Digital Imaging: Adobe setzt auf KI in Photoshop und Premiere Elements 2020

Adobe hat mit Photoshop Elements und Premiere Elements 2020 neue Versionen seiner Bild- und Videobearbeitungsanwendungen für Mac und Windows vorgestellt. Dabei setzt Adobe stärker als bisher auf künstliche Intelligenz, um das Bildmaterial zu verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,
Musterpinsel in Adobe Photoshop Elements 2020
Musterpinsel in Adobe Photoshop Elements 2020 (Bild: Adobe)

Sowohl Adobe Photoshop Elements 2020 als auch Premiere Elements 2020 sind mit neuen KI-Fähigkeiten ausgerüstet worden. So soll die Fotoanwendung einen Bereich mit einem Klick freistellen, auch wenn zum Beispiel Personen mit offenen Haaren oder komplexe Hintergründe auf dem Bild zu sehen sind. Auch das Entfernen von Objekten soll einfacher geworden sein.

Stellenmarkt
  1. (Junior) Consultant Logistikprozesse E-Commerce (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Softwareentwickler C# Laborgeräte (Partikelmesstechnik) (m/w/d)
    Microtrac Retsch GmbH, Haan
Detailsuche

Eine weitere Funktion, die zusammen mit der Gesichtserkennung arbeitet, soll auf Fotos automatisch Hautunreinheiten beseitigen. Mit einem Schieberegler kann der Nutzer entscheiden, wie stark der Effekt ausfallen soll.

Photoshop Elements 2020 kann Schwarzweißfotos automatisch kolorieren, was im Vergleich zu einer manuellen Koloration viel Zeit spart. Dazu kommen automatische Fotoeffekte wie Schwarzweiß-Auswahl, Malerisch und Feldtiefe, die auf das Bildmaterial angewendet werden können. Mit Musterpinseln lassen sich Herzchen, Sterne und andere Elemente auf die Bilder malen.

Die Videoanwendung Adobe Premiere Elements 2020 kann hochkant aufgenommenes Material aus Smartphones in Breitbildaufnahmen umwandeln. Dazu wird links und rechts neben dem eigentlichen Videomaterial eine vergrößerte und unscharfe Version des Originalmaterials eingeblendet, um die Lücken zu füllen.

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, Virtuell
  2. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    18./19.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zudem lässt sich körniges und verrauschtes Videomaterial glätten. Adobe versucht bei Elements 2020 zudem, das Videomaterial zu identifizieren und entsprechend automatisch zu verschlagworten, damit der Nutzer es später mit einfachen Suchbegriffen wiederfindet.

Adobe Photoshop Elements 2020 und Premiere Elements 2020 sind für jeweils 98,77 Euro erhältlich, das Paket aus beiden Anwendungen kostet 148,75 Euro. Zudem gibt es Upgrade-Angebote für Besitzer von Vorversionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
e.Go Life getestet
Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen

Der e.Go Life aus Aachen sollte Elektromobilität erschwinglich machen. Doch nach 1.500 ausgelieferten Exemplaren ist nun Schluss. Was nachvollziehbar ist.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

e.Go Life getestet: Abgesang auf ein schwer erfüllbares Versprechen
Artikel
  1. Unbound: Neues Need for Speed verbindet Gaspedal mit Graffiti
    Unbound
    Neues Need for Speed verbindet Gaspedal mit Graffiti

    Veröffentlichung im Dezember 2022 nur für PC und die neuen Konsolen: Electronic Arts hat ein sehr buntes Need for Speed vorgestellt.

  2. Google: Pixel 7 und 7 Pro kosten so viel wie die Vorgänger
    Google
    Pixel 7 und 7 Pro kosten so viel wie die Vorgänger

    Googles Pixel-7-Smartphones kommen mit neuem Tensor-Chip, ansonsten ist die Hardware vertraut. Neuigkeiten gibt es bei der Software.

  3. Lochstreifenleser selbst gebaut: Lochstreifen für das 21. Jahrhundert
    Lochstreifenleser selbst gebaut
    Lochstreifen für das 21. Jahrhundert

    Früher wurden Daten auf Lochstreifen gespeichert - lesen kann man sie heute nicht mehr so leicht. Es sei denn, man verwendet Jürgen Müllers Lesegerät auf Arduino-Basis.
    Von Tobias Költzsch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • MindStar (Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, RTX 3070 539€) • Alternate (Team Group DDR4/DDR5-RAM u. SSD) • Günstig wie nie: MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€, Philips LED TV 55" Ambilight 549€, Inno3D RTX 3090 Ti 1.199€ • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /