Cebit 2001

Aktuelles zu Cebit 2001

  1. Linux-PDA in ungewöhnlichem Äußeren von Galleo

    Das israelische Unternehmen Galleo zeigt auf der CeBIT in Hannover einen Linux-PDA, der auf die vielsagende Bezeichnung Mobile Multimedia Communicator hört. Anders als bei PDAs üblich, ist das Gerät samt Display horizontal angeordnet, und ähnelt damit eher Web-Pads, ist jedoch deutlich kleiner.

    28.03.20010 Kommentare
  2. Anoto-Stift digitalisiert handschriftliche Notizen

    Anoto, eine Tochtergesellschaft von C Technologies, zeigt auf der CeBIT ein Stiftsystem, das Daten während des Schreibens digitalisiert und über Bluetooth an entsprechende Endgeräte weiterreichen kann. Eine im Stift integrierte CMOS-Digitalkamera nimmt alle Stiftbewegungen auf und protokolliert so alles Gezeichnete oder Geschriebene.

    28.03.20010 Kommentare
  3. Mainboard-Hersteller steigen in PDA-Markt ein

    Auf der diesjährigen CeBIT stellen zahlreiche Mainboard-Hersteller erstmals PDAs vor und versuchen in dem boomenden Markt der mobilen Begleiter Fuß zu fassen. Bei den meisten gezeigten Neuheiten ist derzeit aber ungewiss, ob und wann diese PDAs auf den deutschen Markt kommen werden.

    28.03.20010 Kommentare
  4. Chaos CeBIT Award 2001 geht an Siemens

    27.03.20010 Kommentare
  5. Aries - Ultrakompakter Server für kleine Büros

    27.03.20010 Kommentare
  6. Multimedia-Telefon mit innovativer Bedienung aus Schweden

    27.03.20010 Kommentare
  7. Erste 17-Zoll-TFT-Displays rutschen unter 2.000 DM

    26.03.20010 Kommentare
  8. "LanShield" soll illegalen MP3-Tausch verhindern

    26.03.20010 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Architekt für Continuous Testing Automation (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart, Unterföhring (bei München)
  2. Information Security Officer (m/w/d)
    HOCHTIEF AG, Essen
  3. Requirements Manager (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  4. Chief Information Security Officer (w/m/d)
    Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg im Breisgau

Detailsuche



Meistgelesen zu Cebit 2001

  1. Sharp bringt im Sommer Linux-PDA nach Deutschland (Update)

    Auf der CeBIT in Hannover gab Sharp jetzt bekannt, dass man im Sommer einen PDA mit Linux als Betriebssystem auf den Markt bringen will. Damit bestätigen sich die Vermutungen in dieser Richtung. In Japan kennt man das Gerät unter dem Namen Zaurus, es wird dort allerdings mit einem Sharp-eigenen PDA-Betriebssystem angeboten. Noch steht ein Produktname für die Linux-Version nicht fest - derzeit wird es als Multimedia-Tool bezeichnet.

    24.03.20010 Kommentare
  2. Linux-PDA in ungewöhnlichem Äußeren von Galleo

    Das israelische Unternehmen Galleo zeigt auf der CeBIT in Hannover einen Linux-PDA, der auf die vielsagende Bezeichnung Mobile Multimedia Communicator hört. Anders als bei PDAs üblich, ist das Gerät samt Display horizontal angeordnet, und ähnelt damit eher Web-Pads, ist jedoch deutlich kleiner.

    28.03.20010 Kommentare
  3. Multimedia-Telefon mit innovativer Bedienung aus Schweden

    Der schwedische Handyhersteller Spectronic präsentiert auf der CeBIT ein Multimedia-Handy mit einem innovativen Einhand-Bediensystem. Das komplexe Telefon mit integrierter Digitalkamera lässt sich so komplett mit einer Hand steuern.

    27.03.20010 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #