Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York.
Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York. (Bild: David Becker/Getty Images)

Samsung Galaxy S4: Mit Augenbewegungen durch Webseiten blättern

Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York.
Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York. (Bild: David Becker/Getty Images)

Mit dem Galaxy S4 will Samsung nicht nur aktuelle Technik zeigen, sondern auch neue Softwareentwicklungen präsentieren. So soll der Galaxy-S3-Nachfolger die Möglichkeit bieten, nur mit Augenbewegungen durch Webseiten zu scrollen.

Die Frontkamera des Galaxy S4 kann die Augenbewegungen des Nutzers beobachten und das Gerät darüber bedienen, das berichtet die New York Times mit Verweis auf einen Samsung-Mitarbeiter, der anonym bleiben will, weil die Details eigentlich nicht weitererzählt werden dürfen. Dementsprechend weigerte sich ein Produktmanager von Samsung, die Funktion für das Galaxy S4 zu bestätigen.

Anzeige

Nach Aussage des Samsung-Mitarbeiters wird das Galaxy S4 eine Funktion namens Eye Scrolling enthalten. Damit kann der Nutzer nur mit Augenbewegungen in Webseiten, E-Books oder E-Mails scrollen. Sobald die Frontkamera des Smartphones bemerkt, dass die Augen beim Lesen immer näher in Richtung des unteren Displayrands schauen, wird automatisch einen Absatz weitergeblättert. Der Nutzer benötigt also keine Wischgeste mehr, um durch Texte auf dem Smartphone-Display zu blättern.

Software beim Galaxy S4 wichtiger als die Hardware?

Laut dem Samsung-Mitarbeiter ist die Softwarefunktionen beim Galaxy S4 wichtiger als die Hardwarespezifikationen. Dem hat ein Produktmanager von Samsung widersprochen und betont, dass die Hardwareausstattung des Galaxy S4 im Vergleich zur Software keinesfalls unerheblich sei.

Sowohl in den USA als auch in Europa habe sich Samsung die Markenrechte an der Bezeichnung "Eye Scroll" schützen lassen, berichtet die New York Times.

Samsung will das Galaxy S4 am Abend des 14. März 2013 in New York vorstellen. Nach deutscher Zeit wird das Galaxy S4 in der Nacht vom 14. auf den 15. März 2013 gezeigt. Zur Hardwareausstattung gibt es sich zum Teil widersprechende Gerüchte. Das Galaxy S4 wird die Nachfolge des Galaxy S3 antreten und dann das aktuelle Topsmartphone von Samsung sein.

Nachtrag vom 6. März 2013, 11:48 Uhr

Das gewöhnlich gut informierte Samsung-Fanblog Sammobile.com hat Screenshots zugespielt bekommen, die Einstellungen für die Augensteuerung für Samsungs Android-Smartphones zeigen. Die Funktion soll im fertigen Produkt Smart Scroll heißen. Die Screenshots zeigen außerdem die Funktion Smart Pause. Die Videowiedergabe wird damit automatisch pausiert, wenn der Anwender nicht mehr auf das Display schaut. Sobald er seinen Blick wieder auf das Video richtet, soll die Wiedergabe fortgesetzt werden. Nach Aussage von Sammobile.com stammen die Screenshots vom künftigen Galaxy S4.

Nachtrag vom 6. März 2013, 14:31 Uhr

Sammobile.com hat bekannt gegeben, dass die Screenshots doch nicht vom Galaxy S4 stammen. Die Screenshots seien vielmehr von einem Galaxy S3, auf dem Android 4.2.1 läuft. Demnach wird also nicht nur das Galaxy S4, sondern auch das Vorgängermodell die neuen Funktionen erhalten.


eye home zur Startseite
kitingChris 07. Mär 2013

gar keine dumme Idee ;)

meerlin 07. Mär 2013

Die Funktion findet man bereits in der geleakten Version für das S3 in den Einstellungen...

der kleine boss 06. Mär 2013

hahaha ist das wirklich ernst gemeint? der typ im video kann sein lachen am ende vom...

doofus321 06. Mär 2013

Die LMU München hat mit sowas schon 2007 rumexperimentiert und es veröffentlich [1] und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Ingolstadt
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Wolfsburg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Robert Bosch GmbH, Bamberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  2. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  3. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  4. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  5. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  6. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  7. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  8. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  9. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  10. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  2. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Der Erpressung wurde Tür und Tor geöffnet...

    Siltas | 16:23

  2. Re: Gegenüberstellung?

    Dwalinn | 16:23

  3. Re: FireHD 10 und der Amazon App Store

    Lapje | 16:22

  4. Re: Rauschgift?

    der_wahre_hannes | 16:22

  5. Re: Fahrrad-Hochstraßen

    Der Spatz | 16:22


  1. 14:39

  2. 14:24

  3. 12:56

  4. 12:30

  5. 11:59

  6. 11:51

  7. 11:45

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel