Abo
  • IT-Karriere:

Chatsoftware: Slack verkauft Cloud in Frankfurt als lokales Hosting

Slack will auch außerhalb der USA das Speichern von Daten anbieten - angefangen mit Frankfurt am Main. Das dürfte einigen Kunden gefallen. Allerdings ist das Speichern in der lokalen Cloud eigentlich nicht mit lokalem Hosting gleichzusetzen.

Artikel veröffentlicht am ,
Slack will Daten in Frankfurt am Main speichern.
Slack will Daten in Frankfurt am Main speichern. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de)

Das Softwareunternehmen Slack will künftig Datenstandorte außerhalb der USA anbieten. Ein erster Standort wird Frankfurt am Main sein. Das Unternehmen will damit laut eigenen Aussagen in Sektoren, die lokale Datenhaltung für wichtig erachten, expandieren. Das sind etwa Organisationen im Finanzsektor oder Behörden.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. DI Deutsche Immobilien Gruppe (DI-Gruppe), Düren

"Es ist noch gar nicht so lange her, da war lokal installierte Software die Regel - und die Datenspeicherung ziemlich einfach, denn deine Daten waren immer bei dir", schreibt Slack in der Ankündigung. Das Unternehmen verkauft sein Cloud-Hosting als lokales Hosting. Es sollte beachtet werden, dass Informationen weiterhin nicht lokal abgelegt werden. Allerdings ist zumindest die Speicherung in Deutschland - und damit im Rahmen lokaler Datenschutzbestimmungen - für einige Unternehmen sicherlich schon ein Argument.

Speichern personenbezogener Daten

Slack wird diverse private Daten auf lokalen Rechenzentren speichern. Das Unternehmen spricht von Chatverläufen, Dateien und Suchanfragen der Nutzer. Die Entwickler betonen, dass die Daten bei der Übertragung verschlüsselt sind. Die lokale Datenspeicherung gelte nicht für Drittanbieter - etwa von Addons für die Chatsoftware. Diese können selbst bestimmen, wo sie ihre Daten speichern. Bereits bestehende Kunden können ihre Daten in lokale Rechenzentren im Nachhinein migrieren, versichert Slack.

Derzeit befindet sich das lokale Hosting noch in der Betaphase. Slack möchte zudem neben Frankfurt weitere Standorte in Europa und anderen Kontinenten außerhalb der USA anbieten. Derzeit speichert das Unternehmen Informationen seiner etwa 10 Millionen Nutzer ausschließlich dort.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 319€/429€
  3. 469€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. SteelSeries Arctis Pro Wireless Bundle inkl. Etui für 249€ + Versand statt 282...

lestard 13. Sep 2019 / Themenstart

Das Zitat ist schon echt ein Goldstück: "Es ist noch gar nicht so lange her, da war lokal...

asfd123 12. Sep 2019 / Themenstart

Warum ist eine Speicherung in USA nicht datenschutzkonform? Der Anbieter muss ja nur den...

HeroFeat 12. Sep 2019 / Themenstart

Ich frage mich was das soll. Ob die Daten nun in Frankfurt oder in den USA gespeichert...

Plasma 12. Sep 2019 / Themenstart

... wenn der Autor hier die originale Pressemeldung von Slack verlinkt hätte, sodass man...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht

Innerhalb 24 Stunden durch zehn europäische Länder fahren? Ist das mit einem Elektroauto problemlos möglich?

1.000-Meilen-Strecke mit dem E-Tron - Bericht Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

    •  /