Abo
  • Services:

Panasonic zeigt Toughbook28 mit Transflective-Bildschirm

Laptop für den Offroad-Betrieb

Nachdem Panasonic mit seinen Toughbooks schon vor Jahren eine Reihe besonders robuster Notebooks anbot, präsentiert das Unternehmen jetzt ein neues Modell dieser Serie. Das Toughbook28 soll gegen Spritzwasser, Staub und Erschütterungen geschützt sein. Neu ist vor allem ein 12,1-Zoll-Transflective-LC-Display, das auch im Freien eine sehr gute Lesbarkeit garantieren soll. Wahlweise ist das Notebook auch mit einem 13,3-Zoll-Touchscreen erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Panasonic Toughbook28
Panasonic Toughbook28
Als Einsatzgebiete stellt sich Panasonic beispielsweise den technischen Außendienst, Baustellen sowie den Gebrauch bei Wartungs-, Rettungs- und Forschungsarbeiten vor. Das 12,1-Zoll-Transflective-LC-Display leuchtet um so heller, je stärker das Umgebungslicht scheint. Dies ermöglicht eine innovative Technik, die das externe Licht aufnimmt und reflektiert. Alternativ steht für das Toughbook ein 13,3 Zoll großer Touchscreen zur Wahl. Damit lassen sich alle Programme auch per Stift statt über die Maus steuern. Beide Bildschirme haben eine Auflösung von 1.024 mal 768 Pixel.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Das Gerät ist mit einem 600 Megahertz Intel Mobile Pentium III und einer 20-Gigabyte-Festplatte ausgestattet. Serienmäßig sind 128 MB dabei. Das Gehäuse ist aus einer Magnesiumlegierung gefertigt, die durch ein spezielles Gehäuse abgeschirmte Festplatte ist in ein stoß- und vibrationsdämpfendes Material gebettet, das Display bewahrt ein Dämpfungsmechanismus vor Bruch, flexible Verbindungsstecker zwischen den Laufwerken und dem Gehäuse sollen zudem für langjährige Zuverlässigkeit sorgen. Nach Angaben von Panasonic übersteht das Toughbook28 selbst einen Sturz aus einer Höhe von 90 Zentimetern unbeschadet.

Serienmäßig ist ein Modem mit 56 Kilobyte pro Sekunde (V.90-kompatibel) integriert. In den Multimedia-Pocket-Schacht lassen sich je nach Bedarf ein DVD-ROM-Laufwerk, ein CD-ROM-Laufwerk mit 24facher Geschwindigkeit, ein Diskettenlaufwerk oder ein Superdisk-Laufwerk einführen. Steckplätze stehen auch für PC-Cards zur Verfügung. Abgerundet wird die technische Ausstattung durch einen Infrarot-Kommunikationsport (IrDA V.1.1-kompatibel) und Front-Lautsprecher. Das Gerät wiegt mit 13,3-Zoll-Bildschirm 4,1 Kilogramm, mit 12,1-Zoll-Display 4 Kilogramm.

Das Panasonic Toughbook28 mit 12,1-Zoll-Transflective-Bildschirm ist ab Juli 2001 im Handel erhältlich, das 13,3-Zoll-Gerät ab April 2001. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 8.999,- DM (mit Windows 98) beziehungsweise 11.599,- DM (mit Windows NT).



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /