Microblogging

Artikel
  1. Angriff auf US-Kapitol: Trump erhält Höchststrafe bei neuen Facebook-Sperren

    Angriff auf US-Kapitol: Trump erhält Höchststrafe bei neuen Facebook-Sperren

    Facebook hat neue Regeln für Politiker-Sperren festgelegt. Der frühere US-Präsident Trump hat demnach die Höchststrafe verdient.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    05.06.202151 Kommentare
  2. Horizon Forbidden West: Gaming-Community streitet um Aloys Aussehen

    Horizon Forbidden West: Gaming-Community streitet um Aloys Aussehen

    In Horizon Forbidden West soll Aloy "dick" und "unfeminin" aussehen, sagen einige. Andere finden das Design natürlich und zugänglich.

    31.05.2021164 KommentareVideo
  3. Neuer Verhaltenskodex: EU fordert Werbestopp für Desinformation

    Neuer Verhaltenskodex: EU fordert Werbestopp für Desinformation

    Bislang verdienen Plattformen auch mit Desinformationskampagnen Geld. Das soll nach dem Willen der EU-Kommission aufhören.

    27.05.202135 Kommentare
  4. Oversight Board: Trump bleibt auf Facebook und Instagram gesperrt

    Oversight Board: Trump bleibt auf Facebook und Instagram gesperrt

    Der frühere US-Präsident Donald Trump darf weiter nichts auf Facebook und Instagram veröffentlichen. Dafür hat er nun einen eigenen Blog gestartet.

    05.05.202123 Kommentare
  5. Kinderpornografie: Nachrichten dürfen bald auch in der EU durchleuchtet werden

    Kinderpornografie: Nachrichten dürfen bald auch in der EU durchleuchtet werden

    Europaparlament und Rat haben sich auf eine Übergangsregelung geeinigt. Faceook und Google dürfen die Kommunikation ihrer Nutzer bald wieder scannen.

    30.04.202128 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Techniker (m/w/d) im Field Service Netzbetrieb / WLAN
    willy.tel GmbH, Großraum Hamburg
  2. IT Service Manager Capacity Management (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. Mathematiker (m/w/d) Produktrealisierung Leben
    VPV Versicherungen, Stuttgart
  4. Experte (m/w/d) für technischen Support IT / Telekommunikation
    willy.tel GmbH, Hamburg

Detailsuche



  1. EU-Verordnung gebilligt: Provider müssen Terrorinhalte in einer Stunde löschen

    EU-Verordnung gebilligt: Provider müssen Terrorinhalte in einer Stunde löschen

    Das Europaparlament hat die Pläne zur schnellen Löschung von Terrorinhalten im Netz gebilligt. Bürgerrechtler sehen Gefahren für die Meinungsfreiheit.

    28.04.202110 Kommentare
  2. RWDSU: Amazon soll vor Gewerkschaftswahl eingeschüchtert haben

    RWDSU: Amazon soll vor Gewerkschaftswahl eingeschüchtert haben

    Amazon gewann die richtungsweisende Wahl gegen die US-Gewerkschaft RWDSU. Doch das Ergebnis soll manipuliert worden sein.

    19.04.202128 Kommentare
  3. Yahoo, Google, Arcfox: Auch Huawei steigt bald ins Elektroauto

    Yahoo, Google, Arcfox: Auch Huawei steigt bald ins Elektroauto

    Sonst noch was? Was am 6. April 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    06.04.20210 Kommentare
  4. Zensur: Fast 100.000 Euro Strafe für Twitter in Russland

    Zensur: Fast 100.000 Euro Strafe für Twitter in Russland

    Weil Twitter einen Protestaufruf in Russland nicht gelöscht hat, muss der US-Konzern eine empfindliche Strafe bezahlen. Es droht eine Blockade.

    03.04.202124 Kommentare
  5. Social-Media: Twitter-Konto von Amazon gehackt?

    Social-Media: Twitter-Konto von Amazon gehackt?

    Wegen aggressiver Tweets der PR-Abteilung von Amazon dachte ein Angestellter, der Twitter-Account des Unternehmens sei gehackt worden.

    01.04.20219 Kommentare
  1. Start in wenigen Monaten: Trump plant Social-Media-Comeback mit eigenem Netzwerk

    Start in wenigen Monaten: Trump plant Social-Media-Comeback mit eigenem Netzwerk

    Twitter, Facebook und Co. haben ihn von ihren Plattformen verbannt. Jetzt plant Donald Trump den Launch eines eigenen sozialen Netzwerks.

    22.03.202123 Kommentare
  2. Bitcoin: 18-jähriger Twitter-Hacker akzeptiert dreijährige Haftstrafe

    Bitcoin: 18-jähriger Twitter-Hacker akzeptiert dreijährige Haftstrafe

    Der Hauptverantwortliche für die Hacks von Twitter-Konten im Sommer 2020 akzeptiert eine Verständigung mit der Anklagebehörde.

    17.03.202113 Kommentare
  3. Technoking of Tesla: Elon Musk krönt sich zum König von Tesla

    Technoking of Tesla: Elon Musk krönt sich zum König von Tesla

    Eine neue Provokation von Elon Musk. Er verleiht sich eine royale Funktionsbeschreibung bei Tesla.

    15.03.202199 Kommentare
  1. Tesla-Chef: Elon Musk wegen unberechenbarer Tweets verklagt

    Tesla-Chef: Elon Musk wegen unberechenbarer Tweets verklagt

    Ein Investor verklagt Tesla-Chef Elon Musk wegen Tweets, die den Kurs des Unternehmens negativ beeinflusst haben sollen.

    13.03.202130 Kommentare
  2. Blockchain: Twitter-Chef Dorsey und Jay-Z starten Bitcoin-Fonds

    Blockchain: Twitter-Chef Dorsey und Jay-Z starten Bitcoin-Fonds

    Nach Elon Musk entdecken nun auch Jack Dorsey und Jay-Z ihr Interesse am Bitcoin - immerhin für Projekte in Afrika und Indien.

    15.02.20215 KommentareVideo
  3. Keine Sonderregel: Trump bleibt dauerhaft auf Twitter gesperrt

    Keine Sonderregel: Trump bleibt dauerhaft auf Twitter gesperrt

    Während das zweite Amtsenthebungsverfahren gegen Trump läuft, muss der Ex-Präsident auf den sozialen Medien weiter schweigen.

    10.02.202128 Kommentare
  1. EU-Gutachten: Durchleuchtung privater Inhalte gefährdet Grundrechte

    EU-Gutachten: Durchleuchtung privater Inhalte gefährdet Grundrechte

    Ein Gutachten meldet Bedenken gegen eine geplante EU-Verordnung an. Sie soll die automatische Überprüfung von Kommunikationsinhalten ermöglichen.

    10.02.20218 Kommentare
  2. Tesla: Chinesische Regierung kritisiert Qualität der Elektroautos

    Tesla: Chinesische Regierung kritisiert Qualität der Elektroautos

    Auch in China gibt es Beschwerden über Mängel bei Teslas Elektroautos.

    09.02.202124 KommentareVideo
  3. Russland: Gesetz soll Protestaufrufe im Internet verhindern

    Russland: Gesetz soll Protestaufrufe im Internet verhindern

    Mit einem jüngst in Kraft getretenen Gesetz müssen Provider in Russland zukünftig etliche Inhalte blockieren.

    01.02.202131 Kommentare
  1. Social Media: Huawei in Propaganda-Kampagne auf Twitter verwickelt

    Social Media: Huawei in Propaganda-Kampagne auf Twitter verwickelt

    Ein von Huawei gesponserter Artikel macht die Runde auf Twitter - mithilfe von professionell erstellten Fake-Profilen. Huawei will den Fall intern untersuchen.

    01.02.20212 Kommentare
  2. Anhaltendes Gewaltpotenzial: Youtube verlängert Trump-Sperre auf unbestimmte Zeit

    Anhaltendes Gewaltpotenzial: Youtube verlängert Trump-Sperre auf unbestimmte Zeit

    Auch nach seinem Auszug aus dem Weißen Haus erhält Donald Trump nicht die Kontrolle über seine Kanäle auf den sozialen Medien zurück.

    27.01.20217 Kommentare
  3. DSGVO: Millionenstrafe für Dating-App Grindr

    DSGVO: Millionenstrafe für Dating-App Grindr

    Grindr verstößt laut der norwegischen Datenschutzbehörde gegen die DSGVO. Schon früher wurde das Datensendeverhalten der Dating-App untersucht.

    26.01.20213 Kommentare
  1. Sperrung von Donald Trump: Justizministerin will Hausrecht von Plattformen einschränken

    Sperrung von Donald Trump: Justizministerin will Hausrecht von Plattformen einschränken

    Nach dem Willen von Justizministerin Lambrecht sollen Internetdienste nicht mehr selbst über die Sperrung von Nutzeraccounts entscheiden dürfen.

    26.01.202161 Kommentare
  2. Sturm auf US-Kapitol: Twitter-Chef hadert mit der Sperrung Trumps

    Sturm auf US-Kapitol: Twitter-Chef hadert mit der Sperrung Trumps

    Erst nach tödlichen Ausschreitungen hat Twitter den Account von US-Präsident Trump suspendiert. Firmenchef Dorsey sieht darin ein Versagen des Dienstes.

    14.01.202128 Kommentare
  3. Reaktion auf Kapitol-Sturm: Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche

    Reaktion auf Kapitol-Sturm: Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche

    Die Kommentarfunktion unter den Youtube-Videos von Donald Trump bleibt auf unbestimmte Zeit abgeschaltet.

    13.01.202117 Kommentare
  4. US-Wahlen: Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps

    US-Wahlen: Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps

    Facebook will schärfer gegen den Slogan "Stop the steal" vorgehen. Ebenso wie bei Twitter könnte Donald Trump dauerhaft gesperrt bleiben.

    12.01.202111 Kommentare
  5. Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

    Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    11.01.2021280 Kommentare
  6. Social Media: Plattformen blockieren Konten von Trump-Anhängern

    Social Media: Plattformen blockieren Konten von Trump-Anhängern

    Anbieter wie Twitter, Youtube oder Reddit begründen die Sperren mit geposteten Gewaltaufrufen. Teils wurde bereits seit mehreren Monaten gewarnt.

    09.01.2021104 Kommentare
  7. US-Präsident: Twitter sperrt Trump dauerhaft

    US-Präsident: Twitter sperrt Trump dauerhaft

    Während Twitter den abgewählten Präsidenten endgültig sperrt, arbeiten die Demokraten an einem Amtsenthebungsverfahren. Das könnte Trump dauerhaft von Ämtern ausschließen.

    09.01.2021154 Kommentare
  8. Zuckerberg: Facebook sperrt Trump bis auf Weiteres

    Zuckerberg: Facebook sperrt Trump bis auf Weiteres

    Facebook will den scheidenden US-Präsidenten bis nach der Amtsübergabe blockieren. Twitter kündigte an, ihn beim nächsten Verstoß dauerhaft zu sperren.

    07.01.202119 Kommentare
  9. Donald Trump gesperrt: Erst ein Putschversuch ist für Twitter genug

    Donald Trump gesperrt: Erst ein Putschversuch ist für Twitter genug

    Nachdem Donald Trump jahrelang seine Anhänger über Twitter aufgestachelt hat, entlädt sich deren Wut in einem Sturm aufs Kapitol. Die Zwölf-Stunden-Sperre ist ein Witz.
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    07.01.2021345 Kommentare
  10. Sturm aufs Kapitol: Twitter sperrt Trump-Account nach Ausschreitungen

    Sturm aufs Kapitol : Twitter sperrt Trump-Account nach Ausschreitungen

    Twitter hat erstmals den Account von US-Präsident Trump gesperrt. Facebook und Youtube löschten ein Video hingegen direkt.

    07.01.2021136 Kommentare
  11. Periscope, Nextcloud, Snapdragon: Sonst noch was?

    Periscope, Nextcloud, Snapdragon: Sonst noch was?

    Was am 16. Dezember 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    16.12.20200 Kommentare
  12. Neue Verordnung: EU einigt sich auf Schnelllöschung von Terrorinhalten

    Neue Verordnung: EU einigt sich auf Schnelllöschung von Terrorinhalten

    Verpflichtende Uploadfilter gegen terroristische Inhalte soll es offenbar nicht geben. Dennoch sollen proaktive Maßnahmen angeordnet werden können.

    10.12.20207 Kommentare
  13. Kinderpornografie: EU-Abgeordnete stimmen für Durchleuchtung privater Inhalte

    Kinderpornografie: EU-Abgeordnete stimmen für Durchleuchtung privater Inhalte

    Trotz der Zustimmung gibt es im Europaparlament weiter starke Kritik an der "Denunziationsmaschine".

    08.12.202015 Kommentare
  14. EU-Videokonferenz: Journalist dringt in Treffen von Verteidigungsministern ein

    EU-Videokonferenz: Journalist dringt in Treffen von Verteidigungsministern ein

    Wieder einmal ein Beispiel dafür, dass man seine privaten Zugangsdaten nicht aus Versehen in den sozialen Medien posten sollte.

    21.11.202055 Kommentare
  15. Torvalds, Twitter, Apple, Microsoft: Sonst noch was?

    Torvalds, Twitter, Apple, Microsoft: Sonst noch was?

    Was am 17. November 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    17.11.20200 Kommentare
  16. Soziales Netzwerk: Twitter führt sich löschende Tweets weltweit ein

    Soziales Netzwerk: Twitter führt sich löschende Tweets weltweit ein

    Die neuen "Fleets" von Twitter stellen verglichen mit den herkömmlichen Tweets eine radikal neue Beitragsform in dem sozialen Netzwerk dar.

    17.11.20202 Kommentare
  17. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.

    22.10.202073 Kommentare
  18. Twitter, Facebook: US-Behörde will soziale Medien regulieren

    Twitter, Facebook: US-Behörde will soziale Medien regulieren

    Der Chef der US-Regulierungsbehörde FCC möchte einem Wunsch von US-Präsident Trump nachkommen und soziale Medien einschränken.

    16.10.202015 Kommentare
  19. Twitter und Facebook: Zensurdebatte über ein repariertes Notebook

    Twitter und Facebook: Zensurdebatte über ein repariertes Notebook

    Auf einer Festplatte sollen angeblich Mails zum US-Präsidentschaftskandidaten Biden aufgetaucht sein. Doch Twitter und Facebook blockieren den Bericht.

    15.10.202022 Kommentare
  20. US-Wahlen: Twitter verschärft Kampf gegen irreführende Tweets

    US-Wahlen: Twitter verschärft Kampf gegen irreführende Tweets

    Nach Facebook verschärft auch Twitter seine Regelungen für die US-Wahlen. Betroffen könnte auch der Account von US-Präsident Trump sein.

    10.10.202031 Kommentare
  21. Missbrauch befürchtet: Facebook verbietet politische Anzeigen nach US-Wahl

    Missbrauch befürchtet: Facebook verbietet politische Anzeigen nach US-Wahl

    Das soziale Netzwerk will verhindern, dass mit verfrühten Aussagen über den Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen Verwirrung gestiftet wird.

    08.10.202018 Kommentare
  22. Verschwörungsfantasien: Facebook löscht sämtliche QAnon-Accounts

    Verschwörungsfantasien: Facebook löscht sämtliche QAnon-Accounts

    Eine erste Löschaktion im August war nicht genug: Facebook will nun sämtliche Inhalte der QAnon-Bewegung von seinen Seiten entfernen.

    07.10.202064 Kommentare
  23. Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation

    Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation

    Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
    Eine Analyse von Sabrina Keßler

    25.09.202054 Kommentare
  24. Gesetzentwurf: US-Regierung will Providerhaftung verschärfen

    Gesetzentwurf: US-Regierung will Providerhaftung verschärfen

    In den USA sollen Internetdienste stärker für die Inhalte von Nutzern haften. Und Hassbotschaften sowie Fake-News nicht mehr so leicht löschen können.

    24.09.202014 Kommentare
  25. 0rbit: Promi-Hacker zu Bewährungsstrafe verurteilt

    0rbit: Promi-Hacker zu Bewährungsstrafe verurteilt

    Der Hacker 0rbit ist wegen des Ausspähens von Promis und der Veröffentlichung deren Daten verurteilt worden. Offenbar nutzte er den Dienst Weleakinfo.

    23.09.20200 Kommentare
  26. Neuronales Netzwerk: Twitter-Bildauswahl bevorzugt offenbar weiße Gesichter

    Neuronales Netzwerk: Twitter-Bildauswahl bevorzugt offenbar weiße Gesichter

    Nachdem Nutzer das Verhalten des automatischen Bildzuschnitts auf Twitter bemerkten, will der Anbieter dies prüfen. Ein Problem könnten die dafür genutzten Daten sein.

    21.09.202017 Kommentare
  27. Datenbank geleakt: Chinesische Firma erstellt Profile von Millionen Ausländern

    Datenbank geleakt: Chinesische Firma erstellt Profile von Millionen Ausländern

    Es ist noch nicht ganz klar, welchem Zweck die Datensammlung der Firma Shenzhen Zhenhua dienen könnte. Sicherheitsexperten sind besorgt.

    16.09.202056 Kommentare
  28. Rechtsextremismus: Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

    Rechtsextremismus: Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

    Wie aus unbelegten Anschuldigungen und nicht eingetretenen Ankündigungen die verbreitetste und gefährlichste Verschwörungstheorie wurde.
    Von Elke Wittich

    21.08.2020364 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Ab-in-den-Urlaub.de
    Tui nimmt seine Reisen von den Unister-Seiten
    Ab-in-den-Urlaub.de: Tui nimmt seine Reisen von den Unister-Seiten

    Der größte Touristikkonzern Europas hat die Verträge mit Unister fristlos gekündigt. Tui verzichte damit auf eine "ganze Menge Umsatz, um nicht in diesen Sumpf hineinzugeraten".
    (Ab In Den Urlaub)

  2. Zuliefererkreise
    Macbook Pro mit Retina-Display und USB 3.0
    Zuliefererkreise: Macbook Pro mit Retina-Display und USB 3.0

    Das neue Macbook Pro von Apple soll gegenüber dem aktuellen Unibody-Design deutlich flacher werden und mit einem Retina-Display mit einer hohen Pixeldichte ausgestattet sein. Der Gigabit-Ethernet-Anschluss fällt wie das DVD-Laufwerk weg.
    (Retina Display)

  3. THQ
    Company of Heroes 2 mit "brutalen Schlachten" angekündigt
    THQ: Company of Heroes 2 mit "brutalen Schlachten" angekündigt

    An der Ostfront im Zweiten Weltkrieg treten PC-Spieler in Company of Heroes 2 an. Dort scheuchen sie ihre Rote Armee in Kämpfe gegen die Heere des Dritten Reichs.
    (Company Of Heroes 2)

  4. HDTV
    Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre
    HDTV: Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre

    Flachbildfernseher stehen seit Anfang 2011 schon in jedem zweiten Haushalt in Deutschland. Doch die kostspieligen und attraktiven Geräte sind oft nach wenigen Jahren kaputt, eine Reparatur lohnt sich nicht. Das sei von den Herstellern so gewollt, meint ein Techniker.
    (Flachbildfernseher)

  5. AVM
    Intelligente Steckdosen mit Powerline, WLAN und DECT
    AVM: Intelligente Steckdosen mit Powerline, WLAN und DECT

    AVM verbindet mit Fritz Powerline 546E Heimnetz und Smart Home beziehungsweise Powerline mit WLAN und zwei LAN-Anschlüssen. Der Fritz DECT Repeater 230 vergrößert die DECT-Reichweite beim Telefonieren. Beide Geräte sind mit einer intelligenten Steckdose ausgestattet.
    (Powerline Wlan)

  6. Exoplanet
    Kepler 22b könnte bewohnbar sein
    Exoplanet: Kepler 22b könnte bewohnbar sein

    Wissenschaftler haben einen Exoplaneten ausgemacht, dessen Größe und Temperatur die Bedingungen für die Entwicklung von Leben bieten. Kepler 22b heißt der Planet, der etwa 600 Lichtjahre von der Erde entfernt ist.
    (Kepler 22b)

  7. Printrbot
    3D-Drucker als Bausatz für 500 US-Dollar
    Printrbot: 3D-Drucker als Bausatz für 500 US-Dollar

    Selbermachen im 21. Jahrhundert heißt, Objekte im 3D-Drucker aufzubauen. Ein Designer aus den USA hat ein Gerät entworfen, das nur 500 US-Dollar kosten soll. Der Nutzer kann damit auch weitere 3D-Drucker herstellen.
    (3d Drucker)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #