645 Microblogging Artikel
  1. Datenbank geleakt: Chinesische Firma erstellt Profile von Millionen Ausländern

    Datenbank geleakt: Chinesische Firma erstellt Profile von Millionen Ausländern

    Es ist noch nicht ganz klar, welchem Zweck die Datensammlung der Firma Shenzhen Zhenhua dienen könnte. Sicherheitsexperten sind besorgt.

    16.09.202056 Kommentare
  2. Rechtsextremismus: Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

    Rechtsextremismus: Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

    Wie aus unbelegten Anschuldigungen und nicht eingetretenen Ankündigungen die verbreitetste und gefährlichste Verschwörungstheorie wurde.
    Von Elke Wittich

    21.08.2020364 Kommentare
  3. Verschwörungstheorien: Facebook entfernt Accounts von QAnon-Anhängern

    Verschwörungstheorien: Facebook entfernt Accounts von QAnon-Anhängern

    Soziale Medien wie Facebook und Twitter gehen gegen die QAnon-Bewegung vor. US-Präsident Trump scheint mit deren Anhängern keine Probleme zu haben.

    20.08.202071 Kommentare
  4. Nach Microsoft: Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein

    Nach Microsoft: Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein

    Neben Microsoft soll auch Twitter überlegen, die chinesische Social-Media-App zu übernehmen - mehr finanzielle Ressourcen dürfte aber Microsoft haben.

    09.08.202017 Kommentare
  5. Datenschutz, Apple, Blackberry: Sonst noch was?

    Datenschutz, Apple, Blackberry: Sonst noch was?

    Was am 04.08.2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    04.08.20201 Kommentar
Stellenmarkt
  1. (Senior) System-Engineer IT-Systemadministration (m/w/d)
    MaRe IT Consulting GmbH, München
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Skalierbare Datenbanksysteme II
    Universität Passau, Passau
  3. Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systema- dministrator (m/w/d)
    Verbandsgemeinde Jockgrim, Jockgrim
  4. Mitarbeiter Datenschutz / Compliance - Schwerpunkt IT (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe

Detailsuche



  1. Twitter-Hack: Polizei nimmt Verdächtigen in Florida fest

    Twitter-Hack: Polizei nimmt Verdächtigen in Florida fest

    Drei junge Männer sollen hinter dem Angriff auf den Microblogging-Dienst Twitter stecken.

    01.08.202022 Kommentare
  2. Sicherheitslücke Mensch: Twitter wurde per Telefonanruf gehackt

    Sicherheitslücke Mensch: Twitter wurde per Telefonanruf gehackt

    Um an 45 Konten von Prominenten zu gelangen, haben Eindringlinge Twitter-Angestellten ihre Zugangsdaten per Telefon und Social Engineering entlockt.

    31.07.202040 Kommentare
  3. Twitter, Quellcode, Patentklage: Sonst noch was?

    Twitter, Quellcode, Patentklage: Sonst noch was?

    Was am 28.07.2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    28.07.20200 Kommentare
  4. Twitter, Facebook, Starcraft 2: Sonst noch was?

    Twitter, Facebook, Starcraft 2: Sonst noch was?

    Was am 24. Juli 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    24.07.20201 Kommentar
  5. Microblogging: Twitter bestätigt 45 gehackte Accounts

    Microblogging: Twitter bestätigt 45 gehackte Accounts

    Twitter legt sich nun außerdem auf Social Engineering als Angriffsart fest. Bei acht Zugängen sind Daten heruntergeladen worden.

    18.07.202012 Kommentare
  1. Soup.io: Warum das "Tumblr Europas" endgültig schließen muss

    Soup.io: Warum das "Tumblr Europas" endgültig schließen muss

    Soup.io wollte einst Tumblr als Microblogging-Plattform Konkurrenz machen. Doch nach 13 Jahren ist bald Schluss.
    Von Jakob Steinschaden

    17.07.202022 Kommentare
  2. Bitcoin-Deals: Twitter-Accounts von Elon Musk und Bill Gates gehackt

    Bitcoin-Deals : Twitter-Accounts von Elon Musk und Bill Gates gehackt

    Über die Twitter-Accounts zahlreicher US-Prominenter ist Werbung für einen Bitcoin-Betrug gelaufen. Offenbar wurden interne Tools kompromittiert.

    16.07.202081 Kommentare
  3. Microsoft: Zwangsinstallation von Edge ist "neues Tief" von Windows 10

    Microsoft: Zwangsinstallation von Edge ist "neues Tief" von Windows 10

    Der Edge-Browser wird eher als Spyware wahrgenommen, da er aggressiv auf sich aufmerksam macht. Das nervt viele.

    03.07.2020273 Kommentare
  1. Autonome Zone: Twitter warnt vor weiterer Gewaltandrohung Trumps

    Autonome Zone: Twitter warnt vor weiterer Gewaltandrohung Trumps

    Im Streit mit US-Präsident Trump über unzulässige Tweets lässt Twitter nicht locker. Völlig gelöscht werden die Drohungen jedoch nicht.

    24.06.202075 Kommentare
  2. Stop hate for profit: Anzeigenkunden boykottieren Facebook

    Stop hate for profit: Anzeigenkunden boykottieren Facebook

    Was macht Facebook mit 70 Milliarden Dollar? Nach dem Willen von Bürgerrechtlern soll das soziale Netzwerk mehr Geld gegen Hassreden ausgeben.

    23.06.20205 Kommentare
  3. Soziale Medien: Löschquoten in der EU bleiben hoch

    Soziale Medien: Löschquoten in der EU bleiben hoch

    Die EU-Kommission ist eigentlich zufrieden mit dem Löschverhalten von Facebook oder Twitter. Dennoch soll es künftig gesetzliche Vorgaben dazu geben.

    23.06.20208 Kommentare
  1. Musik: Software generiert Nirvana-Songtexte

    Musik: Software generiert Nirvana-Songtexte

    Ein Youtuber komponiert ganze Lieder mt Lyrics.rip. Das Programm wurde von zwei Entwicklern erstellt, die viele amüsante Tools bauen.

    19.06.202013 Kommentare
  2. Corona-Infodemie: EU warnt vor Falschmeldungen aus China und Russland

    Corona-Infodemie: EU warnt vor Falschmeldungen aus China und Russland

    Um Falschnachrichten in der Coronapandemie besser bekämpfen zu können, sollen soziale Netzwerke monatlich Berichte an die EU-Kommission abliefern.

    10.06.202015 Kommentare
  3. USA: Trump will Facebook und Twitter einschränken

    USA: Trump will Facebook und Twitter einschränken

    Online-Plattformen sollen nach dem Willen des US-Präsidenten nicht mehr gegen Nutzerinhalte vorgehen - oder für alle Inhalte haften.

    29.05.2020204 Kommentare
  1. Wahlbetrug: Twitter markiert erstmals Trump-Tweet als irreführend

    Wahlbetrug : Twitter markiert erstmals Trump-Tweet als irreführend

    US-Präsident Trump fürchtet offenbar um seine Wiederwahl, wenn Stimmen einfach per Brief abgegeben werden können. Er droht mit der Schließung von Diensten.

    27.05.2020383 Kommentare
  2. Twitter-Alternative: Mastodon soll Ende-zu-Ende Verschlüsselung bekommen

    Twitter-Alternative: Mastodon soll Ende-zu-Ende Verschlüsselung bekommen

    Die Direktnachrichten in Mastodon sind damit sicherer als bei Twitter, wo diese Funktion bisher fehlt. Als Basis dient die Matrix-Technik.

    26.05.20202 Kommentare
  3. Microsoft-CEO: Soziales Miteinander ist im Homeoffice schwer zu ersetzen

    Microsoft-CEO: Soziales Miteinander ist im Homeoffice schwer zu ersetzen

    Satya Nadella vermisst den kurzen Austausch zwischen Kollegen, obwohl die Heimarbeit durch Corona die Produktivität bei Microsoft steigert.

    19.05.20209 Kommentare
  1. Twitter: Mitarbeiter dürfen dauerhaft von Zuhause aus arbeiten

    Twitter: Mitarbeiter dürfen dauerhaft von Zuhause aus arbeiten

    Twitter stellt sich auf einen dauerhaften Umbruch der Arbeitswelt durch die Coronavirus-Pandemie ein.

    13.05.202012 Kommentare
  2. Coronavirus: Soziale Netzwerke sollen besser auf falsche Infos reagieren

    Coronavirus: Soziale Netzwerke sollen besser auf falsche Infos reagieren

    In einem offenen Brief fordern Ärzte und Virologen, dass Facebook, Twitter und Co. Falschinformationen zum Coronavirus richtigstellen sollen.

    07.05.202036 Kommentare
  3. Tesla: Elon Musk lässt Tesla-Kurs mit neuen Tweets abstürzen

    Tesla: Elon Musk lässt Tesla-Kurs mit neuen Tweets abstürzen

    Elon Musk kann es nicht lassen, sich mit Tweets in Schwierigkeiten zu bringen: Jetzt sorgten neue Nachrichten für einen Rückgang des Tesla-Aktienkurses.

    02.05.202080 Kommentare
  4. Star Wars: Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

    Star Wars: Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

    Disney ruft dazu auf, unter #MayThe4th die liebsten Star-Wars-Momente zu teilen - und will die Tweets für Marketing nutzen. Die Twitter-Gemeinde reagiert.

    28.04.202074 KommentareVideo
  5. Künast-Urteil: Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

    Künast-Urteil: Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    25.03.202053 Kommentare
  6. Coronavirus: Vodafone rechnet Social-Media-Apps nicht auf Datenvolumen an

    Coronavirus: Vodafone rechnet Social-Media-Apps nicht auf Datenvolumen an

    Unterhaltungsangebote für Kinder und Erwachsene, Microsoft Office sowie Teams für Schulen gibt es für begrenzte Zeit für Vodafone-Kunden kostenlos.

    23.03.20209 Kommentare
  7. Coronavirus: Alphabet empfiehlt einem Großteil der Mitarbeiter Telearbeit

    Coronavirus: Alphabet empfiehlt einem Großteil der Mitarbeiter Telearbeit

    Immer mehr der großen Technologieunternehmen ergreifen Maßnahmen, um sich und ihre Mitarbeiter zu schützen.

    11.03.202017 Kommentare
  8. Fleets: Twitter testet selbstlöschende Tweets

    Fleets: Twitter testet selbstlöschende Tweets

    Twitter startet einen Test mit selbstlöschenden Tweets. Die sogenannten Fleets sollen zunächst aber nur in einem Land mit besonders intensiver Twitternutzung zur Verfügung stehen.

    05.03.20202 KommentareVideo
  9. Jack Dorsey: Rechtskonservativer Investor will Twitter-Chef verdrängen

    Jack Dorsey: Rechtskonservativer Investor will Twitter-Chef verdrängen

    Ein milliardenschwerer Unterstützer der Republikanischen Partei in den USA will mit seinem Investmentfonds Einfluss bei Twitter gewinnen - und möglicherweise Firmenchef Jack Dorsey aus dem Amt drängen.

    01.03.202021 Kommentare
  10. Social Media: Twitter will Tweets mit Lügen farblich kennzeichnen

    Social Media: Twitter will Tweets mit Lügen farblich kennzeichnen

    Auf Twitter können unter anderem Politiker bisher relativ ungeniert Lügen und verdrehte Tatsachen verbreiten - das könnte künftig weniger leicht sein. Twitter soll mehrere Optionen testen, derartige Falschinformationen zu kennzeichnen, unter anderem farblich.

    21.02.202021 Kommentare
  11. Facebook-Urteil: Gericht erkennt "Drecks Fotze" nun doch als Beleidigung an

    Facebook-Urteil: Gericht erkennt "Drecks Fotze" nun doch als Beleidigung an

    Im September hatte das Berliner Landgericht entschieden, dass die Grünen-Politikerin Renate Künast Aussagen wie "Drecks Fotze" hinnehmen müsse. Nun hat es seine ursprüngliche Entscheidung widerrufen, da sich die Kommentare auf ein Fake-Zitat bezogen hatten.

    21.01.202066 Kommentare
  12. Wegen Desinformation: Twitter und Facebook sperren Tausende Fake-Konten

    Wegen Desinformation: Twitter und Facebook sperren Tausende Fake-Konten

    Wegen politischer Meinungsmache und gezielter Desinformation haben Twitter und Facebook Tausende Nutzerkonten gesperrt sowie Inhalte aus ihren sozialen Netzen entfernt. Für die falschen Facebook-Konten wurden Profilbilder mit KI erzeugt.

    21.12.201913 Kommentare
  13. Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Soziales Netzwerk: Medienanstalt geht wegen Pornografie gegen Twitter vor

    Laut der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein macht sich Twitter strafbar, indem es Profile nicht sperrt oder löscht, die pornografisches Material verbreiten. Ein entsprechendes Verfahren ist eingeleitet worden, es drohen ein Bußgeld und eine Untersagung.

    12.12.201919 Kommentare
  14. Open Web: Twitter will offenes Protokoll für soziale Netze

    Open Web: Twitter will offenes Protokoll für soziale Netze

    Das soziale Netzwerk Twitter soll künftig nur noch Client eines offenes Standards sein. Dafür sucht das Unternehmen Entwickler, obwohl die Technik längst als W3C-Standard existiert.

    12.12.20192 Kommentare
  15. Facebook, Google, Snapchat: Wie IT-Konzerne den Datenschutz missachten

    Facebook, Google, Snapchat: Wie IT-Konzerne den Datenschutz missachten

    Viele bekannte Online-Plattformen erfüllen die Datenschutz-Grundverordnung nur unzureichend. Die Anbieter müssten dringend nacharbeiten, fordert Justizstaatssekretär Billen.
    Von Dietmar Neuerer

    28.11.201923 Kommentare
  16. Soziales Netzwerk: Twitter setzt Löschung nicht aktiver Konten vorerst aus

    Soziales Netzwerk: Twitter setzt Löschung nicht aktiver Konten vorerst aus

    Kurz nachdem Twitter damit begonnen hatte, nicht mehr aktive Konten zu löschen, gab es Kritik der Nutzer: Auf diese Weise würden auch die Tweets Verstorbener verschwinden. Das Unternehmen setzte die Praxis vorerst aus.

    28.11.20191 Kommentar
  17. Twitter: Zwei-Faktor-Authentifizierung nun auch ohne Telefonnummer

    Twitter: Zwei-Faktor-Authentifizierung nun auch ohne Telefonnummer

    Auch wer seinen Account anders als mit SMS-Codes zusätzlich absichern wollte: Bisher führte kein Weg daran vorbei, Twitter erstmal die eigene Telefonnummer zu geben. Das hat jetzt ein Ende.

    22.11.201915 Kommentare
  18. Wahlkampf: Twitter stoppt alle politischen Werbeanzeigen

    Wahlkampf: Twitter stoppt alle politischen Werbeanzeigen

    Twitter-Chef Jack Dorsey sieht eine Gefahr für die Demokratie durch personalisierte politische Anzeigen. Indirekt kritisiert er das Vorgehen von Facebook, das weiter an Werbung mit Falschaussagen verdienen will.

    30.10.201915 Kommentare
  19. Fake News: EU-Kommission blendet Twitter-Problematik völlig aus

    Fake News: EU-Kommission blendet Twitter-Problematik völlig aus

    Die großen IT-Konzerne wollen Fake News besser bekämpfen. Fehlentwicklungen wie im Falle Twitter sieht die EU-Kommission in den jährlichen Berichten jedoch nicht.

    30.10.20194 Kommentare
  20. Social Media: Twitter präzisiert Regeln für Politiker-Tweets

    Social Media: Twitter präzisiert Regeln für Politiker-Tweets

    Tweets, die den Twitter-Regeln widersprechen, werden gelöscht. Das gilt allerdings nicht für Tweets von Politikern, diese werden seit Sommer jedoch markiert. Jetzt möchte Twitter auch deren Reichweite einschränken.

    16.10.20190 KommentareVideo
  21. Anschlag von Halle: Wie die Verbreitung des Terrorvideos gestoppt wurde

    Anschlag von Halle: Wie die Verbreitung des Terrorvideos gestoppt wurde

    Nach dem Anschlag von Halle hat Twitch das Video des Attentäters schnell gelöscht. Erst vor wenigen Tagen vereinbarten IT-Konzerne und EU-Kommission ein "Krisenprotokoll" für solche Situationen.

    10.10.201942 Kommentare
  22. Twitter: Zwei-Faktor-Telefonnummer wurde zu Werbezwecken verwendet

    Twitter: Zwei-Faktor-Telefonnummer wurde zu Werbezwecken verwendet

    Eigentlich sollte sie nur die Sicherheit erhöhen, doch Twitter nutzte die Zwei-Faktor-Telefonnummer auch zu Werbezwecken, darunter gezielte Nutzer-Ansprachen von Unternehmen. Es ist nicht das erste Mal, dass Twitter Probleme mit Telefonnummern oder 2FA hat.

    09.10.201915 Kommentare
  23. Twitter: iOS-Apps verwenden altes Twitterkit mit Sicherheitslücke

    Twitter: iOS-Apps verwenden altes Twitterkit mit Sicherheitslücke

    Das Fraunhofer SIT hat eine Sicherheitslücke im eingestellten Twitterkit entdeckt, die nicht mehr geschlossen werden soll. Über diese kann ein Man-in-the-Middle-Angriff durchgeführt werden. Einige iOS-Apps verwenden die Software noch, um auf Tweets zuzugreifen oder einen Login mit Twitter anzubieten.

    08.10.20190 Kommentare
  24. EuGH-Urteil: Gerichte können Facebook zu weltweiten Löschungen zwingen

    EuGH-Urteil: Gerichte können Facebook zu weltweiten Löschungen zwingen

    Soziale Netzwerke wie Facebook können zu einem aktiven Suchen und Entfernen von rechtswidrigen Inhalten verpflichtet werden. Löschanordungen europäischer Gerichte sollen dabei weltweit gelten, entschied der EuGH, selbst für "sinngleiche" Äußerungen.

    03.10.201938 Kommentare
  25. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.

    19.09.2019184 Kommentare
  26. Sicherheitslücke: Konto des Twitter-Chefs tweetet Holocaust-Leugnungen

    Sicherheitslücke: Konto des Twitter-Chefs tweetet Holocaust-Leugnungen

    Der Account des Twitter-CEOs Jack Dorsey ist von einer Hackergruppe übernommen worden. Sie postete in seinem Namen rassistische und rechtsradikale Äußerungen. Schuld gibt Twitter einer Sicherheitslücke beim Mobilfunkanbieter.

    31.08.201926 Kommentare
  27. Internetsucht: US-Senator will Autoplay und Endlos-Feeds verbieten

    Internetsucht: US-Senator will Autoplay und Endlos-Feeds verbieten

    Mithilfe psychologischer Tricks und bestimmter Techniken wollen soziale Netzwerke möglichst lange die Aufmerksamkeit der Nutzer an sich binden. Das will US-Senator Josh Hawley nun gesetzlich erschweren.

    31.07.201934 Kommentare
  28. Data Transfer Project: Apple unterstützt Projekt für Datenportabilität

    Data Transfer Project: Apple unterstützt Projekt für Datenportabilität

    Die Open-Source-Initiative für einen Datenaustausch zwischen Portalen macht Fortschritte. In wenigen Monaten soll es erste Funktionen für Benutzer geben.

    31.07.20192 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #