ATI Radeon 8500 sinkt im Preis

Auslieferung in den USA hat begonnen

ATIs neue Grafikkarte und GeForce3-Konkurrentin Radeon 8500 wird seit gestern in den USA ausgeliefert. Der Preis wurde dort auf 299,- US-Dollar gesenkt, auch in Deutschland wird die Karte billiger sein als ursprünglich angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ende Oktober, also etwa zum gleichen Zeitpunkt wie Grafikkarten mit NVidias neuem GeForce3-Ti-500-Grafikchip, soll die Radeon 8500 in Deutschland auf den Markt kommen. Preislich wird die Radeon 8500 mit einem Listenpreis von 749,- (vorher: 899,-) DM zwischen GeForce3 Ti 200 und Ti 500 liegen.

Der Oktober und der November versprechen also eine interessante Zeit für Grafikkartenkäufer zu werden, da der Konkurrenzkampf die Preise nach unten treiben dürfte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Xan 29. Jan 2002

du hast nur die OEM Version gekauft also mit 250 hz statt 275, aber die trottel von...

Cali 13. Nov 2001

ich hab sie heute für 599 + 13 DM versandgebühr bestellt.... www.funcomputer.de

TKL 27. Okt 2001

Hi! Dirk! Diese Karte wird nur für 2 Monitore ausgeliefert! Du kannst dir dann selber...

TheHorde 11. Okt 2001

An die Karte lässt sich anschliessen: 1 DVI (TFT Monitor) oder 1 Monitor, 1 Monitor 1 TV...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Artikel
  1. Richter: Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz
    Richter
    Chancen für künstliche Intelligenz in der Justiz

    Die deutschen Gerichte sind überlastet, Nachwuchs in ausreichender Zahl ist nicht in Sicht. Kann KI Recht sprechen und die Gerichte entlasten?

  2. Mobilität: ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an
    Mobilität
    ADAC bietet Fahradfahrern bundesweit Pannenhilfe an

    Ab Juni 2022 können Radfahrer, deren Gefährt kaputt ist, beim ADAC anrufen. Ein Gelber Engel repariert das Fahrrad nach Möglichkeit vor Ort.

  3. Klimakrise: Investitionen verhageln Digitalkonzernen die Klimabilanz
    Klimakrise
    Investitionen verhageln Digitalkonzernen die Klimabilanz

    Für Konzerne wie Microsoft, Alphabet oder Meta verdoppeln sich die Treibhausgasemissionen, wenn man Finanzinvestitionen berücksichtigt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /