21.172 PC-Hardware Artikel
  1. Matsushita stellt Produkte für die SD Memory Card vor

    Matsushita (Panasonic) will ab 30. Juni den Vertrieb von Produkten für die SD Memory Card in Japan starten. Etwa zum gleichen Zeitpunkt soll auch die Produktion der SD Memory Cards anlaufen.

    29.05.20000 Kommentare
  2. Seagate schließt Fabriken in Kalifornien und Mexiko

    Seagate will seine in Kalifornien, USA, und Mexicali (Mexiko) lokalisierten Festplatten-Fabrik schließen. Zumindest für das Werk in Kalifornien steht dies bereits fest, 600 Angestellte wurden bereits am Mittwoch darüber informiert, dass sie ihren Job verlieren würden. Im Rahmen einer Restrukturierung des ganzen Unternehmens wird Seagate die Festplatten-Produktion nach Irland verlagern.

    26.05.20000 Kommentare
  3. QNX und 3Com gehen Partnerschaft ein

    3Com und QNX Software Systems entwickeln gemeinsam eine Plattform für die neuen Internet Appliances von 3Com. Durch die Integration der QNX-Technologie in die neue Internet-Hardware von 3Com sollen Anwender einen zuverlässigen und einfachen Zugriff - unabhängig von Zeit und Ort - auf Informationen erhalten.

    26.05.20000 Kommentare
  4. Imagination kündigt nächste PowerVR-Grafikchip-Generation an

    PowerVR Technologies, ein Tochterunternehmen von Imagination Technologies, hat heute die Fertigstellung der neuen PowerVR-Architektur, die bisher namentlich nur unter dem Projektnamen "Kyro" bekannt ist, angekündigt. Die Entwicklung der neuen, um T&L erweiterten PowerVR-Grafikchips wurde erneut im Rahmen der Partnerschaft von Imagination, NEC und Sega durchgeführt.

    25.05.20000 Kommentare
  5. 3dfx verschiebt Auslieferung von Voodoo5

    3dfx Interactive hatte erst in dieser Woche ernüchternde Quartalszahlen genannt, konnte jedoch zumindest mit der guten Nachricht aufwarten, dass die brandneuen Voodoo5-Grafikkarten ab Ende der Woche ausgeliefert würden. Daraus wird nun nichts, denn 3dfx meldete gestern Abend überraschend, dass die Auslieferung um 7 bis 14 Tage verzögern würde.

    25.05.20000 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Projektleiter (w/m/d) im Bereich Breitbandinfrastruktur
    RBS wave GmbH, Stuttgart, Ettlingen
  3. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)
  4. Team-Leiter:in (w/m/d) für die Informations- und Kommunikationstechnik
    Hochschule Aalen, Aalen

Detailsuche



  1. Intel investiert 2 Milliarden US-Dollar in Wafer-Fabrik

    Intel kündigte gestern an, 2 Milliarden US-Dollar in die Fabrik in Rio Rancho, New Mexico, zu investieren. Dort will Intel zusätzlich über 90.000 qm Reinraum einrichten, davon sollen etwa 12.000 qm allein für die Fertigung von Prozessoren reserviert sein.

    25.05.20000 Kommentare
  2. KA7-100 - Neues Athlon-Mainboard von ABIT

    ABIT wird in Kürze mit dem KA7-100 ein neues Athlon-Mainbord auf den Markt bringen, das auf dem VIA VT8371(KX133) und VIA-686A-Chipsätzen basiert. Neben den üblichen Features hat ABIT noch einige Besonderheiten in das KA7-100 eingebaut, die für ordentliche Leistung und Stabilität sorgen sollten.

    24.05.20000 Kommentare
  3. Neue Treiber für Mainboards mit VIA-Chipsätzen

    VIA Technologies hat ein neues Treiberpaket für Besitzer von Mainboards mit VIA-Chipsätzen geschnürt. Seit Anfang Mai existiert darüber hinaus auch ein aktualisierter AGP-Treiber, der jedoch nur in Details geändert wurde.

    23.05.20000 Kommentare
  4. Fujitsu und AMD bauen dritte Flash-Speicher-Fabrik

    Fujitsu AMD Semiconductor Limited (FASL), ein Joint Venture von Fujitsu und AMD, wird für 1,41 Milliarden Euro eine dritte Fertigungsstätte für Flash-Speicher auf dem Firmengelände in der Nähe von Tokio bauen. Konkurrent Intel hat unterdessen den milliardsten Flash-Speicher-Chip ausgeliefert.

    23.05.20000 Kommentare
  5. Tintenstrahler bald besser als traditionelle Fotografien

    Portrait- und Kunstfotografen werden bald in der Lage sein, ihre Werke in wirklicher Fotoqualität vom Desktop aus zu reproduzieren, das verspricht Epson. Mit dem Epson Stylus Photo 2000P sollen Drucke in Fotoqualität möglich werden, die auch auf Dauer ihre Farben halten.

    23.05.20000 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedPC-Hardware

Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v12: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    14.-18.11.2022, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    07.-10.11.2022, virtuell
  3. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.10.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. ARM lizenziert AAC-Technologie von Dolby

    Nach Cirrus und Texas Instruments hat nun auch der Mikroprozessor-Hersteller ARM die Dolby-Laboratories-Version einer Advanced Audio Coding (AAC) Implementation lizenziert, um Lösungen für Hersteller von digitalen Audio-Playern anbieten zu können. Das von der ISO als Teil von MPEG abgesegnete AAC-Format soll eine bessere Tonqualität als das verbreitete MP3-Format bieten und gleichzeitig geringere Dateigrößen ermöglichen.

    23.05.20000 Kommentare
  2. Vobis bringt Intel-Gigahertz-Prozessor-PC

    Die bislang nur sehr schlecht verfügbaren Gigahertzprozessoren will nun auch der Computerdiscounter Vobis in Form des Highscreen XD Allround 1000 verkaufen.

    23.05.20000 Kommentare
  3. Intel liefert neue Xeon-Chips mit großem Cache aus

    Intel liefert nach langer Wartezeit nun Pentium-III-Xeon-Prozessoren aus, die deutlich mehr Performance für High-End-Systeme und Server mit bis zu 8 Prozessoren bieten sollen.

    22.05.20000 Kommentare
  1. Für Kids: PC-Video-Kit von Lego, Pinnacle und Spielberg

    Lego und Pinnacle haben in Kooperation mit dem Regisseur Steven Spielberg das "MovieMaker Paket" entwickelt, mit dem Kinder mit Hilfe des PCs ihre eigenen Videofilme herstellen können sollen. Das ab November 2000 erhältliche Paket besteht aus einer Videokamera mit PC-Anschluss, einigen Lego-Bauelementen und -Kulissen sowie einer umfangreichen Software-Ausstattung zur Film-Nachbereitung.

    22.05.20000 Kommentare
  2. Lucent kündigt USB-PCI-Karte mit vier USB-Hosts an

    Die Microelectronics Group von Lucent Technologies kündigt eine Erweiterungskarte an, die vier USB-Hosts in sich vereinigt. Die "Quadrabus Add-in Card" getaufte PCI-Steckkarte soll USB-Bandbreitenprobleme beheben, falls Geräte mit großem Bandbreitenbedarf wie z.B. PC-Videokameras oder USB-Lautsprecher angeschlossen werden sollen, ohne dass sie die Leistungsfähigkeit anderer USB-Geräte wie Drucker, Scanner, Modems oder externer Disklaufwerke beeinträchtigen.

    22.05.20000 Kommentare
  3. PCI-Karten nicht immer beliebig kombinierbar

    Wer selbst an PCs schraubt, wird vielleicht schon auf das Problem gestoßen sein: Nach dem Einbau einer neuen Karte läuft der Rechner nicht mehr richtig. Mit entsprechendem Know-how gelingt es in den meisten Fällen dennoch, eine unverträgliche Steckkarte zur Mitarbeit zu bewegen. Wie das geht, erklärt das Computermagazin c't in Ausgabe 11/2000.

    22.05.20000 Kommentare
  1. Feuergefahr: IBM ruft 320.000 Netzteile zurück

    IBM ruft weltweit einige Notebook-Netzteile der Typen IBM ThinkPad 310 (Type 2600) und IBM ThinkPad iSeries (Type 2611) sowie des IBM WorkPad z50 (Type 2608) zurück.

    19.05.20000 Kommentare
  2. USB-Share - USB-Geräte an bis zu vier Rechnern teilen

    LINDY, der Mannheimer Hersteller von Computer-Connectivity-Produkten, erweitert seine USB-Produkt-Palette um einen Umschalter für USB-Peripherie-Geräte wie Drucker oder Scanner. Mit dem USB-Share wird es möglich, ein USB-Gerät an vier unterschiedlichen Rechnern zu benutzen.

    19.05.20000 Kommentare
  3. Infineon liefert bald Ein-Chip-Lösungen für PDA-Hersteller

    Die Infineon Technologies AG konkretisierte gestern ihre Pläne für den Einstieg ins Zuliefergeschäft von PDA- und Palmtop-Systemkomponenten. Durch die Lizenzierung der ARM7- und ARM9-Thumb-Mikroprozessor-Kerne von ARM will das Unternehmen bald Ein-Chip-Lösungen für Hardwarehersteller anbieten können.

    18.05.20000 Kommentare
  1. Number Nine vollständig in S3 aufgegangen

    Der Anfang des Jahres von S3 übernommene Grafikchip und Grafikkartenhersteller Number Nine Visual Technologies hat nun seinen Betrieb vollständig eingestellt, ist in S3s Grafikhardware-Abteilung aufgegangen und mit selbiger an VIA Technologies gegangen.

    17.05.20000 Kommentare
  2. Plextor bringt schnellsten CD-ReWriter der Welt

    Mit dem PlexWriter 12/10/32A bringt Plextor den bisher schnellsten CD-ReWriter auf den Markt. Das Gerät kann CDRs mit zwölffacher und CDRWs mit zehnfacher Geschwindigkeit beschreiben. Die BURN-Proof-Technologie soll zudem vor "verbrannten" CDs schützen.

    17.05.20000 Kommentare
  3. Axis und Ericsson entwickeln Bluetooth-Drucklösungen

    Axis Communications und Ericsson wollen gemeinsam Print-Lösungen entwickeln, mit deren Hilfe man von Bluetooth-fähigen Mobilgeräten aus über drahtlose Verbindungen auf jedem beliebigen Drucker drucken können soll.

    17.05.20000 Kommentare
  1. 3dfx kritisiert Apple

    Der Grafikkartenhersteller 3dfx hat laut einem Bericht der MacWEEK auf der E3 seinen Unmut gegenüber Apples Produktpolitik geäußert, da diese es Drittanbietern mehr als schwer mache, Produkte zu verkaufen. Bryan Speece, Kopf des 3dfx-Marketing-Teams, kritisierte vor allem, dass es keine Möglichkeit geben würde, gleich beim Kauf eines PowerMacs eine andere Grafikkarte als die serienmäßig angebotene auszuwählen.

    16.05.20000 Kommentare
  2. Motorola demonstriert neue Speichertechnologie MRAM

    Die Entwicklungsabteilung von Motorola, Motorola Labs, hat gemeinsam mit den DigitalDNA Laboratories eine neue Speichertechnologie entwickelt, die die aktuellen Speichertechnologien auf Halbleiterbasis ablösen soll. Der "universelle Speicher" erlaube die Integration mehrerer Speicheroptionen in einem Chip und soll damit eine schnellere sowie strom- und kostensparende Lösung für drahtlose Produkte der nächsten Generation darstellen.

    15.05.20000 Kommentare
  3. Nike kündigt MP3-Player mit S3/Diamond-Hardware an

    Von Nike gibt es nun auch elektronische Gimmicks speziell für Sportler zu kaufen. Nike hat fünf Geräte der nike[techlab-Serie angekündigt, unter denen sich auch ein portabler MP3-Player befindet, den Nike gemeinsam mit S3 entwickelt hat. Dieser basiert auf S3s digitalem Rio-Player.

    12.05.20000 Kommentare
  4. Logitech stellt auf E3 neue Eingabegeräte für Spielefans vor

    Logitech stellt auf der momentan stattfindenden Entertainmet-Messe E3 eine Vielzahl neuer Gamepads, Joysticks und Lenkräder vor. Der Trend geht dabei zunehmend in Richtung Force Feedback, aber auch günstige Preise werden diesmal mehr betont als in den Vorjahren.

    12.05.20000 Kommentare
  5. PlayStation 2: Sony gibt Lieferdatum bekannt

    Sony Computer Entertainment America (SCEA) hat heute, pünktlich zum heutigen Beginn der E3, den US-Verkaufsstart und Preis der Next-Generation-Konsole PlayStation 2 bekannt gegeben. Am 26. Oktober soll der als "PC-Killer" gehandelte Dreamcast-Konkurrent nicht nur in den Vereinigten Staaten sondern auch in Deutschland auf den Markt kommen.

    11.05.20000 Kommentare
  6. Intel ruft Mainboards mit i820-Chipsatz zurück

    Intel ruft Mainboards wegen eines defekten Memory Translator Hubs (MTH) zurück, der für die Umwandlung von SDRAM-Signalen in Intels 820-Chipsatz verantwortlich ist. Der MTH kommt aber ausschließlich auf Motherboards zum Einsatz, die SDRAM verwenden.

    10.05.20000 Kommentare
  7. Intel veröffentlicht Details zum Itanium-Prozessor

    Intel hat heute einen Referenz Guide zur Mikroarchitektur des Itanium-Prozessors veröffentlicht, der das Verhalten von Intels 64-Bit-Chip aufzeigen soll.

    10.05.20000 Kommentare
  8. Axis - Wireless-Lösung für mobile Internet-Anwendungen

    Zur Networld+Interop in Las Vegas stellt Axis Communications erstmals eine Wireless-Lösung vor, die für eine neue Generation von Wireless-Geräten Breitbandzugang zum Internet und in LANs bieten soll.

    10.05.20000 Kommentare
  9. HP will keine GEMA-Gebühren für CD-Brenner bezahlen

    Die in einem Schiedsverfahren zwischen den Verwertungsgesellschaften, die in der Zentralstelle für private Überspielungsrechte (ZPÜ) zusammengefasst sind, und HP als Hersteller von CD-Brennern, am 5. Mai 2000 gefasste Entscheidung, dass für CD-Brenner eine Abgabe in Höhe von 17,- DM pro Gerät zu zahlen sind, will HP so nicht hinnehmen.

    10.05.20000 Kommentare
  10. Gentus 2.0 - ABIT verbessert seine Linux-Distribution

    Der taiwanesische Mainboard-Hersteller ABIT bietet seit Ende letzter Woche die zweite Version seiner eigenen Linux-Distribution Gentus aus. Sie soll - wie die erste, im Februar 2000 erschienene Version - einen besseren Support für Besitzer von ABIT-Mainboards bieten als konkurrierende Distributionen. Neben einigen Verbesserungen soll Gentus 2.0 nun auch Intels i810 sowie VIA- und AMD-Chipsätze besser unterstützen.

    08.05.20000 Kommentare
  11. BIOS Kompendium 5.0 - BIOS verstehen, Rechner besser tunen

    Das beliebte und für Hardware-Interessierte unerlässliche BIOS Kompendium, eine Sammlung von Erläuterungen und Optimierungs-Tipps rund um das BIOS, liegt seit heute in der Version 5.0 vor. Neben der deutschsprachigen Erläuterung der Optionen und Einstellungshinweisen bietet es zahlreiche Hilfestellungen rund um das BIOS.

    06.05.20000 Kommentare
  12. Verknappung von DVD-Laufwerken treibt die Preise

    Lange Zeit interessierte sich kaum jemand für DVD-Laufwerke, jetzt gehen sie weg wie warme Semmeln und schon steigen die Preise, weil die Geräte knapp werden.

    05.05.20000 Kommentare
  13. LCD-Monitore: Preise in Bewegung

    Trotz Preissenkungen muss man noch immer mindestens 2000 Mark für einen Flachbildschirm bezahlen. Von den Zusatzfunktionen, mit denen viele Hersteller ihre Geräte jetzt aufwerten, sollte sich der Anwender nicht blenden lassen, rät das Computermagazin c't in Ausgabe 10/00. Nach wie vor entscheidendes Kaufkriterium ist die Bildqualität - und die ist trotz des generell hohen Preises nicht automatisch gewährleistet.

    05.05.20000 Kommentare
  14. Hercules 3D Prophet II GTS - Guillemot kündigt GeForce2 GTS

    Guillemots GeForce2-GTS-Grafikkarte mit dem Namen Hercules 3D Prophet II GTS wird als 32MB- und 64MB-Version erhältlich sein und ist zusätzlich mit einem TV-Ausgang ausgestattet. Mit der Marke Hercules spricht Guillemot vorrangig Hardcore-Gamer an.

    04.05.20000 Kommentare
  15. Vergleichstest: GeForce256, GeForce2 GTS und Voodoo5 5500

    Die beiden Kontrahenten NVidia und 3dfx werfen im Mai ihre neuesten Grafikchips in den Ring - beide buhlen damit um den anspruchsvollen, spendablen Spieler und bieten zahlreiche neue Features für bessere 3D-Qualität und -Leistung. Im Vergleichstest müssen sich eine Grafikkarte mit GeForce2 GTS Grafikprozessor und eine Voodoo5 5500 mit dem neuen 3dfx VSA-100 Grafikchip gegen den bisherigen Leistungschampion GeForce256 durchsetzen.

    03.05.20000 Kommentare
  16. IBM erweitert Flachbildschirmfamilie um neue T-Modelle

    Selbst für schmale Budgets soll der neue Thin-Film-Transistor (TFT)-Flachbildschirm von IBM erschwinglich sein: Der T54A mit 38,1 Zentimetern (15 Zoll) Bilddiagonale wurde speziell für Privatanwender entwickelt. Die beiden neuen Bildschirme T74A und T86A mit Bilddiagonalen von 43 oder 46 Zentimetern (17 oder 18 Zoll) sind hingegen für anspruchsvollere Anwendungen aus dem medizinischen und wissenschaftlichen Bereich ausgelegt.

    03.05.20000 Kommentare
  17. Erster portabler digitaler Musik-Player von Microsoft

    I-Jam Multimedia hat gemeinsam mit Microsoft den neuen Win-Jam Digital Music Player vorgstellt, den ersten portablen Digital Music Player, der exklusiv das Microsoft-Windows-Media-Format unterstützt. Zudem will man den Win-Jam deutlich preiswerter anbieten als aktuelle MP3-Player.

    03.05.20000 Kommentare
  18. Intel mit ersten 0,18-Mikrometer-Flash-Speicher-Chips

    Der Halbleiter-Hersteller Intel wird ab sofort Flashspeicher für mobile Kommunikationsgeräte anbieten, die auf dem neuen 0,18-Mikrometer-Herstellungsverfahren basieren.

    03.05.20000 Kommentare
  19. Intel liefert schnelleren Netzwerk-Prozessor

    Intel kündigt an, einen neuen, schnelleren Chip der Network Processor Produktlinie IXP1200 zu produzieren. Der programmierbare Chip soll in der Lage sein, drei Millionen Datenpakete pro Sekunde zu verarbeiten.

    02.05.20000 Kommentare
  20. Günstige USB-Webcams, 56K-Modems und CD-Brenner bei Aldi

    Aldi, der Lebensmittel-Discounter für preisbewusste Computer-Käufer, hat wieder einige Schnäppchen zu bieten. Diesmal sind es bei Aldi Süd ein 56K-Modem und eine USB-Webcam, die mit einer Auflösung von bis zu 640 x 480 Bildpunkten und einem integrierten Mikrofon aufwarten kann. Bei Aldi Nord ist es ein 4x/4x/32x-CD-Brenner von Lifetec.

    28.04.20000 Kommentare
  21. Hardwaretest: Saitek SP550 - Joypad und Joystick in einem

    Wer sich nicht entscheiden kann, ob er seine Lieblingsspiele lieber mit einem Joystick oder per Pad lenkt, hat nun dank Saitek die Möglichkeit, beide Funktionen in einem Gerät zu erhalten. Der SP550 ist eine Kombination aus einem Stick und einem abtrennbaren Joypad.

    28.04.20000 Kommentare
  22. Intel - Pentium-III-Nachfolger wieder ohne Seriennummer

    Um weitere Proteste zu vermeiden, will Intel den Pentium-III-Nachfolger Willamette wieder ohne die mit dem Pentium III eingeführte von außen abfragbare eindeutige ID-Nummer ausliefern, das berichtet Wired.

    28.04.20000 Kommentare
  23. Siemens entwickelt Head-Set-Computer für Wartungstechniker

    Anlagen-Techniker oder -Monteure wären froh, wenn sie unübersichtliche Pläne oder komplizierte Reparaturanweisungen gegen etwas Handlicheres austauschen könnten, dachten sich Siemens-Techniker und entwickelten Simon.

    28.04.20000 Kommentare
  24. Terratec bringt M3PO-OS 2.02

    Seit vorgestern steht auf den Terratec-M3PO-Seiten das neue Operating System, kurz OS, für den MP3-Player M3PO zum Download bereit. Die Liste der Änderungen in der neuen Version 2.02 ist lang und enthält neben einigen Bugfixes und überarbeiteten Funktionen auch etliche neue Features.

    27.04.20000 Kommentare
  25. AMDs neuer Niedrigpreis-Prozessor heißt Duron

    AMD hat heute den Markennamen eines neuen Niedrigpreis-Prozessors bekannt gegeben. Den "AMD Duron", bisher unter dem Codenamen Spitfire bekannt, sieht der Hersteller als direkten Konkurrenten zu Intels Celeron.

    27.04.20000 Kommentare
  26. Preisrecherche Apple-Rechner - Mac-Preise im Überblick

    Wer gerade mit dem Kauf eines Apple-Macintosh-Computers liebäugelt, der sollte die Preise vergleichen. Hier gibt es nämlich einiges zu sparen - egal ob es ein iMac, iBook oder PowerMac G4 sein soll.

    27.04.20000 Kommentare
  27. Alle GeForce2-GTS-Hersteller im Überblick

    NVidias gestern offiziell vorgestellter neuer Grafikprozessor GeForce2 GTS wird - wie bereits berichtet - im Mai auf ersten Grafikkarten zu finden sein. NVidia hat eine Liste der Retail- und OEM-Hersteller veröffentlicht, die GeForce2-GTS-Grafikkarten anbieten werden.

    27.04.20000 Kommentare
  28. AMD demonstriert Athlon-Chipsatz mit DDR-RAM-Unterstützung

    AMD hat auf der WinHEC in New Orleans den Prototypen des Athlon-760-Chipsatzes gezeigt, der neben herkömmlichen SDRAMS auch den äußerst leistungsfähigen und bisher hauptsächlich von Grafikkarten genutzten Double-Data-Rate (DDR)-Speicher unterstützt. Diese Technologie soll es dem Athlon-Prozessor ermöglichen, in neue Leistungsbereiche, vor allem bei rechenintensiven Anwendungen wie Videobearbeitung, CAD/CAM oder wissenschaftlichen Programmen, vorzustoßen.

    27.04.20000 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #