1.993 Mac Artikel
  1. Spiele-Streaming: Nvidias Geforce Now für Mac verfügbar

    Spiele-Streaming: Nvidias Geforce Now für Mac verfügbar

    Wer bisher Player Unknown's Battleground auf einem Macbook spielen wollte, hatte Pech gehabt. Das ändert sich durch die Beta von Geforce Now: Der Spiele-Streaming-Dienst unterstützt vorerst in Nordamerika aktuelle Titel, Nutzer zahlen einfach statt doppelt.

    16.10.201711 KommentareVideo
  2. Support-Ende: Microsoft unterstützt Office 2011 auf dem Mac nicht mehr

    Support-Ende: Microsoft unterstützt Office 2011 auf dem Mac nicht mehr

    So alt wie es klingt ist Office 2011 für den Mac noch gar nicht - es handelt sich um die vorletzte Version der Bürosoftware. Dennoch stellt Microsoft die Unterstützung ein. Wer diese braucht, muss Office 2016 einsetzen.

    13.10.20176 KommentareVideo
  3. APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen

    APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen

    MacOS mit Apple-PFuSch? Wenn es um das neue Dateisystem APFS geht, hat Apple zwar etwas Robustes abgeliefert, doch das Drumherum stimmt überhaupt nicht, wie ausführliche Tests gezeigt haben. Ansonsten gibt es für Endanwender in MacOS 10.13 alias High Sierra nicht viel zu sehen, was aber gar nicht so schlecht ist.
    Ein Test von Andreas Sebayang und Hauke Gierow

    12.10.201763 KommentareVideo
  4. Apple: Neues iTunes 12.6.3 enthält wieder den App Store

    Apple: Neues iTunes 12.6.3 enthält wieder den App Store

    Als Apple iTunes 12.7 veröffentlichte, fehlte auf einmal der App Store in der Software. Wer auf den App Store in iTunes angewiesen ist, kann nun die neue Version 12.6.3 installieren, die mit iOS 11 und den neuen iPhones funktioniert. Ein Downgrade ist etwas kompliziert.

    10.10.20177 Kommentare
  5. MacOS High Sierra: Apple verrät Passwort für Dateisystemverschlüsselung

    MacOS High Sierra: Apple verrät Passwort für Dateisystemverschlüsselung

    Wenn der Passworthinweis das Kennwort im Klartext liefert, läuft etwas falsch. Das hat auch Apple gemerkt und liefert ein Update für High Sierra, das auch weitere Probleme beheben soll.

    06.10.201752 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    rocon Rohrbach EDV-Consulting GmbH, verschiedene Standorte
  2. Testingenieur Automotive (m/w/d) für Bordnetzsysteme
    Technica Engineering GmbH, Wolfsburg
  3. IT Coordinator - 1st und 2nd Level Support (m/w/d)
    Engelbert Strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  4. Teamleiter UX-Design (m/w/d)
    experts, Berlin

Detailsuche



  1. MacOS 10.13: Apple gibt High Sierra frei

    MacOS 10.13: Apple gibt High Sierra frei

    Apple hat das neue MacOS 10.13 alias High Sierra zum Download bereitgestellt. APFS wird damit für einige Nutzer Pflicht. Es gibt allerdings auch schon Warnungen von Herstellern, die mit den kurzen Entwicklungszyklen von Apple nicht zurechtkommen.

    25.09.201735 KommentareVideo
  2. Apple: Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

    Apple: Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

    Für iPhone, iPad und Mac: Xcode 9 bringt einen überarbeiteten Editor, der schneller und übersichtlicher sein soll. Außerdem können Entwickler ihre Apps mit maschinellen Lernmodellen und Metal 2 entwickeln - damit Apps für die neuen Apple-Geräte auch möglichst schnell kommen.

    20.09.20170 KommentareVideo
  3. Google: Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

    Google: Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

    Stift, Touchscreen, 360-Grad-Scharnier: Das Pixelbook ist kein neues Surface-Gerät, sondern wird wohl das neue High-End-Chromebook werden. Google lässt sich trotzdem von der Konkurrenz inspirieren, sogar beim hohen Preis.

    20.09.201722 KommentareVideo
  4. Keybase Teams: Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

    Keybase Teams: Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

    Offener Quellcode und Verschlüsselung: Keybase Teams will sich durch Sicherheitsfunktionen von der vielfältigen Konkurrenz abheben und mit der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) trotzdem ähnlich gut bedienbar sein. Das Programm ist kostenlos in einer Alpha-Version verfügbar.

    19.09.201713 Kommentare
  5. Pixelmator Pro: Bildbearbeitung mit maschinellem Lernen für "jedermann"

    Pixelmator Pro: Bildbearbeitung mit maschinellem Lernen für "jedermann"

    Pixelmator Pro integriert Apples Core-ML-Schnittstelle, um Funktionen wie Bilderkennung zu realisieren. Die Software soll im Vergleich zur Adobe Creative Cloud besonders preisgünstig und daher für "jedermann" sein - vorausgesetzt "jedermann" ist Mac-Nutzer.

    06.09.20173 KommentareVideo
  1. MacOS 10.13 High Sierra: Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

    MacOS 10.13 High Sierra: Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

    Apple lässt Anwendern, die High Sierra alias MacOS 10.13 einsetzen wollen, keine Wahl, sollten sie eine SSD in ihrem Gerät haben. Der Umstieg auf das neue Dateisystem APFS wird Pflicht. Administratoren mit einem größeren Rechnerpark können sich aber eine Übergangsperiode schaffen.

    28.08.201722 KommentareVideo
  2. Apple-Dateisystem: Carbon Copy Cloner 5 arbeitet mit APFS

    Apple-Dateisystem: Carbon Copy Cloner 5 arbeitet mit APFS

    Apple stellt in MacOS High Sierra das Dateisystem um. Die Backup-Software Carbon Copy Cloner unterstützt als erstes Tool das Apple File System APFS und kann bootfähige Festplattenkopien anfertigen.

    28.08.201713 KommentareVideo
  3. Vmware: Fusion 10 optimiert für MacOS High Sierra und Metal

    Vmware: Fusion 10 optimiert für MacOS High Sierra und Metal

    Vmware Fusion simuliert Windows oder Linux auf MacOS. Mit Fusion 10 soll das auch auf aktuellen Macs möglich sein. Außerdem macht sich das Programm die Metal-Schnittstelle zunutze und bietet Netzwerksimulationen für Testzwecke.

    25.08.20179 Kommentare
  1. Teure Upgrades: Apple-Apps oft nicht kompatibel mit MacOS High Sierra

    Teure Upgrades: Apple-Apps oft nicht kompatibel mit MacOS High Sierra

    Wer einige ältere MacOS-Apps von Apple nutzt, muss sich genau überlegen, ob sich der Umstieg auf das neue Betriebssystem MacOS High Sierra lohnt. Apple warnt seine Kunden davor, dass einige Anwendungen auf High Sierra nicht mehr laufen. Sie benötigen Updates, die gekauft werden müssen.

    25.08.201749 KommentareVideo
  2. Virtuelle Maschinen: Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

    Virtuelle Maschinen: Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

    Parallels hat Version 13 seiner Virtualisierungslösung Parallels Desktop für Mac vorgestellt, die eine bessere Thunderbolt-3- und USB-3.0-Lösung bieten soll und erstmals die Touch Bar des MacBook Pro unterstützt - auch unter Windows.

    23.08.20176 KommentareVideo
  3. Fruit Fly 2: Mysteriöse Mac-Malware seit Jahren aktiv

    Fruit Fly 2: Mysteriöse Mac-Malware seit Jahren aktiv

    Auch Mac-Nutzer sind nicht vor Schadsoftware sicher: Eine Malware soll seit mehr als fünf Jahren aktiv sein, aber nur einige hundert Nutzer befallen haben. Die Software ermöglicht einen weitgehenden Zugriff auf den Rechner und private Informationen.

    25.07.201715 Kommentare
  1. Apple: MacOS Sierra 10.12.6 in finaler Version erschienen

    Apple: MacOS Sierra 10.12.6 in finaler Version erschienen

    Mit MacOS Sierra 10.12.6 hat Apple ein Update für sein Desktop-Betriebssystem vorgestellt, das Fehler behebt und Sicherheitslücken schließt. Wer neue Funktionen erwartet, wird enttäuscht. Die gibt es erst mit MacOS High Sierra im Herbst.

    19.07.20170 Kommentare
  2. Kleinrechner: Mac Mini erhielt über 1.000 Tage kein Update

    Kleinrechner: Mac Mini erhielt über 1.000 Tage kein Update

    Apple hat dem Mac Mini seit über 1.000 Tagen kein Update mehr zukommen lassen. Die kleinen Desktop-Rechner werden aber unverändert und ohne Preissenkung mit alten Prozessoren verkauft.

    14.07.2017146 KommentareVideo
  3. Google: Backup and Sync für Google Fotos und Drive ist verfügbar

    Google: Backup and Sync für Google Fotos und Drive ist verfügbar

    Sowohl Fotos als auch ganze Ordner können jetzt mit einem Tool zentral synchronisiert werden. Backup and Sync verbindet Google Drive und Google Fotos und bietet unendlich Cloud-Speicher für komprimierte Bilder. Das kostet Rechenressourcen.

    13.07.20176 Kommentare
  1. Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?

    Nokia Ozo in der Praxis: Rundum sorglos für 50.000 Euro?

    Nokias Ozo hat acht Augen und kann 3D-Bilder aufzeichnen, kostet aber viel Geld. Wir haben den Workflow mit der professionellen 360-Grad-Kamera ausprobiert - und sind dabei mitunter vor Aufregung ins Schwitzen gekommen.
    Ein Praxistest von Martin Wolf

    06.07.201745 KommentareVideo
  2. Betriebssystem: MacOS High Sierra ist im öffentlichen Betatest

    Betriebssystem: MacOS High Sierra ist im öffentlichen Betatest

    Apple hat die erste öffentliche Betaversion von MacOS High Sierra veröffentlicht, nachdem zuvor nur zahlende Entwickler sie testen durften. Die wichtigsten Neuerungen umfassen das Dateisystem APFS, Metal 2 sowie Veränderungen der Fotos-App und neue Safari-Funktionen.

    30.06.20179 KommentareVideo
  3. iOS und MacOS: App-Entwickler müssen auf 64 Bit umsteigen

    iOS und MacOS: App-Entwickler müssen auf 64 Bit umsteigen

    Sowohl iOS als auch MacOS steigen vollständig auf 64-Bit-Apps um. Entwickler müssen nicht nur ihre neuen, sondern vor allem ihre alten Anwendungen ändern, wenn diese weiter unter Apples Betriebssystemen laufen und über die App Stores vertrieben werden sollen.

    30.06.20178 Kommentare
  1. Eingabegerät: Nums verwandelt Macbook-Trackpad in Ziffernblock

    Eingabegerät: Nums verwandelt Macbook-Trackpad in Ziffernblock

    Mit einer beschrifteten Glasfläche zum Aufkleben auf das Trackpad eines Macbooks will ein aktuelles Kickstarter-Projekt dieses in einen Ziffernblock verwandeln. Ohne Software funktioniert dabei aber nichts.

    29.06.20171 Kommentar
  2. Instant Messaging: Amazon will offenbar Slack kaufen

    Instant Messaging: Amazon will offenbar Slack kaufen

    Amazon soll versuchen, Slack zu übernehmen. Das Enterprise-Messaging-Startup für professionelle Anwender wird mit über 9 Milliarden US-Dollar bewertet.

    15.06.201712 KommentareVideo
  3. APFS-Konvertierung: Apple hat vorzeitig Pseudotests bei Endkunden durchgeführt

    APFS-Konvertierung: Apple hat vorzeitig Pseudotests bei Endkunden durchgeführt

    Wie erst kürzlich bekanntwurde, hat Apple schon mit iOS 10.0 bei Nutzern erste Tests des neuen Dateisystems APFS durchgeführt, allerdings ohne dies offen zu kommunizieren. Die Tests haben die eigentlichen Daten nicht modifiziert, eine Zustimmung der Endanwender fehlte aber trotzdem.

    13.06.201745 Kommentare
  4. iFixit-Teardown: Im neuen iMac sind CPU und RAM gesockelt

    iFixit-Teardown: Im neuen iMac sind CPU und RAM gesockelt

    Apples überarbeitete iMac-Serie überrascht damit, dass DDR4-Arbeitsspeicher und Kaby-Lake-Prozessor nicht verlötet sind. Der Hintergrund dürfte allerdings eher bei Intel zu suchen sein denn bei gesteigerter Kundenfreundlichkeit.

    09.06.2017114 KommentareVideo
  5. Apple: iMac erhält Kaby-Lake-CPU und schnellere AMD-Grafik

    Apple: iMac erhält Kaby-Lake-CPU und schnellere AMD-Grafik

    Apple hat seine iMac-Serie mit Intels aktuellen Kaby-Lake-Prozessoren und AMDs Polaris-Grafikeinheiten aktualisiert. Hinzu kommen mehr RAM und flottere SSDs. Obendrein gibt es das kleinste 21,5-Zoll-Modell zu einem günstigeren Preis.

    05.06.20179 KommentareVideo
  6. Apple-Betriebssystem: MacOS High Sierra bringt neues Dateisystem und Videocodec

    Apple-Betriebssystem: MacOS High Sierra bringt neues Dateisystem und Videocodec

    Apples neue Betriebssystemversion High Sierra soll die Nutzererfahrung auf MacOS verbessern. Dafür sorgen ein schnellerer Safari-Browser, das Apple File System und die Einführung des H.265-Codecs für 4K-Inhalte. Die Grafikschnittstelle Metal 2 soll bessere VR-Inhalte und externe Grafikkarten für den Mac bringen.

    05.06.201721 KommentareVideo
  7. Obsoleszenz: Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

    Obsoleszenz: Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

    Turnusgemäß entzieht Apple seinen Geräten nach einigen Jahren die Unterstützung und bietet keine Reparaturen mehr an. Wer danach Hilfe braucht, muss sich an andere Anbieter wenden.

    30.05.201778 KommentareVideo
  8. Internet: Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 zur Pflicht

    Internet: Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 zur Pflicht

    DNS-Anfragen werden bei Cloudflare künftig immer auch in IPv6 möglich sein. Kunden des DNS-Anbieters können die entsprechende Option jetzt nicht mehr deaktivieren. In Kooperation mit OpenDNS soll ein Request für IPv6 und IPv4 gleichzeitig entstehen.

    29.05.201733 Kommentare
  9. Gratis-Reparaturprogramm: Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

    Gratis-Reparaturprogramm: Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

    Apple repariert Macbook Pro mit Grafikfehlern nur noch kostenfrei, wenn diese aus dem Modelljahrgang 2012 oder jünger stammen. Notebooks mit Baujahr 2011 fallen raus.

    23.05.201736 Kommentare
  10. Versteigerung: Apple I bringt nur noch 110.000 Euro

    Versteigerung: Apple I bringt nur noch 110.000 Euro

    Nur noch wenige Exemplare des ersten Apple-Rechners gibt es weltweit. Bei einer Versteigerung erzielte ein Kölner Auktionshaus jedoch längst nicht mehr so viel Geld wie noch vor einigen Jahren.

    20.05.201723 Kommentare
  11. Chatsoftware: Slack bringt Bildschirmpräsentationen für Videoanrufe

    Chatsoftware: Slack bringt Bildschirmpräsentationen für Videoanrufe

    Screen Sharing soll Präsentationen während eines Slack-Videoanrufs möglich machen. Nutzer können ihren kompletten Bildschirminhalt streamen. Das ist nützlich, wenn auch beim Konkurrenten Teamviewer schon Standard.

    17.05.20175 KommentareVideo
  12. Neue Notebooks: Apple soll komplette Macbook-Serie überarbeiten

    Neue Notebooks: Apple soll komplette Macbook-Serie überarbeiten

    Apple will einem Bericht zufolge im Juni 2017 neue Modelle des Macbook Pro, des 12 Zoll großen Macbook und des Macbook Air mit neuen Prozessoren vorstellen.

    17.05.201715 KommentareVideo
  13. Teurer Austausch: Apple behebt Knistergeräusche beim Macbook Pro

    Teurer Austausch: Apple behebt Knistergeräusche beim Macbook Pro

    Beim 15 Zoll großen Macbook Pro mit Touch Bar treten gelegentlich Geräusche auf, die nicht vom Lüfter stammen. Nun tauscht Apple einem Bericht zufolge bei Bedarf den gesamten oberen Teil des Gehäuses aus, um das Problem zu beheben.

    17.05.20175 KommentareVideo
  14. Device as a Service: HP will Apple-Geräte mit Support zum Mietpreis anbieten

    Device as a Service: HP will Apple-Geräte mit Support zum Mietpreis anbieten

    Macbook, iPhone oder iPad: Hewlett Packard will künftig auch Apple-Geräte im Rahmen seines Device-as-a-Service-Angebots vermieten. Dabei erhalten Kunden Reparaturservice, Einrichtung und Diagnose zu einem festen monatlichen Preis.

    11.05.20170 Kommentare
  15. Visual Studio 2017 für Mac: Mac-Entwicklungsumgebung für iOS- und MacOS-Apps

    Visual Studio 2017 für Mac: Mac-Entwicklungsumgebung für iOS- und MacOS-Apps

    Build 2017 MacOS- oder iOS-Programme sollen nach Microsofts Wünschen ab sofort auch auf dem Mac mit einer Microsoft-IDE entwickelt werden. Dafür hat das Unternehmen Visual Studio 2017 als Mac-Variante veröffentlicht.

    10.05.201720 KommentareVideo
  16. Video Transcodierer: Handbrake-Mirror verteilt vier Tage lang Malware

    Video Transcodierer: Handbrake-Mirror verteilt vier Tage lang Malware

    Mac-Nutzer aufgepasst: Wer in den vergangenen Tagen das Videotool Handbrake heruntergeladen hat, sollte sich ein paar Minuten Zeit nehmen und seinen Rechner überprüfen. Er könnte mit Malware infiziert sein und alle eingegebenen Passwörter speichern.

    07.05.201733 Kommentare
  17. USB-Sticks: IBM liefert Installationsmedien mit Malware aus

    USB-Sticks: IBM liefert Installationsmedien mit Malware aus

    Vom USB-Stick auf das Betriebssystem: Eine Schadsoftware verteilt sich von IBM-Produkten selbstständig. Betroffen sind die mitgelieferten Sticks mehrerer Storwize-Geräte. IBM rät, den USB-Stick zu formatieren oder gleich zu zerstören.

    04.05.201716 Kommentare
  18. Apple: App schaltet Touch Bar des Macbook Pro ab

    Apple: App schaltet Touch Bar des Macbook Pro ab

    Wem die Touch Bar des neuen Macbook Pro überflüssig erscheint, kann sie mit einem Hilfsprogramm abschalten. Das Touchdisplay ist beim Macbook Pro 15 Zoll seit Ende 2016 anstelle der Funktionstasten eingebaut.

    27.04.201733 KommentareVideo
  19. Microsoft: To-Do ist eine digitale Checkliste der Wunderlist-Macher

    Microsoft: To-Do ist eine digitale Checkliste der Wunderlist-Macher

    Microsoft hat die kostenlose App To-Do vorgestellt. Das ist eine einfache App zum Erstellen von Aufgabenlisten. Hinter To-Do steht das Team des Vorgängers Wunderlist. Das Programm soll in Office 365 inklusive Cloud-Synchronisation eingebunden werden.

    20.04.201725 KommentareVideo
  20. Besitzer verärgert: Knisternde Geräusche beim Macbook Pro

    Besitzer verärgert: Knisternde Geräusche beim Macbook Pro

    In Supportforen berichten Besitzer des 15 Zoll großen Macbook Pro mit Touch Bar, dass ihr neues Notebook Geräusche von sich gebe. Dabei handelt es sich nicht um den Lüfter. Vielmehr bemerken sie ein Knistern.

    14.04.201757 KommentareVideo
  21. Little Flocker: F-Secure kauft Sicherheitstechnik für den Mac ein

    Little Flocker: F-Secure kauft Sicherheitstechnik für den Mac ein

    Der Zukauf soll mehr Sicherheit für Apple-Rechner bieten: F-Secure hat Little Flocker übernommen. Die Software soll in die eigene Xfence-Suite integriert werden und vor Viren und Ransomware schützen.

    07.04.20171 KommentarVideo
  22. Apple: Magsafe-Adapter für USB-C denkbar

    Apple: Magsafe-Adapter für USB-C denkbar

    Wer dem Magsafe-Ladekabel nachtrauert, das Apple mit den neuen Macbook Pro abgeschafft hat, kann wieder hoffen. Apple will einen Adapter mit Magnethalterung patentieren, der für den USB-Typ-C geeignet ist.

    06.04.201714 Kommentare
  23. Teamviewer-Alternative PCVisit im Test: Besser fürs Team, schlechter als Viewer

    Teamviewer-Alternative PCVisit im Test: Besser fürs Team, schlechter als Viewer

    Eine Teamviewer-Alternative für wenig Geld: Mit großem Funktionsumfang und Bedienungsfreundlichkeit eignet sich die Fernwartungssoftware für Admin-Teams. Andere Nutzergruppen haben allerdings das Nachsehen.
    Ein Test von Oliver Nickel

    05.04.201740 KommentareVideo
  24. Workstation: Apple rüstet endlich den Mac Pro auf

    Workstation: Apple rüstet endlich den Mac Pro auf

    Erstmals seit drei Jahren aktualisiert: Apple hat die stark veralteten Modelle des Mac Pro mit schnelleren Grafikeinheiten ausgestattet, zudem gibt es für den gleichen Preis auch noch flottere Prozessoren. Wirklich neu ist die verbaute Hardware aber nicht - die soll es laut Apple frühestens 2018 geben.

    04.04.201792 KommentareVideo
  25. Updates: Neue Beta-Runde für Apples vier Betriebssysteme

    Updates: Neue Beta-Runde für Apples vier Betriebssysteme

    Kaum sind die finalen Versionen von iOS 10.3, MacOS Sierra 10.12.4, TVOS 10.2 und WatchOS 3.2 erschienen, verteilt Apple schon die nächste Betageneration der Betriebssysteme. Im Herbst könnten neue Hauptversionen erscheinen.

    29.03.20173 Kommentare
  26. Apple: MacOS Sierra 10.12.4 erhält Nachtschicht-Modus

    Apple: MacOS Sierra 10.12.4 erhält Nachtschicht-Modus

    In MacOS Sierra 10.12.4 integriert Apple einen Modus, der nachts die Farbabstimmung wärmer macht. So soll der Nutzer besser einschlafen können. Die finale Version des Mac-Betriebssystems steht zum Download bereit.

    28.03.201711 KommentareVideo
  27. Patentantrag: Apple will iPhone ins Macbook stecken

    Patentantrag: Apple will iPhone ins Macbook stecken

    Apple will eine iPhone-Hülle zum Patent anmelden, die das Smartphone zum Notebook macht. Neben einer Tastatur ist ein Display in die Hülle integriert. Das iPhone kommt an die Stelle des Touchpads ins Gehäuse. Für Android gibt es bereits Vergleichbares.

    24.03.201788 KommentareVideo
  28. Webcam Logitech Brio im Test: Zum Skypen fast zu schade

    Webcam Logitech Brio im Test: Zum Skypen fast zu schade

    4K, HDR, Windows Hello - die Daten der Webcam Brio von Logitech klingen beeindruckend. Der Preis allerdings auch. Wir haben sie in einer Redaktionskonferenz ausprobiert - und noch einiges mehr damit gemacht.
    Ein Test von Martin Wolf und Sebastian GrĂ¼ner

    15.03.201747 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #