10.798 IT-Sicherheit Artikel
  1. Sicherheitsupdate: Libreoffice-Updates schließen kritische Sicherheitslücken

    Sicherheitsupdate: Libreoffice-Updates schließen kritische Sicherheitslücken

    Mit den bereits erhältlichen Updates auf 3.4.3 und 3.3.4 werden unter anderem kritische Sicherheitslücken im Büropaket Libreoffice geschlossen. Das hat das Libreoffice-Team jetzt bekanntgegeben.

    05.10.20112 Kommentare
  2. Thilo Weichert: Staatskanzlei ignoriert den Facebook-Kritiker

    Thilo Weichert: Staatskanzlei ignoriert den Facebook-Kritiker

    Weder die schleswig-holsteinische Staatskanzlei noch das Wirtschaftsministerium sind der Aufforderung des schleswig-holsteinischen Datenschutzbeauftragten Thilo Weichert gefolgt und haben ihre Fanseiten auf Facebook abgeschaltet. Weichert stellt sich auf einen langen Kampf ein.

    05.10.201165 Kommentare
  3. Onlinepetition: Datenschutz als Voreinstellung und nicht als Option

    Onlinepetition: Datenschutz als Voreinstellung und nicht als Option

    Deutsche Verbraucherschützer wollen ein Gesetz, mit dem datenschützende Voreinstellungen ("Privacy-by-Default") verpflichtend werden. Bürger können das nun durch Unterzeichnung einer Onlinepetition unterstützen.

    04.10.201112 Kommentare
  4. Linux: Kernel.org ist wieder online

    Linux: Kernel.org ist wieder online

    Die Hosting-Webseite des Linux-Kernels, Kernel.org, ist wieder erreichbar. Noch sind nicht alle Codezweige aktuell. Außerdem sollen die Entwickler ihre eigenen Systeme auf mögliche Einbrüche untersuchen.

    04.10.20110 Kommentare
  5. HtcLoggers.apk: HTC-Smartphones geben Nutzerdaten preis

    HtcLoggers.apk : HTC-Smartphones geben Nutzerdaten preis

    HTC-Smartphones sollen zu viele Informationen sammeln und diese Daten auch unzureichend schützen, so dass viele Applikationen die Logfiles auslesen können. Unter anderem sollen GPS-Koordinaten und Telefonnummern ausgelesen werden können.

    03.10.2011105 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  2. IOSS - Intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH, Radolfzell
  3. OAS Automation GmbH, Bremen
  4. Stadt Neumünster, Neumünster


  1. Datenschützer: Social Plugins in Deutschland nicht zulässig

    Datenschützer: Social Plugins in Deutschland nicht zulässig

    Die Einbindung von Social Plugins in deutsche Webseiten ist nach Ansicht der deutschen Datenschützer nicht zulässig. Nach ihrer Argumentation dürfen gar keine auf US-Servern liegenden Inhalte in deutsche Webseiten eingebunden werden.

    30.09.2011120 Kommentare
  2. Eindeutig identifizierbar: Nato möchte individuelle Signatur für jeden Internetnutzer

    Eindeutig identifizierbar: Nato möchte individuelle Signatur für jeden Internetnutzer

    Ein Nato-Cyberwar-Center wünscht sich das Ende jeder Anonymität im Internet. Das CCDCOE hält zudem Hintertüren in der IT-Infrastruktur anderer Staaten für sinnvoll, um dort logische Bomben platzieren zu können.

    30.09.2011151 Kommentare
  3. Überprüfung: Facebook könnte Datenschutzversteck in Irland verlieren

    Überprüfung: Facebook könnte Datenschutzversteck in Irland verlieren

    Facebook wird auch in Irland, wo der Konzern seinen europäischen Sitz hat, vom Datenschutzbeauftragten untersucht. Facebook hatte sich stets darauf berufen, im Einklang mit dem dortigen Datenschutzrecht zu stehen.

    30.09.201153 Kommentare
  4. Netzpolitik: Wirtschaftsvertreter fordern Kehrtwende bei Internetpolitik

    Netzpolitik: Wirtschaftsvertreter fordern Kehrtwende bei Internetpolitik

    Wirtschaftsvertreter rufen die deutsche Politik zu einem Umdenken in Sachen Netzpolitik auf. Unter anderem fordert der CDU-Wirtschaftsrat, den ohnehin schon starken Datenschutz in Deutschland nicht weiter zu verschärfen.

    30.09.20118 Kommentare
  5. Botnetz: Microsoft zerschlägt Kelihos

    Botnetz: Microsoft zerschlägt Kelihos

    Mit Hilfe geheimer Gerichtsanordnungen hat Microsoft im Rahmen von "Operation b79" das Kelihos-Botnetz "neutralisiert". Zugleich wurde gegen die mutmaßlichen Botnetz-Betreiber Anzeige erstattet.

    28.09.201141 Kommentare
  1. Für den Kunden: Telekom räumt Filterung bei WLAN-Hotspots ein

    Für den Kunden: Telekom räumt Filterung bei WLAN-Hotspots ein

    Die Telekom filtert bei ihren WLAN-Hotspots, aber nur für einen Großkunden, der ausdrücklich Jugendschutzsoftware wünscht.

    27.09.201144 Kommentare
  2. Hackerangriff: Mysql.com vorübergehend mit Schadsoftware infiziert

    Hackerangriff: Mysql.com vorübergehend mit Schadsoftware infiziert

    Die Webseite Mysql.com ist vorübergehend mit Schadsoftware infiziert worden. Besucher der Seite wurden auf eine weitere Webseite umgeleitet, die wiederum versuchte, über Schwachstellen im Browser Malware auf die Rechner des Opfers zu installieren.

    27.09.201114 KommentareVideo
  3. Linux-Firewall: IPCop 2.0 baut OpenVPN ein

    Linux-Firewall: IPCop 2.0 baut OpenVPN ein

    Die Linux-basierte Firewall IPCop 2.0 erhält Unterstützung für OpenVPN. Der Linux-Kernel ist auf Version 2.6.32 aktualisiert worden.

    26.09.201118 Kommentare
  1. Kernel.org: Zugang künftig nur über Gitolite

    Kernel.org: Zugang künftig nur über Gitolite

    Die Administratoren von Kernel.org haben Konsequenzen aus dem jüngsten Einbruch in die Server gezogen, auf denen der Sourcecode des Linux-Kernels liegt. Künftig sind Shell-Zugänge über SSH nicht mehr erlaubt. Stattdessen müssen die Entwickler des Linux-Kernels Gitolite verwenden.

    26.09.20111 Kommentar
  2. Ortungsfunktion: Verteidigungsminister warnt vor Smartphones im Kriegseinsatz

    Ortungsfunktion: Verteidigungsminister warnt vor Smartphones im Kriegseinsatz

    Deutsche Soldaten sollen bei Kampfeinsätzen auf Smartphones verzichten, weil der Gegner sie sonst orten kann. Die Position eines Mobilfunknutzers kann jederzeit auf verschiedenen Wegen bestimmt werden.

    24.09.201153 Kommentare
  3. Datenschutz: Europäische Fluggastdaten gehen an Australien

    Datenschutz: Europäische Fluggastdaten gehen an Australien

    Der EU-Rat hat einem Abkommen mit Australien über die Weitergabe von Fluggastdaten zur Auswertung und jahrelangen Speicherung zugestimmt.

    22.09.201112 Kommentare
  1. Umfrage: 67 Prozent der Deutschen lehnen Google Wallet ab

    Umfrage: 67 Prozent der Deutschen lehnen Google Wallet ab

    Die Mehrheit der Menschen in Deutschland hat Sicherheitsbedenken zu mobilem Bezahlen mit dem Smartphone. Auch dem NFC-Chip auf der Bankkarte trauen viele nicht.

    22.09.201136 Kommentare
  2. Notfallpatch: Adobe schließt bereits ausgenutzte gefährliche XSS-Lücke

    Notfallpatch: Adobe schließt bereits ausgenutzte gefährliche XSS-Lücke

    Ein Zeroday-Exploit hat Adobe zum Handeln gezwungen - kurzerhand wurden Updates für Windows, Mac OS, Linux, Solaris und Android veröffentlicht. Sie schließen eine Cross-Site-Scripting-Schwachstelle, die zum Stehlen von Zugangsdaten genutzt werden kann.

    22.09.20110 Kommentare
  3. Adobe: Sicherheitsupdate soll XSS-Lücke im Flash Player beheben

    Adobe: Sicherheitsupdate soll XSS-Lücke im Flash Player beheben

    Adobe will im Laufe des heutigen Tages ein Update für den Flash Player veröffentlichen. Damit soll unter anderem eine Sicherheitslücke geschlossen werden, die Cross-Site-Scripting-Angriffe erlaubt.

    21.09.20114 Kommentare
  1. Gefälschte Zertifikate: Diginotar meldet Insolvenz an

    Gefälschte Zertifikate: Diginotar meldet Insolvenz an

    Diginotar hat einen Insolvenzantrag gestellt. Dem niederländischen Sicherheitsunternehmen war es zuvor untersagt worden, neue elektronische Signaturen auszustellen.

    20.09.20115 Kommentare
  2. BEAST: Forscher wollen Angriff auf SSL/TLS demonstrieren

    BEAST: Forscher wollen Angriff auf SSL/TLS demonstrieren

    Die beiden Sicherheitsforscher Juliano Rizzo und Thai Duong wollen Ende der Woche auf der Ekoparty Security Conference einen Angriff auf SSL/TLS vorstellen, mit dem sich die verschlüsselte Kommunikation mit Webseiten abhören lässt.

    20.09.201111 Kommentare
  3. Google: Chrome 14 ist fertig

    Google: Chrome 14 ist fertig

    Google hat seinen Browser Chrome 14 in einer stabilen Version veröffentlicht. Größte Neuerungen sind die Integration des Native Client, mit dem sich nativer Code im Browser ausführen lässt, die Unterstützung des neuen Web Audio API und eine bessere Integration in Mac OS X 10.7 alias Lion.

    16.09.201145 Kommentare
  1. Datenschutz: Google bessert Analytics nach

    Datenschutz: Google bessert Analytics nach

    Google Analytics verstößt nicht mehr gegen den Datenschutz in Deutschland. Der Suchmaschinenkonzern hat sein Webanalysesystem so geändert, dass keine personenbezogenen Daten mehr weitergegeben werden.

    15.09.20114 Kommentare
  2. Gefälschte Zertifikate: Diginotar darf keine Signaturen mehr ausstellen

    Gefälschte Zertifikate: Diginotar darf keine Signaturen mehr ausstellen

    Das niederländische Unternehmen Diginotar darf künftig auch keine elektronischen Signaturen mehr ausstellen. Bisher ausgestellte Signaturen werden ungültig.

    15.09.20112 Kommentare
  3. Easycash: EC-Datenfirma wollte zur neuen Schufa werden

    Easycash: EC-Datenfirma wollte zur neuen Schufa werden

    Easycash verwaltet Daten, die bei Geschäften mit EC-Karten anfallen. Offensichtlich eine große Versuchung: Die Firma wollte dieses Wissen um Kunden zu Geld machen.

    14.09.201136 Kommentare
  4. Eco: Dienste wie Google Wallet bringen neue Kriminalitätswelle

    Eco: Dienste wie Google Wallet bringen neue Kriminalitätswelle

    Wenn Smartphones zu Geldbörsen werden, fürchtet der Eco einen Anstieg der IT-Kriminalität. Der Sparkassen- und Giroverband, der an Bezahlsystemen mit NFC-Chips am Smartphone arbeitet, hält dies für unbegründet.

    14.09.20111 Kommentar
  5. Wifi-Gate: Google führt Opt-out für WLAN-Access-Points ein

    Wifi-Gate: Google führt Opt-out für WLAN-Access-Points ein

    Google schafft für Besitzer von WLAN-Access-Points weltweit die Möglichkeit, einer Nutzung der WLAN-Daten ihres Geräts im Rahmen von Googles ortsbezogenen Diensten zu widersprechen. Das Unternehmen folgt damit den Forderungen europäischer Datenschützer.

    14.09.20118 Kommentare
  6. Adobe Patchday: Letztes Sicherheitsupdate für den flashfreien Adobe Reader 8

    Adobe Patchday: Letztes Sicherheitsupdate für den flashfreien Adobe Reader 8

    Neben Microsoft muss auch Adobe Sicherheitslücken schließen. In allen noch unterstützten PDF-Programmen gibt es Schwachstellen, die für das System gefährlich werden können. Die Sicherheitsupdates sind aber teils nicht bis zum Ende durchdacht.

    14.09.20116 Kommentare
  7. Microsoft-Patchday: Patches für 15 Sicherheitslücken veröffentlicht

    Microsoft-Patchday: Patches für 15 Sicherheitslücken veröffentlicht

    Microsoft hat mehrere Patches veröffentlicht, die insgesamt 15 Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten schließen sollen. Betroffen ist insbesondere Excel für Windows und Mac OS X. Auch für Windows und diverse Serverprodukte müssen Updates installiert werden.

    14.09.20110 Kommentare
  8. Byte-Ranges-Header: Weiteres Update gegen "Apache Killer"

    Byte-Ranges-Header: Weiteres Update gegen "Apache Killer"

    Ein weiteres Update verbessert das Vorgehen gegen einen Angriff auf den Apache-Webserver über Byte-Ranges-Header. Das Update für den 2.0-Entwicklungszweig soll im September erscheinen.

    14.09.20114 Kommentare
  9. Urteil: TAN-Weitergabe bei Phishing-Angriff nicht grob fahrlässig

    Urteil: TAN-Weitergabe bei Phishing-Angriff nicht grob fahrlässig

    Ein Mann, der auf eine Phishing-Website hereingefallen ist, hat nicht grob fahrlässig gehandelt, als er 100 Transaktionsnummern auf der Website eingab. Das Landgericht Landshut entschied, dass die Bank den entstandenen Schaden ersetzen muss.

    14.09.201160 Kommentare
  10. IT-Sicherheit: US-Senator will nachlässige Unternehmen bestrafen

    IT-Sicherheit: US-Senator will nachlässige Unternehmen bestrafen

    Der demokratische Senator Richard Blumenthal hat am Donnerstag einen Gesetzentwurf eingebracht, um Datensicherheit und Datenschutz bei Unternehmen zu verbessern. Wer nachlässig mit Kundendaten umgeht, muss mit hohen Strafen rechnen.

    12.09.20115 Kommentare
  11. Schadsoftware: Mebromi-Trojaner greift PC-Bios an

    Schadsoftware: Mebromi-Trojaner greift PC-Bios an

    Schadsoftware, die sich tief in einem System festsetzt, lässt sich kaum entfernen, ohne das System neu aufzusetzen. Beim Mebromi-Trojaner hilft nicht einmal der Tausch einer Festplatte.

    12.09.2011113 Kommentare
  12. Linux Foundation: Server nach Einbruch offline

    Linux Foundation: Server nach Einbruch offline

    Die Linux Foundation hat die Server Linux.com und Linuxfoundation.org vorübergehend abgeschaltet. Der Grund: Die Administratoren haben einen Einbruch registriert. Gleichzeitig sollen Anwender mit einem Konto ihren SSH-Schlüssel ändern.

    12.09.20118 Kommentare
  13. BuyVIP: Deutsches Amazon-Unternehmen gehackt

    BuyVIP: Deutsches Amazon-Unternehmen gehackt

    Die Amazon-Shopping-Community BuyVIP mit 6 Millionen Nutzern ist gehackt worden. Das Unternehmen hat Kunden per E-Mail über den Einbruch informiert.

    10.09.201144 Kommentare
  14. Gefälschte Zertifikate: Auch Apple entfernt Diginotars Root-Zertifikate

    Gefälschte Zertifikate: Auch Apple entfernt Diginotars Root-Zertifikate

    Die Vasco-Tochter Diginotar hat das Vertrauen einer weiteren Firma verloren. Nun patcht auch Apple die Root-Zertifikate aus seinen Betriebssystemen, allerdings nur bei Lion und Snow Leopard.

    10.09.20117 Kommentare
  15. Gefälschte Diginotar-Zertifikate: Iraner sollen Google-Accounts überprüfen

    Gefälschte Diginotar-Zertifikate: Iraner sollen Google-Accounts überprüfen

    Google hat iranischen Nutzer nahegelegt, die Einstellungen ihrer Gmail-Konten zu überprüfen und danach ihre Passwörter zu ändern. Auch andere Google-Apps, etwa Docs, könnten durch die gefälschten Zertifikate von Diginotar betroffen sein.

    09.09.20111 Kommentar
  16. Patchday: Microsoft will 15 Sicherheitslücken beseitigen

    Patchday: Microsoft will 15 Sicherheitslücken beseitigen

    Der kommende Patchday von Microsoft wird 15 Sicherheitslücken schließen, die Windows, Office und die Serverversionen der beiden Programmfamilien betreffen.

    09.09.20110 Kommentare
  17. Adobe: Entfernung von Diginotar-Zertifikaten kann dauern

    Adobe: Entfernung von Diginotar-Zertifikaten kann dauern

    Ein weiterer großer Softwarehersteller wirft die Diginotar-Root-Zertifikate aus seinem Programm. Das heißt aber nicht, dass die Adobe-Programme das sofort umsetzen. Bestenfalls vergehen zwischen 30 und 90 Tagen, bis das Update ankommt.

    09.09.20113 Kommentare
  18. Gefälschte Zertifikate: Niederländer sollen zu Papier und Stift zurückkehren

    Gefälschte Zertifikate: Niederländer sollen zu Papier und Stift zurückkehren

    Die Auswirkungen der gehackten Diginotar-Zertifikate sind vor allem in den Niederlanden zu spüren: Dort raten Innenminister und Gerichte, zu Papier und Stift, Fax und Post zu greifen.

    07.09.20118 Kommentare
  19. Diginotar: Betriebssystem-Patches entfernen Root-Zertifikate

    Diginotar: Betriebssystem-Patches entfernen Root-Zertifikate

    Microsoft hat Patches für sämtliche Windows-Versionen veröffentlicht, die die Root-Zertifikate von Diginotar entfernen. Etliche große Linux-Distributionen stellen entsprechende Updates bereit. Ein Patch für Mac OS X ist noch nicht verfügbar.

    07.09.201113 Kommentare
  20. Openssh 5.9: Sandbox für Privilege Separation

    Openssh 5.9: Sandbox für Privilege Separation

    Mit der Veröffentlichung von Openssh 5.9 führen die Entwickler eine Sandbox-Option für den Child-Prozess einer Privilege Separation ein. Die noch experimentelle Funktion soll zum Standard werden.

    06.09.20112 Kommentare
  21. Cybervandalismus: DNS-Angriff auf britische Webseiten

    Cybervandalismus: DNS-Angriff auf britische Webseiten

    Seit dem 4. September führt eine türkische Hackergruppe Angriffe auf DNS-Systeme von britischen Providern aus. Einige Webseiten wie The Register sind weiter nicht erreichbar.

    05.09.20115 Kommentare
  22. Linux: Einbruch in Kernel.org

    Linux: Einbruch in Kernel.org

    Angreifer haben Admin-Rechte für den Hauptserver der Webseite Kernel.org erlangt. Über die Seite wird unter anderem der Quellcode von Linux verteilt. Allerdings wurde wohl kein Code verändert.

    01.09.201114 Kommentare
  23. 0-Day-Exploit: Sicherheitslücke in Apache geschlossen

    0-Day-Exploit: Sicherheitslücke in Apache geschlossen

    Die jüngst bekanntgewordene Sicherheitslücke im Apache-Web-Server ist geschlossen worden. Updates mit entsprechenden Bugfixes stehen zum Download bereit. Allerdings ist das Problem nicht ganz behoben, denn der Fehler betrifft auch das darunterliegende Protokoll.

    31.08.20110 Kommentare
  24. VPN: Pakistan verbietet sichere Kommunikation

    VPN: Pakistan verbietet sichere Kommunikation

    Die pakistanischen Behörden haben die Nutzung von VPNs verboten. Sie begründen diese Maßnahme mit dem Kampf gegen den Terrorismus.

    31.08.201113 Kommentare
  25. Geofences: Flickr errichtet Zäune für die Privatsphäre

    Geofences: Flickr errichtet Zäune für die Privatsphäre

    Auf Flickr können die eigenen Fotos mit Standortdaten veröffentlicht werden. Mit Geofences lässt sich die Geolokalisierung in frei festgelegten Zonen für die Öffentlichkeit und die Flickr-Benutzergruppen beschränken. Dadurch soll die Privatsphäre geschützt werden.

    31.08.20111 Kommentar
  26. SSL-Vorfall: Gefälschtes Google-Zertifikat seit Mitte Juli 2011 im Umlauf

    SSL-Vorfall : Gefälschtes Google-Zertifikat seit Mitte Juli 2011 im Umlauf

    Der jüngste SSL-Vorfall hat weitreichende Konsequenzen. Mit einem gefälschten Google-Zertifikat sind Man-in-the-Middle-Angriffe auf Google-Nutzer möglich. Microsoft und Mozilla reagieren mit drastischen Schritten und entziehen der Ausgabestelle des gefälschten Zertifikats ihr Vertrauen.

    30.08.201115 Kommentare
  27. Reset Glitch Hack: Xbox-360-Sicherheitssystem mit dem Lötkolben geknackt

    Reset Glitch Hack: Xbox-360-Sicherheitssystem mit dem Lötkolben geknackt

    Die Hacker Gligli und Tiros haben eine Möglichkeit gefunden, den Xenon Linux Loader auf moderner Xbox-360-Hardware zu starten. Dafür braucht der Angreifer Übung im Löten.

    30.08.201136 Kommentare
  28. Sicherheit: Nokia schließt nach Einbruch Entwicklerforum

    Sicherheit: Nokia schließt nach Einbruch Entwicklerforum

    Nokia hat sein Entwicklerforum vorerst geschlossen, nachdem sich Hacker durch Ausnutzung einer Sicherheitslücke Zugang zu den E-Mail-Adressen und weiteren Daten der Nutzer verschafft haben.

    29.08.20114 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #