Abo
  • IT-Karriere:

AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Firefox hatte Probleme mit der Software von AVG.
Der Firefox hatte Probleme mit der Software von AVG. (Bild: Ted Barrera, flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

Einige Nutzer des Firefox haben nach einem Update des Browsers in dieser Woche keinen Zugriff mehr auf ihre gespeicherten Zugangsdaten und Passwörter gehabt. Entsprechende Beschwerden finden sich unter anderem auf Reddit oder auch im Supportforum von Firefox-Hersteller Mozilla. Die Ursache für den Fehler ist offenbar ein Problem der Antiviren-Software AVG. Betroffen sind die aktuellen Versionen des Firefox 67.0.2, die Betaversionen 68.0b9 und neuer sowie die Nightly-Versionen seit dem 7. Juni.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holdin, Karlsruhe
  2. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main

Wie aus dem Supporteintrag von Mozilla ebenso wie aus dem dazugehörigen Bug-Report hervorgeht, liegt das Verschwinden der Zugangsdaten und Passwörter an einer fehlerhaften Funktion des Passwortschutzes von AVG. Ein durchaus ironischer Vorgang. Die Software hat demnach die Datei beschädigt, in der die Zugangsdaten vom Firefox gespeichert werden.

Der Browser kann die hinterlegten Daten dann schlicht nicht mehr lesen und Anwender demzufolge auch nicht auf diese zugreifen. Darüber hinaus könnten betroffenen Nutzer eventuell Schwierigkeiten haben, ihre Geräte zu synchronisieren, da sie wiederholt aus dem Firefox Account ausgeloggt werden. Das geschehe selbst dann, wenn keine Zugangsdaten oder Passwörter gespeichert werden.

Der Hersteller von AVG hat inzwischen ein Update seiner Software bereitgestellt, mit der das Problem nicht mehr auftreten sollte. Nutzer, die das Update noch nicht erreicht hat, können die Aktualisierung auch manuell anstoßen. Danach lässt sich der Passwortspeicher wiederherstellen. Dazu muss die beschädigte Datei logins.json.corrupt im Profilordner des Firefox kopiert und in logins.json umbenannt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

FreiGeistler 17. Jun 2019 / Themenstart

Ätsch, Pseudonym! Keine Bange, von einem Supporter ohne Backup-Strategie will ich...

JouMxyzptlk 17. Jun 2019 / Themenstart

Naja, es gibt da schon reichlich Tutorials... Oh das ist es auch. Das funktioniert auch...

Eheran 17. Jun 2019 / Themenstart

Offensichtlich aus gutem Grund. Aus deiner Quelle:

Eheran 17. Jun 2019 / Themenstart

Da hast du wohl irgendeinen Tab offen, der z.B. Logindaten hat oder sowas.

chefin 17. Jun 2019 / Themenstart

Macht man es einfach so das es jeder kann, wird das Backup zum Risiko. Macht man es so...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /