Horst Seehofer

Artikel
  1. Regierung beschließt: Vorratsdatenspeicherung, Messenger- und Mail-Überwachung

    Regierung beschließt: Vorratsdatenspeicherung, Messenger- und Mail-Überwachung

    Das Kabinett hat die Novelle des Telekommunikationsgesetzes und damit etliche Überwachungsmaßnahmen beschlossen. Das trifft auf harsche Kritik.

    17.12.202034 Kommentare
  2. IT-Sicherheitsgesetz: Regierung beschließt Regeln für kritische Infrastruktur

    IT-Sicherheitsgesetz : Regierung beschließt Regeln für kritische Infrastruktur

    Die Bundesregierung macht den Herstellern und Betreibern kritischer IT-Strukturen neue Vorgaben. Doch mit ihrem Vorgehen verärgert sie die Verbände.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    16.12.20206 Kommentare
  3. Automatische Videoüberwachung: Bahn nimmt Tests im Bahnhof Südkreuz wieder auf

    Automatische Videoüberwachung : Bahn nimmt Tests im Bahnhof Südkreuz wieder auf

    Die Deutsche Bahn will nicht nur 3.000 zusätzliche und bessere Videokameras installieren, um die Sicherheit an Bahnhöfen zu erhöhen.

    15.12.20207 Kommentare
  4. Whatsapp, Threema & Co.: Messenger sollen Bestandsdaten herausgeben müssen

    Whatsapp, Threema & Co.: Messenger sollen Bestandsdaten herausgeben müssen

    Ein neues Telekommunikationsgesetz sieht neue Überwachungsbefugnisse für Sicherheitsbehörden vor. Auch die Vorratsdatenspeicherung steht darin.

    11.12.202020 Kommentare
  5. Neue Verordnung: EU einigt sich auf Schnelllöschung von Terrorinhalten

    Neue Verordnung: EU einigt sich auf Schnelllöschung von Terrorinhalten

    Verpflichtende Uploadfilter gegen terroristische Inhalte soll es offenbar nicht geben. Dennoch sollen proaktive Maßnahmen angeordnet werden können.

    10.12.20207 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bagdad
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


  1. Seehofer zum Streit um Huawei: "Technischen Herausforderungen technisch begegnen"

    Seehofer zum Streit um Huawei: "Technischen Herausforderungen technisch begegnen"

    Bundesinnenminister Seehofer lehnt ein Verbot von Huawei wie in Großbritannien ab. In Deutschland habe man nun ein gutes, ausgewogenes Ergebnis zur technischen Prüfung.

    01.12.20202 Kommentare
  2. Bundespolizeigesetz: Staatstrojaner ja, Gesichtserkennung nein

    Bundespolizeigesetz: Staatstrojaner ja, Gesichtserkennung nein

    Die Bundesregierung will vorerst keine automatische Gesichtserkennung gesetzlich erlauben. Stattdessen erhält die Bundespolizei andere Befugnisse.

    30.11.20208 Kommentare
  3. Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Eine Initiative innerhalb der Jungen Union warnt die CDU vor einer erneuten "digitalen Katastrophe" wie bei Artikel 13 der Urheberrechtsreform.

    27.11.202026 Kommentare
  4. Crypto Wars: Die Quadratur des Verschlüsselungskreises

    Crypto Wars: Die Quadratur des Verschlüsselungskreises

    Die Regierung will Messengerdienste selbst über den Zugriff auf verschlüsselte Inhalte entscheiden lassen. Doch die Anbieter stehen vor unlösbaren Problemen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis und Moritz Tremmel

    12.11.202015 Kommentare
  5. Crypto Wars: Regierung dementiert Pläne für "Verschlüsselungsverbot"

    Crypto Wars : Regierung dementiert Pläne für "Verschlüsselungsverbot"

    Das Innenministerium will weiterhin Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fördern. Ermittler sollen "möglichst gering" in die Systeme eingreifen.

    10.11.202020 Kommentare
  1. 450 MHz: Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen

    450 MHz: Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen

    Die Bundesregierung hat über die Neuvergabe der 450-MHz-Frequenzen entschieden. Die Blaulicht-Organisationen haben das Nachsehen.

    05.11.202036 Kommentare
  2. Überwachung: Regierung will Staatstrojaner für die Geheimdienste

    Überwachung: Regierung will Staatstrojaner für die Geheimdienste

    Die deutschen Geheimdienste sollen zukünftig Smartphones und Computer hacken dürfen, um Nachrichten und Anrufe abzuhören.

    20.10.202016 Kommentare
  3. Vetorecht: Außenminister Maas blockiert 5G-Einigung zu Huawei

    Vetorecht: Außenminister Maas blockiert 5G-Einigung zu Huawei

    Der 5G-Ausbau läuft in Deutschland weiter, Telekom, Vodafone und Telefónica halten an Huawei fest.

    16.10.202018 Kommentare
  1. IT-Konsolidierung: Rechnungshof wirft Kanzleramt viele Versäumnisse vor

    IT-Konsolidierung: Rechnungshof wirft Kanzleramt viele Versäumnisse vor

    Vom Regen in die Traufe: Dem Rechnungshof zufolge scheint das Kanzleramt mit der IT-Konsolidierung genauso überfordert wie zuvor das Innenministerium.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    02.10.20203 Kommentare
  2. Bundesrat: Ausschuss lehnt Initiative zur Vorratsdatenspeicherung ab

    Bundesrat: Ausschuss lehnt Initiative zur Vorratsdatenspeicherung ab

    Ein Bundesratsausschuss hält einen neuen Vorstoß für die Vorratsdatenspeicherung für "nicht sinnvoll". Gleich aus mehreren Gründen.

    24.09.202014 Kommentare
  3. Personenkennziffer: Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

    Personenkennziffer : Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

    Der Wissenschaftliche Dienst sieht "erhebliche Schwierigkeiten" bei der Einführung einer Personenkennziffer. Die Regierung beschließt sie dennoch.

    23.09.202011 Kommentare
  1. BBK-Chef muss gehen: Verpatzter Warntag hat personelle Konsequenzen

    BBK-Chef muss gehen: Verpatzter Warntag hat personelle Konsequenzen

    Der Chef des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz muss gehen. Grund soll der jüngste Warntag sein, an dem viele Menschen in Deutschland keine Warnungen erhalten haben.

    16.09.2020170 Kommentare
  2. Extremismus: CDU fordert nach Corona-Demo Vorratsdatenspeicherung

    Extremismus: CDU fordert nach Corona-Demo Vorratsdatenspeicherung

    Die CDU verknüpft die Kritik an der Corona-Demo in Berlin mit Forderungen nach Vorratsdatenspeicherung, Quellen-TKÜ und Online-Durchsuchung.

    02.09.202092 Kommentare
  3. Deutsche Darpa: Cyberagentur des Bundes offiziell gegründet

    Deutsche Darpa: Cyberagentur des Bundes offiziell gegründet

    Die neue Behörde solle Deutschlands "Technologie-Souveränität in der Cybersicherheit" stärken, sagen Seehofer und Kramp-Karrenbauer.

    11.08.20204 Kommentare
  1. 5G: Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen

    5G: Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen

    Ein zweistufiges Zulassungsverfahren für 5G-Ausrüster erlaubt einen Ausschluss nur, wenn Bundeskanzleramt, Auswärtiges Amt, Innen- und Wirtschaftsministerium einvernehmlich dafür eintreten. Das wird nicht passieren.

    10.08.20208 Kommentare
  2. Huawei Deutschland: In 15 Jahren kein Hinweis auf technischen Missbrauch

    Huawei Deutschland: In 15 Jahren kein Hinweis auf technischen Missbrauch

    Der höchste Vertreter von Huawei Deutschland erwartet von der Bundesregierung eine souveräne Entscheidung zu 5G.

    31.07.202038 Kommentare
  3. Überwachung: Seehofer will Vorratsdatenspeicherung massiv ausbauen

    Überwachung: Seehofer will Vorratsdatenspeicherung massiv ausbauen

    Statt eine Enscheidung des EuGH abzuwarten, möchte der Bundesinnenminister schon jetzt an einer Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung arbeiten.

    27.07.202040 Kommentare
  1. Strafverfolgung: BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

    Strafverfolgung: BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit

    Mit physischem Zugriff auf das Smartphone fügt das BKA manchen Whatsapp-Installationen einen weiteren Client hinzu.

    21.07.2020110 Kommentare
  2. Cyberwaffen: SPD blockiert Pläne für Hackbacks

    Cyberwaffen: SPD blockiert Pläne für Hackbacks

    Aus der "aktiven Cyberabwehr" scheint vorerst nichts zu werden. Vor allem die neue SPD-Chefin Saskia Esken will Hackbacks verhindern.

    13.07.202022 Kommentare
  3. Bluetooth-Messung: Corona-App hat Fehlerquote von 20 Prozent

    Bluetooth-Messung : Corona-App hat Fehlerquote von 20 Prozent

    Die Corona-App soll bei lediglich 80 Prozent aller Begegnungen die Abstände korrekt messen. Das Datenvolumen für die App soll nicht berechnet werden.
    Von Friedhelm Greis

    16.06.2020371 KommentareVideo
  4. Bundesregierung: Corona-App soll am Dienstag starten

    Bundesregierung : Corona-App soll am Dienstag starten

    Die Corona-App der Bundesregierung könnte schon am Montagabend in den App-Stores bereitstehen.

    14.06.2020158 Kommentare
  5. Verfassungsschutz: Verzicht auf Online-Durchsuchung begrüßt

    Verfassungsschutz: Verzicht auf Online-Durchsuchung begrüßt

    Innenminister Seehofer konnte sich mit ihren Staatstrojaner-Plänen nicht durchsetzen. Reporter ohne Grenzen sieht dennoch Gefahren für Journalisten.

    08.06.20205 Kommentare
  6. Foto-Morphing: Regierung macht digitale Passfotos zur Pflicht

    Foto-Morphing: Regierung macht digitale Passfotos zur Pflicht

    Passfotos dürfen nur noch digital und manipulationssicher aufgenommen werden. Das ist künftig nicht nur den Meldeämtern erlaubt.

    03.06.2020183 Kommentare
  7. Corona: UN-Luftfahrtorganisation gibt Empfehlungen für Flüge

    Corona: UN-Luftfahrtorganisation gibt Empfehlungen für Flüge

    Gesundheitspass, Temperaturmessung, Maskenpflicht - sieht so der Urlaubsflug in Corona-Zeiten aus?

    02.06.20206 Kommentare
  8. Coronapandemie: Wie wir fliegen werden

    Coronapandemie: Wie wir fliegen werden

    Die Luftfahrt passt sich in Zeiten des Coronavirus an.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    18.05.2020161 KommentareVideo
  9. Corona: EU lehnt App-Zwang bei Auslandsreisen ab

    Corona: EU lehnt App-Zwang bei Auslandsreisen ab

    Die EU-Kommission will die Nutzung von Corona-Apps nicht verpflichtend machen. Auch Innenminister Seehofer lehnt die Vorschläge von Axel Voss für Anreize ab.

    13.05.202015 Kommentare
  10. Digitale-Dienste-Gesetz: Chancen für die Kleinen - Kontrolle für die Großen

    Digitale-Dienste-Gesetz: Chancen für die Kleinen - Kontrolle für die Großen

    Die EU-Kommission will den digitalen Binnenmarkt fairer gestalten. Eine Behörde könnte die Algorithmen der großen IT-Konzerne überprüfen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    12.05.20202 Kommentare
  11. IT-Konsolidierung: Bund zahlt fast 1 Milliarde Euro für IT-Berater

    IT-Konsolidierung: Bund zahlt fast 1 Milliarde Euro für IT-Berater

    Das sind die Kosten, die ursprünglich für das gesamte Projekt angesetzt waren.

    17.04.2020222 Kommentare
  12. Gesetzentwurf: Bundestag diskutiert über Demokratie und Hasskriminalität

    Gesetzentwurf: Bundestag diskutiert über Demokratie und Hasskriminalität

    Der Rückhalt bei der ersten Lesung des Gesetzentwurfes zur Bekämpfung der Hasskriminalität im Bundestag war groß. Kritische Stimmen gab es nur wenige.

    12.03.202020 Kommentare
  13. KI-Strategie der EU: "Man muss sich nur entscheiden, wen man diskriminiert"

    KI-Strategie der EU: "Man muss sich nur entscheiden, wen man diskriminiert"

    Die EU-Kommission will die Bürger vor Risiken der künstlichen Intelligenz schützen. Für den Informatikprofessor Peter Liggesmeyer stecken im KI-Weißbuch teilweise falsche Vorstellungen von den Möglichkeiten der KI sowie das Problem, Algorithmen nicht von neuronalen Netzen unterscheiden zu können.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    10.03.202013 Kommentare
  14. Gesichtserkennung: Kundendaten von Clearview abgegriffen

    Gesichtserkennung: Kundendaten von Clearview abgegriffen

    Das US-Unternehmen Clearview ist durch seine enorme Datenbank für Gesichtserkennung bekanntgeworden. Nach einem Datenleck könnte die Öffentlichkeit erfahren, wer wie häufig dessen Dienste nutzt.

    27.02.20208 Kommentare
  15. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

    22.02.202063 Kommentare
  16. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.

    19.02.20204 Kommentare
  17. Künstliche Intelligenz: EU rückt von Verbot automatischer Gesichtserkennung ab

    Künstliche Intelligenz: EU rückt von Verbot automatischer Gesichtserkennung ab

    Die EU-Kommission steht dem Einsatz automatisierter Systeme zur Gesichtserkennung weiter kritisch gegenüber. Über deren Einsatz könnten jedoch die Mitgliedstaaten künftig selbst entscheiden.

    12.02.202010 KommentareVideo
  18. Behördenfunk: Bundesinnenministerium will unbedingt 450 MHz-Frequenzen

    Behördenfunk: Bundesinnenministerium will unbedingt 450 MHz-Frequenzen

    Die Minister Horst Seehofer und Peter Altmaier streiten um die Zuteilung der 450-MHz-Frequenzen. Der Innenminister will die Blaulichtorganisationen versorgen, der Bundeswirtschaftsminister die Energiewirtschaft.

    11.02.20208 Kommentare
  19. Seehofer: Mehr Telekommunikationsüberwachung und Datenaustausch

    Seehofer: Mehr Telekommunikationsüberwachung und Datenaustausch

    Die Sicherheitsbehörden sollten die gleichen Rechte im analogen wie im digitalen Raum haben, forderte Bundesinnenminister Horst Seehofer auf dem europäischen Polizeikongress. Auch auf seine Sicherheitspläne zur kommenden EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands ging er ein.

    04.02.202027 Kommentare
  20. Tetra-Digitalfunknetz: Kritik an Seehofers Forderung nach 450-MHz-Frequenzen

    Tetra-Digitalfunknetz: Kritik an Seehofers Forderung nach 450-MHz-Frequenzen

    Die Sicherheitsbehörden haben zehn Jahre gebraucht, um ihr Tetra-Digitalfunknetz aufzubauen, das Spitzenwerte von 28,8 KBit/s liefert. Nun soll die Energiewirtschaft die 450-MHz-Frequenzen herausgeben, fordert Innenminister Seehofer.

    31.01.202015 Kommentare
  21. Überwachung: Polizei speichert 5,8 Millionen Gesichtserkennungsbilder

    Überwachung: Polizei speichert 5,8 Millionen Gesichtserkennungsbilder

    Polizeibehörden können auf Millionen Gesichtsbilder zugreifen und ein Gesichtserkennungssystem des BKA nutzen. Letzteres soll bereits seit 1998 im Einsatz sein und wird rege genutzt, wie die Bundesregierung auf Anfrage verrät.

    30.01.20207 Kommentare
  22. China: Huawei weist Bericht zu Geheimdienstzusammenarbeit zurück

    China: Huawei weist Bericht zu Geheimdienstzusammenarbeit zurück

    Seit Dezember soll es ein geheimes Papier des Auswärtigen Amts geben, das mit US-Quellen eine Zusammenarbeit Huaweis mit dem chinesischen Staatsapparat belegt. Doch das passt nicht zu den Aussagen britischer Geheimdienste und der Bundesregierung.

    29.01.202028 Kommentare
  23. Seehofer: Doch keine automatische Gesichtserkennung auf Bahnhöfen?

    Seehofer : Doch keine automatische Gesichtserkennung auf Bahnhöfen?

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Gesichtserkennung an Bahnhöfen und Flughäfen aus einem Gesetzentwurf entfernt. In der Union bleibt die Frage weiter umstritten. Kritiker sehen in der automatischen Gesichtserkennung eine "Hochrisikotechnologie".

    24.01.20201 KommentarVideo
  24. Frag den Staat: Seehofer soll seine E-Mails rausrücken

    Frag den Staat: Seehofer soll seine E-Mails rausrücken

    Für eine etwas kuriose IFG-Anfrage soll Bundesinnenminister Horst Seehofer seine dienstlichen E-Mails herausgeben. Doch der Bundesregierung ist das zu viel Transparenz.

    22.01.202013 Kommentare
  25. Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Während automatisierte Gesichtserkennung auch in den USA umstritten ist, nutzen Behörden seit einiger Zeit eine enorme Datenbank für die Fahndung nach Verdächtigen. Die Nutzer wissen nichts vom Einsatz ihrer Bilder.

    19.01.202035 Kommentare
  26. Künstliche Intelligenz: EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung

    Künstliche Intelligenz: EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung

    Die EU-Kommission könnte der Bundesregierung einen Strich durch die Rechnung machen. Zumindest vorübergehend könnte der Einsatz automatisierter Systeme zur Gesichtserkennung verboten werden.

    19.01.202042 KommentareVideo
  27. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.

    18.01.20209 Kommentare
  28. Überwachung: Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung

    Überwachung: Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung

    Organisationen wie der CCC und die Digitale Gesellschaft fordern ein generelles Verbot automatischer Gesichtserkennung. Die Überwachung sei eine "Hochrisikotechnologie".

    09.01.202034 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #