Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone-Shop
Vodafone-Shop (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

Tauschrausch: Vodafone kauft gebrauchte Smartphones

Vodafone-Shop
Vodafone-Shop (Bild: Carl Court/AFP/Getty Images)

In seinen Ladengeschäften und seinem Onlineshop kauft Vodafone ab sofort gebrauchte Smartphones. Der dafür erzielbare Preis hängt aber stark vom Zustand der Geräte ab.

Über die Webseite vodafonerueckkauf.de und in seinen Ladengeschäften nimmt der Mobilfunkanbieter Vodafone gebrauchte Handys entgegen und nennt die Aktion "Tauschrausch". Nach einer Prüfung des Geräts soll dem Verkäufer ein zuvor festgesetzter Preis überwiesen werden.

Anzeige

Wie viel Geld das Altgerät laut Vodafone noch wert ist, kann man auf der Webseite überprüfen. So sind für ein iPhone 4S mit 16 GByte in neuwertigem Zustand noch 260 Euro zu erzielen. Ist das Gerät beschädigt, lässt sich aber noch einschalten, will Vodafone nur noch 80 Euro dafür bezahlen.

Für ältere Geräte wie das seinerzeit sehr beliebte HTC Desire gibt es entsprechend weniger Geld. Im besten Zustand zahlt Vodafone dafür nur 45 Euro, gilt das Gerät nicht mehr als "wie neu", nur noch 16 Euro. Nicht mehr funktionstüchtige Smartphones nimmt Vodafone auch entgegen, sie sollen dann recycelt werden - dafür bekommt der Kunde aber keine Erstattung.

Die noch benutzbaren Smartphones sollen nach Angaben des Unternehmens weiter genutzt werden, ob sie Vodafone dann selbst in seinen Shops verkauft, ist noch nicht bekannt. Für die Löschung von persönlichen Daten sollen laut dem Mobilfunkanbieter zertifizierte Verfahren zum Einsatz kommen. Vodafone rät aber, vor dem Einschicken zumindest selbst die Werkseinstellungen des Geräts wiederherzustellen und die SIM-Karte zu entnehmen.


eye home zur Startseite
neoy 25. Mär 2013

Nein, die anderen Farben sind separat gelistet, einen Zahlendreher ist es auch nicht, es...

Endwickler 22. Mär 2013

Ja, wie es aussieht, wickelt das folgender Dienstleister ab: Zone Impact SA Rue du Cerf...

Endwickler 22. Mär 2013

Es tut mir leid für dich, dass du nur die zwei Artikel kennst, in denen ich so etwas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt
  2. censhare AG, München
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Re: auf Wunsch von Sony?

    Hotohori | 06:06

  2. Re: Trailer und Werbung vor dem Film

    Hotohori | 06:04

  3. Und Unitymedia müsste separat verklagt werden ...

    M.P. | 06:02

  4. Re: Wie gehts eigentlich der Java Version?

    Hotohori | 06:00

  5. Android oder GApps

    wudu | 05:54


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel