• IT-Karriere:
  • Services:

Videotoolbox-Framework: Chrome soll Videoschnitt unter MacOS ausbremsen

Final Cut Pro X soll durch den Webbrowser Chrome erheblich ausgebremst oder zum Absturz gebracht werden, hat ein Creative Director entdeckt. Läuft der Browser im Hintergrund, wird die Software massiv ausgebremst. Das dürfte sich auch auf andere Videoanwendungen auswirken.

Artikel veröffentlicht am ,
Final Cut Pro X auf einem Mac
Final Cut Pro X auf einem Mac (Bild: Apple)

Creative Director Felipe Baez von Cre8ive Beast hat in einem Tweet seine Entdeckung öffentlich gemacht, nach der Google Chrome das unter MacOS beliebte Videoschnittprogramm Final Cut Pro massiv verlangsamt und sogar zu Abstürzen führt. Schuld daran soll der Umgang von Chrome mit dem unter MacOS angebotenen Videotoolbox-Framework sein.

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Nach einem korrespondierenden Bericht von Apple Insider nutzt der Browser selbst das Framework Videotoolbox, lässt aber anderen Programmen kaum noch Ressourcen übrig. Da es sich um ein System-Framework handelt, dürfte nicht nur Final Cut Pro X, sondern auch andere Videosoftware betroffen sein. Apple Insider führt mit Handbrake eine beliebte Open-Source-Anwendung auf. Das Videotranscoding-Werkzeug ermöglicht die Transcodierung von DVDs und anderen Videoquellen in H.264 (mit x264), MPEG-4 ASP (FFmpeg) oder Theora (VP3). Handbrake wird häufig genutzt, um Filme von DVDs/Blu-ray Discs zu konvertieren, damit sie auf Geräten wie iPhone, iPod, Apple TV, Xbox 360, Playstation Portable oder Playstation nutzbar sind.

Baez empfiehlt auf Basis seiner Beobachtungen, Chrome nicht zu nutzen, wenn Videoschnittanwendungen im Einsatz sind. Von Google und Apple gibt es noch keine Reaktionen auf den Bericht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars Episode I Racer für 1,93€, Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith...
  2. 28,99€
  3. 69,99€ (Standard Edition), 116,39€ (Premium Deluxe Edition - unter anderem mit Frankfurt...

brainslayer 24. Jun 2019

wasn das fürn geschwafel. alles was du erzählst ist großer mist. es gibt genügend...


Folgen Sie uns
       


Windows Powertoys - Tutorial

Wir geben einen kurzen Überblick der Funktionen von Powertoys für Windows 10.

Windows Powertoys - Tutorial Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


      Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
      Coronavirus und Karaoke
      Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

      Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
      Ein Bericht von Felix Lill

      1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
      2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
      3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

        •  /