Abo
  • Services:

Kurios: PC-Spezialist kündigt "ATI Radeon 7200" an

Noch keine Ankündigung durch ATI

Vor der offiziellen Ankündigung durch ATI ist der Computerhändler PC-Spezialist vorgeprescht und hat die Ankündigung der Grafikkarte Radeon 7200 vorweggenommen. Vor kurzem entdeckten einige Neugierige bereits in einem inoffiziellen Radeon-Beta-Treiber die Bezeichnungen Radeon 7000 und Radeon 7200.

Artikel veröffentlicht am ,

Genaue Details zur Grafikkarte nannte PC-Spezialist nicht, nur dass die Karte 64 MB Speicher haben soll und ATI diese erst ab Mitte Oktober ausliefern wolle. Auch ATI hält sich derweil noch bedeckt und rückt keine Informationen heraus. Laut PC-Spezialist wird ATI die Karte offiziell am Montag vorstellen.

Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Au in der Hallertau
  2. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho

Ob es sich um mehr als umbenannte, bereits bekannte Radeon-VE- und Radeon-DDR-/SDR-Grafikkarten handelt, ist noch nicht bekannt. Vermutlich wählte ATI neue Namen, damit es einheitliche Produktbezeichnungen gibt, wenn die neuen Radeon-7500- und -8500-Grafikkarten im Oktober auf den Markt kommen.

PC-Spezialist liefert ab sofort ein 1,4-GHz-Athlon-Komplettsystem inkl. 256 MB Arbeitsspeicher, 16x DVD-Laufwerk, 16x CD-Brenner, 40-GB-Festplatte und einer Radeon 7200 mit 64 MB Speicher für 1.799,- DM aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. (u. a. Honor 9 Lite mit 30 Euro Cashback und Powerbank, Honor 7X für 249,90€)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

CK (Golem.de) 04. Okt 2001

Kam einen Tag später, am Dienstag. ATI hat sich etwas Zeit gelassen - war auch nicht so...

stefan 03. Okt 2001

Also ich habe das Angebot in der Zeitschrift "Computerbild" Ausgabe 20/2001 ab 24.9...

Erwin Mueller 01. Okt 2001

Das Angebot beinhaltet keinen Brenner (s. PC SPezilaist HP). Wo war die ATI Ankündigung...

Alexander Avrambos 01. Okt 2001

Ich bin doch ob der PC-Spezialist Nachticht ein wenig irritiert.... Wie auch immer das...

Robert 29. Sep 2001

In den neuen beta Treibern wird die normale Radeon als Radeon 7200 und die RadeonVE als...


Folgen Sie uns
       


Cryorig Taku - Test

Das Cryorig Taku ist ein ungewöhnliches Desktop-Gehäuse, bei dem die Montage leider fummelig ausfällt.

Cryorig Taku - Test Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /