Logo der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi (Logo: Verdi), Verdi
Logo der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi (Logo: Verdi)

Verdi

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) entstand im Jahr 2001 durch den Zusammenschluss von fünf Einzelgewerkschaften: der DAG, der DPG, der HBV, der IG Medien und der ÖTV. Verdi ist nach der IG Metall mit rund zwei Millionen Mitgliedern die zweitgrößte deutsche Gewerkschaft. Die Gewerkschaft tritt dafür ein, die Arbeitsbedingungen von Arbeitnehmern durch Tarifverträge abzusichern. In den vergangenen Jahren machte sich Verdi unter anderem für die Arbeitnehmerrechte beim Onlinehändler Amazon stark. Im Folgenden finden sich alle Artikel zu Verdi.

Artikel
  1. #ausgeliefert: Amazon soll Lieferfahrer fest einstellen

    #ausgeliefert: Amazon soll Lieferfahrer fest einstellen

    Die Amazon-Zusteller sind oft bei Subunternehmen oder Leiharbeitsfirmen eingestellt. Hier werde unter Mindestlohn in Scheinselbständigkeit gearbeitet, urteilen die Gewerkschaften.

    01.09.202113 Kommentare
  2. Deutschland: Wieder Entlassungen bei IBM

    Deutschland: Wieder Entlassungen bei IBM

    Von einem Abbauplan von 2.300 Stellen bei IBM sind nach 1.000 Aufhebungsverträgen doch noch Kündigungen übrig. Es trifft laut Verdi auch ältere und behinderte Menschen.

    24.06.20213 Kommentare
  3. Verdi: Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten

    Verdi: Streik am Amazon-Prime-Day an sieben Standorten

    Seit mehr als acht Jahren wollen die Verdi-Mitglieder bei Amazon einen Tarifvertrag. Und es ist kein Ende abzusehen.

    20.06.202141 Kommentare
  4. Verdi: Telekom will Ausbildungs- und Studienplatzzahl weiter senken

    Verdi: Telekom will Ausbildungs- und Studienplatzzahl weiter senken

    Trotz kleiner Zugeständnisse will die Telekom im kommenden Jahr weniger ausbilden.

    28.04.20210 Kommentare
  5. Verdi: Telekom will an der Ausbildung sparen

    Verdi: Telekom will an der Ausbildung sparen

    Am kommenden Montag reden Verdi und Telekom über die Zukunft der Ausbildung. Der Netzbetreiber will hier einsparen.

    25.04.202124 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT Support Engineer (m/w/d)
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Referent Rohdatenaufbereitung (w/m/d) Senior-Cyber-Security-Specia- list
    Gemeinsames Kompetenz- und Dienstleistungszentrum der Polizei, Leipzig
  3. IT Techniker w/m/d im Bereich Workplace Services
    Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. IT-Koordination und Teamleitung (w/m/d)
    Hochschule für Musik Freiburg i. Br., Freiburg

Detailsuche



  1. Bundesverwaltungsgericht: Amazon verliert Prozess um Sonntagsarbeit

    Bundesverwaltungsgericht: Amazon verliert Prozess um Sonntagsarbeit

    Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Sonntagsarbeit bei Amazon wird weitgehende Folgen haben.

    27.01.2021129 Kommentare
  2. Regulierung: Gewerkschaft will Onlinehandel einschränken

    Regulierung: Gewerkschaft will Onlinehandel einschränken

    Mit Gesetzen will Verdi Amazon beschränken, um den stationären Einzelhandel zu stärken. Kritisiert wird, dass dies nichts mit den Aufgaben einer Gewerkschaft zu tun hat.

    15.12.202027 Kommentare
  3. Verdi: Streiks an sieben Amazon-Standorten am Prime Day

    Verdi: Streiks an sieben Amazon-Standorten am Prime Day

    Verdi kritisiert, dass die Corona-Zulage von zwei Euro pro Stunde von Amazon wieder abgeschafft wurde. Laut Amazon läuft trotz Streik alles normal.

    13.10.202011 Kommentare
  4. IBM D AIWS: Schließung von IBM-Standort erneut verhindert

    IBM D AIWS: Schließung von IBM-Standort erneut verhindert

    IBM wollte den Standort in Flensburg ein zweites Mal schließen. Doch die Beschäftigten haben sich gewehrt.

    15.09.20203 KommentareVideo
  5. Bundesverfassungsgericht: Amazon muss Streikende und Verdi auf Betriebsgelände lassen

    Bundesverfassungsgericht: Amazon muss Streikende und Verdi auf Betriebsgelände lassen

    Streikende mit Stehtischen und Tonnen auf einem Parkplatz vor dem Haupteingang störten Amazon so sehr, dass der Konzern dagegen bis vor das Bundesverfassungsgericht ging. Doch ohne Erfolg.

    05.08.202012 Kommentare
  1. Streik wegen Corona: Arbeitsniederlegungen bei Amazon an mehreren Standorten

    Streik wegen Corona: Arbeitsniederlegungen bei Amazon an mehreren Standorten

    Verdi ringt um den Abschluss eines Tarifvertrags für die Beschäftigten in den Amazon-Lagern. Außerdem wird Offenheit zu Coronavirus-Ausbrüchen verlangt.

    29.06.20207 Kommentare
  2. Helpdesk: IBM AIWS baut 80 Prozent der Arbeitsplätze in Deutschland ab

    Helpdesk: IBM AIWS baut 80 Prozent der Arbeitsplätze in Deutschland ab

    Wegen der Krise in der Luftfahrtbranche will IBM Deutschland bei zwei Gesellschaften statt Kurzarbeit einen radikalen Stellenabbau und eine Standortschließung.

    10.06.202010 Kommentare
  3. Oberverwaltungsgericht: Sonntagsarbeit bei Amazon aktuell nicht von Urteil betroffen

    Oberverwaltungsgericht: Sonntagsarbeit bei Amazon aktuell nicht von Urteil betroffen

    Ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster zur Sonntagsarbeit bei Amazon soll aktuell keine Auswirkungen haben. Das Gerichtsurteil behandelt Sonntagsarbeit bei Amazon Rheinberg im Jahr 2015.

    12.12.201920 Kommentare
  1. Verdi: Streiks bei Amazon zum Black Friday und Cyber Monday

    Verdi: Streiks bei Amazon zum Black Friday und Cyber Monday

    An vielen deutschen Standorten wird bei Amazon für drei Tage gestreikt. Ziel sind Black Friday und Cyber Monday.

    29.11.2019105 Kommentare
  2. Standort Werne: Amazon-Beschäftigte streiken gegen Altersarmut

    Standort Werne: Amazon-Beschäftigte streiken gegen Altersarmut

    Laut Verdi wurde der Streik am Samstag vorbereitet, ohne dass Amazon etwas davon wusste. Die Stimmung der Streikenden sei darum sehr gut.

    02.11.201947 Kommentare
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag: Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    Digitalisierungs-Tarifvertrag: Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    Der Beamtenbund und Verdi setzen einen Digitalisierungs-Tarifvertrag durch, der Fragen wie Homeoffice, ständige Erreichbarkeit und Überwachung durch KI regeln soll. Der wird im kommenden Jahr fertig sein.

    02.11.201913 Kommentare
  1. Verdi: Amazon-Beschäftigte streiken für bessere Arbeitsbedingungen

    Verdi: Amazon-Beschäftigte streiken für bessere Arbeitsbedingungen

    Einige Hundert Beschäftigte am Amazon-Standort Bad Hersfeld haben die Arbeit niedergelegt. Wir haben uns die Streik-Forderungen genauer angesehen und die Gegenseite befragt.

    01.11.201929 Kommentare
  2. Prime Day: Streiks an Amazons Aktionstag

    Prime Day: Streiks an Amazons Aktionstag

    Mit dem Aktionstag Prime Day will Amazon einen besonders hohen Umsatz erzielen. Kunden freuen sich über Schnäppchen, doch Mitarbeiter des Online-Händlers sind verärgert. Sie streiken wie schon seit Jahren für einen Tarifvertrag und höhere Löhne.

    15.07.2019110 Kommentare
  3. Regionaldirektor: Amazon ohne Betriebsräte "nicht mehr vorstellbar"

    Regionaldirektor: Amazon ohne Betriebsräte "nicht mehr vorstellbar"

    Amazon Deutschland redet seit sechs Jahren nicht mit Verdi. Doch die Betriebsräte, zum Teil auch Verdi-Mitglieder, sind nicht mehr wegzudenken.

    04.07.201912 Kommentare
  1. IBM B&TS: Protest gegen Kündigungen bei IBM

    IBM B&TS: Protest gegen Kündigungen bei IBM

    Die Beschäftigten von IBM Deutschland wehren sich gegen einen neuen Stellenabbau. Zudem werden weltweit bei IBM 1.700 Jobs reduziert.

    12.06.20190 Kommentare
  2. Amazon: "Keine Angst mehr" vor Streiks

    Amazon: "Keine Angst mehr" vor Streiks

    Vor genau sechs Jahren begannen die Lagerarbeiter bei Amazon zu streiken. Laut einem ehemaligen Betriebsrat haben sie dadurch bereits einiges erreicht, was über die Forderungen hinausgeht. Einen Tarifvertrag allerdings noch immer nicht.

    14.05.201915 Kommentare
  3. Arbeitskampf: Amazon verhandelt in Polen mit Arbeitern

    Arbeitskampf: Amazon verhandelt in Polen mit Arbeitern

    Amazon kommt in Polen unter Druck und beginnt Gespräche mit den Arbeitern. "In Polen verdienen wir bei gleicher Arbeit unter schlechteren Bedingungen dreimal weniger", erklärte eine Sprecherin der Arbeiterinitiative.

    10.05.201983 Kommentare
  1. Osterzeit: Beschäftigte an vier Standorten bestreiken Amazon

    Osterzeit: Beschäftigte an vier Standorten bestreiken Amazon

    Bei Amazon geht der seit 2013 laufende Streik weiter. Es geht um Lohnerhöhungen und immer noch um einen Tarifvertrag.

    15.04.201937 Kommentare
  2. Kredite: Gewerkschaft befürchtet Verzögerung von 5G über Jahre

    Kredite: Gewerkschaft befürchtet Verzögerung von 5G über Jahre

    Verdi befürchtet, dass eine neue, Milliarden Euro teure Auktion für 5G-Frequenzen von den Banken nicht finanziert wird. Dies gefährde Arbeitsplätze und den dringend nötigen Netzausbau.

    18.03.201911 Kommentare
  3. IBM B&TS: Wieder Kündigungswelle bei IBM Deutschland

    IBM B&TS: Wieder Kündigungswelle bei IBM Deutschland

    Weil sie ihrem Betriebsübergang zu Bechtle widersprochen haben, will IBM laut Verdi rund 50 Beschäftigten kündigen. Die Managed Services gehen zu Bechtle, das Geschäft mit den Kundenbeziehungen soll bei dem US-Konzern bleiben.

    15.03.20195 Kommentare
  4. Lohn: Mitarbeiter von Amazon Leipzig streiken

    Lohn: Mitarbeiter von Amazon Leipzig streiken

    Der Auftakt für neue Streiks bei Amazon erfolgt am Internationalen Frauentag; bis zu 400 Mitarbeiter am Standort in Leipzig dürften sich daran beteiligen. Es geht um einen Tarifvertrag und bessere Arbeitskonditionen.

    08.03.201984 Kommentare
  5. IBM Global Technology Services: IBM lagert Teil der Servicesparte an Bechtle aus

    IBM Global Technology Services: IBM lagert Teil der Servicesparte an Bechtle aus

    Die von IBM lange geplante Auslagerung von mehreren Hundert Jobs in der Software-Wartung und Implementierung zum IT-Systemhaus Bechtle ist unterzeichnet. Betroffen sind 400 bis 500 Experten. Doch die Arbeitsbedingungen sind noch ungeklärt.

    05.02.20195 Kommentare
  6. DVB-T2: Media Broadcast gibt jetzt jeden Freitag frei

    DVB-T2: Media Broadcast gibt jetzt jeden Freitag frei

    Die Gewerkschaft und die Beschäftigten haben bei dem DVB-T2-Betreiber Media Broadcast einen Kompromiss durchgesetzt. Die 32-Stunden-Woche wird eingeführt, Gehalt gibt es aber für rund 35 Stunden.

    24.01.201961 Kommentare
  7. Bcom Customer Service Center Germany: Booking.com will in Berlin massiv Stellen abbauen

    Bcom Customer Service Center Germany: Booking.com will in Berlin massiv Stellen abbauen

    Booking.com schließt eines seiner Berliner Call-Center und baut damit viele Arbeitsplätze ab. Der Buchungskonzern verlangt, dass für jede Minute per Code im Computer eingeben wird, was getan wurde.

    30.11.201845 Kommentare
  8. Bundesarbeitsgericht: Amazon kann Streikende auf Parkplatz nicht verbieten

    Bundesarbeitsgericht: Amazon kann Streikende auf Parkplatz nicht verbieten

    Streikversammlungen auf dem Firmenparkplatz kann Amazon nicht verbieten, weil das angeblich gefährlich sei. Eine kurzzeitige, situative Beeinträchtigung seines Besitzes muss Amazon hinnehmen, urteilte das Bundesarbeitsgericht.

    20.11.2018105 Kommentare
  9. Lohn: Wieder Streik an drei Amazon-Standorten

    Lohn: Wieder Streik an drei Amazon-Standorten

    Amazon hat die Löhne um zwei Prozent erhöht, liegt damit aber weiter unter dem geforderten Tarifvertrag. Hoffnungen auf eine stärkere Lohnerhöhung wie in den USA und Großbritannien haben sich nicht erfüllt. Amazon hat zudem zu verhindern versucht, dass Streikflugblätter verteilt werden.

    02.11.201811 Kommentare
  10. DVB-T2: Media Broadcast will Vier-Tage-Woche einführen

    DVB-T2: Media Broadcast will Vier-Tage-Woche einführen

    Der Betreiber von DVB-T2 und DAB+ braucht weniger Techniker und andere Beschäftigte. Nun soll es eine Vier-Tage-Woche geben, doch die Betroffenen wollen den vollen Lohnausgleich, Media Broadcast ist dagegen.

    18.10.201826 Kommentare
  11. Aktienoptionen: Amazon holt sich die Hälfte der Lohnerhöhung zurück

    Aktienoptionen: Amazon holt sich die Hälfte der Lohnerhöhung zurück

    Das hat Amazon wohl glatt vergessen zu erwähnen: Der Konzern erhöht in den USA und Großbritannien nicht nur deutlich den Mindestlohn - sondern streicht zugleich andere Bezüge.

    04.10.2018112 Kommentare
  12. Onlinehandel: Amazon verdoppelt den Mindestlohn in den USA

    Onlinehandel: Amazon verdoppelt den Mindestlohn in den USA

    Amazon hat in einer überraschenden Ankündigung die Löhne seiner Lagerarbeiter erhöht. Der Konzern hatte Anfang September bei seiner Marktkapitalisierung die Marke von 1 Billion US-Dollar überschritten.

    02.10.2018107 Kommentare
  13. Vor Feiertag: Mehrtägiger Streik an fünf Amazon-Standorten

    Vor Feiertag: Mehrtägiger Streik an fünf Amazon-Standorten

    An fünf von zwölf Amazon-Standorten sind wieder Arbeiter im Streik. Verdi spricht von rund 2.000 Teilnehmern, Amazon sieht wie immer keine Auswirkungen.

    01.10.201811 Kommentare
  14. Deutsche Telekom: Gewerkschafter werden bei T-Mobile US gekündigt

    Deutsche Telekom: Gewerkschafter werden bei T-Mobile US gekündigt

    Die Deutsche Telekom ist in Deutschland der Sozialpartnerschaft mit den Gewerkschaften verpflichtet. In den USA scheint das anders auszusehen.

    27.09.201821 Kommentare
  15. Amazon: Lagerarbeiter bestreiken Auslieferung des Fifa-Spiels

    Amazon: Lagerarbeiter bestreiken Auslieferung des Fifa-Spiels

    An zwei Amazon-Standorten wird gezielt die pünktliche Auslieferung des Electronic-Arts-Spiels Fifa 19 am Erscheinungstag bestreikt. Die Auseinandersetzung dauert seit Mai 2013 an, Amazon will nicht verhandeln.

    27.09.2018245 KommentareVideo
  16. Verdi: Streik bei Amazon an zwei Standorten

    Verdi: Streik bei Amazon an zwei Standorten

    Eine Lohnerhöhung um zwei Prozent führt zu mehrtägigen Streiks bei Amazon Deutschland. Die Unterschiede zum Tarifvertrag blieben damit bestehen.

    19.09.201838 Kommentare
  17. IBM Global Technology Services: IBMs Auslagerung von 500 Entwicklern an Bechtle stockt

    IBM Global Technology Services: IBMs Auslagerung von 500 Entwicklern an Bechtle stockt

    Eigentlich sollte der Betriebsübergang von 500 Beschäftigten bei IBM GTS schon Mitte des Jahres erfolgt sein. Doch es gibt Probleme, vor 2019 wird das Geschäft nicht abgeschlossen sein.

    07.09.20180 Kommentare
  18. Flensburg: IBM-Standort in Deutschland bleibt

    Flensburg: IBM-Standort in Deutschland bleibt

    Ein früherer Service Desk der Lufthansa ist nicht mehr von der Schließung bedroht. IBM Watson soll den Standort IBM AIWS aufwerten, Leiharbeiter sollen fest eingestellt werden.

    20.08.20186 Kommentare
  19. Nach Stellenabbau: IBM plant 2.200 Neueinstellungen im deutschsprachigen Raum

    Nach Stellenabbau: IBM plant 2.200 Neueinstellungen im deutschsprachigen Raum

    IBM sucht viele Experten im Bereich KI, Blockchain und Internet der Dinge. Nach massivem Stellenabbau sei es laut Verdi an der Zeit, auch mit den bestehenden Beschäftigten diese Kompetenzen aufzubauen.

    08.08.20184 KommentareVideo
  20. Amazon Deutschland: Streiks am Amazon Prime Day

    Amazon Deutschland: Streiks am Amazon Prime Day

    In Deutschland und Spanien streiken am Amazon Prime Day die Lagerarbeiter für bessere Arbeitsbedingungen, in Polen wird Dienst nach Vorschrift gemacht. Die Streikbewegung geht ins sechste Jahr.

    16.07.2018108 Kommentare
  21. Amazon: Arbeitsminister kritisiert Gewerkschaftsgegner Bezos

    Amazon: Arbeitsminister kritisiert Gewerkschaftsgegner Bezos

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil will Amazon-Chef Jeff Bezos die Notwendigkeit von Gewerkschaften beibringen. Essenslieferdienste sollen endlich staatliche Mindestregeln bekommen, weil die Arbeitsbedingungen "Wilder Westen" seien.

    29.06.201831 Kommentare
  22. IT-Konzern: IBM hat ein Drittel aller Stellen in Deutschland abgebaut

    IT-Konzern: IBM hat ein Drittel aller Stellen in Deutschland abgebaut

    In den vergangenen zehn Jahren haben sich die Stellen bei IBM massiv verringert. Doch es wurde auch Stellenabbau verhindert - durch Gegenwehr der Beschäftigten.

    07.05.20186 Kommentare
  23. Verdi: Amazon soll Toilettengang nach der Pause bestrafen

    Verdi : Amazon soll Toilettengang nach der Pause bestrafen

    Bei Amazon wird wieder an sechs Standorten von rund 2.500 Lagerarbeitern gestreikt. Der Konzern erklärt wie immer davon nichts zu spüren. Auch zu Gesprächsnotizen über den Toilettengang gibt es eine Kontroverse.

    03.05.2018218 Kommentare
  24. Verdi: Streikende besuchen Amazon-Chef Jeff Bezos

    Verdi: Streikende besuchen Amazon-Chef Jeff Bezos

    Amazon-Chef Jeff Bezos erhält in Berlin einen Preis. Dagegen protestiert ein breites Bündnis. Es kritisiert Lohndumping, permanente Kontrolle am Arbeitsplatz und Steuerflucht.

    24.04.201835 Kommentare
  25. Verdi: Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks

    Verdi: Amazon-Lagerarbeiter wollen internationale Streiks

    Gewerkschafter bei Amazon wollen ihre Streiks für mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen global koordinieren. In den USA und Europa will man versuchen, zur gleichen Zeit zu kämpfen.

    19.04.201850 Kommentare
  26. Verdi: Telekom-Beschäftigte setzen mehr Bezahlung durch

    Verdi: Telekom-Beschäftigte setzen mehr Bezahlung durch

    Die Telekom-Beschäftigten bekommen mehr Geld und müssen weniger Stunden arbeiten. Doch von den ursprünglichen Zielen in der Tarifrunde blieb die Verdi-Führung weit entfernt.

    12.04.201817 Kommentare
  27. Tarifrunde: Streik bei Telekom am Mittwoch auf Höhepunkt

    Tarifrunde: Streik bei Telekom am Mittwoch auf Höhepunkt

    Am 11. April sollen bei der Telekom 15.000 Beschäftigte für mehr Lohn streiken. "Auswirkungen haben die Kunden durchaus zu spüren bekommen", sagte der Konzern-Sprecher zu bisherigen Aktionen.

    10.04.20186 Kommentare
  28. Kundenservice: Bundesweiter Warnstreik bei Telekom

    Kundenservice: Bundesweiter Warnstreik bei Telekom

    In der Tarifauseinandersetzung bei der Deutschen Telekom wird bundesweit der Kundenservice bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi erwartet Einschränkungen bei der Servicequalität der Telekom.

    09.04.201846 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Linux-Distribution
    Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2
    Linux-Distribution: Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    Das Opensuse-Projekt verschiebt wegen einiger Veränderungen die nächste stabile Version 13.2 auf kommenden November. Der erste Meilenstein ist dennoch bereits verfügbar, allerdings mit noch instabiler Software.
    (Opensuse)

  2. Logitech
    Bluetooth-Tastatur mit Handsensor
    Logitech: Bluetooth-Tastatur mit Handsensor

    Mit dem "Bluetooth Illuminated Keyboard K810" hat Logitech eine Tastatur vorgestellt, die mit bis zu drei Geräten verbunden werden kann. Interessant ist das vor allem für Anwender, die auch mobile Endgeräte am Arbeitsplatz bedienen wollen. Zum Stromsparen wird eine Handerkennung eingesetzt.
    (Bluetooth Tastatur)

  3. SSD 840 Pro im Test
    Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden
    SSD 840 Pro im Test: Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden

    Samsungs SSD 840 Pro soll die erfolgreiche Serie 830 ablösen, dazu bietet sie nicht nur sehr viel Tempo, sondern auch AES-Verschlüsselung mit 256 Bit. Möglich macht das ein neuer Controller, der nicht von Sandforce stammt. Ein Kurztest.
    (Samsung Ssd 840)

  4. Economic Daily News
    Massenproduktion des iPad Mini soll angelaufen sein
    Economic Daily News: Massenproduktion des iPad Mini soll angelaufen sein

    Laut Informationen aus Taiwan läuft die Produktion des noch nicht offiziell angekündigten iPad Mini in diesem Monat an. Doch diesmal ist Foxconn nicht mehr der wichtigste Partner von Apple.
    (Ipad Mini)

  5. eBay
    Probleme bei der Umstellung der Zahlungsabwicklung
    eBay: Probleme bei der Umstellung der Zahlungsabwicklung

    Die Onlineauktionsplattform eBay hat für den Sommer eine Umstellung der Zahlungsmodalitäten angekündigt. Ob die Händler den neuen Bedingungen zustimmen, ist jedoch ungewiss. Wenn es so weit ist, müssen Käufer mit Inkonsistenzen rechnen. Einen Termin gibt es noch nicht.
    (Ebay)

  6. Apple
    Aperture verliert wegen Entwicklungsstillstand Fürsprecher
    Apple: Aperture verliert wegen Entwicklungsstillstand Fürsprecher

    Apples Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware Aperture steht in direkter Konkurrenz zu Adobes Photoshop Lightroom, doch Apple hat seit über zwei Jahren keine neue Version mehr vorgestellt. Das sorgt für Unmut bei den Benutzern. Ein prominenter Aperture-Unterstützer droht gar, zur Konkurrenz zu gehen.
    (Apple Aperture)

  7. Ice Cream Sandwich
    Android-4-Update für Samsungs Galaxy Note ist da
    Ice Cream Sandwich: Android-4-Update für Samsungs Galaxy Note ist da

    Samsung hat damit begonnen, das Update von Android 4 für das Galaxy Note in Deutschland zu verteilen. Mit dem Update gibt es neben den Android-4-Neuerungen auch eine verbesserte Notizanwendung und ein überarbeitetes Merkzettel-Widget.
    (Android 4.0)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #