Abo
  • IT-Karriere:

Von SHA-1 auf SHA-2: Zweiter Patch für die Windows-Update-Umstellung erschienen

Zum April-Patchday hat Microsoft einen weiteren Patch für die Umstellung der Update-Systeme von SHA-1 auf SHA-2 zwecks Signierung veröffentlicht. Microsoft plant, die Updates bald nur noch per SHA-2 zu signieren. Für den Windows Server 2008 R2 gibt es eine vorbereitende Aktualisierung.

Artikel veröffentlicht am ,
Ältere Windows-Server brauchen Updates. (Symbolbild)
Ältere Windows-Server brauchen Updates. (Symbolbild) (Bild: Andrew Caballero-Reynolds)

Microsoft hat ein Servicing Stack Update für den Windows Server 2008 veröffentlicht. Dieses Update wird als Stand-alone-Aktualisierung bereitgestellt. Damit will Microsoft sicherstellen, dass die Patches in einer übersichtlichen Art und Weise zur Verfügung stehen und möglichst viele Systeme das Update bekommen.

Stellenmarkt
  1. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Mit dieser Aktualisierung wird der Server auf die Mitte des Jahres geplante Umstellung des Hashing-Algorithmus' vorbereitet. Aus Sicherheitsgründen wird die Unterstützung von Secure Hash Algorithm 1 (SHA-1) in der Windows-Update-Infrastruktur eingestellt, wie Microsoft bereits angekündigt hat. Statt einer SHA-1/2-Ko-Signierung wird in Zukunft nur noch das sichere SHA-2 verwendet.

Ähnliche Patches hat Microsoft schon im März veröffentlicht. Vor rund einem Monat wurde die R2-Version des Servers, WSUS 3.0 SP2 und Windows 7 SP1, versorgt. Zu beachten ist: Ohne diese Updates werden ältere Windows-Versionen keine Patches mehr herunterladen können, da diese Updates nur noch per SHA-2 signiert werden. Das dürfte auch bei Neuinstallationen zu Problemen führen. Da wird dann das Stand-alone-Update notwendig.

Laut der aktualisierten Roadmap plant Microsoft die Umstellung auf die alleinige Nutzung SHA-2 phasenweise. Der gestern mit dem Stand-alone-Update bedachte Windows Server 2008 SP2 braucht ab dem 16. Juli 2019 zwingend die installierte SHA-2-Unterstützung. Sonst erhält der Server keine Updates mehr. Das betrifft etwa auch das automatische Update zur SHA-2-Unterstützung. Das Stand-alone-Update dient als Rückfallebene, für Administratoren, die das Patchen vergessen.

Für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 gilt dasselbe erst einen Monat später, am 13. August. Die vollständige Umstellung der Infrastruktur rund um Aktualisierungen wird zum 16. September 2019 erwartet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)

kaldewej 11. Apr 2019

Liegt bestimmt an Windows und nicht an den schlechten Antivirus Programmen.

1st1 11. Apr 2019

Bei der Signatur von Updates für Windows 2000 / XP / 2003 wurde nichts geändert. Also ist...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /