Abo
Anzeige
Friedhelm Greis, Friedhelm Greis
Friedhelm Greis

Friedhelm Greis

Friedhelm Greis ist seit Juni 2013 Redakteur für Netzpolitik bei Golem.de. Der gelernte Energieanlagenelektroniker studierte Elektrotechnik, Theologie, Spanisch, Philosophie und Journalistik in Trier, Mainz und Bolivien. Er arbeitete bei der Netzeitung, als Journalist und freier Autor in New York und Berlin und als Herausgeber und Redakteur bei der Nachrichtenagentur ddp/dapd. Er betreibt das Tucholsky-Blog Sudelblog.de und schreibt für die Wikipedia.

E-Mail-Adresse: fg@golem.de

Artikel
  1. Leserfragen beantwortet: Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

    Leserfragen beantwortet  : Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

    Gibt es den E-Golf mit Anhängerkupplung? Wie laut ist das Elektroauto? Was beeinflusst die Reichweite? Sie wollten einiges über das Elektroauto von VW wissen, das wir getestet haben. Hier sind die Antworten.
    Von Friedhelm Greis und Werner Pluta

    20.11.2017187 KommentareVideo

  2. FDP steigt aus: Jamaika-Sondierungen gescheitert

    FDP steigt aus: Jamaika-Sondierungen gescheitert

    Kommen jetzt Neuwahlen? Die Sondierungen für ein sogenanntes Jamaika-Bündnis sind abgebrochen worden. Dabei hatten sich die Parteien angeblich schon auf das Ende der Vorratsdatenspeicherung und des Facebook-Gesetzes geeinigt.

    20.11.2017350 Kommentare

  3. E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt

    E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt

    Der E-Golf von Volkswagen gehört plötzlich zu den meistverkauften Elektroautos. Der Test von Golem.de zeigt jedoch, dass die Anschaffung nur unter sehr speziellen Bedingungen sinnvoll ist.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis und Werner Pluta

    17.11.2017421 KommentareVideo

Anzeige
  1. Bildschirm friert ein: Apple will Kälteproblem mit Software-Update lösen

    Bildschirm friert ein: Apple will Kälteproblem mit Software-Update lösen

    Der neue OLED-Bildschirm beim iPhone X ist offenbar kälteempfindlich. Apple verspricht eine Lösung des Problems.

    11.11.201763 KommentareVideo

  2. Sanierungsplan: Opel plant neue Elektroautos auf Peugeot-Basis

    Sanierungsplan: Opel plant neue Elektroautos auf Peugeot-Basis

    Der Ampera-E spielt bei der Neuausrichtung von Opel keine Rolle. Während in Deutschland Brennstoffzellen und automatisiertes Fahren entwickelt werden sollen, stammen die Elektroantriebe vom französischen Mutterkonzern.

    11.11.201737 KommentareVideo

  3. Amazon Flex: Private Fahrer liefern Pakete in Berlin aus

    Amazon Flex: Private Fahrer liefern Pakete in Berlin aus

    Amazon dehnt seinen Lieferdienst Amazon Flex auf Deutschland aus. In Berlin sollen schon in wenigen Wochen Privatfahrer erste Pakete ausliefern. Als Vollzeitjob taugt das Angebot jedoch nicht.

    11.11.201781 KommentareVideo

  1. Streit mit Bundesnetzagentur: Telekom setzt Stream On unverändert fort

    Streit mit Bundesnetzagentur  : Telekom setzt Stream On unverändert fort

    Die Deutsche Telekom will die Auflagen der Bundesnetzagentur bei Stream On vorerst nicht erfüllen. Nun droht ein hohes Bußgeld, wenn das Angebot weiter gegen die EU-Regeln für Roaming und Netzneutralität verstößt.

    11.11.2017107 KommentareVideo

  2. Elektromobilität: Telekom will 12.000 Verzweiger zu Ladesäulen machen

    Elektromobilität: Telekom will 12.000 Verzweiger zu Ladesäulen machen

    Die grauen Kästen der Telekom könnten künftig nicht nur Daten verteilen. Allerdings dürfte die nutzbare Leistung als Ladestationen für Elektroautos nicht sehr groß sein.

    10.11.201727 KommentareVideo

  3. IT-Sicherheit: BSI-Chef hält trotz Infineon-Panne an Gütesiegel fest

    IT-Sicherheit: BSI-Chef hält trotz Infineon-Panne an Gütesiegel fest

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik will im kommenden Frühjahr eine technische Richtlinie für Heimrouter vorstellen. Nach Ansicht des Innenministers ist ein gehackter Router gefährlicher als abgefahrene Reifen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    09.11.201714 Kommentare

  1. BSI-Lagebericht 2016: De Maizière lehnt Präventivbefugnis für Hackbacks ab

    BSI-Lagebericht 2016: De Maizière lehnt Präventivbefugnis für Hackbacks ab

    Die künftige Bundesregierung könnte deutschen Behörden die Erlaubnis für Gegenangriffe im Internet erteilen. Doch die potenziellen Koalitionspartner Grüne und FDP könnten sich querstellen.

    08.11.20178 Kommentare

  2. Datenweitergabe: Facebook verliert wieder gegen Verbraucherschützer

    Datenweitergabe: Facebook verliert wieder gegen Verbraucherschützer

    Im Streit über die Weitergabe von Nutzerdaten an Drittanbieter hat Facebook auch in zweiter Instanz verloren. Möglicherweise muss nun der Bundesgerichtshof entscheiden.

    07.11.20174 Kommentare

  3. Paradise Papers: Apple verteidigt Umzug in Steueroase Jersey

    Paradise Papers: Apple verteidigt Umzug in Steueroase Jersey

    Im Steuerstreit mit Irland und der EU ist Apple schon vor einigen Jahren heimlich aktiv geworden. Nun werden die Milliardengewinne in der Steueroase Jersey geparkt. Apple verteidigt das Modell.

    07.11.201775 Kommentare

  1. Google-Urteil: US-Gericht lehnt weltweite Löschung von Suchergebnissen ab

    Google-Urteil: US-Gericht lehnt weltweite Löschung von Suchergebnissen ab

    Dürfen Gerichte die weltweite Löschung von Links durchsetzen? Im Streit zwischen Google und Kanada hat der Suchmaschinenkonzern nun die erforderliche Rückendeckung erhalten.

    07.11.20176 Kommentare

  2. Jamaika-Sondierungen: Grüne verzichten auf Verbrennerverbot ab 2030

    Jamaika-Sondierungen  : Grüne verzichten auf Verbrennerverbot ab 2030

    Die Sondierungen zur Jamaika-Koalition treten in die entscheidende Phase. In der umstrittenen Verkehrs- und Klimapolitik sind die Grünen nun zu Kompromissen bei Elektroautos bereit. Ex-Verkehrsminister Dobrindt reagiert garstig.

    07.11.2017132 KommentareVideo

  3. Gerichtsurteil: Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz

    Gerichtsurteil: Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz

    Wer in Rheinland-Pfalz amtliche Informationen einsehen will, muss dazu seine Identität preisgeben. Die Open Knowledge Foundation ist mit einer Klage gegen das dortige Informationsfreiheitsgesetz (IFG) gescheitert.

    03.11.201716 Kommentare

  1. US-Steuerreform: Trump will Förderung für Elektroautos stoppen

    US-Steuerreform: Trump will Förderung für Elektroautos stoppen

    Bis zu 7.500 US-Dollar können Käufer von Elektroautos in den USA erstattet bekommen. Ein Stopp dieser Förderung würde Firmen wie Tesla oder General Motors aber nur vorübergehend treffen.

    03.11.2017112 KommentareVideo

  2. Elektromobilität: Ionity soll Schnellladenetz in Europa betreiben

    Elektromobilität: Ionity soll Schnellladenetz in Europa betreiben

    Ein Jahr nach der Ankündigung werden die Pläne der Autohersteller für ein europäisches Schnellladenetz konkreter. In drei Ländern soll es noch in diesem Jahr die ersten Stationen für 350 Kilowatt geben.

    03.11.201722 KommentareVideo

  3. Automatisiertes Fahren: Düsseldorf testet Navigation durch Verkehrszentrale

    Automatisiertes Fahren: Düsseldorf testet Navigation durch Verkehrszentrale

    Mehrere Regionen in Deutschland richten Teststrecken für automatisiertes Fahren ein. In Düsseldorf geht es vor allem um die Kommunikation der Autos mit Ampeln und Tempolimits.

    03.11.20174 Kommentare

  4. Autonomes Fahren: Toyota setzt auf Chips von Renesas

    Autonomes Fahren: Toyota setzt auf Chips von Renesas

    Neben Intel und Nvidia gibt es einen weiteren Lieferanten für die Chips in autonomen Autos. Der Autohersteller Toyota und der Zulieferer Denso präferieren einen japanischen Anbieter.

    02.11.20176 KommentareVideo

  5. Vernetztes Fahren: Keine Kommunikationspflicht für Autos in den USA

    Vernetztes Fahren: Keine Kommunikationspflicht für Autos in den USA

    US-Präsident Donald Trump wickelt das Erbe seines Vorgängers Barack Obama ab. Dies soll nun auch die Pläne für das vernetzte Fahren betreffen. Trotz deutlich mehr Unfalltoten.

    02.11.201717 KommentareVideo

  6. Mobilfunkallianz 5GAA: 5G soll Fernsteuerung autonomer Autos ermöglichen

    Mobilfunkallianz 5GAA: 5G soll Fernsteuerung autonomer Autos ermöglichen

    Die Autoindustrie will die Entwicklung des neuen Mobilfunkstandards 5G maßgeblich beeinflussen. 5G müsse ein "echter automotiver Standard" werden, fordert die 5GAA.

    27.10.201717 KommentareVideo

  7. Autonomes Fahren: Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern

    Autonomes Fahren: Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern

    Bahnchef Richard Lutz sieht den Beginn eines "neuen Verkehrszeitalters". Erstmals sind in einem bayerischen Kurort selbstfahrende Busse auf öffentlichen Straßen unterwegs.

    25.10.201748 KommentareVideo

  8. HPC-Schnellladen: Starker Strom aus kühlem Kabel

    HPC-Schnellladen: Starker Strom aus kühlem Kabel

    Für das schnelle Laden von Elektroautos müssen Nutzer mit hohen Spannungen und starken Strömen hantieren. Schon geringe Kontaktwiderstände lassen die Stecker überhitzen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    25.10.2017188 KommentareVideo

  9. Verbraucherschutz: Bundeskartellamt checkt Vergleichsportale

    Verbraucherschutz: Bundeskartellamt checkt Vergleichsportale

    Millionen Verbraucher nutzen Vergleichsportale beim Buchen von Flügen, Handyverträgen oder Versicherungen. Die Wettbewerbshüter wollen nun mögliche Missbräuche zulasten der Nutzer aufdecken.

    24.10.20172 Kommentare

  10. Micropayment: Eine Erweiterung, sie alle zu flattern

    Micropayment: Eine Erweiterung, sie alle zu flattern

    Dieses Konzept könnte sogar dem Axel-Springer-Verlag gefallen: Das neue Flattr-Addon vom Adblocker-Anbieter Eyeo will Webseiten eine neue Einnahmequelle verschaffen. Doch Nutzer müssen einige Nachteile in Kauf nehmen.

    24.10.201721 Kommentare

  11. Fahrzeugsicherheit: Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

    Fahrzeugsicherheit: Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

    Die Autokonzerne haben die zentrale Bedeutung des Themas IT-Sicherheit erkannt. Das Szenario einer Ransomware-Attacke zeigt jedoch, wie schwer alle Schwachstellen zu beheben sind.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    23.10.2017112 Kommentare

  12. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

    22.10.201727 Kommentare

  13. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

    22.10.201722 Kommentare

  14. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.

    22.10.201725 KommentareVideo

  15. Netzneutralität: Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

    Netzneutralität: Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

    Zwei Wochen reichen der Deutschen Telekom nicht aus. Wie die Zukunft von Stream On aussehen könnte, entscheidet sich erst im November.

    20.10.201726 KommentareVideo

  16. Nach Wahlniederlage: Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

    Nach Wahlniederlage: Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

    Er stimmte im Bundestag gegen die Vorratsdatenspeicherung und den Bundestrojaner. Nun soll der niedersächsische SPD-Politiker Lars Klingbeil an die Spitze des Willy-Brandt-Hauses rücken.

    19.10.20171 Kommentar

  17. ePrivacy-Verordnung: Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

    ePrivacy-Verordnung  : Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

    Im Streit über die neue ePrivacy-Verordnung haben sich die Befürworter eines starken Verbraucherschutzes durchsetzen können. Der IT-Wirtschaft und den Verlegern gefällt der Beschluss des Innenausschusses jedoch nicht.

    19.10.20178 Kommentare

  18. Breitbandausbau: Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

    Breitbandausbau: Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

    Der frühere EU-Digitalkommissar Günther Oettinger wünscht sich mehr Anstrengungen in Europa beim Breitbandausbau. Während Grüne und FDP eine vollständige Privatisierung der Deutschen Telekom fordern, wünscht sich der CDU-Politiker mehr staatlichen Einfluss auf eine digitale Grundversorgung.

    19.10.201765 Kommentare

  19. Netzneutralität: Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

    Netzneutralität  : Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte

    Die Bundesnetzagentur hat das Zero Rating der Deutschen Telekom prinzipiell erlaubt. Doch die Auflagen für Stream On sind alles andere als triviale Details. Auch Vodafone könnte Probleme bekommen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    18.10.2017153 KommentareVideo

  20. Gesetz gegen Hasskommentare: Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

    Gesetz gegen Hasskommentare: Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

    Mit drastischen Strafen sollen soziale Netzwerke zum Löschen rechtswidriger Inhalte gezwungen werden. Das unterscheidet sich je nach Größe des Netzwerks und der Schwere des Verstoßes erheblich.

    17.10.201712 Kommentare

  21. Vernetztes Fahren: Autoindustrie weiter scharf auf Wetter- und Staudaten

    Vernetztes Fahren: Autoindustrie weiter scharf auf Wetter- und Staudaten

    Die Debatte über die Datenhoheit beim vernetzten Fahren geht an der Automobilbranche völlig vorbei. Fast alle Firmen fordern weiterhin eine gesetzliche Verpflichtung zum Transfer von Wetter - und Staudaten.

    13.10.201726 Kommentare

  22. Vor wichtiger Abstimmung: EU-Studie lehnt Leistungsschutzrecht ab

    Vor wichtiger Abstimmung: EU-Studie lehnt Leistungsschutzrecht ab

    Für eine Studie zum Leistungsschutzrecht wollten Forscher große Online-Medien in Deutschland und Spanien befragen. Nur die wenigsten deutsche Portale haben sich getraut.

    13.10.201715 Kommentare

  23. Mobilitätsprojekt Ioki: Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

    Mobilitätsprojekt Ioki: Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

    On-Demand und autonom: Mit der digitalen Version des Anrufsammeltaxis will die Deutsche Bahn ihren Kunden eine besser vernetzte Mobilität bieten. Der erste autonome Bus in Deutschland ist aber noch sehr langsam unterwegs.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    12.10.20173 Kommentare

  24. Vodafone: AVM stoppt Fritz-OS-Version nach Einwahlproblemen

    Vodafone  : AVM stoppt Fritz-OS-Version nach Einwahlproblemen

    Nach dem Update auf das aktuelle Fritz OS 6.84 kommen manche Kunden von Vodafone nicht mehr ins Internet. AVM hat die Version inzwischen gestoppt und arbeitet an einer grundsätzlichen Lösung mit dem Netzbetreiber.

    11.10.201728 Kommentare

  25. Mit ZF und Nvidia: Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

    Mit ZF und Nvidia: Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

    Nicht nur elektrisch, sondern auch autonom: Die Deutsche Post treibt die Entwicklung eigener Lieferwagen mit dem Zulieferer ZF und dem Chiphersteller Nvidia voran.

    10.10.20178 Kommentare

  26. Wifi4EU: EU verlangt Registrierungspflicht für ihr Gratis-WLAN

    Wifi4EU: EU verlangt Registrierungspflicht für ihr Gratis-WLAN

    Die EU gibt in den kommenden Jahren Millionen Euro für kostenloses WLAN aus. Doch das Programm verlangt offenbar eine Registrierungspflicht für die Nutzer.

    10.10.201754 Kommentare

  27. Hessischer Verfassungsschutz: Schwarz-Grün will Staatstrojaner erlauben

    Hessischer Verfassungsschutz: Schwarz-Grün will Staatstrojaner erlauben

    Während die Grünen auf Bundesebene gegen den Einsatz von Staatstrojanern wettern, hat die hessische Landespartei damit kein Problem. Die Frage der Umsetzung wird einfach ausgeblendet.

    06.10.20176 Kommentare

  28. Offenes Parlament: Bundestagsdebatten werden emojionaler

    Offenes Parlament: Bundestagsdebatten werden emojionaler

    Die Open Knowledge Foundation hat die Bundestagsprotokolle in ein besser durchsuchbares Datenbankformat gebracht. Allerdings ist die Umsetzung noch nicht ganz praxistauglich.

    06.10.20172 Kommentare

  29. Generalbundesanwalt: Kein Ermittlungsverfahren wegen Massenüberwachung der NSA

    Generalbundesanwalt: Kein Ermittlungsverfahren wegen Massenüberwachung der NSA

    Das hat lange gedauert: Nach vier Jahren Untersuchungen hat sich die Bundesanwaltschaft entschieden, nicht gegen die Geheimdienste NSA und GCHQ zu ermitteln.

    05.10.201721 Kommentare

  30. Geheimdienstchefs im Bundestag: Aus dem Werkzeugkasten des Grauens

    Geheimdienstchefs im Bundestag: Aus dem Werkzeugkasten des Grauens

    Erstmals müssen alle Chefs der deutschen Nachrichtendienste öffentlich dem Bundestag Rede und Antwort stehen. Sie nutzten die Gelegenheit weidlich, um ihre Überwachungswünsche loszuwerden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    05.10.201715 Kommentare

  31. Trotz Koalitionsvertrag: Maas verweigert Evaluierung des Leistungsschutzrechts

    Trotz Koalitionsvertrag: Maas verweigert Evaluierung des Leistungsschutzrechts

    In den letzten Tagen der großen Koalition düpiert SPD-Justizminister Heiko Maas seine eigene Fraktion und den Koalitionspartner. Die Grünen sind empört über die unterbliebene Auswertung des Leistungsschutzrechts.

    05.10.201731 Kommentare

  32. Schrems vs. Facebook: EuGH soll über Standardvertragsklauseln entscheiden

    Schrems vs. Facebook: EuGH soll über Standardvertragsklauseln entscheiden

    Nach dem Ende des Safe-Harbor-Abkommens haben Firmen wie Facebook ihre Nutzerdaten auf einer anderen rechtlichen Grundlage in die USA übermittelt. Darüber soll nun ebenfalls der EuGH entscheiden.

    04.10.20176 Kommentare

  33. EU-Kommission: Mehr Druck auf Amazon und Apple im Steuerstreit

    EU-Kommission: Mehr Druck auf Amazon und Apple im Steuerstreit

    Nach Apple soll nun auch Amazon unzulässige Steuernachlässe zurückzahlen. Zudem will die EU-Kommission Irland gerichtlich dazu zwingen, 13 Milliarden Euro von Apple einzutreiben.

    04.10.201714 Kommentare

  34. Waymo-Projekt: Fahrerlose Taxis könnten schon in diesem Herbst starten

    Waymo-Projekt: Fahrerlose Taxis könnten schon in diesem Herbst starten

    Alphabet-Chef Larry Page hat es angeblich eilig mit dem praktischen Einsatz autonomer Taxis. Trotz einiger Probleme soll ein Test von Firmentochter Waymo in Arizona kurz bevorstehen.

    04.10.20174 Kommentare

  35. Hasskommentare: Facebook-Gesetz tritt in Kraft, Löschpflicht noch nicht

    Hasskommentare: Facebook-Gesetz tritt in Kraft, Löschpflicht noch nicht

    Das umstrittene Gesetz gegen die Verbreitung strafbarer Hasskommentare ist in Kraft getreten. Vorerst müssen Firmen wie Facebook oder Twitter noch kein Beschwerdemanangement einrichten, jedoch andere Vorgaben beachten.

    01.10.201715 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 35
Anzeige

Verwandte Themen
Operation Eikonal, Operation Glotaic, VG Media, TTIP, Andrea Voßhoff, NSA-Ausschuss, Günther Oettinger, D64, BND-Affäre, Adblock Plus, DE-CIX, Glenn Greenwald, BND, Fake-News, BTW 2017

RSS Feed
RSS FeedFriedhelm Greis

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige