• IT-Karriere:
  • Services:

Bildbearbeitung: Rawtherapee 5.6 unterstützt hochauflösende Displays

Die kostenlose Bildbearbeitungssoftware Rawtherapee ist als Version 5.6 veröffentlicht worden. Sie enthält einen Pseudo-HiDPI-Modus, der die Benutzeroberfläche unabhängig von der Bildschirmgröße und Auflösung über verschiedene Displays hinweg glatt und scharf erscheinen lässt.

Artikel veröffentlicht am ,
Rawtherapee 5.6 ist da.
Rawtherapee 5.6 ist da. (Bild: Mockdrop.io)

Die neue Version 5.6 von Rawtherapee unterstützt einen sogenannten Pseudo-HiDPI-Modus, der die Schriftgröße, die Auflösung des Displays und die Anzeigeeinstellungen des Computers nutzt, um Menüs und Icons scharf darzustellen. Mit einigen MacOS-Anzeigemodi gibt es allerdings Darstellungsprobleme, vor allem unter MacOS 10.14.

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Ludwigsburg
  2. über Hays AG, Dortmund

Außerdem wurde das neue Verarbeitungsprofil Unclipped hinzugefügt, um die Bilddaten über den gesamten Tonwertumfang zu erhalten, wie die Entwickler schreiben. Dazu kommen zahlreiche Fehlerbehebungen und Detailverbesserungen.

Die Oberfläche der Software mit den Bereichen Dateiverwaltung, Editor und Stapelverarbeitung erinnert grob an Adobe Photoshop Elements. Die Vorher-Nachher-Ansicht ermöglicht es dem Anwender, die Auswirkungen seiner Änderungen zu vergleichen. Eine Bearbeitungshistorie mit einer Undo-Funktion ist integriert. Die Anpassungen können gespeichert und bei Bedarf auf weitere Bilder angewandt werden.

Rawtherapee unterstützt ICC-Farbprofile und kann Bilder in den Formaten JPEG, TIFF und PNG abspeichern. Das Programm steht unter der GNU General Public License zur Verfügung und kann mit einer deutschsprachigen Benutzeroberfläche ausgestattet werden.

Rawtherapee kann kostenlos für MacOS, Windows und Linux heruntergeladen werden. Wer sich in die Änderungshistorie von Version 5.6 einlesen will, kann dies online tun.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,33€
  2. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  3. 25,99€
  4. 4,99€

notuf 23. Apr 2019

Wollte das Programm mal nutzen, um meine RAWs zu entwickeln. Leider ist das Programm sehr...

starscream 23. Apr 2019


Folgen Sie uns
       


Serial 1 Rush CTY - Fazit

Keine Harley, sondern ein alltagstaugliches Pedelec: das Serial 1 überzeugt im Test.

Serial 1 Rush CTY - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /