• IT-Karriere:
  • Services:

Cloud Shredder: Neue Methode zur Sicherung von Daten in der Cloud

Chinesische Wissenschaftler haben unter dem Namen Cloud Shredder eine Methode entwickelt, mit der nach dem Prinzip "teile und schütze" Daten abgesichert werden. Dateien werden dabei zur Hälfte in der Cloud gespeichert.

Artikel veröffentlicht am ,
Cloud Shredder: Neue Methode zur Sicherung von Daten in der Cloud
(Bild: Dmitry Kostyukov/AFP/Getty Images)

Drei chinesische Wissenschaftler haben eine neue Methode entwickelt, um gespeicherte Daten vor versehentlicher Veröffentlichung oder unbefugtem Zugriff bei Geräteverlust zu schützen. Die von Nan Zhang, Jiwu Jing und Peng Liu von der Chinesischen Akademie der Wissenschaften "Cloud Shredder" getaufte Methode sieht vor, dass Dateien in zwei Teile zerlegt werden, von denen jeweils eins auf dem lokalen Datenträger verbleibt und die zweite auf Servern in der Cloud gespeichert wird.

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Zur Bearbeitung der Dateien muss zuerst eine Onlineverbindung zum Server hergestellt werden, damit die zusammengehörigen Teile zusammengefügt werden können. Ohne Onlineverbindung zwischen dem Computer des Nutzers und seinem Cloud-Speicher sind die Daten unbrauchbar.

Bei einem Einbruch in den Server sind die Nutzerdaten auf diese Weise sicher gegen Missbrauch geschützt. Sollte der Computer des Nutzers verloren gehen oder gestohlen werden, so genügt es, die Koppelung der Datenteile serverseitig zu sperren. Der Dieb oder Finder des Computers kann die Daten von da an nicht mehr verwenden. Der Cloud Shredder kommt dabei gänzlich ohne Datenverschlüsselung und die damit verbundenen Probleme der Schlüsselverwaltung aus.

Nach einem Bericht des New Scientist arbeitet das System bisher schon erfolgreich mit PDF- und Openoffice-Dateien. Laut Nan Zhang, einem der Mitentwickler von Cloud Shredder, lässt sich das Verfahren aber leicht auf andere Dateitypen ausweiten. Die genaue Funktionsweise werden die chinesischen Forscher auf der 6. Internationalen Konferenz zur Front von Computerwissenschaft und -technologie vorstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 285,80€ + 5,95€ Versand. Für Neukunden und bei Newsletter-Anmeldung noch günstiger...
  2. (u. a. Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1...
  3. 459€ + 7,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 520€ + Versand)
  4. 259,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Bestpreis!)

Der Kaiser! 08. Nov 2011

http://www.utorrent.com/intl/de/help/guides/make-a-torrent

Baron Münchhausen. 04. Nov 2011

Einfach kein Cloud und fertig.

format 04. Nov 2011

*loool* Der ist guuuuuuut! ;-)

nero negro 03. Nov 2011

Sofern die Daten nicht redundant sind, mag das ja zutreffen, nur wann ist das schon der...

misterunknown 03. Nov 2011

Wirklich sensible Daten legt ja auch kein vernunftbegabter Mensch in die Cloud. Aber...


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Star Trek: Discovery 3. Staffel: Zwischendurch schwer zu ertragen
Star Trek: Discovery 3. Staffel
Zwischendurch schwer zu ertragen

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery beginnt und endet stark - zwischendrin müssen sich Zuschauer mit grottenschlechten Dialogen, sinnlosem Storytelling und Langeweile herumschlagen. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert
  3. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    •  /