Abo
3.633 Prozessor Artikel
  1. Neue Demos und Daten von Nvidias GF100

    Neue Demos und Daten von Nvidias GF100

    Kurz nach der CES hat Nvidia ausgewählten Medien weitere technische Daten zu seiner ersten Grafikkarte GF100 mit Fermi-Architektur verraten. Die Rechenwerke sind in Gruppen aufgeteilt, die über eigenen Speicher verfügen. Zusätzlich gab es noch einige Techdemos und Andeutungen zur Leistungsfähigkeit bei Spielen.

    18.01.201011 Kommentare
  2. 23 neue Notebooks mit Core i5 und Core i7

    23 neue Notebooks mit Core i5 und Core i7

    Auf seiner traditionellen Veranstaltung zum Jahresauftakt hat Intel zusammen mit PC-Herstellern in München zahlreiche Notebooks vorgeführt, die auf der neuen Plattform Calpella mit den mobilen Dual-Cores der Serien Core i5 und Core i7 basieren. Von Business-Einerlei bis zu Multimedia- und Gaming-Notebooks war alles vertreten.

    14.01.201043 Kommentare
  3. Erste Generation des Atom-Prozessors wird Auslaufmodell

    Erste Generation des Atom-Prozessors wird Auslaufmodell

    Mit geschicktem Timing während der CES hat Intel die erste Generation des Atom abgekündigt und damit den schnellen Wechsel auf die neue Plattform Pine Trail mit integrierter Grafik forciert. Einzig der am meisten verbreitete Atom, das Modell N270, bleibt erhalten, allerdings unter anderer Flagge.

    12.01.201020 Kommentare
  4. Test: Core i5 661 - Intels Mittelklasse mit On-Chip-Grafik

    Test: Core i5 661 - Intels Mittelklasse mit On-Chip-Grafik

    Mit den Kernen "Clarkdale" für Desktops und "Arrandale" für Notebooks bringt Intel die ersten Dual-Core-CPUs mit Nehalem-Architektur auf den Markt. Da die Prozessoren auf 32 Nanometer geschrumpft wurden, ist im Chipgehäuse Platz für einen Grafikkern. Golem.de hat beides unter die Lupe genommen.

    04.01.201078 Kommentare
  5. Prozessoren 2010: Die Fusion beginnt

    Prozessoren 2010: Die Fusion beginnt

    Im kommenden Jahr beginnt endlich das, was AMD als "The Future is Fusion" schon lange bewirbt: Grafik wird ein elementarer Bestandteil des Prozessors. Das hat Vor- und Nachteile und ist erst der Anfang einer Entwicklung, welche die Prozessorwelt nachhaltig verändern wird.

    02.01.2010207 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin


  1. Libcpu - Bibliothek emuliert verschiedene CPUs

    26C3 Eine Bibliothek, um unterschiedliche Prozessorarchitekturen zu emulieren, hat Michael Steil mit libcpu auf dem 26C3 vorgestellt. Zum Testen gibt es einen libcpu-Client auf C64-Basic.

    29.12.200941 Kommentare
  2. Intel kündigt Atom N450 für Netbooks an

    Intel kündigt Atom N450 für Netbooks an

    Zwei Wochen vor der CES, wo der Marktstart zahlreicher neuer Intel-Produkte erfolgen soll, hat der Chiphersteller seine Atom-Plattform "Pine Trail" angekündigt. Preise und Benchmarks gibt es noch nicht, aber immerhin einige Details zu Architektur und Leistungsaufnahme.

    21.12.200947 Kommentare
  3. AMDs mobiler Quad-Core soll als Phenom II im Mai 2010 kommen

    Die russischen Xbitlabs wollen erfahren haben, was hinter AMDs nächster Notebookplattform "Danube" steckt: sparsame K10-Kerne, die dann auch denselben Namen wie ihre Desktoppendants tragen sollen. AMD will sich damit angeblich erstmals auch an Quad-Cores für Notebooks wagen.

    18.12.200931 Kommentare
  4. Intel: Core i3 sowie neue Core i5 und i7 zur CES 2010

    Zur CES will Intel drei neue CPU-Familien vorstellen, wie der Chiphersteller soeben bestätigte. Auf der Liste stehen weitere Core-i7-Prozessoren sowie Core-i5- und die Core-i3-CPUs, die Grafikkern und CPU-Kern auf einem Package vereinigen.

    17.12.20099 Kommentare
  5. Noch mehr Ärger für Intel

    Die US-Wettbewerbsaufsicht FTC (Federal Trade Commission) geht wegen wettbewerbsschädlichen Verhaltens gegen Intel vor. Der Chiphersteller habe Innovationen erstickt und den Konsumenten geschadet, lauten die Vorwürfe.

    16.12.200957 Kommentare
  1. Intel zeigt Details zu CPUs mit 32 und 22 Nanometern

    Intel zeigt Details zu CPUs mit 32 und 22 Nanometern

    In München hat Intel vor Journalisten im Vorfeld des Marktstarts der Clarkdale-Prozessoren einen kleinen Einblick in die Fertigungstechniken gegeben. Für die Anfang 2010 erwarteten 32-Nanometer-CPUs wurden die Prozesse so umstrukturiert, dass sie auch für 22-Nanometer-Technik noch halten sollen.

    16.12.20092 Kommentare
  2. Intels 32-nm-Xeons mit sechs Kernen im März 2010

    US-Berichten zufolge plant Intel die Vorstellung seiner ersten Xeon-Prozessoren mit 32 Nanometern Strukturbreite kurz nach der Cebit 2010. Dann sollen gleich sechs der bisher als "Westmere-EP" geführten CPUs erscheinen, die mit sechs Kernen versehen sind. Dazu kommen noch sieben Quad-Cores.

    14.12.20090 Kommentare
  3. Toshiba erforscht 20-nm-Transistoren und Spintronik-FET

    Toshiba erforscht 20-nm-Transistoren und Spintronik-FET

    Auf dem International Electron Devices Meeting (IEDM) in Baltimore hat Toshiba zwei neue Bauformen für Transistoren vorgestellt. Für Bulk-Silizium mit Strukturbreiten um 20 Nanometer schlägt Toshiba die Verwendung von Kohlenstoff vor, weitere Verkleinerungen sollen sich unter anderem durch Spintronik ergeben.

    10.12.200910 Kommentare
  1. Intel diskutiert Prozessorpreise mit Kartellwächtern

    Zwar hat sich Intel in den privatwirtschaftlichen Auseinandersetzungen mit AMD vor kurzem geeinigt, die Wettbewerbsaufsicht in aller Welt führt jedoch weitere Untersuchungen durch. Mit der US-amerikanischen Federal Trade Commission (FTC) will Intel nun sogar seine Preisstrukturen erörtern.

    09.12.200911 Kommentare
  2. Intels Clarkdale-GPU soll Video-Transcoding beschleunigen

    In wenigen Wochen bringt Intel seine ersten Prozessoren mit einem Grafikchip im CPU-Gehäuse auf den Markt. Diese GPUs sollen nicht nur für Grafik dienen, sondern auch das Umwandeln von Videos beschleunigen - aber nicht gleich zum Marktstart.

    09.12.200913 Kommentare
  3. Netbooks mit neuer Atom-CPU kommen im Januar 2010

    Taiwanischen Berichten zufolge wollen Acer, Asus, Lenovo und MSI im Januar 2010 erste Netbooks mit Intels neuer Plattform "Pine Trail" auf den Markt bringen. Von einem Lenovo-Gerät gibt es auch bereits erste Bilder, unklar ist noch die Rechenleistung der Prozessoren.

    07.12.200923 Kommentare
  1. Intel streicht Grafikchip Larrabee

    Intels Grafikchip Larrabee kommt zunächst nur als Software-Entwicklungsplattform auf den Markt, das eigentlich geplante erste diskrete Grafikprodukt auf Basis von Larrabee erscheint nicht.

    05.12.200983 Kommentare
  2. Intel zeigt x86-Prozessor mit 48 Kernen unter Linux

    Intel zeigt x86-Prozessor mit 48 Kernen unter Linux

    Singlechip Cloud Computer (SCC) nennt Intel seinen neuen Prozessor, der über 48 Kerne verfügt und den Weg hin zu Many-Core-Prozessoren ebnen soll. Dank feiner Stromsparfunktionen liegt die Leistungsaufnahme des Chips zwischen 25 und 125 Watt.

    02.12.2009132 Kommentare
  3. Schon kleinster Core i3 "Clarkdale" schlägt Core 2 Duo

    Schon kleinster Core i3 "Clarkdale" schlägt Core 2 Duo

    Nur noch wenige Wochen sollen vergehen, bis Intel die Nachfolger der Serie "Core 2 Duo" vorstellt - da bleiben inoffizielle Benchmarks nicht aus. Aus China kommen nun Zahlen, die aufhorchen lassen: Schon das kleinste Modell der Serie soll fast alle Core 2 und einige Core 2 Quad schlagen.

    30.11.200976 Kommentare
  1. AMD plant 32-nm-Kerne mit vollständiger Abschaltung

    Auf der nächsten International Solid-State Circuit Conference (ISSCC) will AMD im Februar 2010 seine ersten vollständig abschaltbaren Prozessorkerne vorstellen. Bei geringer Last sollen die CPUs so viel sparsamer werden. AMD zieht dabei mit Intel gleich, das bereits eine ähnliche Technik anbietet.

    27.11.200917 Kommentare
  2. Nächste Atom-Plattform 2011 mit DirectX-10.1?

    Noch 2009 will Intel angeblich die neue Atom-Plattform "Pine Trail" vorstellen. Auch wenn das noch nicht bestätigt ist, haben die Gerüchteküchen schon den Nachfolger des Nachfolgers ausgemacht: "Cedar Trail" soll 2011 auf den Markt kommen, 2013 dann eine neue Atom-Architektur.

    24.11.20096 Kommentare
  3. Erste Benchmarks des 6-Kerners "Gulftown" bei 2,8 GHz

    Erste Benchmarks des 6-Kerners "Gulftown" bei 2,8 GHz

    In Polen sind ausführliche Benchmarks von Intels kommendem 6-Kern-Prozessor "Gulftown" aufgetaucht, der als "Core i9" auf den Markt kommen soll. Dabei handelt es sich zwar um ein Servermodell, es lief aber mit dem bisher nicht vermessenen Takt von 2,8 GHz, sein Standardtakt liegt sogar bei 3,06 GHz.

    24.11.200952 Kommentare
  1. Erste Preise für Core i5/i3 - Clarkdale ab gut 100 Euro

    Erste Preise für Core i5/i3 - Clarkdale ab gut 100 Euro

    Erst im Januar 2010 soll er verkauft werden, in einer Preisliste zu finden ist er schon jetzt: Intels neuer Zweikern-Prozessor mit dem Kern Clarkdale. Das schnellste Modell ist ab gut 250 Euro zu haben, die Einstiegsvariante Core i3 ab gut 100 Euro.

    23.11.200910 Kommentare
  2. Qualcomm MSM7x30 - mehr Leistung für Smartphones

    Qualcomm verspricht mit seiner neuen Chipsatzfamilie MSM7x30 mehr Leistung für Smartphones. Die Chips auf Basis der ARm-v7-Architektur laufen mit bis zu 1 GHz und sollen vor allem mit hoher Grafikleistung sowohl bei 2D- als auch 3D-Grafik aufwarten.

    18.11.20098 Kommentare
  3. Top 500: Roadrunner geschlagen, China schließt auf

    In der 34. Ausgabe der Liste der 500 schnellsten Rechner der Welt gibt es erstmals seit anderthalb Jahren wieder einen Führungswechsel. Der erste Petaflops-Supercomputer "Roadrunner" liegt knapp hinter dem neuen Spitzenreiter "Jaguar". Und ein GPU-getriebener Supercomputer aus China mischt die Top 10 auf.

    16.11.200927 Kommentare
  4. IMHO: Intel hat AMD wieder lieb - und die Regulierer?

    IMHO: Intel hat AMD wieder lieb - und die Regulierer?

    Nach vier Jahren erbitterten Konflikts erneuern AMD und Intel ihr Patentaustauschabkommen, der Größere stützt den Kleineren finanziell, und alles wird gut. Wären da bloß nicht die lästigen Wettbewerbshüter, die Intel durch die Einigung nicht loswird. Deren Aufgabe ist nun wichtiger denn je, denn der Kern der Angelegenheit ist nicht geklärt.

    13.11.200922 Kommentare
  5. AMD und Intel legen Streit um Monopol und Patente bei (Upd2)

    AMD und Intel legen Streit um Monopol und Patente bei (Upd2)

    Die beiden seit Jahren vor Gerichten und Aufsichtsgremien im Clinch liegenden Prozessorhersteller AMD und Intel haben ihre Streitigkeiten überraschend beigelegt. Gleichzeitig erneuern die beiden Unternehmen ihr Patentaustauschabkommen um weitere fünf Jahre, AMD bekommt eine sofortige Finanzspritze.

    12.11.200933 Kommentare
  6. AMD kündigt Bobcat und Bulldozer offiziell für 2011 an

    AMD kündigt Bobcat und Bulldozer offiziell für 2011 an

    Neue Kerne, neues Glück: 2011 will AMD mit neuen Prozessordesigns Marktanteile zurückgewinnen. Bobcat soll für besonders kompakte Notebooks dienen, für Server und Desktops kommt Bulldozer. Zeitgleich sollen Grafikkerne in der CPU Platz finden, was AMD jetzt schon als "Fusion" bewirbt.

    12.11.200916 Kommentare
  7. Fab-Tour: In der Wiege der Phenoms

    Fab-Tour: In der Wiege der Phenoms

    Seit über zehn Jahren steht die früher "Fab 30" genannte Chipfabrik in Dresden, nun hat der neue Eigentümer Globalfoundries erstmals Journalisten sein Allerheiligstes gezeigt. Gebaut werden dort sämtliche AMD-Prozessoren, unter für die Arbeiter schwierigen Bedingungen.

    12.11.200994 Kommentare
  8. Intel: Nächste Atom-Generation angeblich zum Jahreswechsel

    Intel: Nächste Atom-Generation angeblich zum Jahreswechsel

    Noch vor Weihnachten wird Intel Details zur kommenden Atom-Generation mit Codenamen Pineview veröffentlichen und bereits zur CES Anfang 2010 in Las Vegas sollen Gerätehersteller Systeme mit dem Atom N450 vorstellen, meldet die Hardwarewebsite Xbit-Labs.

    09.11.200947 Kommentare
  9. Nvidia-Chef erteilt x86-CPU eine Absage

    Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang hat die immer wieder aufkommenden Gerüchte um einen x86-Prozessor von Nvidia zurückgewiesen. Zudem hält er am Chipfertiger TSMC fest, obwohl er sich unzufrieden über die dort verfügbare Kapazität äußerte.

    09.11.200941 Kommentare
  10. Globalfoundries will AMD-GPUs in 28 nm herstellen

    AMDs ausgelagerte Chipfabriken in Dresden entwickeln derzeit einen Prozess mit 28 Nanometern Strukturbreite auf der Basis von Bulk-Silizium. Wie das Unternehmen vor Journalisten erklärte, will man damit bald auch die ATI-Grafikprozessoren von AMD herstellen.

    05.11.200910 Kommentare
  11. MaxCaps: Leistungsfähige Kondensatoren auf dem Chip

    Ein staatlich gefördertes Forschungsprojekt soll eines der lästigsten Probleme des Schaltungsdesigns lösen: die außerhalb von Chips platzierten Kondensatoren. Sie lassen sich bisher nur mit geringer Leistung in Halbleiter integrieren, was sich bis 2011 ändern soll.

    04.11.20094 Kommentare
  12. Nvidia soll mit Transmeta-Entwicklern an x86-CPUs arbeiten

    Nvidia soll mit Transmeta-Entwicklern an x86-CPUs arbeiten

    Nach einigen Monaten der Ruhe um die angeblichen Prozessorpläne von Nvidia sorgen nun Aussagen eines US-Analysten für neue Spekulationen. Demnach soll Nvidia klammheimlich ehemalige Entwickler von Transmeta eingestellt haben, um eigene x86-Prozessoren zu bauen. Pikant: Die Reste von Transmeta stehen erneut zum Verkauf.

    04.11.200937 Kommentare
  13. Phenom II X4 965 dank neuem Stepping mit 125 Watt TDP

    Phenom II X4 965 dank neuem Stepping mit 125 Watt TDP

    Mit dem neuen Stepping C3 hat AMD die Leistungsaufnahme seines schnellsten Desktopprozessors etwas gedrückt. Der Phenom II X4 965 Black Edition kommt bei 3,4 GHz nun mit 125 Watt TDP aus, was sich in der Praxis jedoch nur unter Last auswirkt.

    04.11.200912 Kommentare
  14. VIAs Nano erreicht 2 GHz und wird 20 Prozent schneller (Upd)

    VIAs Nano erreicht 2 GHz und wird 20 Prozent schneller (Upd)

    Mit der neuen Serie "Nano 3000" schickt VIA schon die zweite Generation seiner sparsamen x86-Prozessoren ins Rennen um die Vorherrschaft bei Netbooks, Nettops und winzigen Servern. Noch fehlen wichtige technische Daten, erste Benchmarks sind jedoch vielversprechend.

    03.11.200952 Kommentare
  15. Xeon W3565 mit 3,2 GHz zum Core-i7-Preis

    Xeon W3565 mit 3,2 GHz zum Core-i7-Preis

    Mit dem Xeon W3565 bringt Intel das Workstation-Pendant zum Core i7 960 auf den Markt. Die neue CPU ist für Rechner mit einem Prozessorsockel vorgesehen und so günstig, dass einige andere Nehalem-Xeons bald billiger oder abgeschafft werden dürften.

    03.11.20096 Kommentare
  16. AMD-Roadmap: Fusion startet 2011 mit zwei 32-nm-APUs

    Auf einer Veranstaltung in Japan haben Vertreter von AMD neue Einblicke in die Roadmap des Unternehmens bis 2011 gegeben. Damit bestätigen sich viele Spekulationen über Desktop- und Notebookchips; einige neue Codenamen gibt es auch.

    02.11.200934 Kommentare
  17. Tile-Gx: 55-Watt-Prozessor mit 100 Kernen

    Tile-Gx: 55-Watt-Prozessor mit 100 Kernen

    Nach 64 Kernen mit dem "Tile64" packt die kalifornische Chipschmiede Tilera nun gleich 100 Kerne in ein kompaktes BGA-Gehäuse. Vier Varianten des neuen Tile-Gx gibt es, sie sind bis zu 1,5 GHz schnell und sollen nur 55 Watt Leistung aufnehmen.

    26.10.200950 Kommentare
  18. AMD-Prozessoren im deutschen Versandhandel deutlich billiger

    AMD-Prozessoren im deutschen Versandhandel deutlich billiger

    Mit Wirkung zur dritten Kalenderwoche des Oktober 2009 hat AMD die OEM-Preise für seine Desktop-Prozessoren stark gesenkt. Auch die Topmodelle kosten nun keine 200 US-Dollar mehr. Bei deutschen Händlern sind diese Senkungen bereits angekommen, das Topmodell von vor einem halben Jahr, ein Quad-Core mit 3,2 GHz, ist für rund 130 Euro zu bekommen.

    22.10.200943 Kommentare
  19. ARM Cortex-A5 - Smartphonefunktionen für die breite Masse

    ARM Cortex-A5 - Smartphonefunktionen für die breite Masse

    Mit dem Cortex-A5 MPCore erweitert ARM seine CPU-Familie Cortex A nach unten. Der neue Chip soll Smartphonefunktionen für eine breite Masse von Handys bringen. Er ist deutlich günstiger und genügsamer als seine großen Brüder Cortex-A8 und Cortex-A9, die für High-End-Smartphone vorgesehen sind.

    21.10.20092 Kommentare
  20. Core i7 960 mit 3,2 GHz für 562 US-Dollar

    Ohne weitere Ankündigung findet sich in Intels aktueller Preisliste der Core i7 960, der mit nominal 3,2 GHz und bis 3,46 GHz per Turbo-Boost läuft. Der Prozessor ist damit ohne Tuning so schnell wie der Core i7 965, der vor nicht einmal einem Jahr zum doppelten Preis erschien.

    21.10.20090 Kommentare
  21. Acht neue Athlon II ab 45 Watt

    Acht neue Athlon II ab 45 Watt

    Kurz vor der Markteinführung von Windows 7 bietet AMD acht neue Prozessoren unter 150 US-Dollar OEM-Preis an, die in Rechnern der Mittelklasse landen sollen. Neue Kerne gibt es nicht, aber höher getaktete und sparsamere Versionen des aktuellen Athlon II.

    21.10.200913 Kommentare
  22. E Ink und Freescale bauen Chip für elektronische Zeitungen

    Freescale will zusammen mit E Ink ein SoC (System-on-Chip) für E-Book-Reader entwickeln, der die Herstellung entsprechender Geräte billiger und deren Entwicklung schneller machen soll. Zudem hoffen die beiden auf neuartige Geräte.

    20.10.20098 Kommentare
  23. Schnellere Sparc-Prozessoren von Fujitsu und Sun

    Fujitsu und Sun bringen eine schnellere Version des Quad-Core-Prozessors Sparc64 VII mit einem verbesserten Speichercontroller für Sparc-Server auf den Markt. Zusammen sollen sie, verglichen mit bisherigen Sparc-Systemen, für rund 25 Prozent mehr Leistung sorgen.

    13.10.20095 Kommentare
  24. AMD-Roadmap: Die Plattformen Scorpius und Lynx kommen 2011

    Der Halbleiterhersteller AMD hat laut einer bisher nicht offiziell veröffentlichten Roadmap vor, bereits im Jahr 2010 eine 6-Kern-CPU auch im Desktopmarkt anzubieten. Bisher war eine solche CPU erst für 2011 geplant.

    08.10.20095 Kommentare
  25. ARM schließt strategische Partnerschaft mit Globalfoundries

    Der Chipdesigner ARM will künftig eng mit AMDs Ausgründung Globalfoundries zusammenarbeiten. Gemeinsam wollen die beiden Kunden flexible Lösungen rund um ARM-Chips kommender Generationen anbieten.

    06.10.20092 Kommentare
  26. Nvidias Fermi-GPU: 3 Milliarden Transistoren und 512 Kerne

    Nvidias Fermi-GPU: 3 Milliarden Transistoren und 512 Kerne

    Nicht mehr als GT300 oder G300, sondern unter dem Codenamen "Fermi" führt Nvidia sein nächstes GPU-Design. Einen Ausblick auf die Spieleleistung gibt es noch nicht, aber Informationen zur Architektur. Geschätzt 4 Teraflops soll der Prozessor erreichen, für CUDA und andere Sprachen gibt es eine Entwicklungsumgebung.

    30.09.2009115 Kommentare
  27. Bestätigte Benchmarks von Core i5 "Clarkdale" in 32 nm

    Bestätigte Benchmarks von Core i5 "Clarkdale" in 32 nm

    IDF Zum Abschluss des Intel Developer Forum hat der Chiphersteller traditionsgemäß Benchmarks seiner nächsten Produktgeneration vorgelegt. Die CPUs "Clarkdale" (Desktop) und "Arrandale" (Notebook) sind deutlich schneller als die Core-2-Prozessoren. Auch die Grafikkerne, die im Chipgehäuse sitzen, wurden deutlich verbessert.

    25.09.200932 Kommentare
  28. Commander La Forge erklärt die Fernsehzukunft

    Commander La Forge erklärt die Fernsehzukunft

    IDF Mit einer ruhigen Wohnzimmerszene begann die erste Keynote des letzten IDF-Tages 2009. Intel-Vize Eric Kim stellte das neue SoC für Internet, Video und Adobes Flash in einem Fernseher vor. Neben ihm saß, zunächst unbemerkt, LeVar Burton, der in "Star Trek: The Next Generation" den Chefingenieur Geordi La Forge spielte.

    24.09.200924 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 35
  4. 36
  5. 37
  6. 38
  7. 39
  8. 40
  9. 41
  10. 42
  11. 43
  12. 44
  13. 45
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #