Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York.
Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York. (Bild: David Becker/Getty Images)

Samsung Galaxy S4: Floating-Touch-Bedienung und energiesparendes Display

Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York.
Samsung zeigt Galaxy S4 am 14. März 2013 in New York. (Bild: David Becker/Getty Images)

Es sind neue Details zum kommenden Galaxy S4 bekanntgeworden. So wird Samsungs künftiges Top-Smartphone eine Floating-Touch-Bedienung erhalten, mit der ein Mauszeiger ohne Displayberührung bewegt werden kann. Außerdem ist ein energiesparendes Display geplant.

Die Floating-Touch-Bedienung hat Sony vor knapp einem Jahr mit dem Xperia Sola eingeführt, nun will Samsung das Bedienungskonzept in das kommende Galaxy S4 integrieren. Das hat Sammobile.com von einem Insider erfahren. Mittels Floating Touch kann der Nutzer den Finger über den Touchscreen schweben lassen und so einen Mauszeiger auf dem Display bewegen. Wird der Touchscreen dann kurz berührt, entspricht das einem Mausklick.

Anzeige

Mit diesem Ansatz erhalten moderne Touchscreens eine Art Maussteuerung, mit der kleine Bedienungselemente gut angesteuert werden können. Auf Webseiten etwa sollen sich Links so leichter als mit der herkömmlichen Touch-Bedienung öffnen lassen. Ein etwas ähnliches Bedienungskonzept hat Samsung in die Galaxy-Note-Modelle implementiert, allerdings war dazu der S-Pen-Stift erforderlich.

Green-Pholed verspricht eine längere Akkulaufzeit

Als weiteres Ausstattungsdetail wurde Sammobile.com zugetragen: Das Galaxy S4 soll eine neuartige Displaytechnik namens Green-Pholed verwenden, die bis zu 25 Prozent weniger Strom als bisherige Amoled-Panels verbrauchen soll. Damit der Energieverbrauch weiter gesenkt werden kann. Touchscreens gehören bei modernen Smartphones zu den Elementen mit dem größten Strombedarf, so dass sich ein geringerer Strombedarf an dieser Stelle direkt auf eine längere Einsatzdauer der Geräte auswirken könnte.

Galaxy S4 erscheint mit Android 4.2.1

Das Galaxy S4 soll bereits mit Android 4.2.1 alias Jelly Bean auf den Markt kommen und Samsung will noch im Monat der Markteinführung ein Update auf die aktuelle Android-Version 4.2.2 ausliefern. Nähere Details dazu liegen noch nicht vor.

Kürzlich wurde bekannt, dass das Galaxy S4 spezielle Funktionen erhält. So soll der Nutzer mittels der Funktion Smart Scroll nur mit Augenbewegungen etwa durch Webseiten scrollen können. Smart Pause unterbricht die Videowiedergabe, wenn der Zuschauer seine Augen nicht mehr auf das Display richtet.

Samsung will das Galaxy S4 am Abend des 14. März 2013 in New York vorstellen. Nach deutscher Zeit wird es in der Nacht vom 14. auf den 15. März 2013 gezeigt. Zur Hardwareausstattung gibt es derzeit sich zum Teil widersprechende Gerüchte. Das Galaxy S4 wird die Nachfolge des Galaxy S3 antreten und dann das aktuelle Topsmartphone von Samsung sein.


eye home zur Startseite
humpfor 11. Mär 2013

Gerade auf meinem iPod Touch (iOS 4.X) die Karten App gestartet. Da steht nie irgendwas...

rabatz 11. Mär 2013

Ich behaupte mal, dass 95% der Internetuser es schlicht egal ist, welche Seite Flash...

x2k 11. Mär 2013

Bleibt noch zu hoffen das Samsung es endlich mal schafft Release Notes seiner firmware...

expat 11. Mär 2013

Ich hoffe der Fehler wird nicht noch mal gemacht (wie beim Atrix). Für ein Stück Plastik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  2. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Sich an die eigene Nase zu fassen...

    HorkheimerAnders | 18:47

  2. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 18:46

  3. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Hegakalle | 18:44

  4. Re: Ich war auch betroffen...

    Hegakalle | 18:39

  5. In Amerika easy

    Hegakalle | 18:34


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel