Panasonic bringt Notebook mit Funkdisplay (Update)

Kabelloses Display PC CF07 und CF-VDW07W für mehr Mobilität

Panasonic hat den Wireless Display PC angekündigt, der aus dem Touchdisplay CF-VDW07W und dem Toughbook CF07 besteht. Das Mobile Data Wireless Display (MDWD) und der Mini PC kommunizieren über die Wireless-LAN-Technologie drahtlos miteinander. Die Eingaben erfolgen über einen Stift und die emulierte Tastatur auf dem Touchscreen.

Artikel veröffentlicht am ,

Display und PC können bis zu 50 Meter voneinander entfernt sein, bei größeren Distanzen erlaubt die Capture-Funktion das Abspeichern und Wiedergeben von bis zu 100 Bildschirmseiten des Computers auf dem Display. Das 8.4" SVGA (800X600) MDWD wiegt rund 700 Gramm, wobei für verschiedene Einsatzszenarien Hintergrundbeleuchtung und Umgebungslicht durch die Transflektiv-Technologie kombiniert werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Neumünster
  2. Junior Projekt Manager (m/w/d) im Bereich Category und Sales Management
    Hoffrogge GmbH, Wildeshausen
Detailsuche

Betriebssysteme des 920 g leichten CF07 sind Windows 98, Windows 2000 oder Windows NT. Das Herz des Hauptrechners bildet die 5 GB große Festplatte sowie ein Intel Pentium III 300 mit 64 MB Hauptspeicher. Wird das Toughbook an die separate Docking Unit CF-VEB071W angeschlossen, können weitere Schnittstellen, CD-ROM-Laufwerk und in die Einheit integrierte Lautsprecher genutzt werden.

PC CF07 und CF-VDW07W
PC CF07 und CF-VDW07W

Die Wireless-LAN-Technologie ermöglicht dem MDWD vielfältigen Datenzugriff: So kann es unter anderem mit jedem Panasonic Toughbook kommunizieren, sobald dieses mit einem Wireless LAN Card Modul ausgestattet ist. Optional kann das CF-07 auch mit einem Wide Range Wireless Modul ausgestattet werden, das auch einen Datentransfer beispielsweise über GSM/GPRS möglich macht. Die serielle Schnittstelle des MDWD gestattet, neben dem Toughbook 07 auch jedes weitere Gerät mit seriellen Anschluss über das Display zu bedienen. Wird beispielsweise ein Barcodescanner an das MDWD angeschlossen, können die über den Scanner eingegebenen Daten auch auf dem Computer CF07 gespeichert werden.

Die Akkulaufzeiten des Panasonic Wireless Display CF-VDW07W liegen dank abschaltbarer Hintergrundbeleuchtung bei ca. fünf Stunden, mit eingeschaltetem Backlight schafft der Lithium-Ion-Akku noch 2,5 Stunden Dauerbetrieb. Das Panasonic Wireless Toughbook CF-07LZ5ZYEM kann mit seinem Li-Ion-7.4V-(1800-mAH-)Akku vier Stunden im Dauerbetrieb arbeiten.

Golem Karrierewelt
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    27.06.-01.07.2022, Virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Update:
Am Montag reichte Panasonic Preisdaten und Informationen zur Verfügbarkeit nach. Demnach setzt sich der Preis des Systems aus dem Display mit einem Preis von 4.199,- DM, dem Mini-PC für 6.999,- DM sowie der 1.349,- DM teuren Dockingstation zusammen. Noch liefert Panasonic die Geräte nur an Projektkunden aus. Ab Dezember sollen die Geräte dann auch in kleinen Mengen über autorisierte Systemhäuser und Distributoren erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Xeon 01. Okt 2001

Autsch... warum sind alle guten frauen immer vergeben und alle schöne technik immer so...

Rob 01. Okt 2001

Laut Panasonic : CF-07 Mini PC: 6999,- CF-07 Display: 4199,- CF-07 Docking Unit: 1349...

ip (Golem.de) 01. Okt 2001

Hallo, am Montag hat Panasonic die Preisdaten nachgeliefert. Der Artikel wurde...

Ron Sommer 01. Okt 2001

<> Ohne Genaues sagen zu können: In jedem Fall als Gadget für daheim (und dafür wär's ja...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

  2. Mireo Plus H: Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge
    Mireo Plus H
    Brandenburgischer Verkehrsbetrieb kauft Brennstoffzellenzüge

    Siemens liefert sieben mit Wasserstoff betriebene Züge an den Verkehrsbetrieb NEB. Sie sollen ab Ende 2024 im Einsatz sein.

  3. Pro Electric SuperVan: Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW
    Pro Electric SuperVan
    Ford zeigt Elektro-Van mit 1.490 kW

    Ford hat auf dem Goodwood Festival of Speed den Ford Pro Electric SuperVan gezeigt, der die Tradition der Transit-Showcars des Unternehmens fortsetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /