Abo
  • IT-Karriere:

Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

Java geht in eine neue Runde: In Version 9 gibt es eine verbesserte Dokumentation und mit JShell eine interaktive REPL. Java EE 8 verbessert JSON und JAX-RS. Außerdem sollen OpenJDK und Oracle JDK ähnlicher werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Java 9 ist nach einiger Verzägerung nun doch erschienen.
Java 9 ist nach einiger Verzägerung nun doch erschienen. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Nach einer Verzögerung durch Java Jigsaw hat Oracle jetzt die neuen Versionen Java SE 9 und Java EE 8 veröffentlicht. In der neuen Iteration der verbreiteten Programmiersprache werden insgesamt 91 neue Funktionen eingeführt. Die wichtigsten Teile nennt Oracle in der entsprechenden Ankündigung.

Stellenmarkt
  1. EXTRA Computer GmbH, Giengen an der Brenz
  2. H&D Business Services GmbH, Ingolstadt, München, deutschlandweit

Java 9 wird eine neue interaktive Language Shell (Read-Eval-Print Loop) namens JShell hinzugefügt. Diese soll Entwicklern dabei helfen, Anwendungsschnittstellen (APIs) und generelle Funktionen der Programmiersprache auszuprobieren. Dazu wird ein interaktives Interface implementiert, über welches Nutzer die gewünschte API und Syntax eingeben. JShell parst Kommandos in Echtzeit und gibt das Ergebnis aus, wie es im späteren Programm erscheinen soll.

Es werden außerdem Verbesserungen in der Javadoc gemacht. Innerhalb der API-Dokumentation ist jetzt eine Suchfunktion nutzbar. Außerdem wird näher erklärt, welches Teilmodul welche Klassen und Interfaces definiert.

Als dritten wichtigen Punkt gibt Oracle Änderung bei Streams in Java an. Neue Methoden ermöglichen das Entfernen von Items innerhalb eines aktiven Streams. Außerdem soll es jetzt mehr APIs geben, die als Quelle für Streams gelten.

Erweiterung von Java EE 8

Auch bei der Enterprise-Plattform Java EE 8 wurden einige neue Funktionen hinzugefügt. Die neue Version unterstützt das HTTP/2-Protokoll in Servlet 4.0. In JSON-P 1.1 wurden diverse Verbesserungen gemacht. Es wird auch eine neue API für das JSON-Binding eingeführt. Zusätzlich dazu gibt es eine neue Sicherheits-API speziell für Cloud-Anwendungen und Platform-as-a-Service-Support. JAX-RS für webbasierte Anwendungen soll jetzt serverseitige Events ermöglichen.

Oracle will ab dem Release fortan von einer funktionsfokussierten Veröffentlichung neuer Java-SE-Versionen abrücken und stattdessen jetzt alle sechs Monate einen neuen Release herausbringen. Gleichzeitig sollen OpenJDK-Builds der General Public License (GPL) unterliegen. Vormals kommerzielle Funktionen im Oracle Java Development Kit, etwa Java Flight Recorder, sollen auch im OpenJDK eingeführt werden, damit beide Versionen funktional ähnlicher werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529€
  2. 61,90€
  3. 279,90€

Das... 23. Sep 2017

Huh? Dir ist also die Methode filter erst jetzt bekannt?


Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

    •  /