• IT-Karriere:
  • Services:

D2-Vodafone setzt auf internationale Integration

Neue Auslands- und GPRS-Tarife

Mit Eurocall bietet Vodafone seinen D2-Fun-Kunden einen neuen Auslandstarif an, aber auch D2-CallYa-Kunden sollen in Zukunft bequemer im Ausland telefonieren können. In Sachen GPRS passt D2 seinen Tarif an.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit Eurocall telefonieren D2-Fun-Kunden in den D2-Schwesternetzen in Spanien, Belgien, Schweden, Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Griechenland, Frankreich, Portugal, Österreich sowie den Ländern Schweiz, Liechtenstein und Irland für 1,79 DM pro Minute. Aus anderen Mobilfunknetzen zahlt man 1,99 DM.

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. SCOOP Software GmbH, Köln, Hamburg, Wiesbaden, Bonn

D2-CallYa-Kunden sollen ab 15. Juni ohne Freischaltung in allen europäischen Ländern telefonieren können. Wer dabei über ein Vodafone-Netz telefoniert, zahlt dabei 1,99 DM. Andernfalls fallen 1,99 bis 4,49 DM pro Minute an.

Ab 1. April erhalten Telefonierer in den D2-Classic-Tarifen monatlich 100 Freiminuten (Classic) bzw. 200 Freiminuten (ClassicPremium), die für netzinterne Gespräche an Sonntagen gelten. Das Angebot gilt allerdings zunächst bis Ende September.

Seinen GPRS-Tarif passt D2 dem Wettbewerb an und verlangt nun eine Grundgebühr von 19,95 DM. Darin enthalten ist 1 MB Datenvolumen, je weitere 10 KB schlagen mit 19 Pfennig zu Buche.

Zum Thema Handysubventionen gab es bei D2 Vodafone ähnliche Ankündigungen wie beim Wettbewerb. Man will in zwei Schritten die Hanydsubventionen im Frühjahr und Herbst deutlich zurückfahren, da diese sich insbesondere in den vergangenen Monaten nicht mehr rechneten.

Einen ersten Ausblick gibt D2 auf der CeBIT auf UMTS und zeigt erste Applikationen. Testnetze errichtet man zudem derzeit in Düsseldorf und München. Erste multimediale Pilot-Anwendungen im "freien Feld" sind noch in diesem Jahr geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. Apple iPad Air 10,9 Zoll Wi-Fi 64GB für 632,60€, Apple iPad Air 10,9 Zoll Cellular 64GB für 769...
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 304€ (Bestpreis!)
  4. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Linux-Smartphone Pinephone im Test

Das Pinephone ist das erste echte Linux-Smartphone seit rund 5 Jahren und dazu noch von einer Community erstellt. Das ambitionierte Projekt scheitert letztlich aber an der Realität.

Linux-Smartphone Pinephone im Test Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /