Abo
  • Services:

Dragon-Plus - Soyo überarbeitet Sockel-A-Mainboard

Nun mit VIA-KT266A-Chipsatz und Smart-Card-Reader

Soyo hat mit dem SY-K7V Dragon-Plus eine überarbeitete Version seines Dragon-Mainboards für AMDs Athlon- und Duron-Prozessoren angekündigt. Im Gegensatz zum Vorgänger wird das Dragon Plus mit einem Smart-Card-Reader ausgeliefert und basiert auf VIAs verbessertem Apollo-KT266A-Chipsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank des neuen Chipsatzes und dessen verbessertem DDR-SDRAM-Controller soll das ATX-Board Soyo zufolge bis zu 48 Prozent mehr Leistung bieten. Ansonsten wird die vom Dragon gewohnte Feature-Liste geboten: AGP-Pro-Steckplatz (AGP 1X, 2X und 4X), fünf PCI-V2.2-Steckplätze, drei DDR-SDRAM-DIMM-Steckplätze (max. 3 GB), sechs USB-Steckplätze, CMI 8738 Audiochip (6-Kanal-Klang, 3D-Sound), Ultra-DMA IDE-Controller, Promise FastTrak 100 Lite RAID-Controller (RAID 0 und 1) und VIAs 10/100 Ethernet PHY-Controller.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach

Der erwähnte Smart-Card-Reader (PC/SC) soll für zukünftige Finanz-Transaktionen und Netzwerk-Sicherheit (Authentifizierung) hilfreich sein. Er belegt einen 3,5-Zoll-Schacht im PC-Gehäuse. Die nötigen Kabel und die Treibersoftware für Windows-Betriebssysteme werden mitgeliefert.

Ab Ende Oktober, Anfang November will Soyo das SY-K7V Dragon-Plus für 400,- DM in Deutschland ausliefern. Der Vorgänger ist derzeit für rund 370,- DM zu haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Oleg_Oleg 22. Nov 2001

ich habe auch per internet bestellt, sie haben mir alles fuer 60 DM zusammengebaut. ich...

chojin 16. Nov 2001

doch, da gibt es einen Unterschied: mit PC133 wird normalerweise SD-RAM bezeichnet. die...

Ralph Hoffmann 15. Nov 2001

Hallo, kann mir ml jemand den Unterschied zwischen PC2100 und PC133 Speicher erklären...

marco 14. Nov 2001

online ist ja auch gut aber preise vergleichen, ich habe so über 1200 DM gespart, aber...

Moni 12. Nov 2001

Danke für Deine Antwort! Hilft mir jedoch nicht richtig weiter... Ich brauche einen...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
    Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

    Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
    2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

      •  /