A520-Chip: Günstige Platinen für künftige Ryzen-CPUs

Der A520-Mainboard-Chip eignet sich für heutige und kommende Ryzen-Prozessoren. Übertakter gehen leer aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein älterer B450-Chip
Ein älterer B450-Chip (Bild: Computerbase)

AMD hat den A520 vorgestellt, der Chipsatz (Southbridge) ist für besonders günstige Sockel-AM4-Platinen gedacht. Er folgt auf den bisherigen A320 und weist neben einer besseren Ausstattung vor allem eine geplante Zukunftssicherheit auf. Eine Garantie gibt AMD jedoch nicht, sondern verweist auf sich eventuell ändernde Pläne.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter Verfahrensadministration (w/m/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Windows Applikationsentwickler (m/w/d)
    KOSTAL Industrie Elektrik GmbH, Hagen
Detailsuche

Während der X570 generell PCIe Gen4 unterstützt und der B550 zumindest die PCIe-Gen4-Lanes der CPU durchschleift, ist der A520 auf PCIe Gen3 beschränkt. Das ist jedoch ein Fortschritt verglichen zum A320, denn der beherrscht nur PCIe Gen2 mit halber Geschwindigkeit.

Statt vier Lanes gibt es nun sechs, bei USB hingegen bleibt es beim bisherigen Angebot: Ein USB 3.2 Gen2, zwei USB 3.2 Gen1 und sechs USB 2.0 stehen auf der Habenseite. Die vier Sata-6-GBit/s-Ports bleiben ebenfalls erhalten, zwei Anschlüsse können beim A520 allerdings auch in zwei PCIe Gen3 x1 umgewandelt werden.

  • Blockdiagramm des A520 (Bild: AMD)
  • A520 im Vergleich (Bild: AMD)
Blockdiagramm des A520 (Bild: AMD)

Hinsichtlich der CPU-Unterstützung eignet sich der A520 für die aktuellen Ryzen 3000 (Matisse), die heutigen Ryzen 4000G (Renoir) und die künftigen Ryzen 4000 (Vermeer), welche für Ende 2020 erwartet werden. Ältere Prozessoren wie die Ryzen 2000/1000 sind offiziell nicht kompatibel, allerdings zeigt die Praxis, dass viele Hersteller dennoch einen nicht öffentlich dokumentierten Support einbauen.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Obgleich billige Platinen ohnehin selten dafür ausgelegt sind, sei erwähnt, dass AMD kein Overclocking beim A520 gestattet. Hierzu ist mindestens ein Board mit B550 erforderlich.

Erste Bretter mit dem A520 kommen von Asrock, Asus, Biostar, Gigabyte und MSI. Neben regulären ATX-Platinen finden sich darunter auch Modelle im Micro-ATX- und im Mini-ITX-Format. Preise und Verfügbarkeit liegen bei den allermeisten bisher nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektrisches Showcar
Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube

Virgil Abloh und Mercedes-Benz haben einen solarbetriebenen, elektrischen Maybach mit transparenter Motorhaube als Showcar entworfen.

Elektrisches Showcar: Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube
Artikel
  1. CCC: Ticketverkauf für den rC3 startet
    CCC
    Ticketverkauf für den rC3 startet

    Wer auch dieses Jahr am Remote Chaos in Form einer 2D-Welt teilnehmen möchte, braucht ein rC3-Ticket. Dieses gibt es ab Freitag.

  2. Hybrides Arbeiten bei d.velop: Training für die Arbeitswelt von morgen
    Hybrides Arbeiten bei d.velop
    Training für die Arbeitswelt von morgen

    Es gibt nur wenige Firmen, die ihren Mitarbeitern schon jetzt die Entscheidung Büro oder Homeoffice selbst überlassen. Ein Erfahrungsbericht der d.velop AG.
    Von Peter Ilg

  3. Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
    Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
    Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

    Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Gaming-Stühle zu Bestpreisen • Crucial-RAM (u. a. 16GB Kit 3600 73,99€) [Werbung]
    •  /