746 CSS Artikel
  1. Oxwall: Soziales Netzwerk in Eigenregie

    Oxwall: Soziales Netzwerk in Eigenregie

    Ein Facebook-ähnliches, soziales Netzwerk auf dem eigenen Server? Mit eigenem Geschäftsmodell? Mit Oxwall soll das kein Problem sein. Wir haben uns die Alternative zu klassischen sozialen Netzwerken angesehen.
    Von Achim Wagenknecht

    18.02.201663 Kommentare
  2. Mozilla: Firefox implementiert Webkit-Funktionen

    Mozilla: Firefox implementiert Webkit-Funktionen

    Viele Webseiten, vor allem für mobile Geräte, nutzen weiterhin die nicht standardisierten Webkit-Präfixe in ihrem Code. Mozilla hat diese für CSS und DOM-APIs nun zur Erhaltung der Kompatibilität gezwungenermaßen auch im Firefox umgesetzt.

    05.01.201618 Kommentare
  3. Klioart: Ein Display für die Kunst und das digitale Kunst-Abo

    Klioart: Ein Display für die Kunst und das digitale Kunst-Abo

    Noch im November 2015 will Klioart damit beginnen, ein Display nur für die Kunst zu verkaufen. Mit einem 4K-Panel ist die Kunst zudem recht hochauflösend. Und damit das digitale Gemälde nicht langweilig wird, gibt es die Kunstwerke als Abomodell, an dem Künstler verdienen können.

    24.11.201510 KommentareVideo
  4. Webshop: Magento 2.0 setzt auf mehr Leistung durch moderne Technik

    Webshop: Magento 2.0 setzt auf mehr Leistung durch moderne Technik

    Die Webshop-Software Magento ist in Version 2.0 erschienen. Neben einem aktuellen PHP nutzt die Anwendung Varnish als Cache, was die Leistung verbessern soll. Die Frontend-Entwicklung ist dank jQuery vereinfacht und zur Verwaltung kann nun ein Werkzeug auf der Kommandozeile genutzt werden.

    20.11.201516 Kommentare
  5. Riot Games: League of Legends bekommt neuen Client

    Riot Games: League of Legends bekommt neuen Client

    Eines der momentan erfolgreichsten Spiele bekommt einen vollständig neuen Client: Riot Games will die Software von League of Legends mit zeitgemäßeren Technologien und Funktionen ausstatten. Das ungeliebte Adobe Air soll nicht mehr zum Einsatz kommen.

    04.11.201532 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker Systemintegration/IT-Systema- dministrator (m/w/d)
    Verbandsgemeinde Jockgrim, Jockgrim
  2. Java-Entwickler*in
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  3. IT Systemadministrator (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Arnstadt
  4. Projektleiter Digitale Transformation (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden

Detailsuche



  1. Github: Statistik zeigt Open-Source-Trend bei Unternehmenssprachen

    Github: Statistik zeigt Open-Source-Trend bei Unternehmenssprachen

    Die Sprachstatistik von Github zeigt langfristig einen deutlichen Popularitätsanstieg von Java in Open-Source-Projekten. Auch C# gewinnt an Beliebtheit. Noch vor Jahren galten die Sprachen als beste Wahl für rein interne und proprietäre Unternehmensanwendungen.

    21.08.201522 Kommentare
  2. Guadec15: "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"

    Guadec15: "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"

    Ein leichterer Einstieg könnte die Entwicklung von Projekten freier Software deutlich beschleunigen. Doch dafür müssten viele Hürden abgebaut werden. Programmierer Christian Hergert hat dafür auf der Guadec gleich eine ganze Reihe von Vorschlägen.

    11.08.201544 Kommentare
  3. Atom ausprobiert: Githubs konfigurierbarer Editor ist vielversprechend

    Atom ausprobiert: Githubs konfigurierbarer Editor ist vielversprechend

    Githubs Editor Atom ist ein Jahr alt. Das Unternehmen bewirbt die extrem konfigurierbare freie Anwendung als Kompromiss zwischen Vi und Emacs auf der einen, Sublime und Textmate auf der anderen Seite. Auch im Rohzustand wirkt die Mischung schon vielversprechend.
    Von Kristian Ki├čling

    07.07.201599 Kommentare
  4. Mozilla: Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

    Mozilla: Firefox 39 schmeißt alte Krypto raus

    SSLv3 ist aus Firefox 39 endgültig entfernt worden, und RC4 ist nur noch temporär für einige wenige Seiten erlaubt. Das Mozilla-Team erweitert den Schutz des Browsers vor Malware, daneben gibt es noch viele kleinere Neuerungen.

    03.07.201539 Kommentare
  5. Frank Karlitschek: Owncloud soll App-Platform werden

    Frank Karlitschek: Owncloud soll App-Platform werden

    Um als Plattform für tausende Apps zu bestehen, müsse das gesamte Owncloud-Ökosystem gestärkt und angepasst werden, sagt Projektgründer Frank Karlitschek. Erste Änderungen beim Umgang mit Apps werden im kommenden Owncloud 8.1 umgesetzt.

    16.06.201535 Kommentare
  1. Mozilla: Firefox hilft Web-Entwicklern bei der Leistungsoptimierung

    Mozilla: Firefox hilft Web-Entwicklern bei der Leistungsoptimierung

    Mit der aktuellen Developer Edition des Firefox erhalten Webentwickler Einsicht in die Leistung ihrer Webseiten oder -Anwendung. Dank der neuen Werkzeuge sollen Programmierer ihre Arbeiten besser optimieren können.

    03.06.201516 KommentareVideo
  2. Mozilla: Firefox 38 erscheint mit Web-DRM

    Mozilla: Firefox 38 erscheint mit Web-DRM

    Das umstrittene Web-DRM wird nun auch vom Firefox-Browser unterstützt, steht aber noch nicht allen Nutzern zur Verfügung. Außerdem wird endlich ein eigener Tab für die Einstellungen genutzt, was den Browser konsistenter macht. Das Team hat zudem weiter an WebRTC gearbeitet.

    12.05.201542 Kommentare
  3. Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS

    Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS

    Mozillas Betriebssystem Firefox OS hat sich auch im Smartphone-Markt etabliert. Das noch junge Handy-Betriebssystem macht es Programmier-Einsteigern besonders leicht, erste eigene Apps zu entwickeln. Wir zeigen dies mit dem günstigen ZTE Open C und Ubuntu.

    20.04.201526 Kommentare
  1. Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source

    Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source

    Ein Schritt vor und zwei zurück: Nach dem ersten missratenen Versuch ist das quelloffene Journalisten-Werkzeug Linius nun lizenzkonform. Dafür wurde das vom Bayerischen Rundfunk mitentwickelte Tool an anderer Stelle verschlimmbessert.

    17.04.201525 Kommentare
  2. Linux-Desktops: Xfce 4.12 ist endlich fertig

    Linux-Desktops: Xfce 4.12 ist endlich fertig

    Nach fast dreijähriger Entwicklungszeit präsentiert sich der Linux-Desktop Xfce 4.12 mit zahlreichen Neuerungen. Unter anderem sind die Energieverwaltung und der Fenstermanager erneuert worden.

    01.03.201539 Kommentare
  3. Mozilla: Firefox 36 kann HTTP/2

    Mozilla: Firefox 36 kann HTTP/2

    In der aktuellen Firefox-Version ist HTTP/2 vollständig implementiert. Das Team hat auch die Sicherheit von TLS-Verbindungen erhöht, HTTP/2 aktiviert und eine neue Tablet-Oberfläche erstellt.

    24.02.201595 Kommentare
  1. Mozilla: Firefox 35 hat neue Hello- und HTML5-Funktionen

    Mozilla: Firefox 35 hat neue Hello- und HTML5-Funktionen

    Der aktuelle Firefox 35 von Mozilla bringt kleine Verbesserungen an dem Hello-Videochat, implementiert Public-Key-Pinning sowie einige neue HTML5- und Javascript-Funktionen.

    13.01.201546 Kommentare
  2. Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS

    Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS

    Google will HTTP zum unsicheren Protokoll degradieren, der Trend geht zum verschlüsselten Netz. Daran gibt es auch Kritik, doch die beruht oft auf Missverständnissen.

    16.12.2014242 Kommentare
  3. Transpiler: Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

    Transpiler: Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

    Um native iOS- und Android-Apps sowie die Web-App für Inbox möglichst gemeinsam weiter zu entwickeln, setzt Google auf Transpiler, die Java in Javascript und Objective-C übersetzen.

    24.11.201433 Kommentare
  1. Technical Preview: Windows 10 nun mit flexiblerem Explorer und Touchpad-Gesten

    Technical Preview: Windows 10 nun mit flexiblerem Explorer und Touchpad-Gesten

    Microsoft verteilt das Build 9879 von Windows 10. Es bietet Änderungen am Startmenü und dem Windows Explorer, auch der Internet Explorer ist überarbeitet worden. Noch gibt es aber zwei Bugs, die man vor der Installation kennen sollte.

    13.11.201424 Kommentare
  2. 3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0

    3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0

    Ein 3D-Modell zum Drucken ist nicht immer einfach zu erstellen. Manchmal liegt es aber direkt vor der Nase. So lässt sich mit Firefox jede Webseite auch dreidimensional drucken.
    Von Alexander Merz

    20.10.201425 Kommentare
  3. Browser-Fuzzing: 150 Speicherzugriffsfehler im Internet Explorer

    Browser-Fuzzing: 150 Speicherzugriffsfehler im Internet Explorer

    Black Hat Europe 2014 Chinesischen Forschern ist es gelungen, mit einer relativ simplen Methode zahlreiche Use-after-Free-Fehler im Internet Explorer zu finden. Einem der Forscher wurde die Einreise in die EU zur Black-Hat-Konferenz verwehrt.

    17.10.201421 Kommentare
  1. Matchstick: Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

    Matchstick: Offene Chromecast-Alternative mit Firefox OS

    Der Matchstick soll ermöglichen, was Chromecast versprochen, aber nicht eingehalten hat: sämtliche HD-Inhalte jederzeit überall hin zu streamen. Dafür nutzt das von Mozilla unterstützte Projekt Firefox OS und ein offenes Hardware-Design.

    01.10.201413 KommentareVideo
  2. PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling

    PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling

    Aus fast allen PC-Spielen lässt sich mehr Bildqualität herausholen, als im Titel selbst einstellbar ist. Dazu dient die Methode des Downsamplings. Unser Autor Joachim Otahal zeigt mit einer konkreten Anleitung für Tomb Raider, welche Einstellungen im Grafiktreiber dazu nötig sind.

    18.09.201466 Kommentare
  3. Mozilla: Besser Debuggen mit Aurora von Firefox 33

    Mozilla: Besser Debuggen mit Aurora von Firefox 33

    Mit dem für Oktober geplanten Firefox 33 bringt Mozilla einige kleine Werkzeuge, die die Webentwicklung vereinfachen sollen. Eine Vorschau darauf bieten die aktuellen Aurora-Builds des Browsers.

    05.08.20147 Kommentare
  4. Google: Chrome 36 mit kleinen Designveränderungen und mehr HTML5

    Google: Chrome 36 mit kleinen Designveränderungen und mehr HTML5

    Mit der neuen Version 36 von Googles Browser Chrome ist das Design der Inkognito- und Gast-Sitzungen leicht verändert worden. Zudem sind 26 Sicherheitslücken behoben worden und HTML-Imports werden unterstützt.

    17.07.201410 Kommentare
  5. WebODF 0.5: ODF-Dokumente im Browser editieren

    WebODF 0.5 : ODF-Dokumente im Browser editieren

    Mit der Bibliothek WebODF lassen sich Open-Document-Dateien anzeigen. Die neue Version bietet aber auch einen Editor, der über ein API verwendet werden kann. Die Funktion ist in Zusammenarbeit mit der Owncloud-Community entstanden.

    01.07.20144 Kommentare
  6. Web Starter Kit: Web-App-Boilerplatecode von Google

    Web Starter Kit: Web-App-Boilerplatecode von Google

    Mit dem Web Starter Kit von Google soll es einfach sein, schnell geräteübergreifende Webanwendungen zu schreiben. Dafür gibt es Beispielcode und eigene Build-Werkzeuge.

    20.06.20143 Kommentare
  7. Snowden-Dokumente: Spiegel enthüllt NSA-Standorte in Deutschland

    Snowden-Dokumente: Spiegel enthüllt NSA-Standorte in Deutschland

    Neu veröffentlichte Dokumente der NSA zeigen unter anderem die Standorte des US-Geheimdienstes in Deutschland. Nirgends in Europa sei die NSA so aktiv wie hier, berichtet Spiegel Online.

    19.06.201426 Kommentare
  8. Firefox 31: Beta verbessert Android-Support und Entwickler-Tools

    Firefox 31: Beta verbessert Android-Support und Entwickler-Tools

    Mit dem Update des Beta-Channels stehen die Funktionen der kommenden Firefox-Version fest. Firefox-OS-Apps laufen nun auch auf Android und Webentwickler können auf verbesserte Tools zugreifen.

    13.06.201414 Kommentare
  9. Mozilla Brick 1.0: Wiederverwendbare UI-Komponenten für Web-Apps

    Mozilla Brick 1.0: Wiederverwendbare UI-Komponenten für Web-Apps

    Mit Mozillas Brick soll es einfacher sein, Web-Apps zu schreiben. Der Javascript- und CSS-Code stellt dafür vielfach verwendete UI-Komponenten zur Verfügung, die sich einfach per eigenem HTML-Tag einbinden lassen.

    07.03.20147 Kommentare
  10. Canonical: Ubuntu 14.04 erhält Fenstermenüs

    Canonical: Ubuntu 14.04 erhält Fenstermenüs

    In Ubuntu 14.04 alias Trusty Tahr werden die Anwendungsmenüs optional wieder in die Titelleiste der Fenster integriert. Die Funktion lässt sich in der Systemsteuerung aktivieren.

    21.02.2014106 KommentareVideo
  11. Mozilla: Servo braucht noch mindestens zwei Jahre

    Mozilla: Servo braucht noch mindestens zwei Jahre

    Die neue Rendering-Engine von Mozilla - Servo - soll mehr Geschwindigkeit und Sicherheit bringen, braucht aber noch mindestens zwei Jahre bis zur Einsatzfähigkeit. Bis dahin bleibt es ein Forschungsprojekt.

    03.02.201412 Kommentare
  12. Webstandards: Haben CSS Regions eine Zukunft?

    Webstandards: Haben CSS Regions eine Zukunft?

    Adobe hat mit CSS Regions einen Ansatz entwickelt, mit dem sich komplexe Layouts im Web umsetzen lassen. Google und Opera erteilen der Technik nun aber eine Absage.

    28.01.201450 Kommentare
  13. Chrome 33 Beta: Sprechender Browser mit Custom-Elementen

    Chrome 33 Beta: Sprechender Browser mit Custom-Elementen

    Googles Browser Chrome 33 Beta unterstützt sogenannte Custom-Elemente, also HTML-Elemente, die jeder Web-Entwickler selbst definieren kann. Zudem unterstützt er über das Web Speech API nun auch Sprachsynthese.

    17.01.20144 Kommentare
  14. Visueller Webeditor: Github kauft Easel

    Visueller Webeditor: Github kauft Easel

    Mit Easel lassen sich Designideen für Webseiten sehr schnell umsetzen, ohne dass ein Designer oder Entwickler benötigt wird. Ab sofort gehört Easel zu Github.

    10.01.20147 Kommentare
  15. Raspberry Pi: 27 Jahre alter Mac Plus surft im Netz

    Raspberry Pi: 27 Jahre alter Mac Plus surft im Netz

    Der Mac Plus ist der klassische Apple-Rechner mit eingebautem Minimonitor und beigefarbenem Gehäuse. 27 Jahre ist er mittlerweile alt und kann dennoch im Web surfen. Möglich gemacht hat das Jeff Keacher, der dem Mac dafür einen Raspberry Pi zur Seite stellen musste.

    17.12.201376 Kommentare
  16. Freier Onlinespeicher: Mit Owncloud 6.0 gemeinsam Dokumente schreiben

    Freier Onlinespeicher: Mit Owncloud 6.0 gemeinsam Dokumente schreiben

    Die Community-Ausgabe von Owncloud 6.0 ermöglicht gemeinsames Arbeiten an Dokumenten und einen Aktivitäten-Stream, der Protokoll über Tätigkeiten in dem Onlinespeicher führt.

    11.12.201337 Kommentare
  17. Google: Reise durch Mittelerde als Chrome-Experiment

    Google: Reise durch Mittelerde als Chrome-Experiment

    Um Webtechnologien insbesondere auf mobilen Endgeräten zu demonstrieren, hat Google zusammen mit Warner Bros eine interaktive Webseite über Mittelerde ins Netz gestellt.

    21.11.201347 KommentareVideo
  18. Google Web Designer ausprobiert: HTML5-Inhalte erstellen für lau

    Google Web Designer ausprobiert: HTML5-Inhalte erstellen für lau

    Google hat seinen kostenlosen Google Web Designer in einer ersten Betaversion veröffentlicht. Er erstellt in der aktuellen Version hauptsächlich Bannerwerbung, ist aber langfristig auch für Webseiten gedacht.

    20.11.201334 Kommentare
  19. Bethesda Softworks: Fallout 4 strahlt schon

    Bethesda Softworks : Fallout 4 strahlt schon

    Mehr als nur dezente Hinweise auf eine bevorstehende Präsentation des nächsten Fallout enthält eine Webseite, die offenbar von der Firma hinter Bethesda Softworks ins Netz gestellt wurde.

    15.11.201376 KommentareVideo
  20. Google Coder: Webprogrammierung lernen mit dem Raspberry Pi

    Google Coder: Webprogrammierung lernen mit dem Raspberry Pi

    Das Softwarepaket Coder verwandelt einen Raspberry Pi in eine Lernplattform für Webentwickler. Kinder sollen so auf einfache Weise das Programmieren erlernen.

    13.09.2013129 Kommentare
  21. Google: Chrome-Apps statt Desktop-Apps

    Google: Chrome-Apps statt Desktop-Apps

    Google kündigt zum fünften Geburtstag von Chrome eine neue Art von Chrome-Apps an. Sie verhalten sich wie normale Desktop-Applikationen, die auch offline laufen und bei denen vom Browser nichts mehr zu sehen ist. Damit wird Chrome endgültig zu einer App-Plattform.

    06.09.201386 Kommentare
  22. Nidium: Eine neue Art von Browser-Engine

    Nidium: Eine neue Art von Browser-Engine

    Mit Nidium haben Entwickler eine von Grund auf neu entwickelte Browser-Engine vorgestellt. Sie ist für künftige Generationen von Web-Apps ausgelegt, die sich nicht von Desktop-Apps oder nativen mobilen Apps unterscheiden.

    04.09.201343 KommentareVideo
  23. Javascript-Framework: Ember.js 1.0 veröffentlicht

    Javascript-Framework: Ember.js 1.0 veröffentlicht

    Nach rund zweieinhalb Jahren Entwicklungszeit ist das Javascript-Framework Ember.js in der Version 1.0 erschienen. Es setzt auf eine MVC-Architektur, eignet sich, um auch komplexe Multi-Page-Apps zu schreiben, und konkurriert unter anderem mit Angular.js, Knockout und Backbone.js.

    02.09.201371 Kommentare
  24. Tessel: Kleine Entwicklerplatine wird programmiert wie eine Website

    Tessel: Kleine Entwicklerplatine wird programmiert wie eine Website

    Tessel, ein kleines Entwicklerboard mit WLAN, soll es sehr einfach machen, neue vernetzte Hardwareprodukte zu entwickeln. Tessel unterstützt Javascript direkt und soll sich daher sehr einfach mit Webdiensten verzahnen lassen.

    16.08.201339 Kommentare
  25. Firefox-Schwachstelle: Tor bestätigt Schadcode zur Nutzeridentifizierung

    Firefox-Schwachstelle: Tor bestätigt Schadcode zur Nutzeridentifizierung

    Der über den Webhoster Freedom Hosting verteilte Schadcode dient tatsächlich der Identifizierung von Tor-Nutzern. Das hat das Anonymisierungsprojekt bestätigt. Der Schadcode wird über eine Schwachstelle in Firefox eingeschleust.

    06.08.201333 Kommentare
  26. Qmlweb: Web-Apps in QML schreiben

    Qmlweb: Web-Apps in QML schreiben

    Die Javascript-Bibliothek Qmlweb soll es ermöglichen, Webanwendungen in QML zu schreiben. Dazu wird aus geparstem QML-Code eine Webseite erzeugt. Die Bibliothek soll künftig als KDE-Projekt weiterentwickelt werden.

    11.07.20138 Kommentare
  27. Google-Browser: Chrome 28 mit Blink veröffentlicht

    Google-Browser: Chrome 28 mit Blink veröffentlicht

    Google hat mit Chrome 28 die erste Version seines Browsers mit der neuen Rendering-Engine Blink veröffentlicht. Die neue Version enthält weitere Neuerungen und ermöglicht Web-Apps unter anderem, sich per Desktopbenachrichtigung beim Nutzer zu melden.

    10.07.201347 Kommentare
  28. Firefox-23-Beta: Ohne Javascript wirkt das Web kaputt

    Firefox-23-Beta: Ohne Javascript wirkt das Web kaputt

    Mozilla hat die Beta von Firefox 23 veröffentlicht. Die neue Version nutzt die GPU, um Videos zu decodieren und enthält einen neuen Netzwerkmonitor. Zudem bekommt Firefox ein überarbeitetes Logo. Kontroversen könnte auslösen, dass Mozilla eine Option aus den Einstellungen entfernt hat.

    28.06.2013285 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #