Abo
5.238 Smartphone Artikel
  1. Nokia entdeckt mobile Suche

    Nokia will Nutzern einiger seiner Symbian-Smartphones das Suchen nach Informationen unterwegs erleichtern. Dazu stattet der Mobiltelefonhersteller die entsprechenden Geräte künftig mit einer Suchapplikation aus, die ihrerseits diverse Suchmaschinen einbindet.

    08.08.20050 Kommentare
  2. Treo-Metamorphose - Smartphone mit Windows Mobile?

    Treo-Metamorphose - Smartphone mit Windows Mobile?

    Videoclips und Fotos im Internet lassen vermuten, dass ein Treo-Smartphone in Arbeit ist, das mit Windows Mobile ausgestattet ist. Bislang verwendeten die Treo-Modelle von Palm ausschließlich das PalmOS-Betriebssystem. Sollten sich die Gerüchte bestätigen, wäre das als "Treo 670" bezeichnete Gerät der erste Treo mit einem Microsoft-Betriebssystem. Allerdings lassen die verfügbaren Materialien derzeit keinen eindeutigen Schluss zu.

    08.08.20059 Kommentare
  3. Font-Rendering von Bitstream für Symbian

    Bitstreams Font-Engine "Font Fusion 3.0" kann nun auch mit Symbian eingesetzt werden, um die Technik für die Schriftanzeige in entsprechenden Smartphones zu nutzen. Die Bitstream-Engine wurde besonders auf den Einsatz auf mobilen Geräten hin optimiert, denen nur begrenzt viel Rechen- und Speicherkapazität zur Verfügung stehen.

    01.08.20050 Kommentare
  4. Neues Linux-Smartphone von Motorola mit WLAN

    Neues Linux-Smartphone von Motorola mit WLAN

    Motorola hat ein neues Linux-Smartphone angekündigt, das mit WLAN ausgestattet und in einem Klappgehäuse untergebracht ist. Das Mobiltelefon verfügt über Bluetooth, eine 1,3-Megapixel-Digitalkamera und einen Steckplatz für TransFlash-Karten. Eine intelligente Sprachsteuerung soll die Bedienung per Stimme auf einfache Weise ermöglichen.

    27.07.200515 Kommentare
  5. Neue Minimo-Version für WindowsCE mit Tabbed-Browsing

    Die Arbeiten an der Mozilla-Version Minimo für WindowsCE gehen voran. So wurde die aktuelle Version 0.007 mit einer Tabbed-Browsing-Bedienung versehen, während der Ressourcen-Verbrauch des Browsers verringert wurde, ohne dass Funktionen weggefallen sind. Derzeit steht Minimo in der Version 0.007 für WindowsCE zum Ausprobieren zum Download zur Verfügung.

    27.07.20050 Kommentare
Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. BavariaDirekt, München
  3. DRÄXLMAIER Group, Garching
  4. Athmer oHG, Arnsberg-Müschede


  1. Samsung: Zwei Symbian-Smartphones mit 1,3-Megapixelkamera

    Samsung: Zwei Symbian-Smartphones mit 1,3-Megapixelkamera

    Im August 2005 will Samsung zwei Smartphones mit Symbian Series 60, 1,3-Megapixeldigitalkamera und Speicherkartensteckplatz auf den Markt bringen. Während das SGH-D720 mit einem Schiebemechanismus versehen ist, steckt das SGH-D730 in einem Klappgehäuse mit zwei Displays.

    26.07.20055 Kommentare
  2. Motorola Moto Q - Dünnes WindowsCE-Smartphone mit Tastatur

    Motorola Moto Q - Dünnes WindowsCE-Smartphone mit Tastatur

    Motorola hat ein WindowsCE-Smartphone angekündigt, das 11,5 mm dünn ist, auf den Namen "Moto Q" hört und mit einer Mini-Tastatur versehen ist. Aufgrund der Mini-Tastatur soll das Motorola-Gerät vor allem die Bedürfnisse von Nutzern abdecken, die unterwegs E-Mails bearbeiten wollen.

    26.07.200514 Kommentare
  3. Wacom stellt elektronischen Stift für PDAs vor

    Der Grafiktablett-Hersteller Wacom hat seine Technik für kabel- und batterielose elektronische Stifte deutlich schrumpfen können und will sie nun unter dem Namen "Wacom Penabled" bzw. in Form des "Super Slim Pen" auch Herstellern von PDAs, Smartphones und Spiele-Handhelds anbieten. Anders als bei der Stifteingabe auf Touch-Panels soll sich mit Wacoms induktivem Verfahren eine höhere Auflösung und Genauigkeit erzielen lassen.

    21.07.20057 Kommentare
  4. E-Plus verkauft PalmOS-Smartphone Treo 650 nur online

    E-Plus verkauft PalmOS-Smartphone Treo 650 nur online

    Nachdem das PalmOS-Smartphone Treo 650 bereits vor einigen Tagen im Online-Shop von E-Plus samt Preisen aufgetaucht ist, wurde das Gerät nun offiziell von dem Düsseldorfer Netzbetreiber angekündigt. Demnach bietet E-Plus den Treo 650 vorerst ausschließlich über den eigenen Online-Shop an, wo das Gerät nun bestellt werden kann. In den E-Plus-Filialen wird es den Treo 650 zunächst also nicht geben.

    19.07.200520 Kommentare
  5. Endlich Preise für HPs iPAQ-Smartphone

    Endlich Preise für HPs iPAQ-Smartphone

    Mehr als drei Monate nach der zweiten Ankündigung von HP zu einem neuen iPAQ-Smartphone hat der Hersteller nun endlich Preise für die Geräte genannt. Wie bereits bekannt, wird HP das iPAQ-Smartphone wahlweise mit und ohne Digitalkamera anbieten, was sich dann auch im Preis niederschlägt.

    19.07.200515 Kommentare
  1. E-Plus: Preise für PalmOS-Smartphone Treo 650 mit Vertrag

    E-Plus: Preise für PalmOS-Smartphone Treo 650 mit Vertrag

    Nach mehr als vier Monaten Wartezeit verrät E-Plus erstmals Preise für den Treo 650 in Verbindung mit einem E-Plus-Mobilfunkvertrag. Je nach Vertrag kostet das PalmOS-Smartphone bei E-Plus dann zwischen 199,90 Euro und 499,90 Euro. Auch wenn noch keine Bestellung möglich ist, soll dies in Kürze folgen.

    13.07.200517 Kommentare
  2. Motorolas Linux-Smartphone kommt nach Deutschland

    Motorolas Linux-Smartphone kommt nach Deutschland

    Das Linux-Smartphone A780 bringt Motorola im August 2005 auch auf den deutschen Markt und bietet damit erstmals ein Linux-Smartphone in Deutschland an. Das in einem Klappgehäuse steckende Linux-Smartphone wird über einen Touchscreen oder wahlweise per Handy-Tastatur gesteuert. Das Smartphone bietet Bluetooth, EDGE-Unterstützung, einen integrierten GPS-Empfänger, Quad-Band-Technik, Digitalkamera, Web-Browser, E-Mail-Client und MP3-Player.

    13.07.200537 Kommentare
  3. Opera 8 für Symbian-Smartphones erhältlich

    Opera 8 für Symbian-Smartphones erhältlich

    Für Symbian-Smartphones mit Series 60 steht ab sofort der Web-Browser Opera in der Version 8 zum Download bereit. Die Symbian-Ausführung des Browsers basiert auf der gleichen Rendering-Engine wie die Desktop-Version von Opera 8 und unterstützt neben JavaScript auch DOM.

    13.07.20053 Kommentare
  1. Opera 8 für Windows Mobile 2003 Smartphone ist da

    Der norwegische Browser-Hersteller Opera bietet seinen Web-Browser Opera 8 nun auch für Smartphones mit Windows Mobile 2003 Smartphone an. Eigentlich habe man Opera gar nicht für Windows Mobile anbieten wollen, komme mit der Version aber den Wünschen von Kunden nach, die mit dem mitgelieferten Internet Explorer unzufrieden seien, so Opera.

    30.06.20051 Kommentar
  2. Treo 650: Patch behebt endlich Speicherfresser-Fehler

    Lange mussten sich Käufer eines Treo 650 gedulden - aber nach einer Wartezeit von mehr als einem halben Jahr hat palmOne endlich einen Patch veröffentlicht, um das leidige Speicherschwund-Problem im Treo 650 zu lösen. Ein nun für den Treo 650 verfügbarer Patch reduziert dazu die Blockgröße von bisher 512 Byte auf nun 32 Byte. Zudem liefert das Update einige weitere Verbesserungen.

    20.06.20057 Kommentare
  3. Googles mobile Suche umgeht bewusst normale Webseiten

    Googles mobile Suche umgeht bewusst normale Webseiten

    In Deutschland hat Google eine spezielle Version seiner Suchmaschine für Handys, Smartphones und PDAs vorgestellt, die nur Inhalte berücksichtigt, die auf die kleinen Displays mobiler Endgeräte zugeschnitten sind. Andere Webseiten bleiben bei der im Beta-Test befindlichen Spezialsuche "Mobiles Web" bewusst unberücksichtigt. Neu erschienene Dokumente erläutern zudem verschiedene Google-Techniken.

    16.06.200512 Kommentare
  1. Engere Verbindung zwischen Exchange und WindowsCE-Geräten

    Microsoft will seine Kunden dazu bringen, WindowsCE-basierte Geräte mit Windows Mobile 5.0 enger mit dem Exchange Server 2003 zu verbinden. Dazu werden Daten leichter zwischen einem Gerät mit Windows Mobile 2005 und einem Exchange Server 2003 ausgetauscht, was vor allem dem Einsatz in Unternehmen zugute kommen soll. Auch die Sicherheitsfunktionen auf mobilen Geräten werden mit dem zusätzlichen Softwarepaket verbessert.

    06.06.20054 Kommentare
  2. PalmOS-Smartphone Hagenuk S200 kommt mit Verspätung

    PalmOS-Smartphone Hagenuk S200 kommt mit Verspätung

    Eigentlich wollte ITM Technology das PalmOS-Smartphone Hagenuk S200 bereits seit rund zwei Monaten auf dem deutschen Markt haben, bringt das Gerät nun aber erst bis Ende Juni 2005 in den Handel. Trotz der Verzögerung wird es das Gerät vorerst nur ohne Mobilfunkvertrag zum Vollpreis geben. Das Tri-Band-Smartphone umfasst Bluetooth, hat einen SD-Card-Steckplatz und eine 1,3-Megapixel-Digitalkamera.

    06.06.20053 Kommentare
  3. Xda Mini - WindowsCE-Smartphone auch bei O2

    Xda Mini - WindowsCE-Smartphone auch bei O2

    Nach T-Mobile bringt nun auch O2 die kleine Variante des WindowsCE-Smartphones der Xda- bzw. MDA-Baureihe von HTC auf den Markt. Das bei O2 Xda Mini getaufte Gerät entspricht - wie nicht anders zu erwarten - dem MDA compact von T-Mobile, bietet also identische Leistungsdaten.

    03.06.20058 Kommentare
  1. T-Mobiles Sidekick II mit mehr Inklusiv-Volumen

    T-Mobiles Sidekick II mit mehr Inklusiv-Volumen

    Wie bereits zur CeBIT 2005 angekündigt, bringt nun auch T-Mobile den Sidekick II alias Hiptop2 von Danger in Deutschland auf den Markt. E-Plus bietet das Gerät bereits seit April 2005 an und kombiniert es mit einer Daten-Flatrate, während man bei T-Mobile nur ein nun aufgestocktes Inklusiv-Volumen für einen geringfügig niedrigeren Monatspreis erhält. Immerhin bis Ende 2005 erhält man den Sidekick II bei T-Mobile mit Daten-Flatrate.

    31.05.200511 Kommentare
  2. Nokia will fast jedes Handy zum N-Gage machen

    Mit dem N-Gage wagte Nokia den Einstieg in den Spielebereich und zeigt mit dem N-Gage QD, dass man bereit ist, aus Fehlern zu lernen. Nun wollen die Finnen eine an N-Gage angelehnte Plattform auch mit diversen anderen Geräten unterstützen. Künftig soll fast jedes Smartphone von Nokia für anspruchsvolle Spiele geeignet sein und so quasi zum N-Gage werden.

    18.05.20056 Kommentare
  3. Keine Mobiltelefone von Dell

    In den zurückliegenden Wochen geisterten immer wieder Gerüchte durch das Internet, wonach Dell an Mobiltelefonen arbeite und bald entsprechende Geräte auf den Markt bringen werde. Angaben zu derartigen Geräten gab es allerdings nicht. Nun hat Dell die Gerüchte offiziell dementiert und klargestellt, dass der PC-Hersteller nicht in den Handy-Markt einsteigen werde.

    13.05.20054 Kommentare
  1. Windows Mobile 5.0 für PDAs und Smartphones vorgestellt

    In Las Vegas hat Microsoft eine neue WindowsCE-Version namens Windows Mobile 5.0 vorgestellt, die in künftigen PDAs und Smartphones eingesetzt werden soll und eine Reihe von Neuerungen sowie notwendige Aktualisierungen bringt. Nachdem sich mehrere Jahre an den zu WindowsCE gehörenden Applikationen nicht viel getan hat, wurden diese nun zum Teil stark erweitert.

    11.05.200525 Kommentare
  2. PDA-Markt: Marktforscher verlieren den Überblick

    In den vergangenen Monaten erschienen immer abenteuerlichere Ergebnisse rund um den PDA-Markt von den verschiedenen Marktforschungsunternehmen, die jeweils andere, nicht nachvollziehbare Gründe fanden, den PDA-Markt nach Gutdünken in eine bestimmte Richtung zu trimmen. Den Vogel schießt nun Gartner Dataquest ab, indem in der aktuellen Erhebung Geräte mit gleichem Funktionsumfang willkürlich dem PDA-Markt zugerechnet oder weggelassen werden.

    04.05.200533 Kommentare
  3. Keine Skype-Version für Symbian-Smartphones

    Seit Mitte April 2005 ist bekannt, dass der Anbieter von Skype eine Version für Smartphones plant. In der Überlegung waren Clients entweder für die Plattformen Linux Embedded, Symbian oder Windows Mobile Smartphone, wobei man sich bei Skype nun für Letzteres entschieden hat. Damit verfliegen die Hoffnungen, dass in Kürze ein Skype-Client für Symbian oder Linux Embedded erscheinen wird.

    02.05.200517 Kommentare
  4. Guinness-Buch: Schnellschreibrekord mit Treo 650

    Mit dem PalmOS-Smartphone Treo 650 wurde in London ein Schnellschreibrekord aufgestellt, der es in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft hat. Die Aufgabe bestand darin, mit der auf dem Treo 650 befindlichen Mini-Tastatur eine vorgegebene englischsprachige E-Mail in möglichst schneller Zeit einzugeben.

    28.04.20058 Kommentare
  5. Carl Zeiss verhilft Nokia zum Durchblick

    Der Mobiltelefonhersteller Nokia und das Optikunternehmen Carl Zeiss haben eine Kooperation vereinbart, wonach Digitalkameras in Handys und Smartphones der Finnen mit Optik der Deutschen versehen werden. Erste Modelle wurden bereits von Nokia angekündigt, weitere Geräte mit Optik von Carl Zeiss sollen folgen.

    28.04.20059 Kommentare
  6. Nokia N90 mit 2-Megapixelkamera und Carl-Zeiss-Objektiv

    Nokia N90 mit 2-Megapixelkamera und Carl-Zeiss-Objektiv

    Parallel zum Nokia N91 haben die Finnen zwei weitere Modelle aus der neuen N-Reihe vorgestellt. Das Nokia N90 ist dabei ebenso wie das N91 mit einem Objektiv von Carl Zeiss bestückt, allerdings fehlt dem Klapp-Handy die 4-GByte-Festplatte. Im Gegenzug wurden die Kamerafunktionen beim N90 stärker ausgebaut. Als Dritten im Bunde zeigten die Finnen das Nokia N70, das mit zwei Digitalkameras bestückt ist.

    27.04.200530 Kommentare
  7. Nokia-Smartphone N91 als iPod-Killer und Digitalkameraersatz

    Nokia-Smartphone N91 als iPod-Killer und Digitalkameraersatz

    Hat sich lange Zeit bei den Handy-Funktionen und dem Leistungsumfang der Mobiltelefone nur wenig getan, will Nokia mit der neu vorgestellten N-Serie diesen Kreislauf durchbrechen und stellt ein wahres Multitalent vor, das sowohl Fotoapparat als auch Musik-Player würdig ersetzen soll. Die Digitalkamera im Nokia N91 verfügt über ein Objektiv von Carl Zeiss, während der Musik-Player auf eine 4-GByte-Festplatte zugreifen kann.

    27.04.2005100 Kommentare
  8. Nokia integriert Yahoo-Dienste in seine Symbian-Smartphones

    Nokia und Yahoo haben eine Kooperation getroffen, wonach mehrere Yahoo-Dienste in eine Reihe von Symbian-Smartphones der Finnen integriert werden. Neben der Yahoo-Suche betrifft das den E-Mail-Dienst von Yahoo sowie die Möglichkeit, Spiele, Klingeltöne und Hintergrundbilder direkt auf ein Mobiltelefon zu laden.

    27.04.20052 Kommentare
  9. Orange Schweiz bringt PalmOS-Smartphone Treo 650

    Orange Schweiz bringt PalmOS-Smartphone Treo 650

    In der Schweiz bietet der Netzbetreiber Orange das PalmOS-Smartphone Treo 650 von palmOne mit Mobilfunkvertrag an. In der Schweiz war bereits der Vorgänger Treo 600 über Orange zu haben, während man in Deutschland weiterhin darauf warten muss, dass der Treo 650 über E-Plus mit Vertrag angeboten wird.

    25.04.20053 Kommentare
  10. Skype-Version für Mobiltelefone in Arbeit

    Skype arbeitet nach eigener Aussage derzeit daran, eine Skype-Version für Mobiltelefone auf den Markt zu bringen. Wie das News-Magazin MobileMag.com berichtet, wurde aber noch nicht verraten, für welche Mobiltelefone eine Skype-Unterstützung geplant ist.

    21.04.20056 Kommentare
  11. E-Plus bringt Hiptop2 in den Handel

    E-Plus bringt Hiptop2 in den Handel

    E-Plus bietet den Hiptop2 ab sofort über seinen Online-Shop an. In Kürze soll er auch im stationären Handel zu finden sein. Auf der CeBIT 2005 wurde der Hiptop2 offiziell von E-Plus angekündigt, der nun planmäßig im April 2005 verfügbar ist und mit einer Daten-Flatrate angeboten wird. Je nach gewähltem Mobilfunktarif unterscheidet sich der Gerätepreis.

    19.04.200520 Kommentare
  12. Navigationssystem für Nokia Communicator 9300 und 9500

    Speziell für den Nokia Communicator 9300 und 9500 erscheint in Kürze mit Smart2Go Mobile Navigator eine Navigationslösung mit Sprachführung, die neben passender Navigationssoftware einen Bluetooth-GPS-Empfänger umfasst.

    15.04.20056 Kommentare
  13. HP bringt iPAQ-Smartphone im Sommer 2005

    HP bringt iPAQ-Smartphone im Sommer 2005

    Nun hat HP die offizielle Ankündigung zum iPAQ-Smartphone nachgereicht, nachdem Anfang April 2005 kurzzeitig bereits alle technischen Details auf den HP-Seiten zu finden waren. Bis auf einige erkennbare Fehler haben sich alle Angaben auf den Webseiten zum iPAQ hw6500 nun bestätigt. Das Gerät soll im Sommer 2005 in den Handel kommen.

    13.04.200515 Kommentare
  14. Googles lokale Suche kommt aufs Handy

    Googles lokale Suche kommt aufs Handy

    Google bietet schon lange einige Suchfunktionen für den Einsatz per Mobiltelefon oder PDA an. Nun wurde auch die lokale Suche in diese mobile Ausführung von Google integriert und man kann bequem per Handy ein Restaurant oder ein bestimmtes Geschäft in der Nähe suchen und sich den Standort auf einer Karte anzeigen lassen. Aber auch Routenberechnungen sind nun bequem von unterwegs möglich.

    12.04.20050 Kommentare
  15. HP: iPAQ-Smartphone mit GPS, Bluetooth und Tastatur

    HP: iPAQ-Smartphone mit GPS, Bluetooth und Tastatur

    Nachdem HP im Februar 2005 zum 3GSM-World-Congress in Cannes erste Details zum iPAQ Mobile Messenger genannt hatte, wurden nun sämtliche Daten des Geräts bekannt. Auch wenn es noch keine offizielle Ankündigung von HP gibt, finden sich alle relevanten Informationen auf den HP-Seiten. So wird das Quad-Band-Smartphone in zwei Ausbaustufen mit und ohne eingebaute Digitalkamera angeboten.

    05.04.200515 Kommentare
  16. Weiterer Symbian-Wurm verbreitet sich per MMS und Bluetooth

    Mit Mabir.A wurde ein weiterer Wurm für Geräte mit Symbian Series 60 entdeckt, der sich sowohl per MMS als auch über Bluetooth verbreitet. Im Unterschied zum Commwarrior.A antwortet der Neuling auf eingehende SMS oder MMS, um Empfängern eines Wurms vorzutäuschen, bei der Wurm-verseuchten MMS handele es sich um eine Antwort zu einer vorherigen Nachricht. Eine große Verbreitung kann auch der aktuelle Symbian-Wurm nicht vorweisen.

    05.04.20053 Kommentare
  17. Microsoft bringt TV-Clips auf mobile Endgeräte

    Mit MSN Video Download will Microsoft den Download von TV-Inhalten auf PDAs, Smartphones und Geräten mit Portable Media Center zum Durchbruch verhelfen. Eine Reihe von TV-Kanälen stehen dazu bereit, um entsprechende Inhalte in Form von Videodateien auf die mobilen Begleiter zu übertragen.

    30.03.20052 Kommentare
  18. PalmOne entwickelt Smartphones auch in Europa

    Im Sommer 2005 will palmOne ein Entwicklungszentrum für Smartphones in Irland eröffnen, um so besser auf die Bedürfnisse und Anforderungen europäischer Kunden eingehen zu können. Damit will sich das Unternehmen vor allem auf drahtlose Technologien und Netzwerke konzentrieren.

    24.03.20050 Kommentare
  19. Das Örtliche auch von WAP-Handys aus nutzbar

    Die Internetausgabe des Telefonbuchs "Das Örtliche" steht ab sofort auch in einer WAP-Version bereit, damit auch Handy-Nutzer von unterwegs darauf zugreifen und so bequem Informationen aus dem Telefonbuch abfragen können.

    24.03.20054 Kommentare
  20. palmOne wohl bald mit UMTS-Smartphones

    PalmOne konnte seinen Umsatz im dritten Quartal seines Geschäftsjahres 2004/2005 um 18 Prozent auf 285,3 Millionen US-Dollar steigern. Dabei verbuchte das Unternehmen einen Nettogewinn nach US-GAAP von 4,4 Millionen US-Dollar. Zudem stellte palmOne UMTS-Smartphones in Aussicht.

    18.03.20055 Kommentare
  21. PalmOS-Smartphone Xplore M68 kommt als Hagenuk S200

    PalmOS-Smartphone Xplore M68 kommt als Hagenuk S200

    In Deutschland bringt ITM Technology das vom asiatischen Hersteller Group Sense PDA entwickelte PalmOS-Smartphone Xplore M68 als Hagenuk S200 auf den Markt. Auf der CeBIT 2005 wurde das Gerät vorgestellt, das erstmals auf dem 3GSM World Congress in Cannes gezeigt wurde. Das Tri-Band-Mobiltelefon verfügt über ein virtuelles Graffiti-Feld, Bluetooth, eine 1,3-Megapixel-Digitalkamera sowie einen SD-Card-Steckplatz.

    15.03.20050 Kommentare
  22. Erscheint Opera-Browser bald für PalmOS-Geräte?

    Erscheint Opera-Browser bald für PalmOS-Geräte?

    Im Internet wurde eine Online-Petition gestartet, worin Opera Software aufgefordert wird, seinen gleichnamigen Web-Browser auch auf die PalmOS-Plattform zu portieren. Bislang wird der Web-Browser unter anderem für SymbianOS sowie für verschiedene WindowsCE-Versionen angeboten, aber eine Opera-Variante für PalmOS gibt es bislang nicht.

    15.03.20053 Kommentare
  23. Langenscheidt-Wörterbücher für PDAs und Smartphones

    Für PalmOS- und PocketPC-Geräte wurden auf der CeBIT 2005 in Hannover Übersetzungswörterbücher von Langenscheidt vorgestellt, die neben den normalen Wörterbuch-Funktionen solcher Applikationen auch über eine Sprachausgabe verfügen. Vorerst stehen die elektronischen Langenscheidt-Versionen nur in englischer Sprache bereit, andere Sprachen sollen später folgen.

    15.03.20055 Kommentare
  24. Yakumo stellt neues WindowsCE-Smartphone vor

    Auf der CeBIT 2005 hat Yakumo ein neues WindowsCE-Smartphone vorgestellt, das mit Quad-Band-Technik, Bluetooth, 1,3-Megapixel-Kamera und einem Speicherkartensteckplatz ausgestattet ist. Zum Lieferumfang gehört neben einem Bluetooth-Headset auch ein GPS-Empfänger, der ebenfalls drahtlos über Bluetooth mit dem Gerät in Kontakt tritt.

    14.03.20050 Kommentare
  25. T-Mobile bringt Hiptop2 ohne Daten-Flatrate

    Nachdem E-Plus bekannt gab, den Hiptop2 im April 2005 ins Sortiment zu nehmen, will nun auch T-Mobile das Gerät von Danger in Deutschland auf den Markt bringen, allerdings dann unter der Bezeichnung Sidekick II und auch erst im Juni 2005. Im Unterschied zu dem Angebot von E-Plus bietet T-Mobile das Gerät aber nicht mit einer Daten-Flatrate an, sondern nur mit einem in der Größe beschränkten Inklusivvolumen.

    10.03.20056 Kommentare
  26. Treo 650 von palmOne bald bei E-Plus

    Treo 650 von palmOne bald bei E-Plus

    PalmOne bringt seinen Smartphone Treo 650 nun auch offiziell nach Deutschland. Bereits Ende Februar hatte der Händler Widget angekündigt, das Gerät ab März hier zu Lande verkaufen zu wollen. Bei E-Plus soll das Gerät ab sofort zu haben sein, so palmOne.

    10.03.200510 Kommentare
  27. E-Plus: Hiptop2 kommt mit Datenflatrate

    E-Plus: Hiptop2 kommt mit Datenflatrate

    Schon vorab sickerte durch, dass E-Plus den Hiptop2 wohl ab März 2005 in Deutschland anbieten wird, jetzt kündigte der Mobilfunkanbieter die Markteinführung offiziell an. E-Plus wird das Gerät wie seinen Vorgänger zusammen mit einer "Hiptop-Datenflatrate" anbieten.

    09.03.200516 Kommentare
  28. Symbian-Wurm verbreitet sich erstmals per MMS

    In den Laboren der Antivirenhersteller wurde mit Commwarrior.A erstmals ein Symbian-Wurm für Geräte mit Series 60 entdeckt, der sich nicht nur per Bluetooth verbreitet, sondern sich erstmals auch per MMS an andere Geräte versendet. Ein dazugehöriger Nachrichtentext gibt vor, dass die Nachricht entweder eine Software oder Sexbilder enthalte, um Opfer so dazu zu bringen, den Wurm zu installieren.

    08.03.200516 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #