Strommasten (Symbolbild) (Bild: Werner Pluta/Golem.de), Elektrischer Strom
Strommasten (Symbolbild) (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Elektrischer Strom

Elektrischer Strom bezeichnet im alltäglichen Umgang den Transport von elektrischen Ladungsträgern, beispielsweise von Elektronen in Leitern oder Halbleitern oder von Ionen in Elektrolyten. Sehr viele Geräte und Maschinen werden mit elektrischem Strom angetrieben - vom Licht über das Smartphone, den Computer und das Elektroauto bis hin zu Industriemaschinen. Für Erzeugung und Transport gibt es eine riesige Infrastruktur. Aktuell geht es darum, die Erzeugung des Stroms von fossilen auf erneuerbare Quellen umzustellen.

Artikel
  1. Energie: US-Militär lässt mobiles Atomkraftwerk entwickeln

    Energie: US-Militär lässt mobiles Atomkraftwerk entwickeln

    Die USA wollen die Technologieführerschaft im Bereich der Atomkraft nicht Russland und China überlassen.

    10.03.202074 Kommentare
  2. Brennstoffzellenauto: Pack die Metallhydrid-Tabletten in den Tank!

    Brennstoffzellenauto: Pack die Metallhydrid-Tabletten in den Tank!

    Hohen Druck oder eine niedrige Temperatur braucht es, um Wasserstoff in den Tank eines Brennstoffzellenautos zu bringen. Eine neue Technik, die Forscher in Norddeutschland entwickeln, soll den Umgang mit dem Wasserstoff deutlich vereinfachen. VW testet den Tank bereits.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    06.03.2020133 KommentareVideo
  3. Solar Roof: Tesla und Panasonic beenden Solarzellen-Partnerschaft

    Solar Roof: Tesla und Panasonic beenden Solarzellen-Partnerschaft

    Es wird nicht besser in der kriselnden Beziehung zwischen Tesla und Panasonic: Wegen ausbleibenden Erfolgs haben die beiden angekündigt, die gemeinsame Fertigung von Solarzellen einzustellen.

    26.02.20202 KommentareVideo
  4. Energie: Dieses Blatt soll es wenden

    Energie: Dieses Blatt soll es wenden

    Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    21.02.202055 KommentareVideo
  5. Seefahrt: Bill Gates soll Superjacht mit E-Antrieb bestellt haben

    Seefahrt : Bill Gates soll Superjacht mit E-Antrieb bestellt haben

    Elektromaschinen und Brennstoffzellen: Bill Gates lässt sich angeblich eine neue Jacht mit einem sauberen Antrieb bauen. Der Hersteller dementiert das.

    10.02.20205 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Leonhard Weiss GmbH & Co. KG, Göppingen, Satteldorf
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


  1. Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern

    Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern

    In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
    Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

    21.01.2020165 KommentareVideo
  2. Satellit: Daten von Aeolus werden für Wettervorhersage genutzt

    Satellit: Daten von Aeolus werden für Wettervorhersage genutzt

    Eine europäische Institution für Wetterprognosen setzt die Daten des Satelliten Aeolus für die reguläre Wettervorhersage ein. Das ist laut Esa sehr ungewöhnlich, da der Satellit erst seit anderthalb Jahren im All ist.

    13.01.20203 KommentareVideo
  3. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

    Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

    Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.

    13.12.201921 Kommentare
  4. Abfall: Was aus Windrädern wird

    Abfall: Was aus Windrädern wird

    Majestätisch drehen sich die Rotoren der Windkrafträder auf Feldern, Hügelkämmen oder im Meer. Doch wenn sie ausgedient haben, werden die riesigen Flügel aus einem Glasfaser-Verbundstoff zu einem Problem. Ein norddeutsches Unternehmen hat ein Verfahren entwickelt, an dessen Ende die Rotorblätter als Zutat im Zement landen.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    13.12.2019114 KommentareVideo
  5. Windanlagen-Serviceschiff: Bei meterhohen Wellen bleibt Bibby ruhig

    Windanlagen-Serviceschiff: Bei meterhohen Wellen bleibt Bibby ruhig

    Sie ist eins der modernsten Schiffe ihrer Art: Die Bibby Wavemaster bringt künftig Techniker zu den Offshore-Windparks in der Nordsee und ist dafür mit spezieller Technik ausgerüstet. Zudem soll sie die Erzeugung maritimen Ökostroms billiger machen.
    Ein Bericht von Monika Rößiger

    13.12.201916 KommentareVideo
  1. Recycling: Ausgemusterte Windräder enden auf der Müllhalde

    Recycling: Ausgemusterte Windräder enden auf der Müllhalde

    Windkraftwerke gelten als Möglichkeit, grünen Strom zu erzeugen - mithin als umweltfreundlich. Das gilt zwar während des Betriebs. Doch danach sieht es anders aus.

    20.11.2019174 KommentareVideo
  2. Elektromobilität: Deutsches Projekt erforscht bidirektionales Laden

    Elektromobilität: Deutsches Projekt erforscht bidirektionales Laden

    Die Akkus von Elektroautos lassen sich auch als Netzspeicher nutzen. Ein Forschungsprojekt, an dem unter anderem BMW und das DLR beteiligt sind, will die dafür nötigen Techniken testen und entwickeln.

    11.11.201929 KommentareVideo
  3. Energiewende: Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    Energiewende: Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

    Der Norden setzt auf Wasserstoff: Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben eine gemeinsame Strategie beschlossen, um die Energiewende voranzutreiben. Dazu gehört auch, dass künftig Häfen nur noch von sauberen Schiffen angelaufen werden dürfen.

    09.11.201976 KommentareVideo
  1. Energiewende: Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

    Energiewende: Sonnen vermietet Solaranlagen und Elektroautos

    Selbst Strom produzieren und damit gleich das eigene Elektroauto laden: Das bayerische Unternehmen Sonnen bietet die dafür nötigen Komponenten aus einer Hand. Solarmodule und Elektroautos vermietet der Anbieter.

    08.11.201919 KommentareVideo
  2. Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund

    Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund

    Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    04.10.201968 KommentareVideo
  3. Erneuerbare Energien: Wenn Wellen Strom erzeugen

    Erneuerbare Energien: Wenn Wellen Strom erzeugen

    Trotz einiger Rückschläge soll Meereskraft künftig einen erheblichen Teil unseres Strombedarfs decken. Dafür werden Ebbe und Flut, Strömungen und Wellen genutzt - in dezentralen Projekten bis hin zu Multi-Megawatt-Anlagen.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    20.09.201952 KommentareVideo
  1. Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

    Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

    Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
    Von Hanno Böck

    18.09.2019242 Kommentare
  2. Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

    Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

    Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    17.09.201932 KommentareVideo
  3. Energiewende: Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

    Energiewende: Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

    Hamburg und Schleswig-Holstein wollen sich bis 2035 ausschließlich mit Strom aus regenerativen Quellen versorgen. Hamburg sorgt für Speichertechnik: Im Hafen soll die derzeit größte Anlage für die Herstellung von Wasserstoff per Elektrolyse entstehen.

    05.09.201929 KommentareVideo
  1. Wasserkraft: Strom aus dem Strom

    Wasserkraft: Strom aus dem Strom

    Etwa 7.500 Wasserkraftwerke in Flüssen decken bis zu fünf Prozent der jährlichen Stromerzeugung in Deutschland. Obwohl der saubere Strom aus Laufwasserkraftwerken günstig ist und nahezu immer zur Verfügung steht, stagniert der Ausbau. Doch neue, umwelt- und vor allem fischfreundliche Anlagen könnten der Wasserkraft neue Impulse verleihen.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    27.08.2019156 KommentareVideo
  2. Energie: Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren

    Energie: Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren

    Alle konzentrieren sich auf grünen Strom, aber Gas als Energieträger ist bisher nicht nachhaltig. Ein neues Verfahren löst das Problem mit Mikroben, die warmes Salzwasser lieben und Kohlendioxid in Methangas umwandeln.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    23.08.2019141 KommentareVideo
  3. Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    19.08.20195 KommentareVideoAudio
  1. Schifffahrt: Offshore-Versorger Acta Centaurus erhält Hybridantrieb

    Schifffahrt: Offshore-Versorger Acta Centaurus erhält Hybridantrieb

    Offshore-Windkraftanlagen liefern sauberen Strom. Für Aufbau und Wartung werden aber noch Schiffe eingesetzt, die viele Schadstoffe emittieren. Das will das niederländische Unternehmen Acta Marine ändern und stattet sein erstes Schiff mit einem Hybridantrieb aus.

    12.08.20194 KommentareVideo
  2. Elektromobilität: Japanisches Konsortium baut Tanker mit Elektroantrieb

    Elektromobilität: Japanisches Konsortium baut Tanker mit Elektroantrieb

    Auch in Fernost machen sich Reedereien Gedanken über eine saubere Schifffahrt: Vier Unternehmen, darunter eine der größten Reedereien der Welt, haben sich zusammengetan, um elektrisch angetriebene Schiffe zu bauen. Das erste soll 2021 in See stechen.

    09.08.201912 KommentareVideo
  3. Nachhaltigkeit: 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

    Nachhaltigkeit: 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

    Smartphones aus wiederverwertbarem Kunststoff und eine emissionsneutrale Versorgungskette: Google will nachhaltiger werden. Allerdings erklärt das Unternehmen nur das Ziel und nicht den Weg dorthin.

    06.08.201913 Kommentare
  4. Erneuerbare Energien: Megapack ist Teslas neues Speichermodul für Netzspeicher

    Erneuerbare Energien: Megapack ist Teslas neues Speichermodul für Netzspeicher

    Mit mehreren Netzspeichern will der US-Energieversorger PG&E künftig Lastspitzen abfangen und so Gaskraftwerke ersetzen. Einen Speicher wird Tesla liefern. Es wird der erste Netzspeicher, der aus Megapacks bestehen wird, Teslas neuem, integriertem Speichermodul.

    30.07.201935 KommentareVideo
  5. Taiwan: Windkraft-Wunderland

    Taiwan: Windkraft-Wunderland

    Taiwan ist der Hotspot für die globale Offshore-Wind-Industrie. Bis 2025 sollen 5,5 Gigawatt installiert werden, mit Hilfe zahlreicher deutscher Unternehmen. Doch in Fernost gilt es ein paar Besonderheiten zu beachten, etwa Taifune und Erdbeben.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    29.07.201911 KommentareVideo
  6. Großbritannien: Neubauten sollen künftig Ladepunkte für E-Autos bekommen

    Großbritannien: Neubauten sollen künftig Ladepunkte für E-Autos bekommen

    Wer einfach zu Hause laden kann, entscheidet sich eher für ein Elektroauto. Das ist wohl das Kalkül der britischen Regierung: Sie hat einen Gesetzesentwurf vorgelegt, nach dem in Neubauten jeder Parkplatz einen Ladeanschluss für ein Elektroauto haben muss.

    16.07.201934 Kommentare
  7. Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    15.07.2019166 KommentareVideoAudio
  8. Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    12.07.201932 KommentareVideo
  9. Airseas: Reederei stattet Schiff mit Kite von Airbus-Tochter aus

    Airseas: Reederei stattet Schiff mit Kite von Airbus-Tochter aus

    Wenn der Wind zieht, soll das Schiff weniger Treibstoff verbrauchen und weniger Schadstoffe emittieren: Die japanische Reederei K-Line testet einen Windhilfsantrieb an einem ihrer Schiffe. Das Segel hat eine Airbus-Ausgründung entworfen.

    20.06.20195 KommentareVideo
  10. Klimaschutz: Britische Regierung verpflichtet sich zu Klimaneutralität

    Klimaschutz: Britische Regierung verpflichtet sich zu Klimaneutralität

    Das mit dem Brexit hat Theresa May nicht hinbekommen. Jetzt versucht die scheidende britische Premierministerin, in anderen Bereichen ein politisches Erbe zu schaffen. Etwa beim Umweltschutz.

    13.06.201911 Kommentare
  11. Kohlendioxid-Ausstoß: Künstliche Intelligenz braucht viel Strom

    Kohlendioxid-Ausstoß: Künstliche Intelligenz braucht viel Strom

    Der Stromverbrauch und CO2-Ausstoß bei der Erstellung von Deep-Learning-Modellen ist erheblich, wie eine jetzt veröffentlichte Studie zeigt.

    11.06.201921 Kommentare
  12. Mac Pro und Apple Pro Display: Wenn der Sicherungskreis zum Problem wird

    Mac Pro und Apple Pro Display: Wenn der Sicherungskreis zum Problem wird

    Bisher waren Macs recht genügsam. Die neue Hardware für Profis ist allerdings sehr stark auf Leistung getrimmt und entsprechend kostspielig. Mit dem HDR-Display wird es schwierig, mehr als einen gut ausgestatteten Mac-Profi-Arbeitsplatz auf einen Sicherungskreis zu legen.

    04.06.201923 KommentareVideo
  13. Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

    Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

    Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

    20.05.201936 Kommentare
  14. Solar City: Teslas Solarzellen werden hauptsächlich exportiert

    Solar City: Teslas Solarzellen werden hauptsächlich exportiert

    Vor drei Jahren hat Tesla den Solarmodul-Hersteller Solar City gekauft und wollte zusammen mit Panasonic in der Gigafactory 2 Komponenten für innovative Solardächer produzieren. Doch die Abnahme im Inland stockt. Die meisten Solarzellen aus der Gigafactory 2 werden ins Ausland verkauft.

    16.05.20197 KommentareVideo
  15. Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

    Katamaran Energy Observer: Kaffee zu kochen heißt, zwei Minuten später anzukommen

    Schiffe müssen keine Dreckschleudern sein: Victorien Erussard und Jérôme Delafosse haben ein Boot konstruiert, das ohne fossilen Treibstoff auskommt. Es kann sogar auf hoher See selbst Treibstoff aus Meerwasser gewinnen. Auf ihrer Tour um die Welt wirbt die Energy Observer für erneuerbare Energien.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    10.05.201942 KommentareVideo
  16. Klimaschutz: Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    Klimaschutz: Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    Seit dem 1. Mai ruhen die britischen Kohlekraftwerke. Der Strom für die Insel wird aus anderen Quellen bezogen, unter anderem aus Windparks. Es ist die längste Zeit ohne Kohleverstromung in Großbritannien, seit 1882 das erste Kohlekraftwerk in London eröffnet wurde.

    08.05.201921 Kommentare
  17. Speicherung von Überschussstrom: Wasserstoff soll bei Engpässen helfen

    Speicherung von Überschussstrom: Wasserstoff soll bei Engpässen helfen

    Windräder stehen oft still, wenn sie keinen Strom ins Netz einspeisen können. Zwei Konsortien in Deutschland wollen diese Windkraft nutzen, um Wasserstoff zu erzeugen und diesen ins Gasnetz einzuspeisen.
    Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

    02.05.2019103 KommentareVideo
  18. Umweltschutz: Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe

    Umweltschutz: Kanäle in NRW bekommen Ladesäulen für Binnenschiffe

    Kohlendioxid- und Feinstaubemissionen durch festliegende Schiffe sind nicht nur ein Problem in Seehäfen. Auch Binnenschiffe lassen den Dieselgenerator dauerhaft laufen. Das soll sich ändern. In Nordrhein-Westfalen werden Anlegestellen mit Ladesäulen ausgestattet.

    29.04.201913 Kommentare
  19. Energiewende: DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Energiewende: DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    Die Kohlekraftwerke sollen spätestens in 20 Jahren abgeschaltet werden. Sie einfach abzubauen, sei nicht sinnvoll, sagen Forscher des DLR. Die Anlagen sollen, statt Strom aus der Verbrennung von Kohle zu gewinnen, Strom von Windkraftwerken speichern.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    26.04.2019185 KommentareVideo
  20. Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    29.03.2019308 Kommentare
  21. Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

    Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

    Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    12.03.201959 KommentareVideo
  22. Ölförderung: Wie Google, Amazon und Microsoft das Klima anheizen

    Ölförderung: Wie Google, Amazon und Microsoft das Klima anheizen

    Mehrere große IT-Konzerne haben in jüngerer Zeit Partnerschaften mit der Ölindustrie aufgebaut und tragen damit aktiv zur Klimakatastrophe bei. Dabei geben sie sich gerne als besonders umweltfreundlich und verantwortungsbewusst.
    Von Hanno Böck

    28.02.2019179 Kommentare
  23. Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    Erneuerbare Energien: Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    Der Erdölkonzern Shell setzt sein Engagement im Bereich erneuerbare Energien fort. Nun kauft das Unternehmen einen Konkurrenten für Teslas Powerwalls aus dem Allgäu.

    16.02.201928 Kommentare
  24. Ökostrom: Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht

    Ökostrom: Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht

    Alle reden von der Energiewende, Hamburg und Schleswig-Holstein sind schon deutlich weiter: Die beiden Bundesländer zeigen, wie die Gewinnung von Strom etwa aus Windkraft und die Speicherung in verschiedenen Medien aussehen kann.
    Ein Feature von Monika Rößiger

    13.02.2019141 KommentareAudio
  25. Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    31.01.2019187 KommentareVideo
  26. Ceiba: Kanadische Reederei baut Schiff mit Segeln und E-Antrieb

    Ceiba: Kanadische Reederei baut Schiff mit Segeln und E-Antrieb

    Segel und Elektromaschine: Der Frachter Ceiba emittiert auf See weder bei Wind noch in der Flaute und auch im Hafen kein Kohlendioxid: Das Schiff ist unabhängig von jeglicher Energieversorgung von außen. Schon der Bau und auch später der Betrieb des Schiffes sollen nachhaltig sein.

    28.01.20197 Kommentare
  27. Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

    Erneuerbare Energien: Neue Google-Rechenzentren werden mit Solarstrom betrieben

    Google will in Zukunft alle Rechenzentren zu 100 Prozent mit Strom aus erneuerbaren Quellen betreiben. Für zwei neue Rechenzentren werden im Südosten der USA gerade zwei Solarkraftwerke gebaut.

    18.01.20198 Kommentare
  28. Energiewende: Tesla will Micro-Grids auf griechischen Inseln bauen

    Energiewende: Tesla will Micro-Grids auf griechischen Inseln bauen

    Tesla verhandelt mit der griechischen Regierung über die Einrichtung eigener Stromnetze auf einigen der vielen Inseln Griechenlands. Die Regierung hat schon einen Favoriten dafür.

    15.01.20194 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #