Abo
  • Services:

Kurios: PC-Spezialist kündigt "ATI Radeon 7200" an

Noch keine Ankündigung durch ATI

Vor der offiziellen Ankündigung durch ATI ist der Computerhändler PC-Spezialist vorgeprescht und hat die Ankündigung der Grafikkarte Radeon 7200 vorweggenommen. Vor kurzem entdeckten einige Neugierige bereits in einem inoffiziellen Radeon-Beta-Treiber die Bezeichnungen Radeon 7000 und Radeon 7200.

Artikel veröffentlicht am ,

Genaue Details zur Grafikkarte nannte PC-Spezialist nicht, nur dass die Karte 64 MB Speicher haben soll und ATI diese erst ab Mitte Oktober ausliefern wolle. Auch ATI hält sich derweil noch bedeckt und rückt keine Informationen heraus. Laut PC-Spezialist wird ATI die Karte offiziell am Montag vorstellen.

Stellenmarkt
  1. niiio finance group AG, deutschlandweit
  2. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe

Ob es sich um mehr als umbenannte, bereits bekannte Radeon-VE- und Radeon-DDR-/SDR-Grafikkarten handelt, ist noch nicht bekannt. Vermutlich wählte ATI neue Namen, damit es einheitliche Produktbezeichnungen gibt, wenn die neuen Radeon-7500- und -8500-Grafikkarten im Oktober auf den Markt kommen.

PC-Spezialist liefert ab sofort ein 1,4-GHz-Athlon-Komplettsystem inkl. 256 MB Arbeitsspeicher, 16x DVD-Laufwerk, 16x CD-Brenner, 40-GB-Festplatte und einer Radeon 7200 mit 64 MB Speicher für 1.799,- DM aus.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 46,99€ (Release 19.10.)
  3. 3,99€
  4. 39,99€

CK (Golem.de) 04. Okt 2001

Kam einen Tag später, am Dienstag. ATI hat sich etwas Zeit gelassen - war auch nicht so...

stefan 03. Okt 2001

Also ich habe das Angebot in der Zeitschrift "Computerbild" Ausgabe 20/2001 ab 24.9...

Erwin Mueller 01. Okt 2001

Das Angebot beinhaltet keinen Brenner (s. PC SPezilaist HP). Wo war die ATI Ankündigung...

Alexander Avrambos 01. Okt 2001

Ich bin doch ob der PC-Spezialist Nachticht ein wenig irritiert.... Wie auch immer das...

Robert 29. Sep 2001

In den neuen beta Treibern wird die normale Radeon als Radeon 7200 und die RadeonVE als...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /