Abo
3.170 Datenschutz Artikel
  1. MeldFortG: Neues Melderecht ein Anliegen der GEZ

    MeldFortG : Neues Melderecht ein Anliegen der GEZ

    Das umstrittene Meldegesetz dürfte im Herbst im Bundesrat abgelehnt werden. Rot-grün regierte Bundesländer wollen dagegen stimmen, und auch die CSU wendet sich dagegen. Das Law-Blog berichtet, dass sich die GEZ für das Gesetz einsetzt.

    09.07.201271 Kommentare
  2. Überwachung: Abhörsoftware von Syborg verliert monatelang BKA-Daten

    Überwachung: Abhörsoftware von Syborg verliert monatelang BKA-Daten

    Bundeskriminalamt und Bundespolizei hatten Pech mit einer Software des saarländischen Herstellers Syborg. Daten einer Telekommunikationsüberwachungsanlage wurden monatelang durch einen Softwarefehler gelöscht.

    09.07.20129 Kommentare
  3. Adresshandel: Neues Melderecht eine "Nacht-und-Nebel-Aktion"

    Adresshandel: Neues Melderecht eine "Nacht-und-Nebel-Aktion"

    Weitere Kritiker nehmen das Gesetz zur Fortentwicklung des Meldewesens auseinander. Die unter dem Druck der Direktmarketing- und Inkassounternehmen entstandene Vorlage könnte gegen die Verfassung verstoßen.

    05.07.201212 Kommentare
  4. Meldeämter: Widerspruch schützt vor Datenhandel nicht

    Meldeämter: Widerspruch schützt vor Datenhandel nicht

    Wer nicht will, dass Meldeämter seine Daten an Adresshändler und Werbetreibende herausgeben, hat Pech gehabt. Selbst ausdrücklicher Widerspruch nutzt künftig nichts mehr.

    02.07.2012148 Kommentare
  5. Autonom fahren: Mehr Datenschutz für Roboterautos

    Autonom fahren: Mehr Datenschutz für Roboterautos

    US-Verbraucherschützer fürchten, dass Google in seinen Roboterautos mehr Daten sammelt als für den Betrieb der Autos nötig. Die Gruppe Consumer Watchdog fordert deshalb, Datenschutz im kalifornischen Gesetz für Roboterautos zu verankern.

    26.06.20123 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Technische Universität München, München
  2. über experteer GmbH, Nürnberg
  3. ADAC SE, München
  4. OEDIV KG, Oldenburg


  1. Do-Not-Track: EU-Kommission stärk Microsoft den Rücken

    Do-Not-Track: EU-Kommission stärk Microsoft den Rücken

    Microsoft will Do-Not-Track beim Internet Explorer 10 als Standardeinstellung setzen. Das W3C lehnt das entschieden ab und besteht darauf, dass der Nutzer die Einstellung selbst vornimmt. Nun mischt sich die Europäische Kommission ein und wirbt dafür, Microsofts Weg im Standard zu erlauben.

    25.06.201218 Kommentare
  2. Unsicheres NFC: Android-Applikation liest Paypass-Daten aus

    Unsicheres NFC : Android-Applikation liest Paypass-Daten aus

    Mit der Applikation Paycardreader für Android lassen sich Informationen von Paypass-Karten von Mastercard und der Geldkarte der Sparkasse über NFC auslesen. Die Anwendung ist inzwischen aus Google Play entfernt worden.

    22.06.201248 Kommentare
  3. Kinderbilder: Grundschule bereut Facebook-Aktion

    Kinderbilder: Grundschule bereut Facebook-Aktion

    Intensiv wird darüber debattiert, dass eine Grundschule Kinder von einer Stunde mit einem Geschichtenerzähler ausschloss, weil keine Bilder von ihnen auf Facebook erscheinen durften. Die Schule hat daraus gelernt.

    21.06.201260 Kommentare
  4. Facebook: Warum Kinderbilder nicht in soziale Netzwerke gehören

    Facebook: Warum Kinderbilder nicht in soziale Netzwerke gehören

    Viele Eltern präsentieren die Bilder ihrer Kinder stolz bei Facebook. Andere Eltern wehren sich vehement dagegen. Eine Grundschule hat Kinder deswegen jetzt von einer Unterrichtsstunde ausgeschlossen.

    20.06.2012277 Kommentare
  5. Girogo-Karte der Sparkassen: Kritik am Datenschutz der NFC-Funktion

    Girogo-Karte der Sparkassen: Kritik am Datenschutz der NFC-Funktion

    Datenschützer kritisieren den unzureichenden Datenschutz bei den Girogo-Karten der deutschen Sparkassen. Der Sparkassen- und Giroverband sieht darin keine Probleme. Mit den Girogo-Karten können Kunden per NFC drahtlos bezahlen.

    17.06.201260 Kommentare
  1. Street View: Datenschützer untersuchen erneut WLAN-Datensammlung

    Street View: Datenschützer untersuchen erneut WLAN-Datensammlung

    Die oberste britische Datenschutzbehörde rollt die WLAN-Datensammlung bei Street-View-Fahrten noch einmal auf. Sie hat Google einen Fragenkatalog zu der Angelegenheit vorgelegt. 2010 hatte die Behörde Google schnell entlastet und war dafür kritisiert worden.

    13.06.20126 KommentareVideo
  2. Abstimmung gescheitert: Facebook setzt neue Regelungen in Kraft

    Abstimmung gescheitert: Facebook setzt neue Regelungen in Kraft

    Facebook hat am Wochenende die neuen Regelungen zu seinen Nutzungs- und Datenschutzrichtlinien in Kraft gesetzt. Die Nutzer stimmten zwar mehrheitlich für die alten Regeln - die von Facebook festgesetzte Nutzerbeteiligung wurde aber nicht erreicht.

    11.06.201225 Kommentare
  3. Datenschutz: Google Apps nach EU-Datenschutzrichtlinie

    Datenschutz: Google Apps nach EU-Datenschutzrichtlinie

    Google bietet sein Google Apps genanntes Cloud-Office künftig auch nach den Grundsätzen der EU-Datenschutz-Richtlinie an. Unternehmen können dazu entsprechende Vertragszusätze mit Google abschließen.

    07.06.20121 Kommentar
  1. Bundesregierung: Zu Forensik-Tools zur Smartphone-Spionage sagen wir nix

    Bundesregierung: Zu Forensik-Tools zur Smartphone-Spionage sagen wir nix

    Das Bundesinnenministerium macht öffentlich keine Angaben dazu, ob Polizei und Geheimdienste im Besitz von Forensik-Tools sind, um Smartphones auszulesen. In Großbritannien werden sie bereits ohne Richterbeschluss eingesetzt.

    06.06.201221 Kommentare
  2. Bundesdatenschützer: "IPv6 sind Autokennzeichen für jeden Internetnutzer"

    Bundesdatenschützer: "IPv6 sind Autokennzeichen für jeden Internetnutzer"

    Der oberste Datenschützer warnt vor der Gefahr, dass mit IPv6 für die Anbieter die Person hinter der IP-Adresse bekannt wird. Doch der Providerverband Eco beklagt, dass der IPv6-Verkehr erst bei etwa einem Prozent liegt.

    05.06.201243 KommentareVideo
  3. Datenschutz bei Facebook: "Zuckerberg nahm anscheinend Demokratieunterricht in China"

    Datenschutz bei Facebook: "Zuckerberg nahm anscheinend Demokratieunterricht in China"

    Seit vergangenem Freitag können Facebook-Nutzer über einen schwer zu findenden Link die geänderten Datenschutzrichtlinien zugunsten der derzeit geltenden ablehnen. Die Wahl sei eine Farce, schreibt die Initiative Europe-v-facebook.org. Facebook solle endlich mit dem Eiertanz aufhören.

    04.06.2012136 Kommentare
  1. Vorratsdatenspeicherung: Klage der EU stößt auf Protest

    Vorratsdatenspeicherung: Klage der EU stößt auf Protest

    Der Bitkom, die Gesellschaft für Informatik, die FDP und andere haben den Schritt der EU-Kommission kritisiert, Deutschland wegen der Vorratsdatenspeicherung vor dem Europäischen Gerichtshof zu verklagen. Es sei ein Witz, dass die EU die Bundesregierung auf Umsetzung einer Richtlinie verklage, die sie selbst in Zweifel ziehe.

    31.05.201212 Kommentare
  2. Thüringen: Privatfirmen entschlüsseln für die Staatsanwaltschaft

    Thüringen: Privatfirmen entschlüsseln für die Staatsanwaltschaft

    Daten im dreistelligen TByte-Bereich hat die Generalstaatsanwaltschaft Thüringen in Ermittlungsverfahren durchzuarbeiten. Immer häufiger helfen private Firmen dabei zu entschlüsseln und zu entlöschen.

    29.05.201259 Kommentare
  3. Datenschutz: Neue EU-Regeln zu Cookies treten in Kraft

    Datenschutz: Neue EU-Regeln zu Cookies treten in Kraft

    Am 26. Mai 2012 treten neue Datenschutzregeln der EU in Kraft. Websitebetreiber und Werbenetzwerke müssen Nutzer um Erlaubnis fragen, wenn sie Cookies setzen.

    26.05.201279 Kommentare
  1. Street View: US-Abgeordnete fordern Untersuchung der WLAN-Datensammlung

    Street View: US-Abgeordnete fordern Untersuchung der WLAN-Datensammlung

    Zwei demokratische Abgeordnete haben US-Justizminister Eric Holder aufgefordert, eine Untersuchung gegen Google wegen der WLAN-Datensammlung einzuleiten. Die Größe und der Einfluss des Unternehmens dürften nicht dazu führen, dass es nicht zur Verantwortung gezogen werde.

    25.05.20125 KommentareVideo
  2. Datenschutz: TV- und Radio-Apps geben Daten von Apple-Nutzern weiter

    Datenschutz: TV- und Radio-Apps geben Daten von Apple-Nutzern weiter

    Apple hat sich verpflichtet, die Privatsphäre seiner Nutzer besser zu schützen. Zu merken ist davon nichts, wie ein Fernsehbeitrag zeigt. Fast 100 Apps geben die UDID ihrer Nutzer weiter - darunter auch viele Apps von Medienanbietern.

    24.05.201217 Kommentare
  3. PGP vs. Geheimdienste: "PGP ist weiterhin sicher"

    PGP vs. Geheimdienste: "PGP ist weiterhin sicher"

    Symantec hat sich zu den Aussagen der Bundesregierung geäußert, nach denen Geheimdienste in der Lage seien, SSH oder PGP zu knacken oder zu umgehen. Mathematisch gesehen sei kein wirksamer Angriff bekannt.

    24.05.201270 Kommentare
  1. Bundesregierung: Deutsche Geheimdienste können PGP entschlüsseln

    Bundesregierung: Deutsche Geheimdienste können PGP entschlüsseln

    Die Bundesregierung erklärt, dass ihre Geheimdienste grundsätzlich in der Lage sind, PGP und Secure Shell zumindest teilweise zu entschlüsseln. Genutzt zur Überwachung würden Anwendungen der deutschen Firmen Utimaco, Ipoque und Trovicor, berichten Bundestagsabgeordnete. Doch die Aussagen sind schwammig und die Verschlüsselung in PGP ist mathematisch nicht entschlüsselt.

    24.05.2012218 Kommentare
  2. Bing Maps: Streetside-Fotos wegen Beschwerden offline

    Bing Maps: Streetside-Fotos wegen Beschwerden offline

    Die Bing-Maps-Funktion Streetside ist in Deutschland wegen Kundenbeschwerden deaktiviert worden. Einige wenige Menschen, die ihre Häuser nicht in Streetside sehen wollten, haben sich wegen der Verpixelungsqualität beschwert.

    22.05.201254 Kommentare
  3. Mobilfunk: Achtung, Eltern lesen mit!

    Mobilfunk: Achtung, Eltern lesen mit!

    Eltern in Großbritannien können den Mobilfunkverkehr ihrer Kinder jetzt rund um die Uhr überwachen. Mit der SIM-Karte von Bemilo können sie das Telefon sogar aus der Ferne ausschalten. Datenschützer sehen die Privatsphäre in Gefahr.

    22.05.201244 Kommentare
  4. Börsengang: "Facebook kann am Datenschutz zusammenbrechen"

    Börsengang: "Facebook kann am Datenschutz zusammenbrechen"

    Landesdatenschützer Thilo Weichert warnt Anleger, dass Facebook zusammenbrechen könnte, wenn die europäischen Datenschützer sich durchsetzen. Auch CSU-Vizechefin Dorothee Bär hat Zweifel an der Zukunft des sozialen Netzwerks.

    18.05.201244 Kommentare
  5. Studentengruppe: Nutzer lassen Facebooks Datenschutzrichtlinie durchfallen

    Studentengruppe: Nutzer lassen Facebooks Datenschutzrichtlinie durchfallen

    Die Kritiker an Facebooks neuer Datenschutzrichtlinie haben genügend Stimmen erhalten, um eine Abstimmung über ihren Vorschlag durchzusetzen.

    18.05.20126 Kommentare
  6. Verbraucherschützer: Facebook soll Geld aus Börsengang für Kundendienst nutzen

    Verbraucherschützer: Facebook soll Geld aus Börsengang für Kundendienst nutzen

    Facebook soll einen Teil der Dollar-Milliarden aus dem Börsengang für einen Kundendienst für unmittelbare Beratung und Hilfestellung ausgeben. Jeder einzelne Nutzer sei bedeutend für den US-Konzern.

    16.05.201217 Kommentare
  7. Staatstrojaner: Bundeskriminalamt kann keinen Trojaner entwickeln

    Staatstrojaner: Bundeskriminalamt kann keinen Trojaner entwickeln

    Experten halten einen legalen Staatstrojaner für unmöglich, das Bundeskriminalamt versuchte es dennoch und versagte. Das musste das BKA jetzt eingestehen.

    13.05.201232 Kommentare
  8. Wiener Studentengruppe: Kritik an neuer Datenschutzrichtlinie von Facebook

    Wiener Studentengruppe: Kritik an neuer Datenschutzrichtlinie von Facebook

    Auf den ersten Blick ein Erfolg, auf den zweiten eine Enttäuschung: So sieht eine Wiener Studentengruppe eine neue Datenschutzrichtlinie, die von Facebook vorgeschlagen wurde.

    12.05.201217 Kommentare
  9. Kultusministerium: Der Schultrojaner kommt doch nicht

    Kultusministerium: Der Schultrojaner kommt doch nicht

    Nach massiven Kritiken an den Schulen und kritischen Berichten in den Medien haben die Verlage den Schultrojaner aufgegeben. Eine Entwicklung einer datenschutzrechtlichen legalen Software war nicht möglich.

    07.05.201219 Kommentare
  10. Re:publica: Das Internet droht uns zu versklaven

    Re:publica: Das Internet droht uns zu versklaven

    Re:publica 2012 Mit Eben Moglen hat ein Pessimist die Konferenz der Netzoptimisten eröffnet - die Re:publica. Aber nur, um zu einem neuen Freiheitskampf aufzurufen.

    02.05.201217 Kommentare
  11. Street View: Googles Fotofahrzeuge sammelten absichtlich WLAN-Daten

    Street View: Googles Fotofahrzeuge sammelten absichtlich WLAN-Daten

    Ein Programmierer soll das Programm absichtlich so geschaffen haben, dass Googles Fotofahrzeuge im Zuge der Street-View-Fahrten Daten aus offenen WLANs aufzeichneten. Das geht aus dem FCC-Bericht hervor, der jetzt vollständig veröffentlicht wurde.

    30.04.201227 KommentareVideo
  12. Facebook: Deutsche Nutzer erzwingen Änderung der Facebook-Regeln

    Facebook: Deutsche Nutzer erzwingen Änderung der Facebook-Regeln

    Mehr als 13.000 Facebook-Nutzer fordern die erneute Änderung der Nutzungsbedingungen. Zu Recht, Datenschützer halten sie für mangelhaft. Genau wie die Abstimmung selbst.

    30.04.201213 Kommentare
  13. Überwachungskameras: Aldi-Manager zoomten Kundinnen unter den Rock

    Überwachungskameras: Aldi-Manager zoomten Kundinnen unter den Rock

    Aldi-Manager sollen sexistische Aufnahmen von Kundinnen gemacht haben. Auch die PIN-Eingabe im Kassenbereich hätten sie mit Überwachungskameras gefilmt.

    29.04.2012151 Kommentare
  14. Cispa: US-Repräsentantenhaus billigt Gesetz zur Cybersicherheit

    Cispa: US-Repräsentantenhaus billigt Gesetz zur Cybersicherheit

    Das US-Repräsentantenhaus hat den Gesetzesentwurf zur Cybersicherheit, Cispa, gebilligt. US-Präsident Barack Obama will jedoch ein Veto dagegen einlegen.

    27.04.20122 Kommentare
  15. Vorratsdatenspeicherung: EU-Strafzahlung billiger als Wiedereinführung

    Vorratsdatenspeicherung: EU-Strafzahlung billiger als Wiedereinführung

    Die Kosten einer neuen Vorratsdatenspeicherung liegen erheblich über denen einer EU-Vertragsstrafe gegen Deutschland. Das rechnen Internetprovider vor. Der Betrag würde zudem auf die Kunden abgewälzt.

    26.04.201213 Kommentare
  16. Leutheusser-Schnarrenberger: EU-Klage wegen Vorratsdatenspeicherung kein Drama

    Leutheusser-Schnarrenberger: EU-Klage wegen Vorratsdatenspeicherung kein Drama

    Die Bundesjustizministerin bleibt trotz EU-Klage und drohender Millionenstrafe gegen Deutschland wegen fehlender Vorratsdatenspeicherung locker und cool. Jede Dramatik sei fehl am Platz, sagte sie.

    25.04.201215 Kommentare
  17. Neue Facebook-Richtlinien: Verbraucher- und Datenschützer raten zum Widerspruch

    Neue Facebook-Richtlinien: Verbraucher- und Datenschützer raten zum Widerspruch

    Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein und das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz raten Facebook-Nutzern, Facebooks neuem Entwurf der Erklärung der Rechte und Pflichten zu widersprechen. Facebook verhalte sich weiterhin nicht gesetzeskonform.

    24.04.201253 Kommentare
  18. Datenschutz: Facebook legt überarbeitete Nutzungsbedingungen vor

    Datenschutz: Facebook legt überarbeitete Nutzungsbedingungen vor

    Facebook hat einen neuen Entwurf für seine Nutzungsbedingungen vorgelegt. Nutzer haben bis zum 27. April 2012 Zeit, diese zu prüfen und zu kommentieren.

    21.04.201225 Kommentare
  19. Fluggastdatenabkommen: EU-Parlament unterstützt Datensammelwut der USA

    Fluggastdatenabkommen: EU-Parlament unterstützt Datensammelwut der USA

    Das Europäische Parlament hat dem Abkommen zur Weitergabe von Passagierdaten an US-Behörden zugestimmt. Die Daten sollen bis zu 15 Jahre gespeichert und ausgewertet werden. Der EU-Rat muss noch zustimmen.

    19.04.201215 Kommentare
  20. Google Street View: Bürgerrechtler und Politiker fordern Untersuchung

    Google Street View: Bürgerrechtler und Politiker fordern Untersuchung

    Nach dem Freispruch durch die Regulierungsbehörde FCC sollen sich der US-Kongress oder das US-Justizministerium mit Googles Datensammlung im Zuge des Street-View-Projekts befassen. Das fordern ein US-Abgeordneter und die Bürgerrechtsorganisation Epic.

    18.04.20121 Kommentar
  21. Cybersicherheit: US-Regierung kritisiert Cispa

    Cybersicherheit: US-Regierung kritisiert Cispa

    Die US-Regierung hat Kritik an dem Gesetzesentwurf zur Cybersicherheit geübt. Es fehlten Sicherheitsstandards für Versorgungseinrichtungen sowie der Schutz der Privatsphäre. Datenschützer befürchten, dass Unternehmen im Namen der Sicherheit vertrauliche Kundendaten an Behörden weitergeben.

    18.04.20123 Kommentare
  22. Datenschutz: Tim Berners-Lee kritisiert britische Überwachungspläne

    Datenschutz: Tim Berners-Lee kritisiert britische Überwachungspläne

    Die britische Regierung plant ein Gesetz zur Internetüberwachung. Tim Berners-Lee hat das Vorhaben in einem Interview kritisiert und fordert, das Gesetzesvorhaben zu stoppen.

    18.04.20126 Kommentare
  23. Bundesdatenschützer: "Alle Daten der Elena-Arbeitnehmerdatenbank sind gelöscht"

    Bundesdatenschützer: "Alle Daten der Elena-Arbeitnehmerdatenbank sind gelöscht"

    Die Elena-Datensätze mit einem Volumen von 2 TByte sollen mit einem Verfahren zur Löschung von Staatsgeheimnissen vernichtet worden sein. Doch Bürgerrechtler fragen nach Elena-Daten bei anderen Behörden und Nachfolgeprojekten.

    16.04.20126 Kommentare
  24. Street View: Google erhält Freispruch und Geldstrafe

    Street View: Google erhält Freispruch und Geldstrafe

    Weil sie sich in ihren Ermittlungen behindert sah, hat die US-Regulierungsbehörde FCC eine Geldstrafe gegen Google verhängt. Einen Gesetzesverstoß sieht sie aber in der Aufzeichnung von Daten aus offenen WLANs im Zuge der Street-View-Fahrten nicht.

    16.04.20125 Kommentare
  25. Schultrojaner: Schulleiter sollen nach unerlaubten Kopien suchen

    Schultrojaner: Schulleiter sollen nach unerlaubten Kopien suchen

    Weil der Schultrojaner auf Protest stieß, lassen die Landesschulbehörden jetzt von Beschäftigten nach unerlaubten Kopien aus Schulbüchern und Unterrichtsmaterialien auf den Schulrechnern suchen.

    13.04.201270 Kommentare
  26. NSN und Utimaco: Onlineüberwachung in Syrien mit deutscher Technik

    NSN und Utimaco: Onlineüberwachung in Syrien mit deutscher Technik

    Laut dem ARD-Magazin Fakt kommt die Technik für die Überwachung von Video-Uploads in Syrien aus Deutschland. Monitoring Center ermöglichen Verhaftungen.

    11.04.20127 Kommentare
  27. Hamburg: Apple streitet mit Datenschützern über Kameraüberwachung

    Hamburg: Apple streitet mit Datenschützern über Kameraüberwachung

    Apple weigert sich, am Eingang seines Hamburger Retail Stores einen deutlichen Hinweis auf die versteckten Videokameras anzubringen.

    04.04.2012127 Kommentare
  28. Datenschutz: Speichert die Xbox 360 Kreditkarteninformationen?

    Datenschutz: Speichert die Xbox 360 Kreditkarteninformationen?

    Für Aufsehen sorgt ein Bericht von US-Sicherheitsforschern. Ihnen soll es gelungen sein, von einer generalüberholten Xbox 360 Daten des Vorbesitzers inklusive der Kreditkarteninformationen wiederherzustellen. Microsoft bestreitet, dass das möglich ist.

    02.04.201210 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 35
  4. 36
  5. 37
  6. 38
  7. 39
  8. 40
  9. 41
  10. 42
  11. 43
  12. 44
  13. 45
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #