SAP: Gewerkschaften gewinnen Einfluss im Betriebsrat

Nach der Wahl des neuen Betriebsrats beim größten deutschen Softwareunternehmen sichern sich die Listen von IG Metall und Verdi mehr Plätze als zuvor.

Artikel veröffentlicht am , Daniel Ziegener
Die Angestellten von SAP haben abgestimmt.
Die Angestellten von SAP haben abgestimmt. (Bild: SAP)

Das größte deutsche Softwareunternehmen SAP hat in der vergangenen Woche einen neuen Betriebsrat gewählt. Die von der IG Metall unterstütze Liste Pro Mitbestimmung erhielt dabei mit 19 Prozent die meisten Stimmen und ist mit neun Sitzen im Betriebsrat vertreten. Von den 21.647 Wahlberechtigten bei SAP haben sich 43 Prozent an der Wahl beteiligt.

Stellenmarkt
  1. Senior SAP-Basis Administrator Public Sector (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Qlik Entwickler (m/w/d)
    Smile BI GmbH, München
Detailsuche

Die von Verdi unterstützte Liste Upgrade kommt auf sechs Sitze. Die beiden von den Gewerkschaften unterstützen Gruppen schnitten damit deutlich stärker ab als noch bei der letzten Betriebsratswahl 2018. Damals kam Upgrade auf vier Sitze und Pro Mitbestimmung auf sechs Sitze. Das vorläufige Endergebnis wurde am 5. April mitgeteilt, mittlerweile steht die endgültige Liste der Betriebsratsmitglieder fest.

Im Vorfeld der Wahl veröffentlichten Pro Mitbestimmung und IG Metall eine Umfrage, nach der zwei Drittel der Befragten ihr Einkommen bei SAP als gar nicht oder nur in geringem Maß für angemessen halten. Die Umfrage wurde vom damaligen Betriebsratsvorsitzenden kritisiert, scheint Pro Mitbestimmung im Wahlkampf aber geholfen zu haben.

Betriebsrat seit 2006

Bei SAP gibt es seit 2006 einen Betriebsrat. Bei der Initiative wurden Mitarbeiter von der IG Metall bei der Betriebsratsgründung unterstützt. Nun macht die Liste der IG Metall 16 Jahre später die größte Gruppe innerhalb des Betriebsrats aus.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    11.-13.10.2022, Virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

SAP hat weltweit 100.000 Beschäftigte und gilt trotz der Kritik von Gewerkschaften als beliebter Arbeitgeber in der IT-Branche. In einer Befragung von Golem.de und Statista landete der Konzern im letzten Jahr auf Platz 24.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Lattepanda 3 Delta: Der kleine Bastelrechner mit Intel- und Arduino-CPU ist da
    Lattepanda 3 Delta
    Der kleine Bastelrechner mit Intel- und Arduino-CPU ist da

    Nach einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne kann der Lattepanda 3 Delta bestellt werden. Er liefert M.2-Slots und GPIO mit.

  2. Nürburgring: Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife
    Nürburgring
    Porsche Taycan erzielt Rekord auf Nordschleife

    Ein serienmäßiger Porsche Taycan Turbo S hat einen Rekord für die schnellste Durchfahrt der Nordschleife des Nürburgrings erzielt.

  3. Elektrischer Sattelschlepper: Tesla Semi soll noch 2022 ausgeliefert werden
    Elektrischer Sattelschlepper
    Tesla Semi soll noch 2022 ausgeliefert werden

    Der elektrische Sattelschlepper Tesla Semi soll Ende 2022 auf den Markt kommen - nicht erst ein Jahr später. Das hat Elon Musk klargestellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gigabyte RTX 3070 Ti 699€, XFX RX 6950 XT 999€) • ebay Re-Store bis -50% ggü. Neupreis • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /