• IT-Karriere:
  • Services:

Boring-TUN: Cloudflare baut Wireguard-VPN in Rust

Die CDN- und Netzwerkspezialisten von Cloudflare haben mit Boring-TUN eine eigene Userspace-Implementierung des Wireguard-VPN in Rust erstellt. Diese soll plattformübergreifend funktionieren und vor allem schnell sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Für Wireguard bohrt Boring-TUN einen Netzwerktunnel.
Für Wireguard bohrt Boring-TUN einen Netzwerktunnel. (Bild: MTA Capital Construction / Rehema Trimiew, flickr.com)

Aus Sicht der Netzwerkspezialisten von Cloudflare bietet die noch relativ junge VPN-Technik Wireguard deutliche Vorteile im Vergleich zu bisherigen Lösungen, weshalb das Unternehmen mit Boring-TUN nun eine eigene Implementierung der Technik erstellt hat. Der Ankündigung von Boring-TUN zufolge suchte das Team nach einer Wireguard-Lösung, die im Userspace läuft, plattformübergreifend auf Linux, Windows, MacOS, iOS und Android einsetzbar und vor allem auch schnell ist. Da dem Team Wireguard-Go offenbar aber zu langsam ist, haben sich die Entwickler für eine Eigenentwicklung in Rust entschieden.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Elite Consulting Network Group über Elite Consulting Personal & Management Solutions GmbH, Essen

Bei der Suche nach der richtigen Programmiersprache für das Projekt sei Rust schlicht die "offensichtliche Wahl" gewesen, heißt es im Cloudflare-Blog.So böten C und C++ zwar die notwendige Leistung, die Speicherverwaltung der Sprache sei für ein modernes Projekt, das Wert auf Kryptografie und Sicherheit lege, aber nicht geeignet. Und Go sei wie erwähnt schlicht zu langsam.

Mit Wireguard-rs existiere zwar bereits eine Rust-Implementierung der Technik, diese sei aber nicht besonders ausgereift und Cloudflare bevorzuge eine Lösung unter einer freizügigen Lizenz, von der das Ökosystem stärker profitieren solle. So steht Boring-Tun unter einer BSD-Lizenz, wohingegen Wireguard-rs unter der GPL verfügbar ist.

Der Name Boring-TUN sei einerseits eine Anspielung auf BoringSSL, den OpenSSL-Fork von Google, der der Krypto-Bibliothek die Komplexität nehme. Andererseits sei der Name auch ein englisches Wortspiel, da mit der Technik ein Netzwerktunnel gebohrt werde. Der Code von Boring-Tun steht auf Github bereit und Cloudflare unterzieht die Implementierung gerade einer Sicherheitsüberprüfung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Castle 240 RGB V2 für 91,90€, Alphacool Eisbaer 420 für 104,90€, Alphacool...
  2. 315,00€
  3. 49,00€
  4. 89,00€

teleborian 01. Apr 2019

Welche APP verwendest du? Bei der Wireguard App aus F-Droid habe ich das Problem, dass...

metai 28. Mär 2019

In diesem Zusammenhang ist die Reaktion von Jason A. Donenfeld, dem Entwickler von...


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Interview: Die Liebe für den Flight Simulator war immer da
Interview
"Die Liebe für den Flight Simulator war immer da"

Die prozedural erstellte Erde, der Quellcode vom letzten MS-Flugsimulator und eine Gemeinsamkeit mit Star Citizen: Golem.de hat mit Jörg Neumann über Technik und das Fliegen gesprochen. Neumann leitet bei Microsoft die Entwicklung des Flight Simulator.
Ein Interview von Peter Steinlechner

  1. Flug-Simulation Microsoft bereitet Alphatest des Flight Simulator vor
  2. Microsoft Neuer Flight Simulator soll Fokus auf Simulation legen

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /