Uploadfilter

Sogenannte Uploadfilter dienen dazu, mögliche Rechtsverstöße durch das Veröffentlichen von beliebigen Inhalten auf Plattformen bereits beim Hochladen zu unterbinden.

Bei solchen Inhalten kann es sich beispielsweise um rechtswidriges Material wie Terrorpropaganda oder Kinderpornografie handeln. Plattformen wie Youtube setzen inzwischen auch Filter ein, um das Hochladen von urheberrechtlich geschütztem Material zu verhindern. Facebook setzt vor allem auf künstliche Intelligenz, um die Veröffentlichung unzulässiger Inhalte zu unterbinden.

In der Europäischen Union ist eine verpflichtende Einführung von Uploadfiltern in der Diskussion. Plattformen sollen auf diese Weise verhindern können, für Urheberrechtsverstöße ihrer Nutzer unmittelbar zu haften. (Stand. Juni 2018)

Artikel
  1. Kündigung bei Corint Media: Madsack will größeren Anteil am Leistungsschutzrecht

    Kündigung bei Corint Media : Madsack will größeren Anteil am Leistungsschutzrecht

    Der Zeitungsverlag Madsack will den Löwenanteil am Leistungsschutzrecht nicht dem Axel-Springer-Verlag überlassen.

    01.06.202113 Kommentare
  2. Bundesrat: Uploadfilter kommen zum 1. August

    Bundesrat: Uploadfilter kommen zum 1. August

    Der Bundesrat hat der umstrittenen Urheberrechtsreform zugestimmt und damit den Weg für Uploadfilter frei gemacht.

    28.05.202197 Kommentare
  3. Uploadfilter beschlossen: Vielen Dank, Herr Voss und Herr Oettinger

    Uploadfilter beschlossen: Vielen Dank, Herr Voss und Herr Oettinger

    Mit der Reform des Urheberrechts und ihren Uploadfiltern ist im Grunde niemand zufrieden. Bedanken darf man sich dabei vor allem bei der CDU.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    20.05.2021169 Kommentare
  4. Urheberrecht reformiert: Bundestag beschließt Uploadfilter und Leistungsschutzrecht

    Urheberrecht reformiert: Bundestag beschließt Uploadfilter und Leistungsschutzrecht

    Nach jahrelangen Diskussionen hat der Bundestag die Reform des Urheberrechts beschlossen. Doch die Uploadfilter stehen unter Vorbehalt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    20.05.202156 Kommentare
  5. Urheberrechtsreform: Koalition verschärft Uploadfilter für Sportsendungen

    Urheberrechtsreform: Koalition verschärft Uploadfilter für Sportsendungen

    Union und SPD haben sich auf Änderungen bei der Urheberrechts-Reform geeinigt. Das führt im Detail durchaus zu Verbesserungen.

    18.05.202117 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) Sales Systems (eCommerce)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, München
  2. Information Security Experts (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Leiter Anwendungsentwicklung (m/w/d)*
    über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Rhein-Neckar-Kreis
  4. SAP ABAP Developer Job (w/m/x) - SAP ABAP Consultant
    über duerenhoff GmbH, Münster

Detailsuche



  1. Kinderpornografie: Nachrichten dürfen bald auch in der EU durchleuchtet werden

    Kinderpornografie: Nachrichten dürfen bald auch in der EU durchleuchtet werden

    Europaparlament und Rat haben sich auf eine Übergangsregelung geeinigt. Faceook und Google dürfen die Kommunikation ihrer Nutzer bald wieder scannen.

    30.04.202128 Kommentare
  2. EU-Verordnung gebilligt: Provider müssen Terrorinhalte in einer Stunde löschen

    EU-Verordnung gebilligt: Provider müssen Terrorinhalte in einer Stunde löschen

    Das Europaparlament hat die Pläne zur schnellen Löschung von Terrorinhalten im Netz gebilligt. Bürgerrechtler sehen Gefahren für die Meinungsfreiheit.

    28.04.202110 Kommentare
  3. Anhörung zu Uploadfiltern: Verleger wollen Bagatellgrenzen komplett streichen

    Anhörung zu Uploadfiltern: Verleger wollen Bagatellgrenzen komplett streichen

    Im Bundestag haben Experten viel an der geplanten Urheberrechtsreform auszusetzen. Bei Bagatellschranken und Direktvergütung liegen die Meinungen weit auseinander.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    13.04.202141 Kommentare
  4. Uploadfilter: Opposition kritisiert Bruch von Koalitionsvertrag

    Uploadfilter: Opposition kritisiert Bruch von Koalitionsvertrag

    Trotz gegenteiligen Beteuerungen müssen Union und SPD demnächst Uploadfilter umsetzen. Nun soll nur noch deren Wirkung reduziert werden.

    26.03.20215 Kommentare
  5. Urheberrecht: Wie sich die Koalition die Uploadfilter schönredet

    Urheberrecht: Wie sich die Koalition die Uploadfilter schönredet

    Der Bundestag diskutiert erstmals über Uploadfilter und Leistungsschutzrecht. Zu mehr als kosmetischen Korrekturen des Entwurfs wird es wohl nicht reichen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    24.03.202144 Kommentare
  1. Urheberbeteiligung: Hebelt Googles News Showcase das Leistungsschutzrecht aus?

    Urheberbeteiligung: Hebelt Googles News Showcase das Leistungsschutzrecht aus?

    Mit seinem News Showcase will Google mögliche Zahlungen nach dem Leistungsschutzrecht abdecken. Was bedeutet das für Verlage und Urheber?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    16.03.20219 Kommentare
  2. Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

    Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

    Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    23.02.20210 Kommentare
  3. Staatstrojaner-Statistik: Aus 368 werden 3

    Staatstrojaner-Statistik: Aus 368 werden 3

    Die Justiz hat mit ihrer Statistik zum Einsatz von Staatstrojanern völlig daneben gelegen.

    18.02.20216 Kommentare
  1. Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter

    Bundestagswahl 2021: Die Rache der Uploadfilter

    Die Bundestagswahl im September scheint immer noch weit weg zu sein. Doch gerade das Thema Corona könnte die Digitalisierung in den Mittelpunkt des Wahlkampfs rücken.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    17.02.2021123 Kommentare
  2. Uploadfilter: Musik auf der Polizeiwache

    Uploadfilter: Musik auf der Polizeiwache

    Ein Aktivist streamt live einen Besuch auf der Polizeiwache in Beverly Hills. Ein Polizist schaltet wortlos Musik ein - warum?

    10.02.2021135 Kommentare
  3. Wochenrückblick: Die Wolke macht Verlust

    Wochenrückblick: Die Wolke macht Verlust

    Golem.de-Wochenrückblick Amazon verliert Bezos und Google Geld - die Woche im Video.

    06.02.20210 KommentareVideo
  1. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: Bundesregierung beschließt Urheberrechtsreform

    Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: Bundesregierung beschließt Urheberrechtsreform

    Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zu Uploadfiltern und dem Leistungsschutzrecht beschlossen. Es gibt weiter heftige Kritik.

    03.02.202128 Kommentare
  2. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: Kabinett verschiebt Beschluss zu Urheberrechtsreform

    Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: Kabinett verschiebt Beschluss zu Urheberrechtsreform

    Die Bundesregierung ist sich doch noch nicht einig über die Reform des Urheberrechts. Kritiker haben bereits einiges daran zu bemängeln.

    27.01.20211 Kommentar
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: Regierung dampft lizenzfreie Nutzungen stark ein

    Leistungsschutzrecht und Uploadfilter: Regierung dampft lizenzfreie Nutzungen stark ein

    Die Regierung hat sich im Streit um die Umsetzung von Uploadfiltern und Leistungsschutzrecht geeinigt. Nur noch Texte von SMS-Länge bleiben lizenzfrei erlaubt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    26.01.202142 Kommentare
  1. Crypto Wars: Auch EU-Kommission will Verschlüsselung (nicht) schwächen

    Crypto Wars: Auch EU-Kommission will Verschlüsselung (nicht) schwächen

    In einem Brief versichert EU-Kommissarin Ylva Johansson, dass die Verschlüsselung nicht geschwächt werden solle. Doch sie schreibt auch das Gegenteil.
    Eine Analyse von Moritz Tremmel

    19.01.202111 Kommentare
  2. Leistungsschutzrecht: VG Media ändert ihren Namen

    Leistungsschutzrecht: VG Media ändert ihren Namen

    Die VG Media will unter ihrem neuen Namen Corint Media internationaler agieren. Der soll nichts mit Rosinenpickerei zu tun haben.

    18.01.202112 Kommentare
  3. Staatstrojaner: Wenn Überwacher nicht wissen, was sie tun

    Staatstrojaner: Wenn Überwacher nicht wissen, was sie tun

    Die Staatsanwaltschaften im Land haben es nicht geschafft, eine einfache Frage richtig zu beantworten. Dabei geht es um nichts Geringeres als den Staatstrojaner.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    08.01.20219 Kommentare
  1. Crypto Wars: Entschlüsselungspläne stehen schon in EU-Richtlinie

    Crypto Wars: Entschlüsselungspläne stehen schon in EU-Richtlinie

    rC3 Gerade erst hat sich der EU-Ministerrat auf eine Umgehung der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geeinigt, da taucht sie schon in einer Richtlinie auf. Die Crypto Wars gehen also weiter.
    Ein Bericht von Moritz Tremmel

    29.12.202031 Kommentare
  2. Staatstrojaner: Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

    Staatstrojaner: Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte

    Erstmals hat die Justiz eine Statistik zum Einsatz von Staatstrojanern veröffentlicht. Drei Bundesländer sind besonders aktiv.

    22.12.202033 Kommentare
  3. Pornhub: US-Senatoren fordern Ausweispflicht für Pornodarsteller

    Pornhub: US-Senatoren fordern Ausweispflicht für Pornodarsteller

    Der Vorschlag sieht zudem Restriktionen für Plattformbetreiber vor und hätte massive Auswirkungen auf Internet-Pornos - wohl auch in Europa.

    21.12.202055 Kommentare
  4. Digitale-Dienste-Gesetz: EU-Kommission will Ordnung ins Online-Chaos bringen

    Digitale-Dienste-Gesetz: EU-Kommission will Ordnung ins Online-Chaos bringen

    Das Digitale-Dienste-Gesetz will die Pflichten der IT-Konzerne neu regeln. Für große Anbieter wie Facebook oder Youtube gelten künftig höhere Auflagen.

    15.12.20201 Kommentar
  5. Crypto Wars: EU-Staaten fordern Zugriff auf verschlüsselte Inhalte

    Crypto Wars: EU-Staaten fordern Zugriff auf verschlüsselte Inhalte

    Die EU-Mitgliedstaaten haben eine umstrittene Resolution zur Verschlüsselung von Kommunikation gebilligt. Deren Umsetzung dürfte schwierig werden.

    14.12.202037 Kommentare
  6. Neue Verordnung: EU einigt sich auf Schnelllöschung von Terrorinhalten

    Neue Verordnung: EU einigt sich auf Schnelllöschung von Terrorinhalten

    Verpflichtende Uploadfilter gegen terroristische Inhalte soll es offenbar nicht geben. Dennoch sollen proaktive Maßnahmen angeordnet werden können.

    10.12.20207 Kommentare
  7. Urheberrecht: Wie das Justizministerium die Bagatellschranken retten will

    Urheberrecht : Wie das Justizministerium die Bagatellschranken retten will

    Das Justizministerium hat dem Druck von Rechteinhabern und Internetdiensten bei Uploadfiltern noch nicht nachgegeben. Doch die neuen Vorschläge wirken unausgegoren.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    09.12.202013 Kommentare
  8. Verschlüsselung: Bundesregierung räumt Probleme mit Staatstrojanern ein

    Verschlüsselung: Bundesregierung räumt Probleme mit Staatstrojanern ein

    Weil die Überwachung durch Staatstrojaner zu schwierig ist, setzt die Regierung auf neue "Lösungsvorschläge". Doch Experten sind skeptisch.

    08.12.20203 Kommentare
  9. Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Überwachung: JU-Politiker warnen vor Entschlüsselungsplänen der CDU

    Eine Initiative innerhalb der Jungen Union warnt die CDU vor einer erneuten "digitalen Katastrophe" wie bei Artikel 13 der Urheberrechtsreform.

    27.11.202026 Kommentare
  10. Digitale-Dienste-Gesetz: Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?

    Digitale-Dienste-Gesetz: Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?

    Mit seinen Plänen für eine schärfere Kontrolle der IT-Konzerne ist EU-Digitalkommissar Breton zur Zielscheibe von Google geworden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    18.11.20202 Kommentare
  11. Überwachung: EU-Innenminister wollen Verschlüsselung umgehen

    Überwachung: EU-Innenminister wollen Verschlüsselung umgehen

    Die Polizei soll an alle Informationen kommen, die sie benötigt - auch wenn sie verschlüsselt sind. Damit würde allerdings die E2E-Verschlüsselung abgeschafft.

    14.11.2020122 Kommentare
  12. Crypto Wars: Die Quadratur des Verschlüsselungskreises

    Crypto Wars: Die Quadratur des Verschlüsselungskreises

    Die Regierung will Messengerdienste selbst über den Zugriff auf verschlüsselte Inhalte entscheiden lassen. Doch die Anbieter stehen vor unlösbaren Problemen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis und Moritz Tremmel

    12.11.202015 Kommentare
  13. Crypto Wars: Regierung dementiert Pläne für "Verschlüsselungsverbot"

    Crypto Wars : Regierung dementiert Pläne für "Verschlüsselungsverbot"

    Das Innenministerium will weiterhin Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fördern. Ermittler sollen "möglichst gering" in die Systeme eingreifen.

    10.11.202020 Kommentare
  14. Crypto Wars: Wie die EU verschlüsselte Kommunikation knacken will

    Crypto Wars: Wie die EU verschlüsselte Kommunikation knacken will

    Die EU-Mitgliedstaaten wollen Ermittlern besseren Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation geben. Die konkreten Schritte sind noch sehr vage.

    09.11.202025 Kommentare
  15. Uploadfilter: Altmaier beharrt auf "roten Linien" bei Urheberrechtsreform

    Uploadfilter: Altmaier beharrt auf "roten Linien" bei Urheberrechtsreform

    Das Wirtschaftsministerium lehnt die Vorschläge zur Urheberrechtsreform in wichtigen Punkten komplett ab. Einigkeit gibt es bei den Uploadfiltern.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    03.11.202055 Kommentare
  16. Bundesregierung: Neuer Vorschlag zu Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern

    Bundesregierung: Neuer Vorschlag zu Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern

    Ein neuer Entwurf zur Umsetzung des EU-Urheberrechts kommt Verlagen und Google entgegen. Die Nutzung von Memes soll künftig bezahlt werden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    18.09.202020 Kommentare
  17. Uploadfilter in Messengern: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung muss bleiben!

    Uploadfilter in Messengern: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung muss bleiben!

    Die EU-Kommission möchte die E2E-Verschlüsselung von Messengern wie Whatsapp mit Uploadfiltern aushebeln. Das gefährdet unsere Demokratie.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel

    15.09.202061 Kommentare
  18. Uploadfilter: Youtube lehnt Zwangslizenz für Pornos ab

    Uploadfilter: Youtube lehnt Zwangslizenz für Pornos ab

    An den Regierungsplänen zur Urheberrechtsreform gibt es neben Lob auch viel Kritik. Google warnt vor Zwangslizenzen, die Gema fordert genau dies.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    12.08.202036 KommentareVideo
  19. Youtube: EuGH-Gutachten bekräftigt Störerhaftung bei Uploads

    Youtube: EuGH-Gutachten bekräftigt Störerhaftung bei Uploads

    Ein EuGH-Gutachter bestätigt das Providerprivileg bei illegalen Uploads. Zudem sollen Unterlassungsanordnungen ohne Wiederholungsfall möglich sein.

    16.07.20206 Kommentare
  20. Uploadfilter: Regierung plant großzügige Ausnahmen für Nutzeruploads

    Uploadfilter: Regierung plant großzügige Ausnahmen für Nutzeruploads

    Trotz anderslauternder Beteuerungen kann die Regierung Uploadfilter für Internetplattformen nicht vermeiden. Aber es soll ein Recht auf Remix geben.

    24.06.202022 Kommentare
  21. Digitale-Dienste-Gesetz: EU-Kommission hält an Überwachungsverbot fest

    Digitale-Dienste-Gesetz: EU-Kommission hält an Überwachungsverbot fest

    Mit zwei neuen Rechtsakten will die EU-Kommission den digitalen Binnenmarkt voranbringen. Schon jetzt können Nutzer sich einmischen.
    Von Friedhelm Greis

    17.06.20201 Kommentar
  22. Urheberrechtsdebatte: "Eine einzige Piratin hat die Debatte versaut"

    Urheberrechtsdebatte: "Eine einzige Piratin hat die Debatte versaut"

    Vertreter der Musikindustrie bedauern noch immer, dass sie sich im Streit über die EU-Urheberrechtsreform und Uploadfilter nicht voll durchsetzen konnten. Weiter als mit der Richtlinie hätten sich die Rechteinhaber nicht bewegen können, hieß es bei einer Diskussionsrunde der Grünen.
    Ein Bericht von Justus Staufburg

    07.02.2020129 Kommentare
  23. Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie ist grundrechtswidrig

    Gutachten: Artikel 17 der Urheberrechtsrichtlinie ist grundrechtswidrig

    Der umstrittene Artikel 17 der EU-Urheberrechtslinie ist laut einem Gutachten im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion nicht mit den Grundrechten vereinbar. Er breche sogar zwangsweise die Versprechen von CDU und SPD, keine Uploadfilter einzuführen. Auch mit Geoblocking sei zu rechnen.
    Von Stefan Krempl

    31.01.202032 Kommentare
  24. Sentry Mode: Ist Teslas Wächtermodus illegal?

    Sentry Mode : Ist Teslas Wächtermodus illegal?

    Die US-Firma Tesla sieht den Wächtermodus seiner Fahrzeuge als Schutz vor Dieben und Vandalismus an. Die Frage ist jedoch, ob die damit verbundene Umgebungsüberwachung hierzulande mit dem Datenschutz vereinbar ist.
    Von Harald Büring

    28.01.2020420 KommentareVideo
  25. Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss

    Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss

    Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    09.01.202042 KommentareVideo
  26. Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber: Mit den Hackern gegen das Überwachungsgift

    Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber: Mit den Hackern gegen das Überwachungsgift

    36C3 Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber wirbt beim CCC um die Zusammenarbeit "auf der hellen Seite der Macht". Nicht Daten, sondern Vertrauen sei der Rohstoff des 21. Jahrhunderts.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    30.12.20198 Kommentare
  27. Mitgliederentscheid: Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin

    Mitgliederentscheid: Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin

    Die Informatikerin Saskia Esken und der frühere NRW-Minister Norbert Walter-Borjans sollen künftig die SPD führen. Das stärkt die Netzpolitik in der SPD, könnte aber ein Ende der großen Koalition im Bund bedeuten.

    30.11.2019115 Kommentare
  28. Anschlag von Halle: Wie die Verbreitung des Terrorvideos gestoppt wurde

    Anschlag von Halle: Wie die Verbreitung des Terrorvideos gestoppt wurde

    Nach dem Anschlag von Halle hat Twitch das Video des Attentäters schnell gelöscht. Erst vor wenigen Tagen vereinbarten IT-Konzerne und EU-Kommission ein "Krisenprotokoll" für solche Situationen.

    10.10.201942 Kommentare
Empfohlene Artikel
  1. Urheberrecht
    Europa erhält Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Urheberrecht: Europa erhält Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Das Europaparlament zeigt in einer emotionalen Debatte, wie gespalten die Abgeordneten beim Thema Urheberrecht sind. Dennoch erhielt die Richtlinie mitsamt Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern eine Mehrheit.

  2. Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.


Gesuchte Artikel
  1. Honor 10 vs. Oneplus 6
    Oberklasse ab 400 Euro
    Honor 10 vs. Oneplus 6: Oberklasse ab 400 Euro

    Das Honor 10 und das Oneplus 6 haben eines gemeinsam: Sie bieten eine Menge Leistung für einen recht niedrigen Preis. Im Vergleichstest zeigt sich, dass Käufer des teureren Oneplus 6 zwar immer noch mehr für ihr Geld bekommen - das Preis-Leistungs-Verhältnis des Honor 10 aber schwer zu schlagen ist.
    (Oneplus 6)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #