547 Ende-zu-Ende-Verschlüsselung Artikel
  1. E-Mail-Sicherheit in und zwischen Unternehmen soll steigen

    Utimaco Safeware hat mit einigen Partnern die so genannte SecurE-Mail Alliance gegründet, die das Ziel verfolgt, Lösungskonzepte für E-Mail-Sicherheit auf breiter Basis zu entwickeln. Der Verbund favorisiert ein pragmatisches Technologiekonzept, das standardisierte Client- und Serverlösungen für die Verschlüsselung und das Signieren von E-Mails kombiniert.

    07.11.20020 Kommentare
  2. Ericsson will WLAN und UMTS verknüpfen

    Ericsson hat mit seinen Partnern Agere und Proxim vor, zusammen eine End-to-End-Lösung für Telekommunikationsanbieter zu entwickeln, mit der WLAN und 2G- und 3G-Mobilfunknetze miteinander kombiniert werden können.

    25.10.20020 Kommentare
  3. Digital World Services mit neuen Lösungen für Verlage

    Digital World Services erweitert seine ADo2RA-Plattform um ein Plug-In für Digital Asset Management (DAM). Durch die Integration mit TEAMS von Artesia, einem führenden Hersteller von DAM-Systemen, könne ADo2RA nun als komplettes End-to-End-System für den Vertrieb von Medieninhalten genutzt werden. Inhalteanbieter sollen von neuen Einnahmequellen, dem Schutz digitaler Bestände, dem Vertrieb über verschiedene Kanäle und geringeren Produktionskosten profitieren.

    09.10.20020 Kommentare
  4. HP erweitert Linux-Unterstützung

    Hewlett-Packard (HP) hat jetzt nach der Fusion mit Compaq seine Linux-Strategie erweitert und bei der Gelegenheit auch sein Portfolio an Linux-Produkten und -Dienstleistungen überarbeitet.

    13.08.20020 Kommentare
  5. Sun bietet Liberty-konforme Single-Sign-On-Lösung an

    Sun hat die Verfügbarkeit der nach Unternehmensangaben bisher einzigen auf dem Markt erhältlichen End-to-End-Lösung für eine Network-Identity-Infrastruktur angekündigt. Damit will Sun das Bedürfnis der Unternehmen nach Sicherheit, Datenschutz und föderativem Identity Management für Web Services adressieren.

    17.07.20020 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    AXAAT CONCEPT GmbH, Ingolstadt
  2. SAP Inhouse Berater (m/w/d) Module SD/MM und SAP CPI
    Conmetall Meister GmbH, Wuppertal
  3. IT-Support Spezialist Software (m/w/d) Holz
    OS Datensysteme GmbH, Ettlingen
  4. Ingenieur Energietechnik / Energiedatenmanagement (m/w/d)
    Energieversorgung Halle Netz GmbH, Halle (Saale)

Detailsuche



  1. SNAP: Sega bietet Online-Services für Spieleentwickler

    Sega.com bietet Spieleentwicklern jetzt eine SNAP getaufte Technologie an, die diese in die Lage versetzen soll, eigene Titel mit Online-Funktionen auszustatten. Die Spiele werden damit zu plattformübergreifenden Online-Erlebnissen, so Sega.

    22.05.20020 Kommentare
  2. T-Systems liefert Backbone für GÉANT Forschungsnetzwerk

    GÉANT, das weltweit größte und leistungsstärkste Forschungsnetzwerk, wird am 22. Mai in Brüssel offiziell in Betrieb genommen. T-Systems, ein Unternehmen der Deutsche-Telekom-Gruppe, ist einer der Hauptzulieferer für dieses Netzwerk, das mehr als 3.000 Institute aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung in 32 europäischen Ländern verbindet. Das Telekom Global Net von T-Systems ist dabei Teil eines europaweiten Backbone, das Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu zehn Gigabit pro Sekunde ermöglicht.

    22.05.20020 Kommentare
  3. Mehr Workflowunterstützung für MS Content Management Server

    Microsoft bietet seinen Kunden ab sofort ein zusätzliches Tool, um SharePoint Portal Server (SPS) und Content Management Server (CMS) einfacher als in der Vergangenheit zu integrieren. Das "Content Management Server and SharePoint Portal Server Integration Pack" besteht aus Software und Dokumentationen, mit deren Hilfe Firmen die Funktionen der beiden Serveranwendungen zu einer einheitlich Microsoft-basierten End-to-End-Lösung für die gemeinsame Bearbeitung und unternehmensweite Freigabe von Dokumenten zusammenführen können.

    16.05.20020 Kommentare
  4. IBM demonstriert "selbstheilenden" Server

    Ein Jahr nach Ankündigung des Projekts eLiza für "selbstheilende" Server-Systeme kann IBM seine Technologien nun erstmals demonstrieren. Durch die sich selbst verwaltenden Systeme sollen sich bis zu 20 Prozent der IT-Ausgaben einsparen lassen, verspricht IBM. Dabei geht man sogar einen Schritt weiter als ursprünglich geplant.

    03.05.20020 Kommentare
  5. Wireless LAN - Markt in Bewegung

    Wireless LAN - Markt in Bewegung

    Auf der CeBIT 2002 kündigte der mittlerweile über 70 Mitglieder starke Interessensverband "Wireless Ethernet Compatibility Alliance" (WECA) an, dass eine Europa-taugliche Version des im 5-GHz-Frequenzband operierenden 54-Mbps-WLAN-Standards IEEE 802.11a in der zweiten Jahreshälfte 2002 fertig sein soll. Währenddessen zeichnet sich ein Preisrutsch bei 11-Mbps-WLAN-Erweiterungskarten nach IEEE-802.11b-Standard ab.

    20.03.20020 Kommentare
Alternative Schreibweisen
End-to-End Encryption

RSS Feed
RSS FeedEnde-zu-Ende-Verschlüsselung

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    11.-13.10.2022, Virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell
  3. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. QNX: Automotive Platform für In-Car-Computing vorgestellt

    QNX Software Systems präsentiert auf der Digital Car Conference in Detroit erstmals seine QNX Automotive Platform. Damit reagierte QNX auf Anforderungen und Nachfrage der Hersteller von Fahrzeugcomputern, die in ihre Systeme Applikationen wie Navigation, drahtlosen Internet-Zugriff und Standort-basierte Dienste integrieren wollen.

    05.03.20020 Kommentare
  2. Infineon will bei mobilem Internet wichtige Rolle spielen

    Infineon Technologies präsentierte auf dem 3GSM Worldcongress erstmals sein Konzept "Wireless Solution Value Net". Das Konzept soll das Mobilfunk-Know-how von Infineon und ausgewählten Partnerunternehmen bündeln und die erforderlichen Voraussetzungen für die Einführung und den wirtschaftlichen Einsatz des mobilen Internets bieten.

    20.02.20020 Kommentare
  3. Palm Solutions Group übernimmt ThinAirApps

    Palm hat die Akquisition von ThinAirApps bekannt gegeben. Das privat geführte New Yorker Unternehmen entwickelt Software für den sicheren und drahtlosen Zugriff auf E-Mail und andere unternehmenskritische Daten von PDAs aus. Die Akquisition, über die ein Kaufpreis von 19 Millionen US-Dollar vereinbart wurde und in Palm-Aktien zahlbar ist, soll zum Ende des Jahres abgeschlossen werden.

    14.12.20010 Kommentare
  1. Adobe übernimmt Image-Management-Spezialisten Fotiva

    Adobe hat das in Santa Rosa, Kalifornien, ansässige Unternehmen Fotiva (ehemals PhotoTablet) übernommen. Mit der Integration des Image-Management-Spezialisten in Adobes Graphics Business Unit will das Unternehmen sein Engagement im Markt für digitale Bildprodukte erweitern.

    13.12.20010 Kommentare
  2. BSI lässt sichere E-Mail-Clients als Open Source entwickeln

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lässt Sphinx-Clients zur sicheren E-Mail-Kommunikation als freie Software unter der GNU GPL entwickeln. Dabei sollen KMail und mutt mit S/MIME- und X.509-Fähigkeiten ausgestattet werden.

    08.10.20010 Kommentare
  3. MusicNet startet Testbetrieb

    MusicNet, der Online-Musik-Dienst von RealNetworks, BMG, EMI und der Warner Music Group, startet jetzt im Testbetrieb. Die Technologie-Plattform wird an Distributionspartner wie AOL und RealNetworks geliefert, die diese wiederum in ihre zukünftigen Consumer-Systeme einbinden.

    28.09.20010 Kommentare
  1. Nokia führt ersten regulären UMTS-Anruf durch

    Nokia hat in Finnland das erste AMR-(Adaptive-Multi-Rate-)WCDMA-Gespräch (Wideband Code Division Multiple Access) auf Basis des 3GPP-Standards, Release 99 (3rd Generation Partnership Program) durchgeführt. Das Gespräch wurde über ein kommerzielles 3GPP-UMTS-Mobilfunknetz übertragen, dabei kamen 3GPP-konforme Endgeräte von Nokia zum Einsatz, die sowohl WCDMA als auch GSM unterstützen. Der durchgängige WCDMA-Anruf wurde zwischen den Nokia-Forschungszentren in Oulu und Salo geführt.

    20.08.20010 Kommentare
  2. Peregrine und IBM schließen Allianz

    Das amerikanische Softwareunternehmen Peregrine Systems und IBM haben einen Vertrag im Bereich E-Infrastruktur geschlossen. Das Abkommen zielt darauf, das Zusammenspiel heterogener IT-Komponenten zu verbessern. Unternehmen sollen gemeinsam dabei unterstützt werden, steigenden technischen sowie organisatorischen Anforderungen an künftige E-Business-Infrastrukturen Rechnung zu tragen. Mit der Zusammenarbeit wird IBM sein Angebot an Dienstleistungen für das Ressourcenmanagement von IT-Systemen erweitern.

    14.08.20010 Kommentare
  3. IBM und National Semiconductor arbeiten an Heimautomation

    IBM und National Semiconductor kündigten eine gemeinsame neue Technologie für Home Gateways an. Auf Basis der neuen Lösung lassen sich alltägliche Haushaltsfunktionen wie Licht, Sicherheitssysteme, Verbrauchszähler, Klimaanlagen und Unterhaltungsmedien an das Internet anbinden und von unterwegs oder zu Hause verwalten und steuern.

    03.07.20010 Kommentare
  1. Palm dringt mit SAP in den Unternehmensbereich vor

    SAP und Palm gaben jetzt ein globales Technologie-Abkommen bekannt. Ziel der Unternehmen ist es, die mySAP.com-E-Business-Lösung auch auf mobile Palm-Handhelds auszudehnen.

    13.06.20010 Kommentare
  2. VATM warnt vor vollautomatischer Internet-Überwachung

    In einem Spitzengespräch mit Vertretern von Wirtschaft und Verbänden zum Thema "Partnerschaft Sichere Internet-Wirtschaft" hat der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) den Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Werner Müller, auf die Probleme hingewiesen, die mit der neuen geplanten Internetüberwachung auf Unternehmen und Bürger zukommen könnten.

    13.06.20010 Kommentare
  3. Windows Messenger - Microsofts Frontalangriff auf AOL

    Microsoft will in dieser Woche eine weitere Beta-Version von Windows XP an Tester ausliefern. Diese soll erstmals einen Blick auf Microsofts neues Echtzeit-Kommunikationstool "Windows Messenger" erlauben. Ähnlich wie einst mit dem Internet Explorer will Microsoft die Applikation eng mit dem Betriebssystem verzahnen.

    05.06.20010 Kommentare
  1. Acer lizenziert PalmOS

    Wie Palm heute offiziell bekannt gab, hat Acer eine Lizenz für das PDA-Betriebssystem PalmOS erworben, so dass Acer Geräte mit PalmOS bis 2005 bauen darf. Acer will sein erstes so genanntes "Mobile Device" noch im Laufe dieses Jahres vorstellen. Nähere Angaben zum geplanten Gerät wurden noch nicht verraten.

    01.06.20010 Kommentare
  2. Carrier und IBM bauen Web-fähige Klimaanlagen

    Der Klimaanlagenhersteller Carrier will zusammen mit IBM die ersten Web-fähigen Klimaanlagen entwickeln, die drahtlos mit anderen Geräten wie Mobiltelefonen und PCs kommunizieren können. Der Kunde soll seine Klimaanlage letztendlich bequem über die Website "Myappliance.com" steuern können.

    10.04.20010 Kommentare
  3. Intel kauft ICP Vortex

    Intel hat die ICP Vortex Computersysteme GmbH durch den Kauf von Geschäftsanteilen erworben. Die Firma mit Hauptsitz in Neckarsulm arbeitet im Bereich intelligenter Speicherlösungen. Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

    21.03.20010 Kommentare
  4. Wireless-Roaming über WLAN und Bluetooth

    Die Firma Columbitech will ein nahtloses Roaming einer mobilen Datenübertragungssession zwischen einem öffentlichen Mobiltelefonnetz und einem Wireless-LAN- oder Bluetooth-Zugangspunkt ermöglichen. Möglich soll dies durch eine neuartige Session-Roaming-Technologie von Columbitech Wireless VPN werden.

    15.03.20010 Kommentare
  5. Cisco startet "Internet Mobile Office"

    Mit dem "Internet Mobile Office" bietet Cisco Systems Geschäftsreisenden und Außendienstmitarbeitern von öffentlichen Einrichtungen aus einen sicheren Highspeed-Zugang auf Unternehmensnetze. Der sichere Breitband-Zugang wird zunächst an rund 300 so genannten "Hot Spots", das sind beispielsweise Flughäfen, Tagungszentren und Hotels, zur Verfügung gestellt.

    15.03.20010 Kommentare
  6. Unified-Messaging-Lösung von Cisco und CMG

    Cisco Systems und CMG Wireless Data Solutions entwickeln gemeinsam eine End-to-End-Unified-Messaging-(UM-)Lösung für Mobilfunkbetreiber weltweit. Basierend auf Ciscos Kompetenz in IP-basiertem Messaging und CMGs Stärke im Mobile Messaging will man verbesserte UM-Applikationen an Mobilfunkbetreiber liefern und neue Unified-Communication-(UC-)Anwendungen für den Mobilfunkmarkt anbieten.

    23.02.20010 Kommentare
  7. Sun und Openwave gründen Allianz für mobiles Internet

    Sun Microsystems und Openwave Systems kündigten eine breit angelegte, strategische Allianz an, um die Bereitstellung von mobilen End-to-End-Lösungen für Internetdienste zu beschleunigen. Die Zusammenarbeit umfasst Initiativen für das Abgleichen von Technologien, die die Produktlinien beider Unternehmen umspannen. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen ein Paket von Diensterstellungs- und Diensteinrichtungsfunktionen bereitstellen, um es Wireless Service Providers (WSPs) zu ermöglichen, den Durchschnittserlös je Anwender zu steigern, die Fluktuation der Kunden zu reduzieren und neue Marktsegmente zu erschließen.

    23.02.20010 Kommentare
  8. Dresdner Bank bietet Mobil-Brokerage an

    Ab dem 22. Januar 2001 können die Kunden der Dresdner Bank Börsengeschäfte wie zum Beispiel den Kauf und Verkauf von Wertpapieren über einen mobilen Zugang zum Wertpapierportal tätigen. Per WAP-Handy steht Kunden und Nichtkunden auch das Marktinformationssystem zur Verfügung, mit dem insgesamt über 50.000 Börseninformationen abgerufen werden können.

    18.01.20010 Kommentare
  9. Nokia Activ Software Suite für Mobile Business

    Nokia hat eine neue Reihe von Softwareprodukten für mobile Business-Lösungen angekündigt. Die Nokia Activ Software Suite enthält drei Nokia WAP Server und Software-Optionen, mit denen Unternehmen in der Lage sein sollen, ihr Serviceangebot auf die individuellen Anforderungen ihrer Kunden zuschneiden zu können.

    02.11.20000 Kommentare
  10. Studie will zur gezielten Kundenansprache verhelfen

    "Drin sein" ist in, aber die regelmäßige Nutzung des einmal eingerichteten Online-Zugangs ist keineswegs die Regel: Nach dem ersten Log-in nutzt nur noch die Hälfte der "Onliner" den Internetzugang mindestens einmal im Monat. Diese aktiven Nutzer allerdings lassen sich in sechs unterschiedliche Segmente einteilen und deren Gewohnheiten und Wünsche sollte kennen, wer im Business-to-Consumer-Geschäft erfolgreich sein will, so McKinsey.

    20.04.20000 Kommentare
  11. First Telecom startet DSL-Service in Deutschland

    First telecom kündigt den Start des Digital-Subscriber-Line (DSL)-Services an. Mit Nokia als technischem Partner von first telecom bei diesem Projekt fällt somit der Startschuss zum Aufbau eines europaweiten Netzwerks. Nokia wird hierfür die End-to-End-Lösung einschließlich Netzwerk-Design, -Ausbau und Netzwerkbetreibung zur Verfügung stellen.

    22.03.20000 Kommentare
  12. Motorola und VeriSign - Sicherer Mobile-Commerce

    19.01.20000 Kommentare
  13. Bill Gates - Zukunft Kommunikation und Computing

    12.10.19990 Kommentare
  14. MCI WorldCom gründet Global Solutions

    02.07.19990 Kommentare
  15. Metrowerks CodeWarrior für Java 2 auf PalmPilot

    24.06.19990 Kommentare
  16. Java - aus eins mach drei

    17.06.19990 Kommentare
  17. Bankgeschäfte per Handy erledigen

    23.03.19990 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #