Abo
Anzeige

Grafik-/Designsoftware

Artikel
  1. Augmented Reality in iOS-App: Amazon setzt Saftpresse virtuell in Szene

    Augmented Reality in iOS-App: Amazon setzt Saftpresse virtuell in Szene

    Amazon hat in seine iOS-App eine Augmented-Reality-Funktion eingebaut, die Gegenstände in das Wohn- und Arbeitsumfeld des Interessenten maßstabsgerecht einblendet. Das soll vor teuren Fehlentscheidungen schützen.

    02.11.201714 KommentareVideo

  1. Videoschnitt: Neues Final Cut Pro X unterstützt VR und HDR

    Videoschnitt: Neues Final Cut Pro X unterstützt VR und HDR

    Das Update auf Apple Final Cut Pro X 10.4 soll zahlreiche Neuerungen für Videofilmer bringen. Die neue Version bietet Unterstützung für VR- und HDR-Workflows sowie den Standard HEVC.

    30.10.20170 Kommentare

  2. Bildbearbeitung: DxO rettet Nik Software Collection vor dem Ende

    Bildbearbeitung: DxO rettet Nik Software Collection vor dem Ende

    Erst hat Google die sieben beliebten Bildbearbeitungsprogramme der Nik Collection verschenkt, dann die Entwicklung aufgegeben. Nun hat DxO die Windows- und Mac-Werkzeuge übernommen.

    26.10.201712 Kommentare

Anzeige
  1. Adobe: Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

    Adobe: Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

    Adobe hat die Funktion Content-Aware Fill aus Photoshop weiterentwickelt: Mit der KI-verbesserten Version Deep Fill, die Adobe als Prototyp vorgestellt hat, können verdeckte Bildelemente hinzugedichtet werden. Das eröffnet Bildfälschern viele Möglichkeiten.

    23.10.20176 Kommentare

  2. Luminar: Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

    Luminar: Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

    Adobes Entscheidung, Lightroom nur noch als Abo anzubieten und in eine Classic- und eine Cloud-Lösung aufzuteilen, hat Anwender verärgert. Konkurrent Macphun hingegen will seiner Bildbearbeitung Luminar bald einen kostenlosen Fotomanager aufsetzen.

    20.10.201739 KommentareVideo

  3. Separate Cloud-Version: Lightroom nur noch als Abo erhältlich

    Separate Cloud-Version: Lightroom nur noch als Abo erhältlich

    Adobe hat ein neues, cloudbasiertes Lightroom CC vorgestellt. Die Desktopanwendung heißt jetzt Lightroom Classic. Beide Anwendungen gibt es nur noch als Abo, die Kaufversion wird abgeschafft.

    19.10.201764 KommentareVideo

  1. Pixelmator Pro: Bildbearbeitung mit maschinellem Lernen für "jedermann"

    Pixelmator Pro: Bildbearbeitung mit maschinellem Lernen für "jedermann"

    Pixelmator Pro integriert Apples Core-ML-Schnittstelle, um Funktionen wie Bilderkennung zu realisieren. Die Software soll im Vergleich zur Adobe Creative Cloud besonders preisgünstig und daher für "jedermann" sein - vorausgesetzt "jedermann" ist Mac-Nutzer.

    06.09.20173 KommentareVideo

  2. Bildbearbeitung: Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

    Bildbearbeitung: Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

    Kommerzielle Fotoagenturen schützen ihre Bilder häufig mit sichtbaren Wasserzeichen. Doch Google-Forscher haben den Schutz geknackt. Und geben Tipps für Verbesserungen.

    19.08.201740 Kommentare

  3. Maschinenlernen: Fotoretusche findet künftig vor der Aufnahme statt

    Maschinenlernen: Fotoretusche findet künftig vor der Aufnahme statt

    Forscher des MIT demonstrieren mit Maschinenlernen, wie zeitintensive Bildbearbeitung von einem Smartphone automatisiert erledigt werden kann. Die Bildverbesserung arbeitet in Echtzeit.

    03.08.201719 Kommentare

  1. Windows Photos: KI filtert Fotos nach Gesichtern, Farben und Motiven

    Windows Photos: KI filtert Fotos nach Gesichtern, Farben und Motiven

    Fotos in Onedrive sortieren: Die Windows-Photos-App soll bald eine KI erhalten, die Fotos analysieren und nach Suchkriterien sortieren kann. Auch thematisierte Alben werden dem Nutzer vorgeschlagen. Noch ist die Funktion nur für Windows Insider verfügbar - mit Redstone 3 für alle Windows-Nutzer.

    31.07.201711 Kommentare

  2. Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent

    Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent

    Die Software JPEGmini Pro kann Bilder mit bis zu 128 Megapixeln verkleinern, ohne dass es zu optischen Qualitätsproblemen kommen soll. Günstig ist das Tool jedoch nicht.
    Ein Hands on von Andreas Donath

    21.07.2017137 KommentareVideo

  3. Drucksensitiver Pinsel: Lightroom für iOS unterstützt Apple Pencil und 3D Touch

    Drucksensitiver Pinsel: Lightroom für iOS unterstützt Apple Pencil und 3D Touch

    Adobe hat eine neue Version von Photoshop Lightroom für das iPhone und das iPad vorgestellt. Sie hat ein Pinselwerkzeug, das mit dem Apple Pencil benutzt werden kann und 3D Touch auf dem iPhone unterstützt. Die beiden Geräte können wie Grafiktablets genutzt werden.

    19.07.20173 Kommentare

  1. Einwegkamera-Simulation: Foto-App Gudak gibt Bilder erst nach drei Tagen frei

    Einwegkamera-Simulation: Foto-App Gudak gibt Bilder erst nach drei Tagen frei

    Die iOS-App Gudak macht aus dem iPhone eine Wegwerfkamera, indem es die Funktionen der eingebauten Smartphonekamera deutlich einschränkt, die Bildqualität senkt und die Fotos erst nach drei Tagen ausgibt.

    17.07.201735 Kommentare

  2. Media Composer First: Avid sucht nach neuen Nutzern

    Media Composer First: Avid sucht nach neuen Nutzern

    Avid will Kreativen, die nur ein eingeschränktes Budget für Videoschnitt-Software haben, mit dem kostenlosen Media Composer First entgegenkommen.

    30.06.201722 KommentareVideo

  3. Bildbetrachter: Irfanview als App im Windows Store verfügbar

    Bildbetrachter: Irfanview als App im Windows Store verfügbar

    Den beliebten Bildbetrachter Irfanview gibt es auch als Windows-Store-App. Damit kann die Applikation auf Systemen mit Windows 10 S verwendet werden, und die App aktualisiert sich automatisch.

    23.06.20177 Kommentare

  1. Youtube VR180: Neues Kombi-Filmformat für 360-Grad- und Standardvideos

    Youtube VR180: Neues Kombi-Filmformat für 360-Grad- und Standardvideos

    Youtube hat das neue Videoformat VR180 vorgestellt. Damit können immersive Videos mit 180 Grad Blickwinkel gespeichert werden. Vorteil: Das Video kann auch ohne Hardware auf normalen Bildschirmen angesehen werden.

    23.06.20175 Kommentare

  2. Augmented Reality: Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

    Augmented Reality: Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

    Das Möbelhaus Ikea plant eine iOS-App für das iPhone und das iPad, mit der Nutzer Möbelstücke virtuell in der eigenen Wohnung platzieren können. Der Schlüssel dazu ist Apples ARKit, mit dem Entwickler virtuelle Gegenstände und das Kamerabild vereinen können.

    20.06.201727 KommentareVideo

  3. Freie Lizenzen: Gericht verhandelt AGPL-Vertragsverletzung

    Freie Lizenzen: Gericht verhandelt AGPL-Vertragsverletzung

    Ist ein Verstoß gegen die GNU GPL nicht nur eine Urheberrechtsverletzung, sondern auch eine Vertragsverletzung? Ein Gericht in den USA hat eine Klage unter diesem Aspekt zugelassen und wird sich mit dieser Frage beschäftigen.

    07.06.20170 Kommentare

  4. Bildbearbeitung: Google gibt Nik Collection auf

    Bildbearbeitung: Google gibt Nik Collection auf

    Die Software bleibt kostenlos, aktualisiert wird sie aber nicht mehr: Google wird die sieben Bildbearbeitungsprogramme der Nik Collection nicht mehr weiterentwickeln.

    31.05.201711 KommentareVideo

  5. Zweitbildschirm: Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

    Zweitbildschirm: Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

    Die neue Version der iOS-App Duet Display verwandelt das iPad Pro mitsamt Apple Pencil in ein Grafiktablett mit einstellbarer Druckstärke, Neigungsempfindlichkeit und Gestensteuerung. So lassen sich Grafikprogramme am Rechner steuern.

    24.05.20179 KommentareVideo

  6. Tim Dashwood: Entwickler von 360VR Toolbox verschenkt seine Software

    Tim Dashwood: Entwickler von 360VR Toolbox verschenkt seine Software

    Der Entwickler der 360VR Toolbox für Final Cut Pro, Tim Dashwood, geht zu Apple. Die Software seines Unternehmens, die für die Erstellung und Bearbeitung stereoskopischer 3D-Videos gedacht ist, verschenkt er.

    24.04.20171 KommentarVideo

  7. Sensei AI: Adobe will Selfies neu erfinden

    Sensei AI: Adobe will Selfies neu erfinden

    Adobe Research arbeitet an einer App, mit der bessere Selbstporträts aufgenommen werden können. Dabei wird maschinelles Lernen eingesetzt, um einen Aufnahmestil auf das eigene Foto zu übertragen, die Perspektive zu modifizieren oder den Hintergrund unscharf zu stellen.

    07.04.20173 KommentareVideo

  8. Clips: Apple setzt auf Spaßvideo-App gegen Snapchat

    Clips: Apple setzt auf Spaßvideo-App gegen Snapchat

    Apple hat eine App für iPhones und iPads angekündigt, mit der Fotos, Musik und Videos auch von Laien miteinander verbunden und auf sozialen Netzwerken verbreitet werden können. Die interessanteste Funktion von "Clips": Untertitel lassen sich einsprechen und werden automatisch in Text umgewandelt.

    22.03.20177 Kommentare

  9. Datendiebstahl: Schadhafte Android-Apps ködern Instagram-Nutzer

    Datendiebstahl: Schadhafte Android-Apps ködern Instagram-Nutzer

    Gleich 13 Apps in Googles Play Store versprachen Instagram-Nutzern mehr Follower und Likes. Stattdessen wurden die Zugangsdaten der arglosen Nutzer abgegriffen. Die Apps wurden mehr als 1,5 Millionen Mal heruntergeladen. Inzwischen wurden sie wieder aus dem Play Store entfernt.

    13.03.201715 Kommentare

  10. iPhone und Android: Lightroom Mobile generiert HDR-Aufnahmen

    iPhone und Android: Lightroom Mobile generiert HDR-Aufnahmen

    Adobe Lightroom Mobile kann nun auch aus Rohdatenaufnahmen HDR-Fotos generieren. Das gelingt allerdings nur mit neuen iPhones und einigen modernen Android-Geräten. Die Software verarbeitet drei Fotos aus einer Belichtungsreihe.

    07.03.20170 Kommentare

  11. Panoramensoftware: Microsoft hat Photosynth-Dienst abgeschaltet

    Panoramensoftware: Microsoft hat Photosynth-Dienst abgeschaltet

    Microsoft hat wie angekündigt den Photosynth-Dienst beendet und die Website gelöscht, auf der Anwender ihre begehbaren Panoramen abgespeichert hatten. Nicht heruntergeladene Bilderwelten sind verloren.

    08.02.20178 Kommentare

  12. Interface: Adobe entwickelt Sprachsteuerung für die Bildbearbeitung

    Interface: Adobe entwickelt Sprachsteuerung für die Bildbearbeitung

    Eine paar Worte und das Bild für das Facebook-Posting ist fertig: So stellt sich Adobe eine sprachgesteuerte Bildbearbeitung vor. Künftig sollen einfache Bearbeitungen ohne Tastatur, Finger oder Stift vollzogen werden.

    12.01.201712 KommentareVideo

  13. Mac-Sekundärdisplay: Duet Display bringt Touch Bar aufs iPad

    Mac-Sekundärdisplay: Duet Display bringt Touch Bar aufs iPad

    Mit der App Duet Display lässt sich ein iPad als Zweitbildschirm am Mac betreiben. Die neue Version bringt auch die Touch Bar des neuen Macbook Pro auf das iPad, selbst wenn der Nutzer einen anderen Mac verwendet.

    21.12.201612 KommentareVideo

  14. Bildbearbeitung: Photoshop nutzt Touch Bar des Macbook Pro

    Bildbearbeitung: Photoshop nutzt Touch Bar des Macbook Pro

    Das sekundäre Display des neuen Macbook Pro lässt sich jetzt auch bei Adobe Photoshop verwenden. Die Touch Bar soll Layer- und Pinsel-Einstellungen erleichtern. Das Update auf Photoshop CC 2017.0.1 steht bereit.

    14.12.20169 Kommentare

  15. Patch: Porträtmodus bei iPhones ohne Dualkamera nachrüsten

    Patch: Porträtmodus bei iPhones ohne Dualkamera nachrüsten

    Wer kein iPhone 7 Plus mit Doppelkamera besitzt, kann die iOS-10-Funktion auch mit einer App nachempfinden, die den Vordergrund des Bildes erkennt und den Hintergrund unscharf stellt. Das klappt erstaunlich gut.

    11.11.201614 Kommentare

  16. Panoramasoftware: Microsoft stellt Photosynth-Dienst ein

    Panoramasoftware: Microsoft stellt Photosynth-Dienst ein

    Microsoft schaltet den Photosynth-Dienst ab. Die App wird bereits seit Mitte 2015 nicht mehr angeboten, die dazugehörige Website wird Anfang 2017 gelöscht. Die Software rechnete Fotoserien zu begehbaren Panoramen um, die online betrachtet werden konnten.

    07.11.201612 Kommentare

  17. Videoschnitt: Neues Final Cut Pro X unterstützt Touch Bar des Macbook Pro

    Videoschnitt: Neues Final Cut Pro X unterstützt Touch Bar des Macbook Pro

    Apple hat ein größeres Update für seine Videoschnittlösung Final Cut Pro X mit Unterstützung der Touch Bar des neuen Macbook Pro veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche wird ebenfalls angefasst.

    28.10.201610 KommentareVideo

  18. Malprogramm: Microsoft Paint soll 3D-Modus erhalten

    Malprogramm: Microsoft Paint soll 3D-Modus erhalten

    Microsoft Paint soll 3D-fähig werden. Das Programm, das es seit den Anfangszeiten von Windows gibt, hat bisher nur wenige Änderungen erfahren.

    11.10.201637 Kommentare

  19. Algorithmus: Computer kann Handschrift nachahmen

    Algorithmus: Computer kann Handschrift nachahmen

    Die eigene Handschrift mag kunstvoll, unleserlich oder gewöhnlich sein - doch bisher schaffte es kein Rechner, das Schreibverhalten eines Menschen individuell nachzuahmen.

    15.08.201617 KommentareVideo

  20. Artisto: Prisma-App für Videos erschienen

    Artisto: Prisma-App für Videos erschienen

    Mit Artisto können kurze Videos im Prisma-Stil gedreht werden. Wie die Bildbearbeitungs-App Prisma legt Artisto Malfilter über die Aufnahmen, die dann wie ein Gemälde aussehen. Die Effektfilter werden auch bei Artisto auf einem externen Server erzeugt.

    08.08.201612 KommentareVideo

  21. Adobe muss nachbessern: Photoshop druckt falsche Farben

    Adobe muss nachbessern: Photoshop druckt falsche Farben

    Adobe hat eingeräumt, dass unter Photoshop und Lightroom unter Mac OS X Farben verfälscht gedruckt würden. Betroffen sind die neuen Versionen Lightroom CC 2015.6 und Photoshop CC 2015.5. Einen Bugfix gibt es noch nicht.

    28.07.201625 Kommentare

  22. Bildbearbeitung unmöglich: Lightroom-App für Apple TV erschienen

    Bildbearbeitung unmöglich: Lightroom-App für Apple TV erschienen

    Adobe hat seine erste Apple-TV-App vorgestellt. Lightroom kommt auf den heimischen Fernseher. Anders als sich vermuten lässt, ist eine Bildbearbeitung nicht integriert.

    26.07.20166 Kommentare

  23. Bildbearbeitung: Pixelmator für iOS mit magnetischem Auswahlwerkzeug

    Bildbearbeitung: Pixelmator für iOS mit magnetischem Auswahlwerkzeug

    Die Bildbearbeitung Pixelmator ist in einer neuen Version für iPhones und iPads erschienen und verfügt über verbesserte Auswahlwerkzeuge. Das magnetische Lasso soll beim Freistellen ebenso helfen wie die Farbauswahl-Funktion.

    21.07.20162 KommentareVideo

  24. Face-Aware Liquify: Photoshop CC macht Gesichter auf Knopfdruck schön

    Face-Aware Liquify: Photoshop CC macht Gesichter auf Knopfdruck schön

    Photoshop CC 2015.5 kann Gesichter in Fotos nicht nur erkennen, sondern bietet auch Schieberegler, um die Proportionen von Lippen, Augen, Stirn, Kinn und Nase zu verändern. Das Ergebnis wirkt verblüffend natürlich.

    22.06.201663 KommentareVideo

  25. Photoshop Content Aware Crop: Schiefe Fotos geraderücken

    Photoshop Content Aware Crop: Schiefe Fotos geraderücken

    Ein Foto hat wohl jeder schon mal schief aufgenommen und später in der Bildverarbeitung geradegerückt. Die weißen Ecken, die dabei entstehen, füllt Adobe Photoshop mit der Funktion Content Aware Crop künftig intelligent aus.

    27.05.20167 KommentareVideo

  26. Landscape Pro: Auf einen Klick scheint die Sonne

    Landscape Pro: Auf einen Klick scheint die Sonne

    Anthropics hat mit Landscape Pro eine Software für Windows und OS X vorgestellt, mit der mit wenigen Klicks der Himmel in Bildern ausgetauscht oder die Beleuchtung verändert werden können. Kernstück ist eine Maskierungstechnik.

    23.05.201613 Kommentare

  27. Bildbearbeitung: Google verschenkt teure Nik Collection

    Bildbearbeitung: Google verschenkt teure Nik Collection

    Google verschenkt die sieben Bildbearbeitungsprogramme der Nik Collection. Analog Efex Pro, Color Efex Pro, Silver Efex Pro, Viveza, HDR Efex Pro, Sharpener Pro und Dfine laufen unter Windows und OS X.

    25.03.201641 Kommentare

  28. Planet: Google weiß, wo du das Foto gemacht hast

    Planet: Google weiß, wo du das Foto gemacht hast

    Google-Forscher haben einen Algorithmus entwickelt, der den Aufnahmeort eines Fotos bestimmen soll. Das System analysiert dazu geocodierte Fotos und lernt, Ähnlichkeiten zu erkennen.

    26.02.20162 Kommentare

  29. Raw-Aufnahmen: Lightroom 2.0 für Android kann mehr als die iOS-Version

    Raw-Aufnahmen: Lightroom 2.0 für Android kann mehr als die iOS-Version

    Adobe hat für Android die Bildbearbeitungs-App Lightroom in Version 2.0 vorgestellt. Diese erlaubt es, Fotos als DNG Raw aufzunehmen. So sollen bei Bearbeitungen keine Qualitätseinbußen durch erneute JPEG-Kompression entstehen.

    23.02.201614 Kommentare

  30. OS X: Adobe repariert fehlerhaftes Update für Creative Cloud

    OS X: Adobe repariert fehlerhaftes Update für Creative Cloud

    Adobe hat eine aktualisierte Version des Mac-Updates für die Creative Cloud veröffentlicht. Das Update mit der Versionsnummer 3.5.0.206 löschte ungefragt Daten vom Mac.

    17.02.20167 Kommentare

  31. Bildbearbeitung: Google stampft Picasa ein

    Bildbearbeitung: Google stampft Picasa ein

    Google stellt sein Bildverwaltungs- und Bildbearbeitungsprogramm Picasa ein. Die Anwender sollen auf Google Fotos wechseln, erhalten aber keine so umfassende Bearbeitungssoftware mehr.

    15.02.201636 Kommentare

  32. Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.

    13.02.201647 Kommentare

  33. 3D Touch und Multitasking: Adobe Lightroom für iOS unterstützt das iPad Pro

    3D Touch und Multitasking: Adobe Lightroom für iOS unterstützt das iPad Pro

    Adobe hat Lightroom Mobile für iOS in Version 2.1 veröffentlicht, die das iPad Pro unterstützt und neue Bildbearbeitungsmöglichkeiten eröffnet. Auf den aktuellen Apple-Smartphones wird 3D-Touch unterstützt.

    18.12.20150 Kommentare

  34. Adobe: 3D-Avatare mit Fuse CC erstellen und in Photoshop bearbeiten

    Adobe: 3D-Avatare mit Fuse CC erstellen und in Photoshop bearbeiten

    Adobe hat das Modellierungswerkzeug Fuse als Vorabversion vorgestellt und Photoshop überarbeitet. Fuse erleichtert die Erstellung dreidimensionaler Figuren, die animiert werden können.

    02.12.20154 KommentareVideo

  35. Adobe: Photoshop Fix erlaubt Schönheits-OPs an Porträtfotos

    Adobe: Photoshop Fix erlaubt Schönheits-OPs an Porträtfotos

    Adobe hat mit Photoshop Fix eine neue iOS-App für die Bildverarbeitung am iPhone und iPad vorgestellt, deren Gesichtsretusche auch die Verformung einzelner Partien erlaubt. Mit der zweiten App Capture CC können aufgenommene Muster und Formen digitalisiert werden.

    06.10.20151 Kommentar


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 36
Anzeige

Verwandte Themen
Swiffy, OpenSubdiv, Pixelmator, Lightworks, LibreCAD, Source Sans Pro, Bootstrap, Lightroom, Scribus, Bildbearbeitung, Adobe Edge, Raw, Gimp, Creative Cloud

Gesuchte Artikel
  1. Konsolen
    Xbox 720 könnte im Herbst 2013 kommen
    Konsolen: Xbox 720 könnte im Herbst 2013 kommen

    Die Xbox 720 könnte im Oktober oder November 2013 auf den Markt kommen. Sie soll deutlich schneller sein als aktuelle Spielekonsolen, ein Grafikwunder sollte jedoch nicht erwartet werden.
    (Ps3)

  2. Fritz OS 5.20
    Fritzbox 7390 nutzt fremde Internetverbindung mit
    Fritz OS 5.20: Fritzbox 7390 nutzt fremde Internetverbindung mit

    AVMs Fritzbox 7390 ist die erste, für die es das neue Fritz OS 5.20 gibt. Ab diesem Firmware-Update kann der Datenverkehr bei einem Ausfall der Internetverbindung auch auf einen beliebigen anderen WLAN-Router umgeleitet werden.
    (Fritzbox 7390)

  3. Dell XPS 13 im Test
    Schickes Ultrabook der Luxusklasse
    Dell XPS 13 im Test: Schickes Ultrabook der Luxusklasse

    Dell hat sich viel Zeit mit seinem Ultrabook gelassen und mit dem XPS 13 ein Gerät geschaffen, das in erster Linie gut aussehen soll. Herausgekommen ist aber auch ein gut ausgestattetes Notebook. Im Test störten uns vor allem die Temperaturempfindlichkeit und das Touchpad von Cypress.
    (Ultrabook)

  4. Jelly Bean
    Project Butter macht Android 4.1 deutlich schneller
    Jelly Bean: Project Butter macht Android 4.1 deutlich schneller

    Google hat wie erwartet auf seiner Entwicklerkonferenz Android 4.1 alias Jelly Bean vorgestellt. Dank Project Butter ist Android 4.1 deutlich schneller als seine Vorgänger.
    (Jelly Bean Android)

  5. Zu viele DSLRs
    Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen
    Zu viele DSLRs: Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen

    Die Zukunft der Nikon-DSLRs D300s und der D7000 sieht düster aus. Nikon plant angeblich, die beiden Kameralinien zusammenzulegen. Außerdem soll 2013 eine neue DSLR namens D4x mit extrem hoher Auflösung kommen. Die Rede ist von bis zu 52 Megapixeln auf dem Vollformatsensor.
    (Nikon)

  6. Für Bildungseinrichtungen
    Microsoft bietet Surface RT für 200 US-Dollar an
    Für Bildungseinrichtungen: Microsoft bietet Surface RT für 200 US-Dollar an

    Microsoft will das Surface RT für Bildungseinrichtungen in verschiedenen Ländern deutlich günstiger als im regulären Verkauf anbieten. Auch deutsche Schüler und Studenten sollen von dem Angebot profitieren.
    (Surface Rt)


RSS Feed
RSS FeedGrafiksoftware

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige