Abo
  • Services:

Panasonic zeigt Toughbook28 mit Transflective-Bildschirm

Laptop für den Offroad-Betrieb

Nachdem Panasonic mit seinen Toughbooks schon vor Jahren eine Reihe besonders robuster Notebooks anbot, präsentiert das Unternehmen jetzt ein neues Modell dieser Serie. Das Toughbook28 soll gegen Spritzwasser, Staub und Erschütterungen geschützt sein. Neu ist vor allem ein 12,1-Zoll-Transflective-LC-Display, das auch im Freien eine sehr gute Lesbarkeit garantieren soll. Wahlweise ist das Notebook auch mit einem 13,3-Zoll-Touchscreen erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Panasonic Toughbook28
Panasonic Toughbook28
Als Einsatzgebiete stellt sich Panasonic beispielsweise den technischen Außendienst, Baustellen sowie den Gebrauch bei Wartungs-, Rettungs- und Forschungsarbeiten vor. Das 12,1-Zoll-Transflective-LC-Display leuchtet um so heller, je stärker das Umgebungslicht scheint. Dies ermöglicht eine innovative Technik, die das externe Licht aufnimmt und reflektiert. Alternativ steht für das Toughbook ein 13,3 Zoll großer Touchscreen zur Wahl. Damit lassen sich alle Programme auch per Stift statt über die Maus steuern. Beide Bildschirme haben eine Auflösung von 1.024 mal 768 Pixel.

Stellenmarkt
  1. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  2. comemso GmbH, Ostfildern bei Stuttgart

Das Gerät ist mit einem 600 Megahertz Intel Mobile Pentium III und einer 20-Gigabyte-Festplatte ausgestattet. Serienmäßig sind 128 MB dabei. Das Gehäuse ist aus einer Magnesiumlegierung gefertigt, die durch ein spezielles Gehäuse abgeschirmte Festplatte ist in ein stoß- und vibrationsdämpfendes Material gebettet, das Display bewahrt ein Dämpfungsmechanismus vor Bruch, flexible Verbindungsstecker zwischen den Laufwerken und dem Gehäuse sollen zudem für langjährige Zuverlässigkeit sorgen. Nach Angaben von Panasonic übersteht das Toughbook28 selbst einen Sturz aus einer Höhe von 90 Zentimetern unbeschadet.

Serienmäßig ist ein Modem mit 56 Kilobyte pro Sekunde (V.90-kompatibel) integriert. In den Multimedia-Pocket-Schacht lassen sich je nach Bedarf ein DVD-ROM-Laufwerk, ein CD-ROM-Laufwerk mit 24facher Geschwindigkeit, ein Diskettenlaufwerk oder ein Superdisk-Laufwerk einführen. Steckplätze stehen auch für PC-Cards zur Verfügung. Abgerundet wird die technische Ausstattung durch einen Infrarot-Kommunikationsport (IrDA V.1.1-kompatibel) und Front-Lautsprecher. Das Gerät wiegt mit 13,3-Zoll-Bildschirm 4,1 Kilogramm, mit 12,1-Zoll-Display 4 Kilogramm.

Das Panasonic Toughbook28 mit 12,1-Zoll-Transflective-Bildschirm ist ab Juli 2001 im Handel erhältlich, das 13,3-Zoll-Gerät ab April 2001. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 8.999,- DM (mit Windows 98) beziehungsweise 11.599,- DM (mit Windows NT).



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED65W8PLA für 4.444€ statt 4.995€ im Vergleich)
  2. (u. a. Razer DeathAdder Elite Destiny 2 Edition für 29€ statt 65,99€ im Vergleich und Razer...
  3. 79,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 103€)
  4. (u. a. WARHAMMER für 11,99€ und WARHAMMER II für 32,99€)

Folgen Sie uns
       


Intel Core i9-9900K - Test

Der Core i9-9900K ist ein Octacore-Prozessor im 14-nm-Verfahren. Die Platine und der Chip darunter sind recht dick, was wohl der hohen Leistungsaufnahme geschuldet ist. Erstmals seit 2011 verlötet Intel den Metalldeckel wieder statt Wärmeleitpaste zu verwenden.

Intel Core i9-9900K - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /