschreibung nutzen

    Linux: Kernel-Hacker wollen Yaml zur Hardware-Beschreibung nutzen

    Device Tree Sources (DTS) werden im Linux-Kernel zum Beschreiben von Hardware genutzt und sollen sich künftig auch im Yaml-Format definieren lassen. Das bringe einige Vorteile, sagen Kernel-Entwickler.

    30.10.201735 Kommentare
  5. CSE: Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

    CSE: Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

    Ein Geheimdienst, der Open-Source-Software veröffentlicht: Was zunächst ungewöhnlich klingt, hat der Five-Eyes-Geheimdienst CSE aus Kanada tatsächlich gemacht. Assembly Line und Cart sollen bei der Malware-Analyse helfen.

    24.10.201710 Kommentare
  1. Windows 10: Cortana hilft Nutzern durch die Systemsteuerung

    Windows 10: Cortana hilft Nutzern durch die Systemsteuerung

    Wie richte ich ein Bluetooth-Gerät ein? Cortana soll mit Follow Me künftig Nutzer durch das Betriebssystem führen und Anweisungen per Sprachausgabe geben können. Eine Demo davon ist zumindest auf Twitter verbreitet worden.

    13.10.201711 Kommentare
  2. Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

    Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

    Java geht in eine neue Runde: In Version 9 gibt es eine verbesserte Dokumentation und mit JShell eine interaktive REPL. Java EE 8 verbessert JSON und JAX-RS. Außerdem sollen OpenJDK und Oracle JDK ähnlicher werden.

    22.09.20172 KommentareVideo
  3. Apple: Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

    Apple: Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

    In Version 4 der Sprache Swift von Apple wird das Verarbeiten von Strings einfacher - etwa für XML, Unicode oder Substrings. Verbessert hat das Team zudem sogenannte Collections sowie die Speicherzugriffe, was an Rust erinnert.

    20.09.20170 Kommentare
  1. Android-App für Raspberry programmieren: werGoogelnKann (kann auch Java)

    Android-App für Raspberry programmieren: werGoogelnKann (kann auch Java)

    Mit einer eigenen App lässt sich ein Raspberry Pi komfortabel mit dem Smartphone bedienen. Doch wie aufwendig ist es für einen Java-Anfänger, ein solches Android-Programm selbst zu schreiben?
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    23.08.2017134 Kommentare
  2. Cisco: Noch immer Sicherheitslücken in Webex

    Cisco: Noch immer Sicherheitslücken in Webex

    An vier verschiedenen Punkten soll ein Angreifer immer noch Schadcode über Ciscos Konferenzsoftware Webex ausführen können. Google-Mitarbeiter Travis Ormandy spricht von mehr als 20 Millionen betroffenen Nutzern - Cisco arbeitet an einer Lösung.

    19.07.20176 Kommentare
  3. Liefery: Erratbare Trackingnummern bei Versand-Startup

    Liefery: Erratbare Trackingnummern bei Versand-Startup

    Die meisten Lieferservices erlauben ihren Kunden heutzutage, den Status von Sendungen online abzufragen. Bei Liefery waren die zugehörigen Sendungsnummern sehr kurz - und ließen sich trivial erraten.

    01.06.201723 Kommentare
  1. Cloud-Anbieter: Vorratsdatenspeicherung as a Service

    Cloud-Anbieter: Vorratsdatenspeicherung as a Service

    Wenige Wochen vor Beginn der anlasslosen Vorratsdatenspeicherung gibt es offenbar Bewegung auf dem Markt. Vor allem kleinere Provider dürften die Speicherpflicht auslagern wollen.

    12.05.201714 Kommentare
  2. Microsoft: Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

    Microsoft : Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

    Build 2017 Der Video-Indexer der Azure-Cloud erkennt Szenen, Personen, Sprache und Stimmungen in Videos und kann sogar übersetzen. Diese hilfreichen Funktionen demonstriert Microsoft aber ausgerechnet mit Überwachungstechnik.

    11.05.201735 KommentareVideo
  3. Open Data: OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

    Open Data: OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

    Der Bundestag will das Gesetz zum Deutschen Wetterdienst ändern. Die Open Knowledge Foundation Deutschland (OKFN) sieht hier eine Gelegenheit, die vom Steuerzahler finanzierten Wetterdaten zu öffnen und die Schnittstellen an die Gegenwart anzupassen.

    25.04.20177 Kommentare
  1. NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern

    NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern

    Hersteller von Consumer-Elektronik unterstützen oftmals nur Windows und bieten keinen Linux-Support oder Dokumente, die Integrationen leichter machen. Ich habe die Software für eine Lüftersteuerung von NZXT analysiert - und jetzt unterstützt sie Linux!
    Von Matthias Riegler

    21.03.201765 Kommentare
  2. API-Nachbau: Wine 2.0 unterstützt Microsoft Office 2013

    API-Nachbau: Wine 2.0 unterstützt Microsoft Office 2013

    Die Windows-kompatible Laufzeitumgebung Wine ist in Version 2.0 zu haben. Nutzer können damit Microsoft Office 2013 auf einem Linux-System betreiben, für Mac-User gibt es einen 64-Bit-Support. Das Projekt ändert außerdem sein Release- und Nummerierungsschema.

    25.01.201712 Kommentare
  3. Blog-Software: Gravierender Fehler in Wordpress Auto-Update gefunden

    Blog-Software: Gravierender Fehler in Wordpress Auto-Update gefunden

    Weil der zentrale Update-Server von Wordpress unsichere Hashfunktionen zulässt, hätten Angreifer Code ausführen und massenhaft Wordpress-Installationen angreifen können. Die Sicherheitslücke wurde mittlerweile geschlossen.

    23.11.201651 Kommentare
  1. Language Server: Rust könnte einheitlichen IDE-Support bekommen

    Language Server: Rust könnte einheitlichen IDE-Support bekommen

    Die Community der Programmiersprache Rust arbeitet daran, das Language Server Protocol umzusetzen. Damit können zur Programmierung notwendige Funktionen wie die Vervollständigung oder die Dokumentation von einem Server übernommen werden, was dann verschiedene IDEs integrieren können.

    20.10.20165 Kommentare
  2. Javascript-Framework: Angular 2 bringt drastische Änderungen

    Javascript-Framework: Angular 2 bringt drastische Änderungen

    Nach langer Entwicklungszeit hat Google die Version 2 seines Frameworks für Webanwendungen, Angular, veröffentlicht. Diese enthält zum Vorgänger inkompatible Änderungen und zielt auf Mobilgeräte sowie moderne Browser.

    15.09.201637 Kommentare
  3. Open Source Editor: Vim erscheint erstmals seit 10 Jahren in neuer Major-Version

    Open Source Editor: Vim erscheint erstmals seit 10 Jahren in neuer Major-Version

    Chefentwickler Bram Moolenaar hat mit Vim 8.0 ein großes Release des verbreiteten Editors veröffentlicht. Darin finden sich viele große Neuerungen, wie Channels und Json-Support.

    13.09.201643 Kommentare
  4. Sicherheitslücke: Lenovo rät zur Deinstallation vorinstallierter Anwendung

    Sicherheitslücke: Lenovo rät zur Deinstallation vorinstallierter Anwendung

    Der Computerhersteller Lenovo warnt vor einer Sicherheitslücke in einer Anwendung, die auf Windows-10-Rechnern vorinstalliert ist. Die Accelerator App soll den Start anderer vorinstallierter Lenovo-Anwendungen beschleunigen.

    03.06.201639 Kommentare
  5. Google: Safe-Browsing-API soll schneller und mobiler werden

    Google: Safe-Browsing-API soll schneller und mobiler werden

    In der Version 4 wird Googles Safe-Browsing-API responsiv: Auf Smartphones soll sie sich anders verhalten als auf dem Desktop. Damit sollen Ressourcen gespart werden. Auch ein Referenzclient wurde veröffentlicht.

    23.05.20163 Kommentare
  6. Bytecode-Optimierer: Kleinere, schnellere Android-Apps dank Facebook

    Bytecode-Optimierer: Kleinere, schnellere Android-Apps dank Facebook

    25 Prozent kleiner und gar 30 Prozent schneller sei die Android-App von Facebook dank eines eigenen Bytecode-Optimierers. Das Werkzeug Redex stellt Facebook nun als Open Source bereit.

    13.04.201632 Kommentare
  7. HTTP 451: Github weist auf Zensur und staatliche Löschaufträge hin

    HTTP 451: Github weist auf Zensur und staatliche Löschaufträge hin

    Der neue HTTP-Statuscode 451 soll auf staatliche Zensurmaßnahmen und ähnliche Löschaufforderungen durch Behörden hinweisen. Der Projekthoster Github hat den Status nun umgesetzt und liefert auch einen Grund dafür mit.

    18.03.201621 Kommentare
  8. 20.000 Accounts erstellt: Hacker erschleichen sich Uber-Freifahrten

    20.000 Accounts erstellt: Hacker erschleichen sich Uber-Freifahrten

    Mit einem einfachen Trick gelingt es, die Verifizierung der Telefonnummer bei neuen Accounts von Uber und ähnlichen Services zu umgehen - und sich etwa Freifahrten zu erschleichen. Beim Uber-Konkurrenten Lyft ist damit sogar die Übernahme bestehender Accounts möglich.

    17.03.201618 Kommentare
  9. Malvertising: US-Nutzer mit Angler-Exploit-Kit und Ransomware infiziert

    Malvertising: US-Nutzer mit Angler-Exploit-Kit und Ransomware infiziert

    In den USA wurden zahlreiche Webseitennutzer über infizierte Werbeanzeigen mit Malware kompromittiert - darunter auch mit der Ransomware Teslacrypt. Betroffen war auch die New York Times.

    16.03.201638 Kommentare
  10. Atom ausprobiert: Githubs konfigurierbarer Editor ist vielversprechend

    Atom ausprobiert: Githubs konfigurierbarer Editor ist vielversprechend

    Githubs Editor Atom ist ein Jahr alt. Das Unternehmen bewirbt die extrem konfigurierbare freie Anwendung als Kompromiss zwischen Vi und Emacs auf der einen, Sublime und Textmate auf der anderen Seite. Auch im Rohzustand wirkt die Mischung schon vielversprechend.
    Von Kristian Kißling

    07.07.201599 Kommentare
  11. Everycook: Per Routenplaner zum perfekten Risotto

    Everycook: Per Routenplaner zum perfekten Risotto

    Der Everycook macht selbst aus Nerds Spitzenköche. Mit ihm lässt sich nicht nur frittieren und schnipseln, sondern auch perfektes Risotto kochen - softwaregesteuert.

    03.02.2015130 KommentareVideo
  12. Datenschutz: Private Dropbox mit Bittorrent Sync einrichten

    Datenschutz: Private Dropbox mit Bittorrent Sync einrichten

    Wer Dropbox und Co. seine Daten nicht anvertrauen will, kann mit Bittorrent Sync einen eigenen Cloud-Server aufsetzen. Mit einer speziellen Linux-Version lässt sich das leicht erledigen.
    Von Jörg Thoma

    02.02.201559 Kommentare
  13. Blackphone: Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext

    Blackphone: Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext

    Über einen schwerwiegenden Fehler in der Messaging-Applikation Silenttext von Silent Circle könnten sich Angreifer Zugriff auf fremde Blackphones verschaffen. Die Sicherheitslücke befindet sich auch in der App für Android.

    28.01.20156 Kommentare
  14. Programmiersprachen: Neue Funktionen für Java 9

    Programmiersprachen: Neue Funktionen für Java 9

    Oracle hat eine erste Liste geplanter Neuerungen für die nächste Version 9 der Programmiersprache Java veröffentlicht. Es soll ein neues JSON-API sowie modularen Source Code geben.

    19.08.201423 Kommentare
  15. Open Name System: DNS mit Namecoin-Blockchain

    Open Name System: DNS mit Namecoin-Blockchain

    Das Open Name System möchte das klassische Domain Name System der ICANN um eine Blockchain erweitern, was das System resistenter gegenüber Ausfällen und Zensur macht. Für den Code greift das Team auf Namecoin zurück.

    24.07.20144 Kommentare
  16. Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus

    Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus

    Die Vision des Internets der Dinge ist die Steuerung technischer Geräte von überall und unabhängig von bestimmten Werkzeugen. Golem.de zeigt einen flexiblen Weg, fernbedienbare Geräte von überall zu steuern.
    Von Alexander Merz

    23.07.201420 KommentareVideo
  17. Echtzeitkommunikation: Socket.io 1.0 mit neuer Engine

    Echtzeitkommunikation: Socket.io 1.0 mit neuer Engine

    Das auf Websockets und Node.js aufbauende Socket.io steht in Version 1.0 bereit. Die Software hat eine neue ausgelagerte Engine und erlaubt das Senden von Binärdaten.

    30.05.20141 Kommentar
  18. Gimp: Plugin-Installation soll einfacher werden

    Gimp: Plugin-Installation soll einfacher werden

    Die Installation von Plugins soll künftig direkt in Gimp möglich sein. Dazu muss zunächst die Registry überarbeitet werden. Das Team der Gimp Plugin Registry sucht dafür Helfer.

    15.04.20146 Kommentare
  19. Authentifizierung: OpenID Connect fertiggestellt

    Authentifizierung: OpenID Connect fertiggestellt

    Die neue Generation von OpenID ist veröffentlicht worden. Das System soll die Implementierung deutlich vereinfachen und wird zum Beispiel bereits von Google verwendet. Die Mobilfunkanbieter planen ebenfalls den Einsatz des Protokolls.

    27.02.20140 Kommentare
  20. Bithub: Spendenplattform für Redphone und Textsecure

    Bithub: Spendenplattform für Redphone und Textsecure

    Mit Bithub wollen Entwickler bei Open Whispersystems das Spenden für ihre quelloffene Software vereinfachen und gleichzeitig andere Programmierer dazu animieren, die Software zu verbessern. Bitcoins werden in einem Topf gesammelt und prozentual an alle ausgezahlt, die Code beitragen.

    17.12.20131 Kommentar
  21. Lavabit: Crowdfunding für Dark Mail knapp erfolgreich

    Lavabit: Crowdfunding für Dark Mail knapp erfolgreich

    Es war knapp, aber letztendlich ist die von Lavabit-Gründer Ladar Levinson gestartete Crowdfunding-Kampagne für Dark Mail erfolgreich gewesen. Mit Dark Mail soll eine Open-Source-Architektur für verschlüsselte E-Mails entwickelt werden.

    02.12.201320 Kommentare
  22. Lavabit: Ladar Levinson sammelt Geld für Dark Mail

    Lavabit: Ladar Levinson sammelt Geld für Dark Mail

    Lavabit-Gründer Ladar Levinson hat ein Kickstarter-Projekt gestartet, um die Software seines verschlüsselten E-Mail-Dienstes Lavabit als Open Source zu veröffentlichen, die zugleich um Unterstützung für Dark Mail erweitert werden soll. Zudem sollen erste Dark-Mail-Clients im Rahmen des Projekts entwickelt werden.

    05.11.201337 Kommentare
  23. Oracle: MySQL mit JSON-Unterstützung

    Oracle: MySQL mit JSON-Unterstützung

    Das kommende MySQL 5.7 soll das JSON-Format unterstützen. Noch enthalten die Funktionen aber sehr viele Fehler.

    11.10.20134 Kommentare
  24. Benchmark: Neuer Geekbench 3 ist realitätsnäher

    Benchmark: Neuer Geekbench 3 ist realitätsnäher

    Mit 15 neuen Tests soll der neue Geekbench-Benchmark realistischere Prozessoranforderungen widerspiegeln. Die ermittelten Werte werden außerdem nach Single-Core- und Multi-Core-Ergebnissen aufgeteilt.

    19.08.20135 Kommentare
  25. OX Documents: 200 Jahre Staroffice-Erfahrung für eine bessere Office-Suite

    OX Documents: 200 Jahre Staroffice-Erfahrung für eine bessere Office-Suite

    Einige der ehemaligen Kernentwickler von Staroffice und Openoffice arbeiten wieder an einem Office-Projekt. Es sind die Komponenten, die unter dem Namen OX Documents als webbasiertes Office-Paket angeboten werden sollen.

    06.08.201350 Kommentare
  26. Webframework: Ruby on Rails 4.0 macht schnellere Webanwendungen

    Webframework: Ruby on Rails 4.0 macht schnellere Webanwendungen

    Mit optimiertem, Key-basiertem Verfall von Caches, Turbolinks und deklarativen Etags sollen Ruby-Entwickler in Version 4.0 des Webframeworks weitgehend auf clientseitiges Javascript und JSON auf Servern verzichten können.

    26.06.201331 Kommentare
  27. Coffeescad: 3D-Druckmodellierung im Browser

    Coffeescad: 3D-Druckmodellierung im Browser

    Mit seinem Projekt Coffeescad will Mark Moissette nicht nur eine einfache Modellierungsanwendung für 3D-Drucker erstellen, sondern gleichzeitig Einsteigern das Programmieren näherbringen. Coffeescad verwendet Javascript und läuft in jedem Browser.

    15.05.20133 Kommentare
  28. Echtzeit-API: Firebase offen für alle

    Echtzeit-API: Firebase offen für alle

    Firebase öffnet sein Echtzeit-Backend ab sofort für alle Entwickler. Mit wenigen Zeilen Javascript lassen sich damit Echtzeitinformationen in die eigene Website einbetten, ohne dass dafür ein eigenes Echtzeit-Backend benötigt wird.

    14.02.20134 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Amazon
    Preis des Kindle Paperwhite um rund 23 Prozent gesenkt
    Amazon: Preis des Kindle Paperwhite um rund 23 Prozent gesenkt

    Amazons E-Book-Reader Kindle Paperwhite scheint ein Auslaufmodell zu sein, das nun deutlich vergünstigt verkauft wird. Wer Kunde einer Tankstellenkette sein will, bekommt das Gerät sogar noch günstiger.
    (Kindle Paperwhite)

  2. 10,1-Zoll-Tablet
    Asus bringt Memo Pad Smart ME301T für 300 Euro
    10,1-Zoll-Tablet: Asus bringt Memo Pad Smart ME301T für 300 Euro

    Asus hat das Memo Pad Smart ME301T alias Memo Pad Smart 10 offiziell für Deutschland angekündigt. Das Android-Tablet mit 10,1-Zoll-Display und Quad-Core-Prozessor ist ab sofort zum Preis von 300 Euro zu haben.
    (Asus Memo Pad)

  3. Jelly Bean
    Motorola verteilt Android 4.1 für Razr HD
    Jelly Bean: Motorola verteilt Android 4.1 für Razr HD

    Motorolas Razr HD bekommt in Deutschland derzeit das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean. Die Verteilung auf das Smartphone erfolgt drahtlos und diesmal erstaunlich pünktlich. In diesem Quartal sollen zwei weitere Motorola-Modelle das Update erhalten.
    (Motorola Razr Hd)

  4. Hands on Samsung Galaxy Note 2
    Schneller mit größerem Display und besserem Stift
    Hands on Samsung Galaxy Note 2: Schneller mit größerem Display und besserem Stift

    Samsung hat wie erwartet anlässlich der Ifa das Galaxy Note 2 vorgestellt. Der Nachfolger des Galaxy Note der ersten Generation läuft bereits mit Android 4.1 alias Jelly Bean, hat einen schnelleren Prozessor, ein größeres Display und eine verbesserte Stiftbedienung erhalten.
    (Samsung Galaxy Note)

  5. Galaxy Tab 10.1V im Test
    Samsungs Tablet mit dem Vodafone-V
    Galaxy Tab 10.1V im Test: Samsungs Tablet mit dem Vodafone-V

    Wenige Wochen vor dem Galaxy Tab 10.1 hat Samsung das Galaxy Tab 10.1V auf den Markt gebracht. Der Zeitpunkt für die V-Version ist schlecht gewählt - schade, denn das Tablet zeigt im Test einige Stärken.
    (Galaxy Tab 10.1)

  6. Portrait Professional 
    Gesichtsretusche für Glamourfotos
    Portrait Professional : Gesichtsretusche für Glamourfotos

    Mit Portrait Professional 10 ist eine neue Version der Bildbearbeitungssoftware vorgestellt worden, die Gesichtspartien ummodellieren und eine perfekte Nase, ein Lächeln und hohe Wangenknochen per Schieberegler erstellen kann. Männer- und Kinderporträts sollen sich jetzt erheblich besser bearbeiten lassen.
    (Portrait Professional)

  7. Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4
    Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4

    Düstere Fantasy, einsamer Held in begrenztem Gebiet, mehrere Fraktionen und derbe Sprache: alles Elemente, mit denen die Gothic-Reihe zum Erfolg wurde. Jetzt veröffentlichen deren Macher Piranha Bytes ihr neues Werk. Es erinnert in fast allem an die alten Spiele - nur ohne Bugs.
    (Risen)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #