Abo
Anzeige
Friedhelm Greis, Friedhelm Greis
Friedhelm Greis

Friedhelm Greis

Friedhelm Greis ist seit Juni 2013 Redakteur für Netzpolitik bei Golem.de. Der gelernte Energieanlagenelektroniker studierte Elektrotechnik, Theologie, Spanisch, Philosophie und Journalistik in Trier, Mainz und Bolivien. Er arbeitete bei der Netzeitung, als Journalist und freier Autor in New York und Berlin und als Herausgeber und Redakteur bei der Nachrichtenagentur ddp/dapd. Er betreibt das Tucholsky-Blog Sudelblog.de und schreibt für die Wikipedia.

E-Mail-Adresse: fg@golem.de

Artikel
  1. Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

    Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

    Der CDU-Politiker Axel Voss ist Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments bei der Reform des Urheberrechts. Im Interview mit Golem.de verteidigt er die Pläne für ein europäisches Leistungsschutzrecht, obwohl er selbst einräumt, dass es nicht die beste Idee sei. Eine Zwangsabgabe für Google schließt er nicht aus.
    Ein Interview von Friedhelm Greis

    19.02.201848 Kommentare

  2. Glasfaserkabel zerstört: Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

    Glasfaserkabel zerstört: Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

    Steckt ein Einbruchsversuch hinter einem stundenlangen Internetausfall? Kunden der Deutschen Telekom und von Vodafone bekamen in Berlin die Folgen durchgesägter Glasfaserkabel zu spüren.

    18.02.201869 Kommentare

  3. US-Gerichtsurteil: Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

    US-Gerichtsurteil: Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

    Das Urteil eines New Yorker Gerichts könnte weitreichende Folgen für das Teilen von Inhalten im Netz haben. Die bisher übliche Praxis wird dadurch in Frage gestellt.

    18.02.201812 Kommentare

Anzeige
  1. Anklage in USA erhoben: So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

    Anklage in USA erhoben: So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

    US-Sonderermittler Robert Mueller hat Anklage gegen 13 russische Staatsbürger und Organisationen erhoben. Den Ermittlungen zufolge war das Vorgehen russischer Trollfarmen im US-Wahlkampf 2016 durch soziale Netzwerke kaum aufzuspüren.

    18.02.2018133 Kommentare

  2. Gerichtsurteil: Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

    Gerichtsurteil: Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

    Ein belgisches Gericht fordert Facebook zum Stopp bestimmter Datensammelpraktiken auf. Bei Verstößen gegen die Auflagen droht dem sozialen Netzwerk ein hohes Bußgeld.

    18.02.20189 Kommentare

  3. Bildersuche: Google entfernt Direktlink auf Fotos

    Bildersuche: Google entfernt Direktlink auf Fotos

    Was zunächst nur für Bilder der Fotoagentur Getty gelten sollte, betrifft nun alle Fotos in Googles Bildersuche. Die Kritik deutscher Fotografenverbände wird aber immer noch nicht berücksichtigt.

    16.02.201822 Kommentare

  1. EU-Bericht: Twitter und Facebook schlampen weiter beim Verbraucherschutz

    EU-Bericht: Twitter und Facebook schlampen weiter beim Verbraucherschutz

    Die EU-Kommission kritisiert Twitter und Facebook wegen Defiziten beim Verbraucherschutz. Terroristische Inhalte will sie von den Providern möglicherweise innerhalb einer Stunde löschen lassen.

    15.02.20184 Kommentare

  2. Online-Petition: IT-Verbände fordern eigenständiges Digitalministerium

    Online-Petition: IT-Verbände fordern eigenständiges Digitalministerium

    Die Koalition von Union und SPD plant bislang keine Kompetenzbündelung bei der Digitalisierung. Das gefährdet nach Ansicht der digitalen Wirtschaft die Innovationskraft des Landes.

    14.02.201818 Kommentare

  3. Fahrverbote: Bundesregierung schlägt kostenlosen ÖPNV vor

    Fahrverbote: Bundesregierung schlägt kostenlosen ÖPNV vor

    Um Fahrverbote in deutschen Innenstädten zu vermeiden, erwägt die Bundesregierung ungewöhnliche Schritte. Fünf Modellstädte sind für einen Test im Gespräch.

    13.02.2018315 Kommentare

  1. Gerichtsurteil: Unitymedia darf Kunden-Hotspots doch automatisch aktivieren

    Gerichtsurteil: Unitymedia darf Kunden-Hotspots doch automatisch aktivieren

    Wende im Streit über die automatische Aktivierung von WLAN-Hotspots auf Mietroutern von Unitymedia: In zweiter Instanz haben die Verbraucherschützer ihre Klage verloren.

    02.02.2018357 Kommentare

  2. Koalitionsverhandlungen: So soll Deutschland zum Leitmarkt für 5G werden

    Koalitionsverhandlungen: So soll Deutschland zum Leitmarkt für 5G werden

    Union und SPD haben ihre bislang vagen Pläne zur Digitalisierung mit mehr Inhalten gefüllt. Beim Aufbau des Mobilfunkstandards 5G und des Glasfasernetzes kommen die Parteien den kleinen Anbietern entgegen.

    02.02.201844 Kommentare

  3. Leistungsschutzrecht: EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor

    Leistungsschutzrecht: EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor

    Die Debatte über eine europäisches Leistungsschutzrecht nimmt eine überraschende Wendung. Nun will Bulgarien über einen Kompromiss diskutieren, der sich ausgerechnet am gescheiterten deutschen Gesetz orientiert. Das findet auch die CDU gut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    02.02.201858 Kommentare

  1. EuGH-Gutachten: Datenschutzvorschriften gelten auch für Zeugen Jehovas

    EuGH-Gutachten: Datenschutzvorschriften gelten auch für Zeugen Jehovas

    Dürfen die Zeugen Jehovas sich Notizen von ihren Hausbesuchen ohne Zustimmung der Bewohner machen? Über diese Datenschutzfrage entscheidet demnächst der Europäische Gerichtshof.

    01.02.201862 Kommentare

  2. Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot

    Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot

    In der Debatte um die Manipulation öffentlicher Meinung spielen Social Bots eine große Rolle. Wir haben ausprobiert, wie einfach sich solche Bots anlegen lassen und zeigen, wie eine sinnvolle Nutzung aussehen kann.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

    01.02.201825 Kommentare

  3. Netzneutralität: Die abenteuerliche Stream-On-Verteidigung der Telekom

    Netzneutralität: Die abenteuerliche Stream-On-Verteidigung der Telekom

    Die Deutsche Telekom verteidigt mit abstrusen Argumenten den Verstoß gegen die Netzneutralität bei ihrer Zero-Rating-Option Stream On. Die Bundesnetzagentur akzeptiert ein schlechtes Netz jedoch nicht als Grund für Datendrosselung.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    31.01.201886 KommentareVideo

  1. Markenrecht: Grumpy Cat erhält 710.000 US-Dollar Schadenersatz

    Markenrecht: Grumpy Cat erhält 710.000 US-Dollar Schadenersatz

    Für das Geld lässt sich viel Katzenfutter kaufen: Weil die US-amerikanische Kaffeemarke Grenade die Markenrechte an Internetstar Grumpy Cat missachtet hat, erhält die Besitzerfamilie Hunderttausende Dollar.

    26.01.201831 Kommentare

  2. Koalitionsverhandlungen: Merkel und Scheuer entdecken die Digitalisierung

    Koalitionsverhandlungen: Merkel und Scheuer entdecken die Digitalisierung

    Das Nischenthema der Sondierungsgespräche soll nach dem Willen der CSU in den Fokus der Koalitionsverhandlungen rücken. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht Nachholbedarf beim Thema Digitalisierung.

    25.01.201824 Kommentare

  3. Max Schrems: EuGH lehnt Sammelklagen gegen Facebook ab

    Max Schrems: EuGH lehnt Sammelklagen gegen Facebook ab

    Europaweite Sammelklagen gegen Facebook sind nicht zulässig. Der österreichische Datenschutzaktivist Max Schrems darf nur in eigenem Namen gegen das soziale Netzwerk juristisch vorgehen. Dennoch sieht er das EuGH-Urteil als wichtigen Teilerfolg.

    25.01.20184 Kommentare

  4. BSI-Richtlinie: Der streng geheime Streit über die Routersicherheit

    BSI-Richtlinie  : Der streng geheime Streit über die Routersicherheit

    Das BSI will in den kommenden Monaten eine Technische Richtlinie für Heimrouter herausgeben. Vor allem die Kabelnetzbetreiber halten nichts davon, für möglichst viel Sicherheit bei den Geräten zu sorgen. Der CCC spricht von "Lobbying-Sabotage".
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    25.01.2018242 KommentareVideo

  5. Fake News: Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

    Fake News: Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

    Wie können Verlage von den hohen Gewinnen der IT-Konzerne profitieren? Verleger Rupert Murdoch macht einen Vorschlag, der eine Art Leistungsschutzrecht für Qualitätsmedien bedeuten würde.

    23.01.201815 Kommentare

  6. Gegen FCC: US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

    Gegen FCC: US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

    In den USA wächst der Widerstand gegen die Abschaffung der Netzneutralität. Nun hat ein erster Bundesstaat eigene Vorschriften für Breitbandanbieter veröffentlicht.

    23.01.20180 Kommentare

  7. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Knappe Mehrheit  : SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

    21.01.2018138 Kommentare

  8. Gerichtspostfach: EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Gerichtspostfach: EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

    21.01.20188 Kommentare

  9. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    DLD-Konferenz  : Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.

    21.01.201830 Kommentare

  10. NetzDG: Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

    NetzDG  : Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

    Einer EU-Studie zufolge werden in Deutschland 100 Prozent aller beanstandeten Beiträge in sozialen Netzwerken gelöscht. Und das nicht erst seit Inkrafttreten der Löschverpflichtung am 1. Januar 2018. Wozu also das NetzDG?

    21.01.2018102 Kommentare

  11. Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

    Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

    Im ersten Jahr seiner Präsidentschaft hat Donald Trump viele seiner Ankündigungen umgesetzt. Das bedeutete für die IT-Branche in den USA nicht unbedingt Gutes und lässt weitere Konflikte erwarten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    19.01.2018176 Kommentare

  12. Hasskommentare: Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

    Hasskommentare: Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

    Es geht offenbar auch ohne Druck durch das Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Die Löschquote bei rechtswidrigen Inhalten ist in Europa deutlich gestiegen.

    19.01.201871 Kommentare

  13. Überwachungstechnik: EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

    Überwachungstechnik: EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

    Die EU will ihr System zur Exportkontrolle reformieren. Das EU-Parlament will dabei auch die Ausfuhr von Überwachungstechnik stärker regulieren. Verschlüsselungstechnik soll nicht betroffen sein.

    18.01.20180 Kommentare

  14. Nur beratendes Gremium: Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

    Nur beratendes Gremium: Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

    Die zukünftige Regierung lässt weiter auf sich warten. Um arbeitsfähig zu sein, hat der Bundestag dennoch schon seine Ausschüsse eingesetzt. Zu sagen hat der Internetausschuss weiter nichts.

    17.01.20180 Kommentare

  15. Breitbandmessung: Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

    Breitbandmessung  : Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

    Vertraglich vereinbarte Datenraten werden von den Breitbandanbietern weiterhin nicht eingehalten. Während es im Festnetz leichte Verbesserungen gibt, hat sich der Mobilfunk deutlich verschlechtert.

    17.01.2018205 Kommentare

  16. Neue Regierung: IT-Branche und Grüne enttäuscht von Sondierungsergebnis

    Neue Regierung: IT-Branche und Grüne enttäuscht von Sondierungsergebnis

    Es ist wie im Fernsehduell zwischen Merkel und Schulz: Das Thema Digitalisierung hat in den Sondierungsgesprächen nur eine sehr untergeordnete Rolle gespielt. Das sei nur "Stückwerk", schreibt der Bitkom in einer teilweise überzogenen Kritik.

    12.01.201859 Kommentare

  17. Autonomes Fahren: GM kündigt lenkradloses Auto für 2019 an

    Autonomes Fahren: GM kündigt lenkradloses Auto für 2019 an

    Bestückt mit fünf Laserscannern, 16 Kameras und 21 Radaren: Der von GM produzierte autonome Chevy Bolt soll schon im kommenden Jahr ohne Lenkrad und Pedale unterwegs sein.

    12.01.201845 KommentareVideo

  18. Ecuador: Bienvenido, Señor Assange

    Ecuador: Bienvenido, Señor Assange

    Julian Assange ist Ecuadorianer, obwohl er das Land noch nie gesehen hat. Weil Großbritannien ihn aber nicht als Diplomaten akzeptiert, verharrt der Wikileaks-Gründer weiter in der Botschaft in London.

    12.01.201823 KommentareVideo

  19. EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

    EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

    Die geplanten Upload-Filter der EU-Kommission stoßen vielfach auf Kritik. Bei einer Diskussionsrunde von Wikimedia Deutschland gibt es jedoch auch Befürworter.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    12.01.2018144 Kommentare

  20. Kartendienst: Vodafone und Here kooperieren beim autonomen Fahren

    Kartendienst: Vodafone und Here kooperieren beim autonomen Fahren

    CES 2018 Hochpräzise und aktuelle Karten sind für das autonome Fahren der Zukunft wichtig. Wie diese im 5G-Netz zur Verfügung gestellt werden können, wollen Vodafone und der Kartendienst Here gemeinsam testen.

    10.01.20184 KommentareVideo

  21. Elektroauto: Automanager rechnen mit Scheitern des Batterieantriebs

    Elektroauto: Automanager rechnen mit Scheitern des Batterieantriebs

    Der Siegeszug des Elektroautos scheint für die Autoindustrie unaufhaltsam. Doch eine anonyme Umfrage unter Top-Managern zeigt noch eine große Skepsis beim Batterieantrieb. Von einem anderen System wird hingegen der Durchbruch erwartet, selbst in China.

    10.01.2018646 KommentareVideo

  22. Breitbandausbau: Union und SPD übernehmen Jamaika-Pläne für Gigabit-Netz

    Breitbandausbau: Union und SPD übernehmen Jamaika-Pläne für Gigabit-Netz

    Eigentlich sollte aus den Sondierungen zwischen Union und SPD nichts nach draußen dringen. Was nun zum Thema Breitbandausbau und 5G berichtet wurde, kommt einem allerdings sehr bekannt vor.

    10.01.201820 Kommentare

  23. Meinungsfreiheit: Bundesregierung will NetzDG "sehr genau" evaluieren

    Meinungsfreiheit: Bundesregierung will NetzDG "sehr genau" evaluieren

    Die Kritik am umstrittenen Netzwerkdurchsetzungsgesetz reißt nicht ab. Bundesjustizminister Heiko Maas will sich dabei nicht festlegen, ob er - wie in einem verschwundenen Tweet - einen anderen Politiker "Idiot" nennen darf.

    09.01.201811 Kommentare

  24. Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig

    Datenschutz an der Grenze  : Wer alles löscht, macht sich verdächtig

    34C3 Reisen mit Laptop und Smartphone kann jede Menge Ärger bringen. Die meisten Tipps der EFF lassen sich aber generell im Umgang mit persönlichen Daten beherzigen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    08.01.2018200 Kommentare

  25. Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

    Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

    34C3 Im Streit über die verbotene Volksabstimmung zur Autonomie Kataloniens hat die Blockade von Internetseiten eine wichtige Rolle gespielt. Doch es hat Möglichkeiten gegeben, die Sperrungen zu umgehen und neuartige Verfahren zu testen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    05.01.201883 Kommentare

  26. Kartendienst: Zulieferer Bosch und Continental steigen bei Here ein

    Kartendienst: Zulieferer Bosch und Continental steigen bei Here ein

    Der Kartendienst Here erhält immer mehr Anteilseigner. Obwohl Bosch und Continental auch mit Konkurrent TomTom kooperieren, sind nun beide beim Kartendienst der deutschen Autohersteller eingestiegen

    04.01.20182 KommentareVideo

  27. EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

    EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

    In fünf Monaten tritt die EU-Datenschutzreform in Kraft. Viele andere weitreichende Entscheidungen für das Internet in Europa stehen in diesem Jahr hingegen noch aus.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    04.01.20187 KommentareVideo

  28. Meinungsfreiheit: Maas verteidigt sein Gesetz gegen Hasskommentare

    Meinungsfreiheit  : Maas verteidigt sein Gesetz gegen Hasskommentare

    Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz hat schon in den ersten Tagen zu Kollateralschäden geführt. Justizminister Maas verteidigt sein Gesetz, obwohl inzwischen auch satirische Beiträge der Titanic gesperrt werden.

    04.01.201840 Kommentare

  29. Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno

    Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno

    34C3 Die Nutzung des Internets in Kuba ist schwierig und exorbitant teuer. Forscher untersuchten nun erstmals das selbstgestrickte Internet in der Hauptstadt Havanna.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    04.01.201838 Kommentare

  30. Steuertricks: Google verschiebt 16 Milliarden Euro auf die Bermudas

    Steuertricks: Google verschiebt 16 Milliarden Euro auf die Bermudas

    Mit Steuertricks soll Google im vergangenen Jahr mehrere Milliarden Euro gespart haben. Großbritannien droht den großen IT-Konzernen mit neuen Steuern, wenn sie die Kommunikation von Terrorverdächtigen nicht entschlüsseln.

    03.01.201820 Kommentare

  31. Volksverhetzung: Twitter und Facebook löschen AfD-Beiträge wegen NetzDG

    Volksverhetzung: Twitter und Facebook löschen AfD-Beiträge wegen NetzDG

    Das neue Netzwerkdurchsetzungsgesetz zeigt schon Wirkung. Die AfD-Abgeordnete von Storch sieht sich nach der Löschung aggressiver Beiträge in sozialen Netzwerken als Zensuropfer.

    02.01.2018498 Kommentare

  32. Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Das große Löschen kann beginnen

    Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Das große Löschen kann beginnen

    Pünktlich zum neuen Jahr tritt das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Kraft. Während Firmen und Behörden Beschwerdeformulare für das Melden rechtswidriger Inhalte bereitstellen, reißt die Kritik an den Löschpflichten nicht ab. Twitter droht schon mit der Blockade von NetzDG-Trollen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    01.01.2018128 Kommentare

  33. Künstliche Intelligenz: Die dummen Computer noch dümmer machen

    Künstliche Intelligenz: Die dummen Computer noch dümmer machen

    34C3 Computerbasierte Entscheidungen können schon heute das Leben vieler Menschen beeinflussen. Was dahintersteckt und wie man sich gegen künstliche Intelligenz wehren kann, haben Hacker auf dem Kongress des Chaos Computer Clubs gezeigt.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    29.12.201743 Kommentare

  34. Soziale Medien: Social Bots verzweifelt gesucht

    Soziale Medien: Social Bots verzweifelt gesucht

    34C3 Die Angst vor Social Bots und Fake-News scheint übertrieben. Einem Datenjournalisten ist es kaum gelungen, solche Phänomene auf Twitter zu entdecken.

    28.12.201717 Kommentare

  35. Elektromobilität: So leicht lassen sich Ladestationen und Ladekarten hacken

    Elektromobilität: So leicht lassen sich Ladestationen und Ladekarten hacken

    34C3 Das Thema IT-Sicherheit spielt bei der Infrastruktur von Ladestationen bislang eine sehr geringe Rolle. Wie leicht sich Karten klonen und Ladesäulen hacken lassen, zeigte ein Sicherheitsexperte auf dem diesjährigen Chaos Communication Congress.

    27.12.201730 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 36
Anzeige

Verwandte Themen
Operation Eikonal, Operation Glotaic, VG Media, TTIP, Andrea Voßhoff, NSA-Ausschuss, Günther Oettinger, Social Bot, D64, 34C3, BND-Affäre, Privacy Shield, Adblock Plus, DE-CIX, BND

RSS Feed
RSS FeedFriedhelm Greis

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige