Abo

Robert A. Gehring

Artikel
  1. Patentstreit: Oracle verliert Patentansprüche

    Patentstreit: Oracle verliert Patentansprüche

    Das US-Patentamt hat wenige Tage vor Weihnachten nach einer Überprüfung des Sun-Patents 6,192,476 wesentliche Teile der darin erhobenen Patentansprüche zurückgewiesen. Damit ist Oracles Position im Streit mit Google geschwächt.

    30.12.201111 Kommentare
  2. Urteil: Internetsperren rechtswidrig angeordnet

    Urteil: Internetsperren rechtswidrig angeordnet

    Die Bezirksregierung Düsseldorf hat 2010 in mehreren Fällen die Sperrung des Internetzugangs zu Glückspielanbietern rechtswidrig angeordnet, hat das Verwaltungsgericht Düsseldorf entschieden.

    29.12.20114 Kommentare
  3. Patente 2011: Eskalation durch Klagen und Gegenklagen

    Patente 2011: Eskalation durch Klagen und Gegenklagen

    2011 war voll von Klagen über Patentverletzungen bei Smartphones und Tablets. Apple klagte gegen Samsung und HTC. Oracle forderte ein paar Milliarden für Java von Google. Und Microsoft muss 290 Millionen an einen kleinen kanadischen Softwarehersteller zahlen.

    29.12.20117 Kommentare
  4. Patente: ITC wird HTC-Entscheidung überprüfen

    Patente: ITC wird HTC-Entscheidung überprüfen

    Im Streit zwischen HTC und Apple um die Verletzung von HTC-Patenten in iPods, iPhones und iPads hat die US-Handelskommission überraschend angekündigt, die mögliche Verletzung eines HTC-Patents erneut zu prüfen.

    19.12.20110 Kommentare
  5. Grundverschlüsselung: "Auch Kabel Deutschland sollte umdenken"

    Grundverschlüsselung: "Auch Kabel Deutschland sollte umdenken"

    Kabel Deutschland soll private FreeTV-Programme nicht mehr verschlüsseln, fordert der Direktor der Niedersächsischen Landesmedienanstalt, Andreas Fischer.

    16.12.201166 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Biotrics Bioimplants GmbH, Berlin
  3. Hays AG, Berlin-Tempelhof
  4. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg


  1. Filesharing: Élysée-Palast bei illegalen Downloads ertappt

    Filesharing: Élysée-Palast bei illegalen Downloads ertappt

    Per Gesetz geht Nicolas Sarkozy mit harten Maßnahmen wie Internetsperren gegen Filesharer vor, doch aus dem Palast des französischen Präsidenten sollen illegal Filme und die Greatest Hits von den Beach Boys aus dem Bittorrent-Netzwerk heruntergeladen worden sein.

    16.12.201133 Kommentare
  2. Urteil: Wer Daten beschädigt, muss Schadensersatz zahlen

    Urteil: Wer Daten beschädigt, muss Schadensersatz zahlen

    Wegen Baumaßnahmen sind Daten auf der Festplatte eines Autozulieferers beschädigt worden. Nach einem Urteil des Landgerichts Osnabrück muss das Bauunternehmen dafür jetzt Schadensersatz zahlen.

    15.12.201185 Kommentare
  3. Bericht: Google Wallet speichert Kontodaten unverschlüsselt

    Bericht: Google Wallet speichert Kontodaten unverschlüsselt

    Googles Bezahlsystem für Android-Smartphones, Wallet, speichert die Daten über Kontostände und Bezahlvorgänge unverschlüsselt ab. Das haben Forscher von Viaforensics herausgefunden.

    15.12.20117 Kommentare
  4. USA: Filmindustrie besteht auf Netzsperren

    USA: Filmindustrie besteht auf Netzsperren

    Der Vorsitzende des US-Filmindustrieverbands Motion Picture Association of America (MPAA), Michael O'Leary, hat sich gegen einen Gesetzentwurf ausgesprochen, der die Pirateriebekämpfung im Internet der Handelsaufsicht ITC übertragen will.

    12.12.201117 Kommentare
  5. Google: Youtube kauft Rechteverwalter Rightsflow

    Google: Youtube kauft Rechteverwalter Rightsflow

    Youtube hat das auf die Verwaltung von Musikrechten spezialisierte Unternehmen Rightsflow übernommen. Die Google-Tochter Youtube gehörte bisher zu den Kunden von Rightsflow.

    12.12.20115 Kommentare
  1. Festplattenkrise: Knappheit könnte bis 2013 anhalten

    Festplattenkrise: Knappheit könnte bis 2013 anhalten

    Die Hersteller von Festplatten und Computern leiden weiter an Kapazitätsengpässen infolge der Überschwemmungen in Thailand. Laut dem Marktforschungsunternehmen IDC könnte die Knappheit bis 2013 anhalten. Bei Lenovo sind besonders große, schnelle Festplatten nicht mehr lieferbar.

    09.12.201132 Kommentare
  2. Privatsphäre: EU-Datenschutzreform nimmt Gestalt an

    Privatsphäre: EU-Datenschutzreform nimmt Gestalt an

    Im Januar wird Viviane Reding ihren Entwurf für eine unternehmensfreundliche Neuregelung des Datenschutzes in der Europäischen Union vorstellen. Das hat die EU-Justizkommissarin gestern auf der Zweiten Europäischen Datenschutz-Jahreskonferenz mitgeteilt.

    07.12.20112 Kommentare
  3. Google: EU-Wettbewerbsuntersuchung geht in die nächste Runde

    Google: EU-Wettbewerbsuntersuchung geht in die nächste Runde

    Der Druck aus Brüssel auf den Suchmaschinenbetreiber und Werbegiganten Google wegen seines möglicherweise wettbewerbsverzerrenden Rankings konkurrierender Suchmaschinen steigt weiter. Die EU-Kommission hat laut Medienberichten einen Beschwerdekatalog mit mehr als 400 Seiten Umfang vorbereitet.

    05.12.20113 Kommentare
  1. US-Zensur-Urteil: Chanel lässt Domains beschlagnahmen

    US-Zensur-Urteil: Chanel lässt Domains beschlagnahmen

    Auf Antrag des Luxuswarenherstellers Chanel hat ein US-Bezirksrichter die Beschlagnahme von Hunderten Websites verfügt, die angeblich Fälschungen von Chanel-Produkten verkauften. An Suchmaschinenbetreiber und soziale Netzwerke erging die Anordnung, die betreffenden Domains nicht mehr in Trefferlisten anzuzeigen.

    30.11.201114 Kommentare
  2. AVM gegen Cybits: Firmware-Veränderungen sind zulässig

    AVM gegen Cybits: Firmware-Veränderungen sind zulässig

    Im Streit zwischen Fritz!Box-Hersteller AVM und Cybits hat das Berliner Landgericht überwiegend gegen AVM geurteilt. Modifikationen der auf dem Linux-Kernel basierenden AVM-Firmware sind demnach grundsätzlich zulässig.

    30.11.201111 Kommentare
  3. Datenschutz: Fluggastdaten-Abkommen mit den USA durchgesickert

    Datenschutz: Fluggastdaten-Abkommen mit den USA durchgesickert

    Der offiziell geheim gehaltene Vertragstext für das neue Fluggastdaten-Abkommen zwischen der EU und den USA ist von der Website "Papers, Please" öffentlich gemacht worden. Ein Blick in den Text zeigt, dass Datenschutz darin keine Priorität hat.

    29.11.201110 Kommentare
  1. Urheberrecht: EuGH-Anwalt gegen Urheberrechtschutz für Programmiersprachen

    Urheberrecht: EuGH-Anwalt gegen Urheberrechtschutz für Programmiersprachen

    In einem Rechtsstreit zwischen SAS Institute und World Programming plädiert EU-Generalanwalt Yves Bot gegen einen Urheberrechtschutz für Programmiersprachen und Programmfunktionen.

    29.11.20116 Kommentare
  2. Datenschutz: EU-Kommission will Cloud-Anbieter untersuchen

    Datenschutz: EU-Kommission will Cloud-Anbieter untersuchen

    Um das Vertrauen der Nutzer in Cloud-Dienste zu stärken, denkt die EU-Kommission über die Harmonisierung von Kontroll- und Regulierungsmaßnahmen nach. Im kommenden Jahr soll dazu eine eigene Cloud-Strategie veröffentlicht werden.

    28.11.20111 Kommentar
  3. Antipiraterie-Abkommen: Niederländisches Parlament lehnt Acta-Debatte ab

    Antipiraterie-Abkommen: Niederländisches Parlament lehnt Acta-Debatte ab

    Die Geheimniskrämerei um das Antipiraterie-Abkommen Acta sorgt in Europa weiterhin für Unruhe. Während sich das Parlament der Niederlande weigert, im Geheimen zu beraten, hält der Außenhandelsausschuss der EU einen Bericht des Rechtsberatungsdienstes des Parlaments zu Acta unter Verschluss.

    25.11.20119 Kommentare
  1. Zensur: Ex-Formel-1-Boss Mosley verklagt Google wegen "Orgie"

    Zensur: Ex-Formel-1-Boss Mosley verklagt Google wegen "Orgie"

    Der ehemalige Präsident des Automobilweltverbandes FIA, Max Mosley, hat in Deutschland, Frankreich und anderen Ländern Klage gegen Google eingereicht. Der Suchmaschinenbetreiber soll Treffer ausblenden, in denen Mosley im Zusammenhang mit einer Orgie auftaucht, berichtet der Guardian.

    25.11.201129 Kommentare
  2. Wikimedia & Co: Urheberrechtsreform soll Teilhabe statt Abschottung bringen

    Wikimedia & Co: Urheberrechtsreform soll Teilhabe statt Abschottung bringen

    Die Netzaktivisten von Wikimedia Deutschland, der Digitalen Gesellschaft und der Open Knowledge Foundation Deutschland haben einen gemeinsamen Aufruf zu einer Urheberrechtsreform veröffentlicht.

    24.11.20119 Kommentare
  3. Überwachung: Datenschützer untersucht Bayerntrojaner

    Überwachung: Datenschützer untersucht Bayerntrojaner

    Auf Anfrage des bayerischen Innenministers wird der bayerische Datenschutzbeauftragte Thomas Petri den sogenannten Bayerntrojaner untersuchen. Er soll den Quellcode auch aus datenschutzrechtlicher Sicht prüfen.

    24.11.20110 Kommentare
  1. Urheberrecht: GVU will Streaming-Portalen Werbegelder entziehen

    Urheberrecht: GVU will Streaming-Portalen Werbegelder entziehen

    Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) will illegalen Streaming-Portalen den Geldhahn zudrehen. Dazu sollen Unternehmen keine Werbeanzeigen mehr auf den Portal-Websites schalten.

    23.11.201110 Kommentare
  2. Urheberrecht: Sarkozy will Streaming-Konsum kriminalisieren

    Urheberrecht: Sarkozy will Streaming-Konsum kriminalisieren

    Der französische Präsident Nicolas Sarkozy will den Kampf gegen Urheberrechtsverletzungen im Internet auf Streaming-Portale ausweiten und eine neue Steuer für Internetprovider zur Förderung der Musikwirtschaft einführen.

    23.11.201133 Kommentare
  3. Smartphone-Patente: EU-Kommission besorgt über Wettbewerbsverzerrung

    Smartphone-Patente: EU-Kommission besorgt über Wettbewerbsverzerrung

    Angesichts der gerichtlichen Auseinandersetzungen zwischen Apple und Samsung über die mögliche Verletzung von Schutzrechten für Smartphone-Technologien untersucht die EU-Kommission nun Risiken für den Wettbewerb.

    23.11.20113 Kommentare
  4. Informationsfreiheit: Ministerien müssen Bürgern Auskunft geben

    Informationsfreiheit: Ministerien müssen Bürgern Auskunft geben

    Als Absage an Geheimniskrämerei in Bundesministerien lassen sich zwei gestern vom Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gefällte Entscheidungen interpretieren. Das Justizministerium muss auch über das "Regierungshandeln" Auskunft geben.

    04.11.20115 Kommentare
  5. Cyberwar: EU und USA spielen Cyberkrieg

    Cyberwar: EU und USA spielen Cyberkrieg

    Geleakte Informationen und Angriffe auf industrielle Steuerungscomputer: US- und EU-Behörden spielen heute erstmals gemeinsam Szenarien des Cyberwar durch, um ihre Zusammenarbeit zu üben.

    03.11.20115 Kommentare
  6. Cloud Shredder: Neue Methode zur Sicherung von Daten in der Cloud

    Cloud Shredder: Neue Methode zur Sicherung von Daten in der Cloud

    Chinesische Wissenschaftler haben unter dem Namen Cloud Shredder eine Methode entwickelt, mit der nach dem Prinzip "teile und schütze" Daten abgesichert werden. Dateien werden dabei zur Hälfte in der Cloud gespeichert.

    03.11.201124 Kommentare
  7. Skype: Sicherheitslücke ermöglicht Beobachtung von Nutzern

    Skype: Sicherheitslücke ermöglicht Beobachtung von Nutzern

    Einer Gruppe von Forschern ist es gelungen, eine Sicherheitslücke in Skype dazu auszunutzen, die IP-Adressen von Nutzern zu bestimmen und deren Ortswechsel zu beobachten. Das Verfahren kann auch dazu eingesetzt werden, Filesharing-Aktivitäten zu beobachten.

    31.10.20114 Kommentare
  8. Cookies: Bundesbeauftragter für Datenschutz kritisiert TKG-Novelle

    Cookies: Bundesbeauftragter für Datenschutz kritisiert TKG-Novelle

    Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar, hat die vergangene Woche verabschiedete Novellierung des Telekommunikationsgesetzes als unzureichend bezeichnet. Der Gesetzgeber habe EU-Vorschriften zu Cookies nicht umgesetzt.

    31.10.20117 Kommentare
  9. Australien: EU-Parlament stimmt Speicherung von Fluggastdaten zu

    Australien: EU-Parlament stimmt Speicherung von Fluggastdaten zu

    Das EU-Parlament hat mit großer Mehrheit dem umstrittenen Fluggastdatenabkommen mit Australien zugestimmt. Wenn der EU-Rat Ende des Jahres das Abkommen unterzeichnet, können Passagierdaten europäischer Bürger in Australien jahrelang gespeichert werden.

    28.10.201115 Kommentare
  10. BGH: Missbrauchte Domainnamen müssen gelöscht werden

    BGH: Missbrauchte Domainnamen müssen gelöscht werden

    Domainnamen, die in offensichtlicher Missbrauchsabsicht bei der Denic registriert wurden, müssen von dieser nach Hinweis der Geschädigten gelöscht werden. Das ist die Kernaussage eines Urteils, das der Bundesgerichtshof gestern gefällt hat.

    28.10.20114 Kommentare
  11. USA: Entwürfe für Anti-Piraterie-Gesetz eingebracht

    USA: Entwürfe für Anti-Piraterie-Gesetz eingebracht

    Ein Gesetzentwurf des US-Repräsentantenhauses sieht vor, die Sperrung von Domains zu erleichtern, die Verstöße gegen das US-Urheberrecht ermöglichen. Kritiker sprechen schon von der "Großen Firewall von Amerika".

    27.10.201111 KommentareVideo
  12. Filesharing: Münchner Gericht sieht "rechtsfreie Räume im Internet"

    Filesharing: Münchner Gericht sieht "rechtsfreie Räume im Internet"

    Internetprovider sind nicht verpflichtet, auf Grundlage des Urheberrechtsgesetzes die IP-Adressen von Filesharern "auf Zuruf" von Rechteinhabern zu speichern, hat das Landgericht München I entschieden. Der Gesetzgeber müsse die "Regelungslücke" schließen.

    21.10.201140 Kommentare
  13. Bundesgerichtshof: Googles Bildersuche verstößt nicht gegen das Urheberrecht

    Bundesgerichtshof: Googles Bildersuche verstößt nicht gegen das Urheberrecht

    Erneut hat der Bundesgerichtshof einen Streit über die Veröffentlichung von Thumbnails in Googles Bildersuche für den Suchmaschinenbetreiber entschieden. Google darf Thumbnails von Bildern zeigen, die mit Zustimmung des Urhebers ins Netz gestellt wurden.

    20.10.201115 Kommentare
  14. Keylogger: iPhone belauscht Desktoptastaturen

    Keylogger: iPhone belauscht Desktoptastaturen

    US-Wissenschaftlern ist es in Versuchen gelungen, ein neben der Tastatur liegendes iPhone als Keylogger einzusetzen. Eine spezielle App wertet dazu die Signale der im iPhone eingebauten Bewegungssensoren aus.

    20.10.201129 Kommentare
  15. Pressefreiheit: Legaler Link auf illegale Inhalte

    Pressefreiheit: Legaler Link auf illegale Inhalte

    Im Rahmen der Medienberichterstattung im Internet können Links auf möglicherweise illegal veröffentlichte Inhalte zulässig sein, auch wenn sie das Persönlichkeitsrecht Betroffener verletzen. Das hat das Landgericht Braunschweig entschieden.

    17.10.20110 Kommentare
  16. Filesharing: Downloadtarif der Gema soll Schadensersatzhöhe bestimmen

    Filesharing: Downloadtarif der Gema soll Schadensersatzhöhe bestimmen

    Wer illegal urheberrechtlich geschütztes Material in Tauschbörsen zum Download anbietet, muss Schadensersatz zahlen. Umstritten ist, wie dieser berechnet werden soll. Das OLG Köln will den Downloadtarif der Gema zugrundelegen.

    17.10.201154 Kommentare
  17. Abmahnungen: Online-Zahlungsvermittler benötigen Banklizenz

    Abmahnungen: Online-Zahlungsvermittler benötigen Banklizenz

    Wer im Internet Bestellungen entgegennimmt, dafür Geld kassiert und diese Bestellungen weiterleitet, der braucht eine Erlaubnis gemäß dem Gesetz über die Beaufsichtigung von Zahlungsdiensten. Konkurrenten können eine fehlende Lizenz abmahnen, hat das Landgericht Köln entschieden.

    14.10.201127 Kommentare
  18. Design-Streit: Samsung unterliegt Apple auch in den USA vor Gericht

    Design-Streit: Samsung unterliegt Apple auch in den USA vor Gericht

    Samsung hat im Streit mit Apple um das Design des Galaxy Tab eine weitere Niederlage vor Gericht hinnehmen müssen. Eine US-Bundesrichterin in Kalifornien hat entschieden, dass Samsung mit dem Galaxy Tab das geschützte Gebrauchsmuster von Apple verletzt.

    14.10.201120 Kommentare
  19. Bundesgerichtshof: Streit über Echtheitszertifikate für Microsoft entschieden

    Bundesgerichtshof: Streit über Echtheitszertifikate für Microsoft entschieden

    Händler gebrauchter Microsoft-Software dürfen nicht einfach Echtheitszertifikate für den Verkauf von OEM-Versionen recyceln. Das verletzt die Markenrechte von Microsoft, hat der Bundesgerichtshof entschieden.

    07.10.20116 Kommentare
  20. Breitbandnetze: EU-Kommission will Ausbau der Glasfasernetze beschleunigen

    Breitbandnetze: EU-Kommission will Ausbau der Glasfasernetze beschleunigen

    EU-Kommissarin Neelie Kroes geht der Ausbau der Glasfasernetze in der Europäischen Union zu langsam voran. Mit einer Politik von Anreizen und Auflagen will die Kommissarin der Glasfasertechnologie zum Durchbruch verhelfen.

    06.10.201111 Kommentare
  21. Tauschbörsen: Keine Verurteilung ohne gründliche Beweisaufnahme

    Tauschbörsen: Keine Verurteilung ohne gründliche Beweisaufnahme

    Der Inhaber eines Internetzugangs kann nicht ohne Beweisaufnahme wegen Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing als Täter verurteilt werden. Das geht aus einem Beschluss des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main hervor.

    06.10.201188 Kommentare
  22. Geistiges Eigentum: EU unterzeichnet Acta noch nicht

    Geistiges Eigentum: EU unterzeichnet Acta noch nicht

    Am Wochenende haben acht Staaten, darunter die USA und Japan, das Antipiraterie-Abkommen Acta unterzeichnet. Die Europäische Union hat noch nicht unterschrieben.

    06.10.20116 Kommentare
  23. Urteil: EuGH öffnet Fußball-Pay-TV-Markt in der EU

    Urteil: EuGH öffnet Fußball-Pay-TV-Markt in der EU

    Exklusivverträge über die Ausstrahlung von Fußballspielen in einzelnen EU-Staaten stellen einen Verstoß gegen das EU-Wettbewerbsrecht dar. Der grenzüberschreitende Vertrieb von Pay-TV-Decoderkarten darf nicht verboten werden, hat der Europäische Gerichtshof heute entschieden.

    04.10.20117 Kommentare
  24. BGH-Urteil: eBay muss nach Hinweis Markenverletzungen abstellen

    BGH-Urteil: eBay muss nach Hinweis Markenverletzungen abstellen

    EBay muss nach Hinweisen von Markeninhabern gegen die Versteigerung von gefälschten Produkten vorgehen. Weitergehende Prüfpflichten treffen eBay aber nicht, wie der Bundesgerichtshof entschieden hat.

    30.09.20113 Kommentare
  25. Cybercrime-Konvention: Antirassismus-Abkommen fürs Internet tritt in Kraft

    Cybercrime-Konvention: Antirassismus-Abkommen fürs Internet tritt in Kraft

    Am Samstag tritt das Zusatzprotokoll zur Cybercrime-Konvention des Europarats über Onlinerassismus in Kraft. Die Unterzeichner müssen dann die Verbreitung fremdenfeindlicher Propaganda über Computersysteme unter Strafe stellen.

    30.09.201121 Kommentare
  26. Botnetz: Microsoft zerschlägt Kelihos

    Botnetz: Microsoft zerschlägt Kelihos

    Mit Hilfe geheimer Gerichtsanordnungen hat Microsoft im Rahmen von "Operation b79" das Kelihos-Botnetz "neutralisiert". Zugleich wurde gegen die mutmaßlichen Botnetz-Betreiber Anzeige erstattet.

    28.09.201141 Kommentare
  27. Gericht: Anonymität im Netz gewährleistet Meinungsfreiheit

    Gericht: Anonymität im Netz gewährleistet Meinungsfreiheit

    Die Anonymität im Internet ist nach Ansicht des Oberlandesgerichts Hamm durch das Grundgesetz geschützt. Ein Arzt, der sich durch einen anonymen Beitrag auf einer Bewertungsplattform diskreditiert fühlte, erhält deshalb keine Auskunft über die Identität des Autors.

    26.09.201111 Kommentare
  28. Datenschutz: Europäische Fluggastdaten gehen an Australien

    Datenschutz: Europäische Fluggastdaten gehen an Australien

    Der EU-Rat hat einem Abkommen mit Australien über die Weitergabe von Fluggastdaten zur Auswertung und jahrelangen Speicherung zugestimmt.

    22.09.201112 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #