• IT-Karriere:
  • Services:

Panasonic bringt Notebook mit Funkdisplay (Update)

Kabelloses Display PC CF07 und CF-VDW07W für mehr Mobilität

Panasonic hat den Wireless Display PC angekündigt, der aus dem Touchdisplay CF-VDW07W und dem Toughbook CF07 besteht. Das Mobile Data Wireless Display (MDWD) und der Mini PC kommunizieren über die Wireless-LAN-Technologie drahtlos miteinander. Die Eingaben erfolgen über einen Stift und die emulierte Tastatur auf dem Touchscreen.

Artikel veröffentlicht am ,

Display und PC können bis zu 50 Meter voneinander entfernt sein, bei größeren Distanzen erlaubt die Capture-Funktion das Abspeichern und Wiedergeben von bis zu 100 Bildschirmseiten des Computers auf dem Display. Das 8.4" SVGA (800X600) MDWD wiegt rund 700 Gramm, wobei für verschiedene Einsatzszenarien Hintergrundbeleuchtung und Umgebungslicht durch die Transflektiv-Technologie kombiniert werden.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München

Betriebssysteme des 920 g leichten CF07 sind Windows 98, Windows 2000 oder Windows NT. Das Herz des Hauptrechners bildet die 5 GB große Festplatte sowie ein Intel Pentium III 300 mit 64 MB Hauptspeicher. Wird das Toughbook an die separate Docking Unit CF-VEB071W angeschlossen, können weitere Schnittstellen, CD-ROM-Laufwerk und in die Einheit integrierte Lautsprecher genutzt werden.

PC CF07 und CF-VDW07W
PC CF07 und CF-VDW07W

Die Wireless-LAN-Technologie ermöglicht dem MDWD vielfältigen Datenzugriff: So kann es unter anderem mit jedem Panasonic Toughbook kommunizieren, sobald dieses mit einem Wireless LAN Card Modul ausgestattet ist. Optional kann das CF-07 auch mit einem Wide Range Wireless Modul ausgestattet werden, das auch einen Datentransfer beispielsweise über GSM/GPRS möglich macht. Die serielle Schnittstelle des MDWD gestattet, neben dem Toughbook 07 auch jedes weitere Gerät mit seriellen Anschluss über das Display zu bedienen. Wird beispielsweise ein Barcodescanner an das MDWD angeschlossen, können die über den Scanner eingegebenen Daten auch auf dem Computer CF07 gespeichert werden.

Die Akkulaufzeiten des Panasonic Wireless Display CF-VDW07W liegen dank abschaltbarer Hintergrundbeleuchtung bei ca. fünf Stunden, mit eingeschaltetem Backlight schafft der Lithium-Ion-Akku noch 2,5 Stunden Dauerbetrieb. Das Panasonic Wireless Toughbook CF-07LZ5ZYEM kann mit seinem Li-Ion-7.4V-(1800-mAH-)Akku vier Stunden im Dauerbetrieb arbeiten.

Update:
Am Montag reichte Panasonic Preisdaten und Informationen zur Verfügbarkeit nach. Demnach setzt sich der Preis des Systems aus dem Display mit einem Preis von 4.199,- DM, dem Mini-PC für 6.999,- DM sowie der 1.349,- DM teuren Dockingstation zusammen. Noch liefert Panasonic die Geräte nur an Projektkunden aus. Ab Dezember sollen die Geräte dann auch in kleinen Mengen über autorisierte Systemhäuser und Distributoren erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Xeon 01. Okt 2001

Autsch... warum sind alle guten frauen immer vergeben und alle schöne technik immer so...

Rob 01. Okt 2001

Laut Panasonic : CF-07 Mini PC: 6999,- CF-07 Display: 4199,- CF-07 Docking Unit: 1349...

ip (Golem.de) 01. Okt 2001

Hallo, am Montag hat Panasonic die Preisdaten nachgeliefert. Der Artikel wurde...

Ron Sommer 01. Okt 2001

<> Ohne Genaues sagen zu können: In jedem Fall als Gadget für daheim (und dafür wär's ja...

Xeon 28. Sep 2001

Ein wirklich sehr interessantes Gerät! Nur die Frage aller Fragen? Was mag es wohl...


Folgen Sie uns
       


LG Gram 14 (14Z90N) im Test

Das LG Gram 14 ist weniger als 1 kg leicht und kann trotzdem durch lange Akkulaufzeit überzeugen. Das Deutschlanddebüt des Geräts ist gelungen.

LG Gram 14 (14Z90N) im Test Video aufrufen
Bauen: Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg
Bauen
Ein Hochhaus aus Holz für Hamburg

Die weltweite Zementherstellung stößt jährlich mehr CO2 aus als der Luftverkehr. Ein nachwachsender Rohstoff soll Bauen umweltfreundlicher machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Transformation Söder will E-Auto-Gutschein beim Kauf von Verbrennern
  2. Kohlendioxidabscheidung Norwegen fördert Klimaschutzprojekt mit 1,5 Milliarden Euro
  3. Rohstoffe Kobalt-Kleinbergbau im Kongo soll besser werden

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /